54°
Benzin Kettensäge mit 3,1 PS und 52cm Schwert für nur 64,90 EUR inkl. Versand

Benzin Kettensäge mit 3,1 PS und 52cm Schwert für nur 64,90 EUR inkl. Versand

Home & LivingEbay Angebote

Benzin Kettensäge mit 3,1 PS und 52cm Schwert für nur 64,90 EUR inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:64,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächstbester Preis den ich finden konnte ist 96,89 EUR auf Rakuten.de. Macht eine Ersparnis von ca. 28,- EUR.
Vergleichbare Benzin-Kettensägen mit 52cm Schwertlänge fangen laut IDEALO ab 150,- EUR an.

Details:
Vibrations-Gedämpfter Motor 110 dB
Kettenbremse mit Kettenfänger
Schlagfestes Gehäuse
Kettentransportschutz
Rückschlagschutz mit Sofortkettenbremse
Handgriff als integrierter Baumfällgriff
Automatisch Kettenschmierung
Schwertschutz

-Nennleistung:
2200W
-Motor
1-Zylinder, 2-Takt
-maximale Motorleistung:
2,3kw / 7500 rpm / 3,1 PS
-Hubraum:
52cc
-Schwertlänge:
52cm
-Kraftstoff-Gemisch-Verhältnis

LINK: kraftech.eu/pro…tml

Ebaysofortkauf von exclusive24
- ragnarock

25 Kommentare

Sondermüll !!!

Jetzt kommen gleich die ganzen Stihl Fanatiker aus Ihren Ecken... X)

huba

Sondermüll !!!


Baumschüler !!!!

Hier sogar für 56,-EUR:
restposten.de/art…tml

Meiner Meinung nach höchstes Risiko, Auch für die eigene Gesundheit!

Hast recht Du Nachtwaechter....bin Mitglied einer Waldnachbarschaft...das Ding hält KEINEN Arbeitstag !

huba

Hast recht Du Nachtwaechter....bin Mitglied einer Waldnachbarschaft...das Ding hält KEINEN Arbeitstag !



und was war nach dem Arbeitstag defekt an der Säge?

Die meisten Chinakracher sind ja Nachbauten von Hochwert- (und leider auch Hochpreis-)Sägen. Was ist mit diesem Teil ? Irgendwelche Erfahrungen und Infos ?
Gewicht ist übrigens 7,5 Kg - das gibt schöne lange Arme
Bis zu Erfahrungswerten enthalte ich mich mal.

franzjaeger

Hier sogar für 56,-EUR:http://www.restposten.de/article-11713237.htmlMeiner Meinung nach höchstes Risiko, Auch für die eigene Gesundheit!


Das ist der NETTOpreis ohne VSK ...

franzjaeger

Hier sogar für 56,-EUR:http://www.restposten.de/article-11713237.htmlMeiner Meinung nach höchstes Risiko, Auch für die eigene Gesundheit!



Großhändler...

Gibts dazu auch eine Sägensichere Hose?
Sowas ist nie verkehrt wenn man nicht auf Prothesen steht

Achja, und immer beim Kleinsägen von Stämmen und Ästen in die Erde rein mit der Säge, da freut sich der Händler wenn ihr die Ketten im 100er Pack kauft

Die sieht genau so aus wie die, die es in Slubice (Polenmarkt) von den Straßenhändlern an jeder Ecke gibt.
Vergleichpreis da 35-55€ je nach Verhandlungsgeschick. Definitiv cold.!

Aber Polen ist nicht überall... oder haben die uns schonwieder überfallen und wir haben wieder nichts mitgekriegt?

Habe selbst so eine ähnliche China Motorsäge von der Marke Fuxtech.
Erstes Gerät ließ sich gar nicht starten, ging retour.

Die zweite funktionierte zwar, hab mir aber extra einen Drehzahlmesser zulegen müssen um es halbwegs richtig einstellen zu können. Für alle, die sich das erste Mal eine Benzin Kettensäge kaufen möchten, nix mit "Benzin und Öl rein tada!", das gilt aber für alle Benzin Kettensägen.

Sicherheitsbezogen konnte ich keine gravierenden Nachteile beobachten, auf den Kettenstop würde ich mich aber dennoch nicht verlassen, also lieber von Anfang an vorsichtig als später nachsichtig.

Das nächste Problem ist das hohe Gewicht. Ich selbst habe dies mit einem Schultergurt gelöst, das ist aber keine Empfehlung, da gefährlich.

Da die Schwertlänge auch sehr lang ist, beeinträchtigt das Gewicht des Schwerts und der Kette die Leistung enorm, bei Möglichkeit würde ich eine mit kürzerem Schwert kaufen. Ach ja, meine war mit original Oregon Kette, auf die Kettenqualität würde ich schon achten..

Ansonsten sägt die Kettensäge, hab damit in 2 Jahren ca. 20m³ Holz abgesägt.

Wattebaellchen

Aber Polen ist nicht überall... oder haben die uns schonwieder überfallen und wir haben wieder nichts mitgekriegt?


Also bei uns War heute Sperrmüll, die Letzten 2 tage konnte man denken unsere Kleinstadt wäre in Polen...zumindest von den Vorbeifahrenden Kennzeichen her.

Jedem der klar denken kann müsste klar sein, dass man zu diesem Preis nur Schrott einkaufen kann

So ein Müll, das gehört verboten!
Das Ding kann ja überhaupt nicht sicher sein.
Wenn ich für meine Säge ein neues Schwert und eine neue Kette kaufe, bezahle ich etwa das gleiche wie hier für eine neue Säge. Das kann ja nur Mist sein.

Wer von euch ist erfahren im Umfang mit Motorsägen und hat so ein Billigteil und fühlt sich sicher, wenn er sie im Betrieb hat? Ich hab schon Respekt vor der Arbeit mit einem hochwertigen Marken-Produkt...

Texas chainsaw massacre! kewl!!

Ich habe schon einige Billigsägen gehabt.
Die erste Billigsäge war eine BKS40 von Obi für 89.-. Die Säge lief ziemlich gut, aber nach ca. 1 Jahr war die Kettenbremse kaputt. (Der Blechring war gebrochen.) Obi wollte die Säge gar nicht reparieren, ich bekam sofort das Geld zurück.
Die 2. Billigsäge war eine Florabest von Lidl für 99 Euro (by Husqvarna!) Auch diese Säge lief sehr gut! Aber nach 1,5 Jahren und einigen Raummetern Brennholz fiel die Säge beim anziehen auseinander. Durch die Vibrationen haben sich die Schrauben gelöst. Dabei brach ein Stück vom Tankstutzen ab, dieser war fortan undicht. Ein neuer Tank wäre zwar billig zu bekommen gewesen, zum Einbau hätte man aber den kpl. Motor zerlegen müssen! Also zu Lidl und das Geld zurück!
Meine 3. Säge war eine China Säge von Kraftwelle Germany?! Die war nur Schrott! Das Standgas war nicht einstellbar. Wenn die Säge kalt war ging sie ständig aus, war sie warm, lief die Kette im Standgas noch mit (bei der selben Einstellung!) Die Säge ging nach nur 2 Wochen zurück!
Fazit:
Wen es nicht stört, die Billigsägen nach 1-2 Jahren oder ggf. auch sofort wieder zurückzugeben und seine Gewährleistungsansprüche bei den Händlern mit Nachdruck durchsetzen kann, der möge bei solchen Angeboten zuschlagen.
Wem die Zeit und Nerven dafür zu schade sind, der möge lieber zu einem Markenprodukt greifen.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text