205°
ABGELAUFEN
BenzinrasenmäherGüde Eco Wheeler 410 P2 Blackline bei PLUS Online

BenzinrasenmäherGüde Eco Wheeler 410 P2 Blackline bei PLUS Online

Home & LivingPlus.de Angebote

BenzinrasenmäherGüde Eco Wheeler 410 P2 Blackline bei PLUS Online

Preis:Preis:Preis:119,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute Tagesdeal bei PLUS Online. Nächster Preis laut Idealo ca. 140 Euro.

Beschreibung :


Der Güde ECO Wheeler 410 P2 Benzin-Rasenmäher überzeugt durch seinen geringen Verbrauch, einen kraftvollen Motor (2,6 PS) und ein schlagfestes Kunststoffgehäuse.

Ein ergonomisch geformter Führungsholm gewährleistet eine angenehme Führung des Mähers.

Der 410 P2 besitzt eine 3-fach verstellbare Schnitthöhenverstellung, eine Einzelradaufhängung und leichtgängige, kugelgelagerte Räder.

Mit dem Güde ECO Wheeler 410 P2 Benzin-Rasenmäher haben Sie den idealen Mäher für kleine und mittlere Rasenflächen bis 900 m².



Güde ECO Wheeler 410 P2 Benzin-Rasenmäher
Mit schlagfestem Kunststoffchassis
Sehr gute Starteigenschaften
Hochwertiger 40 Liter Grasfangsack
2in1 Funktion: Mähen & Sammeln
3-fache Schnitthöhenverstellung (dezentral)
Einzelradaufhängung
Kugelgelagerte 178 mm Ø Räder für leichtes Fahren auf unebenen Flächen
Ergonomisch geformter Führungsholm
Primerpumpe
Wirtschaftlicher Verbrauch
Für Rasenflächen bis ca. 900 m²
3 Jahre Herstellergarantie auf den Motor


Technische Daten


Motor: 4-Takt OHV Powerengine S 300 P
Motorleistung: 1,9 kW (2,6 PS)
Hubraum: 99 cm³
Leerlaufdrehzahl: 3.000 U/min
Tankinhalt: 1,0 Liter
Schnittbreite: ca. 41 cm
Grasfangsack: 40 Liter
3-fache Höhenverstellung (dezentral): 30 - 75 mm
Lärmwertangabe: LWA 94 dB
Benzinverbrauch: ca. 0,5 l/h


Maße und Gewicht

Maße: ca. B 44 x H 105 x T 138,5 cm
Gewicht: ca. 18,5 kg

18 Kommentare

Hab bei plus im januar 15 einen benzinmäher mit Antrieb gekauft.. er spuckt plötzlich öl irgendwo aus dem Motor. In 30 min etwa einen halben liter. Dort angerufen wegen Garantie.... Ergebnis. Plus/güde hat KEINE servicestationen oder verträge mit anderen Reparaturstätten. Also wieder zerlegen,einpacken u hinschicken. Dauer ca 6 Wochen lt hotline... ok. Hätte ich vorher klären sollen. Plus nie wieder bei sowas...

Ein Briggs & Stratton sollte es schon sein...

rubbeldiekatz666

Ein Briggs & Stratton sollte es schon sein...


Auch die b&s Motoren haben ihre Macken und sind kein Garant für einen lang lebenden Motor.

Wer kommt eigentlich auf die Idee einen Benziner auf ein KUNSTSTOFFchassis zu schrauben oO das geht bei den Vibrationen eines Benziner nach 2-3 Jahren hopps und bricht.

derwesa

Plus nie wieder bei sowas...


1. Bestellung bei Plus (Duschkabine): Lieferungstermin gennant, Artikel dann nach 2 Wochen hin- und her telefonieren irgendwo bei der Spedition verschwunden
2. Kinderbett bestellt (Lieferzeit 2 Werktage), warten jetzt die 3. Woche (Spedition hat Schuld)
3. Reifen für Bus bestellt, Lieferzeit naja (immerhin angekommen), 1.Reifen bei Tempo 5 nach 4 Wochen geplatzt, 2.Reifen, halbes Jahr alt, auf der Autobahn bei 160. Reaktion seitens Plus steht noch aus! Nebenbei, ich fahre mehrere 100tsd. km im Jahr und da ist die letzten 20 Jahre nix passiert.

Plus? Öhm, naja...Kann sein das der Artikel ja noch diesen Sommer kommt....oO


zur Zeit ok, gab es aber bis letzten Sonntag bei Lidl mit Gutscheincode für 105 Euro also Cold...

rubbeldiekatz666

Ein Briggs & Stratton sollte es schon sein...




Qualitätsmarken wie Viking zum Beispiel, geben sogar 10 Jahre Garantie.... Verrückt

Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit meinem MB 448T Rasenmäher, dass Kunststoffgehäuse hält sensationell.
Einen riesen Vorteil sehe ich in der Steinschlagfestigkeit, Kein Lack der Abplatzt und kein gammelndes Gehäuse durch feuchtes Gras


2,6PS. Mir zu wenig. Mit 1400m² mähbarer Fläche bin ich allerdings eher anspruchsvoll und benötige schon die Leistung.

Momoko

[quote=rubbeldiekatz666]Wer kommt eigentlich auf die Idee einen Benziner auf ein KUNSTSTOFFchassis zu schrauben oO das geht bei den Vibrationen eines Benziner nach 2-3 Jahren hopps und bricht.



musste halt nen vierzylinder mit Ausgleichswellen nehmen

Kleingeldprinz

2,6PS. Mir zu wenig. Mit 1400m² mähbarer Fläche bin ich allerdings eher anspruchsvoll und benötige schon die Leistung.


Für Landwirte mit extensiver Grünfuttererzeugung somit auch ungeeignet - Sie werden dir für deinen unglaublich nützlichen Hinweis dankbar sein.

Qipu nicht vergessen und Gutschein ist auf Qipu auch noch vorhanden (5,-), dann aber weniger Cashback ...

Kleingeldprinz

2,6PS. Mir zu wenig. Mit 1400m² mähbarer Fläche bin ich allerdings eher anspruchsvoll und benötige schon die Leistung.


Bei 1400 m2 benutzt man aber auch keinen 100€-Mäher

marco76

[quote=derwesa] Nebenbei, ich fahre mehrere 100tsd. km im Jahr und da ist die letzten 20 Jahre nix passiert.



Mehrere 100tsd. KM/Jahr ist aber heftig. Allein bei 200.000 KM/Jahr wären es 548km/Tag, wenn man an Wochenenden und Feiertage auch diese Leistung bringt.

[quote=problemfall[/quote]
Hauptsache dein Senf geht alle was an

So einen hatte ich auch mal. Die Höhenverstellung besteht aus drei Bohrungen unterschiedlicher Höhe, in die man die Räder einzeln ein- und ausschrauben kann. Schnelle Höhenverstellung ist also nicht.
Wer Kinder hat sollte das Gerät meiden. Ich bin beim Rasenmähen über ein Siku Auto gefahren, es tat einen Knall und im Kunststoffgehäuse war ein schönes (3X4 cm) Loch. Ok, das Auto was auch hin, mit einem Metallgehäuse wäre das aber nicht passiert. Über den Motor hat sich dann der lokale Schrotti gefreut...

Momoko

[quote=rubbeldiekatz666]Wer kommt eigentlich auf die Idee einen Benziner auf ein KUNSTSTOFFchassis zu schrauben oO das geht bei den Vibrationen eines Benziner nach 2-3 Jahren hopps und bricht.



Aber nur für die Kräfte 1. und 2. Ordnung.

marco76

[quote=derwesa] Nebenbei, ich fahre mehrere 100tsd. km im Jahr und da ist die letzten 20 Jahre nix passiert.



Fahren,fahren,fahren auf der Autobahn. ......8)

Als selbst. Handwerker mit Familie, Kindern und Wohnmobil kommt auch am besagten "langweiligen" Wochenende so ein paar Kilometer zusammen.
Nicht zu vergessen sind die Fahrten am Wochenende im Winter, wenn sich Junior in irgendeiner Eisarena rumtreibt.
Wobei, ab und zu sitze ich auch mal nicht am Lenkrad, wenn sich meine Fahrzeuge bewegen. oO:p


marco76

[quote=derwesa] Nebenbei, ich fahre mehrere 100tsd. km im Jahr und da ist die letzten 20 Jahre nix passiert.



rubbeldiekatz666

Ein Briggs & Stratton sollte es schon sein...



Früher haben die in dem einen Deutschland sogar Zweitakter in Plastikchassis geschroben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text