BenQ V2220 - Full-HD-Monitor mit LED @ ebay
15°Abgelaufen

BenQ V2220 - Full-HD-Monitor mit LED @ ebay

AvatarGelöschterUser2479014
AvatarGelöschterUser24790
eingestellt am 24. Feb 2011
Netter Monitor mit sehr ordentlichem Preis:

21,5 Zoll groß,
Full-HD-Auflösung,
VGA & DVI,
25Watt maximaler Stromverbrauch,
tolles + schlankes Design (Product Design Award)
kostenloser Versand.

Vergleichspreis bei geizhals liegt für dieses Modell bei 150 Euro. Allerdings gibts das Schwestermodell BenQ V2220H bereits ab 126 Euro + Versand mit HDMI-Anschluss und daher wohl ein realistischerer Vergleichspreis. Wem das Design egal ist, findet für 115 Euro inkl. Versand bei Amazon mit dem BenQ GL2240 eine Alternative.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare

ohne HDMI macht es keinen Sinn

steffie

ohne HDMI macht es keinen Sinn


weil?
steffie

ohne HDMI macht es keinen Sinn



Schwachsinn! Hauptsache ein Digitaleingang! Schon mal was von DVI HMDI Adaptern gehört?
steffie

ohne HDMI macht es keinen Sinn



na ist doch klar: weil du dann das Tonsignal nicht direkt in die nicht vorhandenen Lautsprecher übertragen kannst

wenn der HDCP über DVI macht seh ich da kein Problem.

Zumindest für mich macht es keinen Sinn, denn ich finde solche Adapter unpraktisch. Mein Thinkpad hat leider nur einen HDMI-Anschluss.

steffie

Zumindest für mich macht es keinen Sinn, denn ich finde solche Adapter … Zumindest für mich macht es keinen Sinn, denn ich finde solche Adapter unpraktisch. Mein Thinkpad hat leider nur einen HDMI-Anschluss.

Brauchst doch nichmal einen Adapter, nimmst halt statt ein HDMI auf HDMI Kabel ein HDMI auf DVI Kabel. Wo liegt da das Problem?

Täusch ich mich, oder ist da auf der Rückseite ein HDMI-Port zu sehen? Es muss natürlich nichts heißen, aber nachfragen werde ich beim Händler mal.

EDIT: Laut Datenblatt ist tatsächlich nur DVI dran... nunja, damit könnte ich notfalls leben. Danke für den Tipp!

Muss sagen das is n guter Preis für LED + Full HD auch wenn es kein HDMI hat aber DVI langt

Was ist da jetzt der Unterschied zum: BenQ GL2240.

Den hab ich mir gekauft. Ist bissl sparsamer aber etwas teurer.

Habe gezielt die Benq LED gekauft 2x24", das HDMI nicht dabei ist, begrüße ich dabei sehr, denn HDMI lizensierungen sind richtig teuer, ergo bleibt nix für die monitortechnik an sich übrig. Will ich HDMI kauf ich mir n fernseher

P.S. habe einige Bildschirme durchgetestet und die Benq sind qualitativ spitze für die Preisregion

Avatar
GelöschterUser24790
derhanfi

Was ist da jetzt der Unterschied zum: BenQ GL2240.


Scheint das Vorgängermodell vom hier angebotenen zu sein. Der V2220 ist halt noch ein wenig filigraner ausgeführt. Auch der maximale Verbrauch ist beim V2220 etwas geringer 25 Watt statt 28 Watt (ich weiß allerdings nicht wo amazon seine Angabe hernimmt, die geringer ist).
derhanfi

Was ist da jetzt der Unterschied zum: BenQ GL2240.



Ne, der GL2240 verbraucht 18W bei voller Helligkeit und 11W im Eco-Modus, sprich 30% der max. Helligkeit, was zu 80% der Zeit für mich ausreicht!

Das Design sieht halt nicht so toll aus, aber meine Möbel und andere Sachen sollen funktionell sein und nicht gut aussehen. Für letzteres habe ich meine Freundin! =)

Also ich kann bei meinem keine Pivotfunktion feststellen und inzwischen hat der anbieter das auch auf der Artikelseite geändert.
Schon irgendwie dreist...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text