242°
ABGELAUFEN
BenQ W1070+ Beamer Heimkino DLP-Projektor - 679€ statt 799€

BenQ W1070+ Beamer Heimkino DLP-Projektor - 679€ statt 799€

ElektronikAmazon Angebote

BenQ W1070+ Beamer Heimkino DLP-Projektor - 679€ statt 799€

Preis:Preis:Preis:679€
Zum DealZum DealZum Deal
Der BenQ W1070+ Heimkino DLP-Projektor ist einer der beliebtesten Einsteiger-Beamer bis 1000€. Der Preis ist seit 90 Tagen bei Idealo bei 799€

Bei Amazon gibt es den Beamer für Primekunden im Blitzangebot um 10:20 Uhr für 679€.
Ihr müsst sicher sehr schnell sein, beim letzten Angebot der Art war der Beamer innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft.

Preisvergleich:
idealo.de/pre…tml

Review:
trustedreviews.com/ben…iew

projection-homecinema.fr/201…0w/
(Meiner Meinung nach die beste Seite für Beamer Tests (Google Translate nutzen falls ihr wie ich kein Französisch versteht))

25 Kommentare

Der BenQ W1070+ Heimkino DLP-Projektor ist wohl der beste Heimkino Beamer in der Klasse bis 1000€


Was ist mit dem 1110er? Das ist doch der Nachfolger, der in vielen Bereichen verbessert wurde oder irre ich mich da?

Wenige Minuten ist gut, das waren 2 Sekunden. Super Angebot, aber als nicht-Prime Mitglied braucht man sich hier überhaupt keine Hoffnung machen.

Da

Der BenQ W1070+ Heimkino DLP-Projektor ist wohl der beste Heimkino Beamer in der Klasse bis 1000€



Da muss ich dir zustimmen, der W1110 ist wohl minimal besser. Damit ist der W1070+ immernoch der beste Beamer bis 879€

Da warte ich lieber bis 13 Uhr auf den Optoma... Der Macht das Buld auch heller ;-)

...Bild

den w1110 gibts grad bei brands4friends für 799 und vermutlich gibts da noch diverse Gutscheine....

Top, aber bin jetzt mehr ein Fan von LED Beamern. Hab aber noch keinen.
Aktuell hab ich noch den Optoma HD131Xe. Aber wenn der LG Largo (FHD, LED, TrueMotion, SmartTV, Wlan etc. aktuell 1350€) mal deutlich günstiger wird, werde ich den Optoma wohl hergeben und zum LG wechslen.

Außer es kommt zwischenzeitlich ein 4K Beamer für 2000€ raus!

EthanHunt

Top, aber bin jetzt mehr ein Fan von LED Beamern. Hab aber noch keinen. Aktuell hab ich noch den Optoma HD131Xe. Aber wenn der LG Largo (FHD, LED, TrueMotion, SmartTV, Wlan etc. aktuell 1350€) mal deutlich günstiger wird, werde ich den Optoma wohl hergeben und zum LG wechslen. Außer es kommt zwischenzeitlich ein 4K Beamer für 2000€ raus!



Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben

Lawliet

Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben



Also der einzige grund, warum ich den Largo will, ist die 120Hz Zwischenbildberechnung.
Smart-TV, Wlan, Bluetooth, Widi etc. wär mir alles egal.

was wäre, von den Leuten die mehr Ahnung haben, eine Empfehlung für mich ? Ich suche einen Beamer der aufjedenfall FullHD unterstützt, gute Schwarzwerte hat und auch noch zum Gaming (PS4) in Ordnung ist. Trapezkorrektur wäre auch hilfreich, da es vllt. noch was dauern wird bis er an die Decke kommt. Preis um die 500-750 €
Es gibt ja noch zwei andere Beamer heute im Angebot bei Amazon, einen Optoma und einen von Epson.
Oder wäre dieser BenQ deutlich besser ?
Hoffe ihr könnt mir helfen :-)

Acer v7500. Wird weniger besprochen weil neuer als der BenQ aber absolut geil. Full srgb und ein super Bild, einfach mal diverse Tests lesen.

MCRB77

was wäre, von den Leuten die mehr Ahnung haben, eine Empfehlung für mich ? Ich suche einen Beamer der aufjedenfall FullHD unterstützt, gute Schwarzwerte hat und auch noch zum Gaming (PS4) in Ordnung ist. Trapezkorrektur wäre auch hilfreich, da es vllt. noch was dauern wird bis er an die Decke kommt. Preis um die 500-750 € Es gibt ja noch zwei andere Beamer heute im Angebot bei Amazon, einen Optoma und einen von Epson. Oder wäre dieser BenQ deutlich besser ? Hoffe ihr könnt mir helfen :-)



Der BenQ ist relativ laut, das solltest du im Auge behalten, ich würde da zu einer Hush Box oder zu einem anderen Beamer raten, hab ihn selber und das ist einer der größten Nachteile. 3D nutzt man auch nicht wirklich. Im Nachhinein hätte ich wohl eher mehr ausgegeben und einen Sony HW-55 gekauft.

Lawliet

Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben

Careful what you wish for... Sehr innovativ, aber seine Kinderkrankheiten scheinen "nicht von schlechten Eltern": hifi-forum.de/ind…845

mcphilie

Acer v7500. Wird weniger besprochen weil neuer als der BenQ aber absolut geil. Full srgb und ein super Bild, einfach mal diverse Tests lesen.



Danke erstmal, habe mir grade was zu dem durchgelesen, und im überwiegenden Teil macht er einen guten Eindruck allerdings wird doch häufiger der Schwarzwert bemängelt. Da dies doch ein großes Manko ist, warte ich erstmal auf einen guten Deal bevor ich den ausprobiere :-)

MCRB77

was wäre, von den Leuten die mehr Ahnung haben, eine Empfehlung für mich ? Ich suche einen Beamer der aufjedenfall FullHD unterstützt, gute Schwarzwerte hat und auch noch zum Gaming (PS4) in Ordnung ist. Trapezkorrektur wäre auch hilfreich, da es vllt. noch was dauern wird bis er an die Decke kommt. Preis um die 500-750 € Es gibt ja noch zwei andere Beamer heute im Angebot bei Amazon, einen Optoma und einen von Epson. Oder wäre dieser BenQ deutlich besser ? Hoffe ihr könnt mir helfen :-)



Der Sony wär mir etwas zu teuer.
Eine hohe Lautstärke wäre gar nicht mal so schlimm, da ich bei 95% des Bildmaterials sowieso laut Musik höre, Surround System ist nämlich vorhanden ;-)

Lawliet

Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben



Wenn du pc als zuspieler nutzt lad dir svp. Dann hast du deine frame interpolation:)

MCRB77

Eine hohe Lautstärke wäre gar nicht mal so schlimm, da ich bei 95% des Bildmaterials sowieso laut Musik höre, Surround System ist nämlich vorhanden ;-)



Ich hab auch ein ordentliches Surroundsystem. Nur gibt es halt öfters mal in Filmen leise Szenen. Und glaub mir - du wirst Filme/Serien damit anschauen.

Lawliet

Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben



Das ist aber nicht der LARGO sondern die schrotte Version :-D

MCRB77

Eine hohe Lautstärke wäre gar nicht mal so schlimm, da ich bei 95% des Bildmaterials sowieso laut Musik höre, Surround System ist nämlich vorhanden ;-)

Kann ich so unterschreiben! Hatte ihn vor einem Jahr hier. Beim zocken und Filme gucken wenn viel Action/Musik war ging das alles super. Aber dann eine absolut ruhige Szene beim Hobbit und ich habe die ganze Zeit den lauten Beamer gehört, ging mir extrem auf die Nerven.

Bild (besonders die Größe natürlich) und Preis waren schon damals nicht schlecht, aber mir ist die ganze Geschichte einfach zu laut, vielleicht bin ich da aber auch nur empfindlich.

Lawliet

Ich hab noch den LG PF80g und bin mit dem zufrieden aber ich warte auch dass der Preis des LARGO fällt ich muss ihn haben

Doch, zumindest die letzten paar Dutzend Seiten drehen sich praktisch nur noch um Largo.
Leider scheint ihn Amazon nicht eindeutig zu listen, sonst müsste dort bei den vielen Retouren doch das eine oder andere WHD-Schnäppchen lauern...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text