Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Benzin-Laubbläser Scheppach LB2500P (0.7kW/1PS, 25.4cm³ Hubraum, max. 678m³/h Luftleistung, 650ml-Tank)
272° Abgelaufen

Benzin-Laubbläser Scheppach LB2500P (0.7kW/1PS, 25.4cm³ Hubraum, max. 678m³/h Luftleistung, 650ml-Tank)

64,94€79€-18%NORMA24 Angebote
14
eingestellt am 3. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wisst ihr, was das Schöne an Sommern mit 40 Grad ist? Niemand kommt auf die dämliche Idee, irgendwo Blätter wegpusten zu wollen. Doch wenn ich so nach draußen schaue, ist es mit der Ruhe bald wieder vorbei. Wer selbst in die Offensive gehen möchte, kann bei Norma24 den Benzin-Laubbläser Scheppach LB2500P für 59,99€ + 4,95€ Versand in sein Waffenarsenal aufnehmen. Im Vergleich zahlt man dafür immerhin 79€ Schutzgebühr.

Aussagekräftige Rezensionen oder gar Testberichte gibt es leider nicht. Nein, der Einzeiler bei Amazon zählt nicht.

Leichtes und gut ausbalanciertes Gerät für komfortables Arbeiten. Mit dem Laubbläser treiben Sie schnell und einfach nicht nur Laub und gemähtes Gras zusammen, sondern auch sonstigen Schmutz im Garten oder auf Wegen.

  • bequem einstellbarer Luftstrom per Drehregler für alle Arbeiten
  • einfacher Startvorgang
  • verbrauchsarmes Gerät
  • 268 km/h Luftgeschwindigkeit und 678 m³/h Volumenstrom
  • platzsparende Lagerung, da die Rohraufsätze leicht abnehmbar sind
  • leichtes und gut ausbalanciertes Design für ermüdungsfreies Arbeiten

1428905-2dP6Z.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Na ja, wenn man seinen Nachbaren richtig auf den Sack gehen will, dann geht fast nix über einen Laubsauger mit Verbrenner...

Mein dicker Nachbar hat sowas und ich denke jedes Mal: Beweg dich lieber selbst...
Der Laubbläser als Antrieb

bild.de/new…tml
Ich hab den Vorgänger - für das Geld TOP. Läuft seit Jahren und wird relativ viel genutzt - ohne Probleme. Absolute Kaufempfehlung.
Was bei dem billig Ding wohl als erstes kaputt geht? Tippe als erstes auf die Anreißleine
Mit einem Laubbläser werden die Blätter doch nur von eine Ecke in die andere gepustet. Ist da ein Laubsauger nicht sinnvoller?
Clumpsy03.09.2019 13:43

Mit einem Laubbläser werden die Blätter doch nur von eine Ecke in die a …Mit einem Laubbläser werden die Blätter doch nur von eine Ecke in die andere gepustet. Ist da ein Laubsauger nicht sinnvoller?


Inwiefern sinnvoller? Es geht ja nur darum, den Nachbarn das Kaffeekränzchen auf der Terrasse zu vermiesen. Dafür ist das Teil doch ideal: laut und im eigentlich angedachten Ergebnis ineffizient.
Barney03.09.2019 13:44

Inwiefern sinnvoller? Es geht ja nur darum, den Nachbarn das …Inwiefern sinnvoller? Es geht ja nur darum, den Nachbarn das Kaffeekränzchen auf der Terrasse zu vermiesen. Dafür ist das Teil doch ideal: laut und im eigentlich angedachten Ergebnis ineffizient.


Für den Zweck warte ich immer noch auf den ersten Mähroboter, der benzingetrieben den ganzen Tag über durch den Garten rattert, während ich auf der Arbeit in meinem Büro sitze
Barney03.09.2019 13:44

Dafür ist das Teil doch ideal: laut und im eigentlich angedachten Ergebnis …Dafür ist das Teil doch ideal: laut und im eigentlich angedachten Ergebnis ineffizient.


Stimmt: man pustet die Blätter von links nach rechts und dann wieder rüber nach links. Und dann geht's in einer Endlosschleife weiter bis man keine Lust mehr hat. So hat man (und der Nachbar) den ganzen Tag über was davon
Bearbeitet von: "Clumpsy" 3. Sep
Clumpsy03.09.2019 13:47

Für den Zweck warte ich immer noch auf den ersten Mähroboter, der b …Für den Zweck warte ich immer noch auf den ersten Mähroboter, der benzingetrieben den ganzen Tag über durch den Garten rattert, während ich auf der Arbeit in meinem Büro sitze



Ja diesen Mähroboter mit nem alten Briggs&Straton Motor würde ich auch sofort kaufen.
Die Laubbläser haben die Stadtwerke schon seit Jahren bei uns im Einsatz und man kann immer nur lachen wenn man den Fortschritt auf dem Gehsteig beobachtet. Umso tätowierter deren Asys sind umso umständlicher gehts voran. Danach wird immer mit einem Messerle das Unkraut aus den Pflasterfugen gekratzt. Finde ich toll wie konsequent dort gearbeitet wird.
Für'n halben Cent denken hätte man sich auch ne schmale Kehrmaschine kaufen können (aber bitte mit Briggs&Straton ... ab 100 dB ...).
AllesnurAbzocke03.09.2019 13:56

Umso tätowierter deren Asys sind umso umständlicher gehts voran.


Ich weiß zwar nicht so genau, was Asys sind, aber ich vermute, der Satz war trotzdem ziemlich daneben.
Wiedehopf03.09.2019 13:17

Na ja, wenn man seinen Nachbaren richtig auf den Sack gehen will, dann …Na ja, wenn man seinen Nachbaren richtig auf den Sack gehen will, dann geht fast nix über einen Laubsauger mit Verbrenner... Mein dicker Nachbar hat sowas und ich denke jedes Mal: Beweg dich lieber selbst...


Hier auch. Der ist tatsächlich jeden zweiten Tag am Laub wegpusten. Wie können Menschen so ihre Zeit verschwenden....
ScoccerBoy03.09.2019 14:33

Hier auch. Der ist tatsächlich jeden zweiten Tag am Laub wegpusten. Wie … Hier auch. Der ist tatsächlich jeden zweiten Tag am Laub wegpusten. Wie können Menschen so ihre Zeit verschwenden....


Kenne ich ebenfalls von einem Bekannten. Von der Wohngemeinschaft beauftragte Firma setzt ausschließlich diese lauten Dinger ein - egal, ob Regen, Schnee oder Ruhezeit. Der Effekt kann auch ebenfalls sehen lassen, denn die sind ungelogen täglich mit den Teilen unterwegs und lassen sich die 'Arbeit' fürstlich bezahlen.
Habe mich schon immer gewundert, warum sich niemand zumindest bezüglich der Ruhezeit beschwert hat.
Wer so etwas kauft, schenkt auch den Kindern von Leuten, die er nicht leiden kann, eine Trommel.
Wo ist eigentlich der Teaser mit dem Laub Bläser und A.H. aus der Er ist wieder da Verfilmung auf YouTube? Traurige Welt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text