71°
ABGELAUFEN
Benzin Kettensäge Motorsäge Ketten Motor Säge Waldmann 3 PS für 68,90 € bei motorworld-zeidler

Benzin Kettensäge Motorsäge Ketten Motor Säge Waldmann 3 PS für 68,90 € bei motorworld-zeidler

Dies & Das

Benzin Kettensäge Motorsäge Ketten Motor Säge Waldmann 3 PS für 68,90 € bei motorworld-zeidler

Preis:Preis:Preis:68,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Achtung!!!
Nicht für Die gedacht,d.bei der Jubiläumsaktion leer ausgehen
Preisvgl: Vorher 99,99 Waldmann und best bei Ebay für 79,90

Waldmann Germany
Benzin Kettensäge mit 2,2 KW/3 PS und einem 20 er Schwert mit 49 cm Schnittlänge:
In diesem Angebot können sie eine Benzin Kettensäge mit 3 PS und 49 ccm Motor kaufen,diese eignet sich Ideal um ihr Brennholz, ihre Äste und ihren Baumschnitt zu erledigen.

Technische Daten:

-Motor:-2 Takt Benzinmotor,Luftgekühlt

-Hubraum:49 ccm

-Maximale Leistung:2,2 KW/3 PS

-Kraftstoff:1:25 Zweitakt Gemisch

-Tankinhalt:550 ml

-Öltank:260 ml

-Kettenöl:Kettenöl -Standard

-Maximale Schnittlänge:49 cm

-Schalldruckpegel:101 dB

-Schallleistungspegel :114 dB

-Gewicht:ca.7,5 KG

-Starke Baumkralle

-Einstellbare Kettenschmierung

Lieferumfang:

-Benzinkettensäge mit 49 ccm Hubraum und 3 PS

-20 er Schwert mit 49 cm Schnittlänge

-Kette

-Schwertschutz

-Werkzeugset

-Mischflasche

-Bedienungsanleitung

16 Kommentare

KGrHqVjUE6D3ilmTvBOoCk-zHg_126__126_60_3

Ist ein Chinakracher, von wegen "Germany". Ist wohl der neue Trend, gibt auch welche, die eine Herkunft aus der Schweiz suggerieren (Swisskraft).
Leistungsgewicht 3,4 - da kommt keine Freude auf, aber 7,5 KG Leergewicht gibt schöne lange Arme
Hab grad das hier gefunden:

Habe bisher eine Waldmann Benzinkettensäge gehabt, welche schon nach wenigen Minuten Benutzung so warm wurde, dass die Plastikteile anfingen zu schmelzen und somit einige Schrauben auch verloren gegangen sind und ich immer improvisieren musste. Nach ca. 3 Monaten hat der dann einmal laut Wumms gemacht und es ging nichts mehr. Daraufhin habe ich den mal Zerlegt und musste feststellen, dass der Kolben sich in mehrere Teile aufgelöst hast.


forum.motorsaegen-portal.de/vie…442
Der Thread selbst ist leider sehr unergiebig. Hat jemand andere Erfahrungen gemacht und ist noch willens und in der Lage, darüber zu berichten ?

die ist ja rot und nicht orange

sicher, dass das ne motorsäge ist?

Kann man irgendwo Wetten abschliessen, ob zuerst das Plastik bricht, der Motor zerbröselt oder die Kette abfetzt und innigen Körperkontakt sucht X)

Ich habe 3x Stihl im Einsatz. Die sind verdammt teuer aber auch äußerst solide und zuverlässig. Ich sollte mir das 'preiswert' Teil mal zum Vergleich kaufen.
BTW: Ich suche einen Aspen Deal!

Wir haben auf Arbeit eine Einhell. Schwächer als Die Hier und angeblich auch der letzte Sch...,aber für Unsere Zwecke reichts.
Die Hier is CE geprüft und hat
Maschinenrichtline: 2006/42/EG
- EN ISO 11681-1:2008, EK9-BE-66
- Abgasrichtlinie: 2002/88/EG
- Geräuschemissionsrichtlinie 2000/14/EG

stihl hat heut zu tage auch sehr viel plastik verbaut. doch schmilzt da nichts und leichter macht es die säge auch, was meiner meinung nach das wichtigste nach der sicherheit der säge ist.
7,5kg sind schon sehr viel für so viel plastik.
wer billig kauft kauft doppelt

ich habe nicht die, aber eine die gleich ausschaut. Mal irgendeinen Ast absägen, für solche Zwecke reicht sie.

Aber ehrlich, wenn man nach einem Jahr oder so wieder mal was sägen muß: Die Kraft, die man an dem Seil vergeudet könnte man auch in eine Bügelsäge stecken. Als Gelegenheitsnutzer würde ich mir daher heute zweimal überlegen, ob es im Garten nicht mit einer elektrischen und Verlängerungskabel auch getan ist. Oder eben gleich Handbetrieb.

Angebot ist überhaupt nix besonderes. Habe selber eine (45 Euro), bei Ebay gehen die für <50 Euro weg. Alles das Gleiche, ob McDillen, Fuxtec, Woodstorm, Helo, Swisskraft...
Springt immer gut an, Leistung i.O. Leistungsgewicht total bescheiden. Stinkt da 1:25, fahre meine aber trotzdem mit 1:50.
Vibrationsdämpfung, Sicherheitsausstattung usw. auf einem Niveau wie man es sich zu dem Preis denken kann.

wintersbone

Die Hier is CE geprüft


Haha ja ChinaExport

Die Überschrift liest sich wie ein Ebay-Angebot, das möglichst viele Schlagworte abdecken soll, sind wir bei HUKD nun auch schon soweit?

wintersbone

Die Hier is CE geprüft

jfrog

Die Überschrift liest sich wie ein Ebay-Angebot, das möglichst viele Schlagworte abdecken soll, sind wir bei HUKD nun auch schon soweit?

DonAlligatore

Kann man irgendwo Wetten abschliessen, ob zuerst das Plastik bricht, der Motor zerbröselt oder die Kette abfetzt und innigen Körperkontakt sucht X)



[/b]

Einfach nur primitiv

DonAlligatore

Kann man irgendwo Wetten abschliessen, ob zuerst das Plastik bricht, der Motor zerbröselt oder die Kette abfetzt und innigen Körperkontakt sucht X)


Eigentlich ist es eher schwarzer Humor. Darauf läuft es hinaus:

wiwo.de/unt…tml
volksfreund.de/nac…428
http://chainsaw-connection.net/sven/2012/12/12/die-gefahr-kommt-in-bekannten-farben-daher/

Betrifft nicht konkret dein Modell und ich behaupte auch nicht, dass alles, was aus China kommt, unbrauchbar ist. Wenn es aber um gefährliche Maschinen geht, dann sollte man besser die Finger davon lassen.

Insbesondere "Gelegenheitssäger", weil die eher schlecht abschätzen können, wie die Säge reagieren kann.

DonAlligatore

[quote=wintersbone] Betrifft nicht konkret dein Modell und ich behaupte auch nicht, dass alles, was aus China kommt, unbrauchbar ist. Wenn es aber um gefährliche Maschinen geht, dann sollte man besser die Finger davon lassen. Insbesondere "Gelegenheitssäger", weil die eher schlecht abschätzen können, wie die Säge reagieren kann.



Is nich mein Modell. Und wegen der Bedenken, hab ich den Deal ja auch "zu gemacht".
Meine Schwester(Rettungsstelle), mußte nämlich schon 3 Köpfe,4 Arme,
2 Beine und 27 Finger annähen.

DonAlligatore

[quote=wintersbone] Betrifft nicht konkret dein Modell und ich behaupte auch nicht, dass alles, was aus China kommt, unbrauchbar ist. Wenn es aber um gefährliche Maschinen geht, dann sollte man besser die Finger davon lassen. Insbesondere "Gelegenheitssäger", weil die eher schlecht abschätzen können, wie die Säge reagieren kann.

Einfach nur primitiv


Dann darf ich dich zitieren:

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text