182°
ABGELAUFEN
Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.66 SP-A edition (Mit Radantrieb) + 4-Takt Rasenmäheröl SAE 30 0,6l / Rabattcode >>50ALKOGarten

Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.66 SP-A edition (Mit Radantrieb) + 4-Takt Rasenmäheröl SAE 30 0,6l  /  Rabattcode >>50ALKOGarten

Home & Living

Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.66 SP-A edition (Mit Radantrieb) + 4-Takt Rasenmäheröl SAE 30 0,6l / Rabattcode >>50ALKOGarten

Preis:Preis:Preis:214,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe gerade für einen Kollegen dieses Schnäppchen mit 17,35% Preisvorteil gesichert.

Der Rasenmäher verfügt über Radantrieb,
ist für Rasenflächen bis 1.400 qm empfohlen
besitzt eine Schnittbreite von 46 cm
dabei ist die Schnitthöhe zwischen 25-75 mm in 7 Stufen verstellbar

PVG Idealo > Rasenmäher 242,06 € +
PVG Idealo > Rasenmäheröl 5,95 €
--------------------------------------------
PVG Gesamt 248,01

Um auf den Preis zu kommen im Bestellvorgang den Rabattcode >>50ALKOGarten> verwenden.

PVG Gesamt 248,01 EUR (evtl. anfallende Versandkosten nicht berücksichtigt)
Deal Gesamt 204,99 EUR (Lieferung ist Versandkostenfrei)
-------------------------------------
43,02 EUR Ersparnis >> aktualisierter Stand seit 16.05. >> 33,02 EUR Ersparnis

Dies entspricht 17,35% Preisvorteil >> aktualisierter Stand seit 16.05. >> 13,31% Preisvorteil


Der Rabattcode kann auch für andere Artikel verwendet werden. Dabei MBW von 250 EUR beachten und 50 EUR Sparen. Wer mehrfach Bestellen möchte, muss seine Cookies vor jeder Bestellung löschen, damit der Code erneut akzeptiert wird.

P.s. im Vergleich der 5 angebotenen Al-Ko Benzin Rasenmäher der Classic Reihe mit Preis zwischen 199-250 schneidet der Rasenmäher übrigens am besten ab, insbesondere wegen dem Radantrieb. Wer diesen nicht benötigt kann auch zur fast identischen Variante "Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.66 P-A edition" greifen. Diese kostet ohne Rabatt 199 EUR, benötigt also mehr Füllartikel.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stand 16.05.

Der Dealpreis ist von 204.99 angestiegen auf 214,99 EUR (Der Rabattcode also noch gültig)

Mittlerweile ist der von mir georderte Rasenmäher angekommen und heute aufgebaut und eingeweiht worden. Ich kann nun den Einwand von Holzmischl bestätigen.

[quote=Holzmischl] ...
Nach 2 Jahren (und Ablauf der Garantie) zeigen die Räder alle eine unterschiedliche Laufrichtung an.[/quote]

Auch uns ist leider aufgefallen, das die Vorderräder mit einer "fehl-konstruierten" Aufhängung befestigt sind. Direkt nach dem Aufbau zeigte ein Rad bereits in eine von der Flucht abweichenden Richtung. >I Das ist eindeutig ärgerlich I< Der Makel wurde für alle Fälle fotografiert, Danach haben wir dennoch eine erste Runde mit ihm gedreht und waren davon einmal abgesehen mit dem Ergebnis soweit zufrieden.

Jetzt heißt es kreativ sein, denn ohne Ausbesserung wird der Radstand sicher nicht besser mit der Zeit. Mal sehen was neben Unterlegscheiben sich sonst noch so im Baumarkt finden lässt um dieser Achillesferse zu begegnen.
- zen-ario

19 Kommentare

Mit Fallmischvergaser?

Gute Frage, soweit kenne ich mich nicht aus.
Weitere Details können ja der Beschreibung des Hersteller entnommen werden.

Mal nachgefragt > Ist das was gutes oder Schlechtes? Erläutere doch mal bitte.

Soweit ich das sehe, ist dort kein B&S Motor verbaut worden. Hier wird sicher irgendwas billiges montiert.
Ich würde daher die Finger davon lassen.

thill

Soweit ich das sehe, ist dort kein B&S Motor verbaut worden. Hier wird sicher irgendwas billiges montiert.Ich würde daher die Finger davon lassen.



B&S Motor ist wahrscheinlich wirklich nicht verbaut, das ist richtig. In der Beschreibung einer anderen Variante (Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.26 P-A) stand, das ein AL-KO Motor verbaut ist. Ich wüsste nicht warum das bei dieser Variante anders sein sollte, Aber in der Beschreibung dieser Variante steht dazu leider nichts.

Alko hat 2014 das deutsche Unternehmen Solo übernommen. Solo baut Motoren für Gartengeräte. Seit 2014 überwiegend in China und Österreich unter Direktion von Alko.

Miese Qualität. Auf der Packung steht "Made in Germany" Dafür schäme ich mich.

Nach 2 Jahren (und Ablauf der Garantie) zeigen die Räder alle eine unterschiedliche Laufrichtung an.

Bodo80

Alko hat 2014 das deutsche Unternehmen Solo übernommen. Solo baut Motoren für Gartengeräte. Seit 2014 überwiegend in China und Österreich unter Direktion von Alko.



Mal sehen, was meine Recherche dazu sagt:
Al-ko ist ein 1931 gegründetes Bayerisch-schwäbisches Traditionsunternehmen. Seit 1963 werden Rasenmäher von ihnen gebaut.
Das unternehmen hat in 40 Ländern Niederlassungen und ja, Österreich und China sind auch dabei, aber die Wurzeln kommen eindeutig aus Deutschland. 2016 wurde ein Technologiecenter von Al-ko in Deutschland eingeweiht.

Das klingt für mich weniger abschreckend als dein Einwurf.

Holzmischl

Miese Qualität. Auf der Packung steht "Made in Germany" Dafür schäme ich mich.Nach 2 Jahren (und Ablauf der Garantie) zeigen die Räder alle eine unterschiedliche Laufrichtung an.



Klingt ärgerlich, zugegeben. Heißt das auch das du zwei Jahre unglücklich deinen Rasen gemäht hast?

Kann man da was dran reparieren?

Bestellt.
Danke

Hatte auch Pech mit nem Al-Ko mit China Motor. Nach dem Auspacken musste ich feststellen dass ein großes Loch im Kurbelgehäuse war........... mit B&S ja mit AL-KO China Motor no go!

da lob ich mir meinen 9 jahre alten sabo mit b&s motor. 9 jahre lang keinen service erfahren,

jetzt ist das schwimmernadelventil fertig. dank b&s gibs noch massenhaft ersatzteile. originales ventil 6,95 bei ebay. hab gleich das öl gewechselt, neuer luftfilter, neue zündkerze und das messer geschärft.

die nächsten 9 jahre können kommen...

ja unser honda läuft schon über 15 jahre problemlos

Keine zentrale Schnitthöhenverstellung - das dürfte wohl das grösste Problem sein.

Holzmischl

Miese Qualität. Auf der Packung steht "Made in Germany" Dafür schäme ich mich.Nach 2 Jahren (und Ablauf der Garantie) zeigen die Räder alle eine unterschiedliche Laufrichtung an.



Habe große, fette Edelstahlunterlegsscheiben vormontiert. Danach gings einigermaßen.
Es bleibt noch zu erwähnen, dass der Verbrauch sehr hoch war. Hab dann mal geschaut, das Dichtungsblatt vom Vergasergehäuse war verschrumpelt. Musste eine neue Dichtung einbauen...
Von Al-Ko kaufe ich nie wieder so einen Drecksmäher.

(PS: Hab jetzt einen Sabo Sonderedition in schwarz...der Al-Ko fährt nun mein Nachbar)

Ich bin jetzt kein ausgesprochener Rasenmäherfachmann,

aber 2kw und 123 Hubraum scheint mir doch sehr mau zu sein.

Bin auch auf der Suche nach einem Rasenmäher, der relativ billig ist, da ich keinen englischen Garten, sondern mehr einen Steingarten zu bearbeiten habe und keine Lust habe ein teures Teil dem auszusetzen.

Wer hat noch Tipps für einen guten billigen Rasenknecht. Kann auch nur Seitenauswurf sein, denn jede Bequemlichkeit kostet Leben. Der Körper wird schwächer und bestimmte Leute"freuen" sich darauf das auszunützen.
Täglich werden alte (schwache) Leute ... Aber das ist ein anderes Thema ......




Vielen Dank für eure kritischen Anmerkungen. Diese fließen gewiss in die Auswahlkriterien für einen erneuten Rasenmäherkauf mit ein.

Holzmischl

[quote=zen-ario][quote=Holzmischl] [...] Habe große, fette Edelstahlunterlegsscheiben vormontiert. Danach gings einigermaßen.Es bleibt noch zu erwähnen, dass der Verbrauch sehr hoch war. Hab dann mal geschaut, das Dichtungsblatt vom Vergasergehäuse war verschrumpelt. Musste eine neue Dichtung einbauen...Von Al-Ko kaufe ich nie wieder so einen Drecksmäher.(PS: Hab jetzt einen Sabo Sonderedition in schwarz...der Al-Ko fährt nun mein Nachbar)



Vielen Dank für deine weitere Ausführung. Ich weiß sie wirklich zu schätzen.





Meinem Kollegen habe ich die zusammen getragenen Einwände kurz beschrieben. Zu dem Preis zeigt er sich jedoch milde gestimmt und versicherte mir, dass er lebenslange Haltbarkeit nicht vorausgesetzt hat.

Bin nun selbst gespannt wie lange das "gute" Stück seinen Dienst verrichten wird. Aber bleibe optimistisch. Es ist ein Kleingarten der von ihm gepflegt werden soll, die Beanspruchung also sehr überschaubar. Und hey, mit zwei Jahren Garantie und der Prämisse "Wenn er nicht mehr rund läuft reicht es noch für den Nachbarn" bin ich auch versöhnlich gestimmt

Nennen wir es ein Einsteiger-model !?! Wer mehr will sollte mehr auf den Tisch legen, so läuft der Hase nun einmal.

maxe

ja unser honda mit b u. s. motor läuft schon über 15 jahre problemlos


Du hast auf deinem Honda Mäher bestimmt einen Honda Motor. Honda verbaut doch eigene Motoren und nicht B&S. DIe Honda Motoren sind eine Klasse für sich.

maxe

ja unser honda mit b u. s. motor läuft schon über 15 jahre problemlos



ja korrekt, baue momentan aus 2 defekten rasenmäher 1 neuen, da läuft ein b&s

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text