142°
ABGELAUFEN
Benzin EINHAND Kettensäge fuxtec CS2540 für 69,90€ @ Ebay

Benzin EINHAND Kettensäge fuxtec CS2540  für 69,90€ @ Ebay

Home & LivingEbay Angebote

Benzin EINHAND Kettensäge fuxtec CS2540 für 69,90€ @ Ebay

Preis:Preis:Preis:69,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Cashback via Qipu möglich.
Zahlung via Paypal.

25,4ccm³ Hubraum
Benzin Gemisch 1:25
Zugseilstarter
Vergaser mit Primerpumpe
Notstop Kipp-Schalter
mit 12 Zoll Schwert und 12 Zoll Kette
Schwertschutz , Verschleissteile dabei : Federrolle für Starter und Ölpumpenrad
TECHNISCHE DATEN

MODELL CS2540
HUBRAUM 25,4 cm³
TANKINHALT 260 ml
KETTENTEILUNG (mm) 3/8
KETTENSTÄRKE 1,25mm
KRAFTSTOFF 2-Takt Öl/ Benzingemisch 1:25
ÖLFÖRDERSYSTEM automatische Ölpumpe
GEWICHT (sogar mit Schwert und Kette) 3,7 kg
max. DREHZAHL 10.000 U/min
LEERLAUF DREHZAL 3.000 U/min
KETTENÖLMENGE im TANK 160 ml
ZUBEHÖR 1 Schwertschutz
ZUBEHÖR 2 Mischbehälter
ZUBEHÖR 3 Grundwerkzeug, Kettenfeile, Baumkralle
weitere BESONDERHEIT bei dieser Kettensäge ist die Primärpumpe MIT SOFORT STOP KETTENBREMSE

Ersatzteilversorgung langfristig gesichert !!!

Dieses Modell ist nur für ausgebildetes Fachpersonal bestimmt

Beliebteste Kommentare

Es gibt nur eine EINHAND Kettensäge

12411-army_of_darkness-ash-chainsaw.jpg

heppelmann

Ich hab die "große" von Fuxtec und hab Sie beim Motorsägenschein mal dem Fachmann unter die Nase gehalten.


Er hätte bestimmt alles zugegeben, was du hören willst

17 Kommentare

237.jpg

"Ersatzteilversorgung langfristig gesichert" Auch für die abgesägten Arme?
"Modell ist nur für ausgebildetes Fachpersonal bestimmt" Das glaub ich.

Es gibt nur eine EINHAND Kettensäge

12411-army_of_darkness-ash-chainsaw.jpg

...und am Besten dann gleich noch ein paar Euro für den Motorsägenschein einplanen. Das ist eine ganz sinnvolle Geschichte, gerade für Ungeübte und Gelegenheitssäger.


Liebe auch meine Einhandsäge von Echo, aber diese Teil können wirklich gefährlich sein und Fuxtec, kaufe erst im nächsten Leben.

Wenn man ein wenig Ahnung von Kettensägen hat dann bezeichnet man SOWAS nicht als Einhandsäge sondern Baumpflegesäge.

Habe lange genug Stihl Kettensägen verkauft und genug Idioten gehabt die mit ausgestrecktem Arm versucht haben zu sägen und denen dann durch die fehlende Kraft in einem Arm die Säge nach hinten zurück richtig Gesicht geschnalzt ist, als sie mit laufender Kette den Baum berührt haben.

Aber irgendwo her muss ja die hohe Zahl der Unfälle im Privatbereich kommen

goalkeeper

Habe lange genug Stihl Kettensägen verkauft und genug Idioten gehabt die mit ausgestrecktem Arm versucht haben zu sägen und denen dann durch die fehlende Kraft in einem Arm die Säge nach hinten zurück richtig Gesicht geschnalzt ist, als sie mit laufender Kette den Baum berührt haben.


Und damit kamen sie dann zu Dir? oO Kettensägen als "Einhandsägen" zu bewerben halte ich für grob fahrlässig.

Weiß jemand, ob es die für Links- und Rechtshänder gibt?
Weil, wenn schon einhändig, dann muss man bei der Zombie-Apokalypse gleich zwei davon haben.

Der Kerl hier ist schon ganz gut dabei.
carlos-with-chainsaws.jpg
Allerdings würde ich die Signalfarben weglassen.

JEDE Kettensäge ist eine Einhandkettensäge, sobald man sie ausgepackt und den Sicherheitsschalter überbrückt hat

Also die Qualität von Fuxtec ist für Gelegeheitsnutzer sicher ausreichend. An dieses Einhandgeschoss würde ich mich aber auch nicht rantrauen. Ich hab die "große" von Fuxtec und hab Sie beim Motorsägenschein mal dem Fachmann unter die Nase gehalten. Der war zwar auch skeptisch hat aber auch zugegeben das sie nicht so schlecht ist. Sicherheitselemente wie z.B. Kettenfangbolzen sind auch alle vorhanden. Man bringt sich nicht sofort damit um ;-)

heppelmann

Ich hab die "große" von Fuxtec und hab Sie beim Motorsägenschein mal dem Fachmann unter die Nase gehalten.


Er hätte bestimmt alles zugegeben, was du hören willst

Eine Hand hat man nach der Benutzung!

Ein bisschen was wird die schon aushalten, sonst könnte man damit auch kein geld verdienen! Kleinere sägearbeiten wird man schon machen können! Zumal eine kettensäge auch kein hightechprodukt ist!

Mit einer fuxtec traut "mann" sich zum motorsägenschein?? :DDD

ludakris

Mit einer fuxtec traut "mann" sich zum motorsägenschein?? :DDD



Ist so als würde man mit nem Fiat zum Ferrari-Treffen fahren.

ludakris

Ein bisschen was wird die schon aushalten, sonst könnte man damit auch kein geld verdienen! Kleinere sägearbeiten wird man schon machen können! Zumal eine kettensäge auch kein hightechprodukt ist! Mit einer fuxtec traut "mann" sich zum motorsägenschein?? :DDD



... da hast die Lacher zumindest auf Deiner Seite

i.mer

JEDE Kettensäge ist eine Einhandkettensäge, sobald man sie ausgepackt und den Sicherheitsschalter überbrückt hat


Ah, wir haben einen Experten unter uns. Hattest du jemals eine kettensaege in der Hand? Offenbar nicht, sonst wüsstest du, dass es da keinen Schalter gibt, den man überbrücken müßte.
Für die ganzen Experten unter euch: die Säge wird einhandsäge genannt, weil sie so ausbalanciert ist, dass man sie mit einer Hand führen kann.
In diesen fall würde ich aber fast vermuten, dass man danach tatsächlich nur noch eine Hand hat. Denn für diese Art von Sägen braucht man tatsächlich einen speziellen Lehrgang.

i.mer

JEDE Kettensäge ist eine Einhandkettensäge, sobald man sie ausgepackt und den Sicherheitsschalter überbrückt hat



Und leider bist Du ebenso ein Experte der selbigen Art wie der Autor des von Dir zitierten Beitrages

Im privaten(nicht gewerblichen) Einsatz auf Privatgrund ist weder Motorsägenlehrgang/Schein oder sonst etwas nötig.

Im gewerblichen Einsatz oder beim Erwerb von Holz aus dem öffentlichen Forst ist wohl ein Motorsägenschein von Nöten jedoch unterscheiden die Motorsägenscheine nicht zwischen den einzelnen Sägenmodellen --> ob TopHandle oder BackHandle ist hier völlig unrelevant.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text