178°
Beoplay H8 BT Noise Cancelling Kopfhörer von Bang & Olufsen 332,10 € + Prämie
Beoplay H8 BT Noise Cancelling Kopfhörer von Bang & Olufsen 332,10 € + Prämie
  1. TV & HiFi
Kategorien
  1. TV & HiFi

Beoplay H8 BT Noise Cancelling Kopfhörer von Bang & Olufsen 332,10 € + Prämie

Preis:Preis:Preis:332,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Rocatronic gibt es gerade den Beoplay H8 für 369€ (Idealo Bestpreis). Die dunkle Variante kostet bei Amazon 405€. Mit dem Gutschein „property2015“ gibt es 10% auf die Bestellung. Damit kommt man dann auf einen Endpreis von 332,10€. Als Bonus gibt es noch eine Prämie die man wählen kann (iRescue Kit, iPhone/Tablet Case, ActionCam). Der Link geht auf den Kopfhörer in der Farbe „Gray Hazel“. Es gibt aber zu dem selben Preis auch die Farbe „Argilla Bright“.

Weitere Informationen zum H8 und zur Beoplay-Reihe findet Ihr auf beoplay.com

Zusammenfassung der Amazon Rezensionen (US & DE):
* Die Probleme mit den BT Verbindungs-Aussetzern sind seit dem letzten Update behoben
* Updates können selber über die B&O Update-App gemacht werden
* Batteriestatus (iPhone) ist seit dem letzten Update auch dabei
* Auf großen Köpfen könnte der Kopfhörer etwas drücken
* Es gibt in Punkto Verarbeitung nichts vergleichbares (Material: Leder & Aluminium)
* Mit der Touch-Bedienung am rechten Ohrhörer kommen einige nicht klar
* Die Batterie kann gewechselt werden (Es gibt auch Ersatz-Akkus)
* B&O gibt 3 Jahre Garantie (in den meisten Fällen auch ohne Vorlage der Rechnung)
* Der Kopfhörer ist On-Ear und für Brillenträge evtl. unbequemer als Over-Ear
* Es gibt „nur“ einen Tragebeutel und kein Hardcase
* etwas basslastiger als H6/H7
* Beim Gehen/Laufen sollte man das NC deaktivieren da es sonst ein "Pumpen" durch die Mikrofone gibt
* Der H8 ist nicht faltbar (wie z.B. der QC25)

Noise Cancelling:
Das Noise Cancelling ist für einen On-Ear Top. Ich hatte den QC25 und den Momentum Wireless zum Vergleich (Beides Over-Ear). Tragekomfort bei Over-Ear ist natürlich besser. Allerdings ist der Beoplay im NC besser als der Momentum Wireless da er etwas enger sitzt und 4 Mikrofone besitzt. Der QC25 bleibt ungeschlagen. Wobei der Beoplay H8 hier nicht viel schlechter ist.

Noch ein Hinweis:
Der H8 wird ab Ende Februar auch in 2 weiteren Farben (u.a. schwarz) verfügbar sein.
*UPDATE* Er ist bei Amazon für 479€ verfügbar.

30 Kommentare

Kann man das Ding irgendwie zum Headset umrüsten?

A8NSLIDELUXE

Kann man das Ding irgendwie zum Headset umrüsten?



Hat doch ein Mikro drin

A8NSLIDELUXE

Kann man das Ding irgendwie zum Headset umrüsten?



Und taugt das was? Etwa für Spracherkennung mit Dragon?

Ich habe die Dinger! Top Kopfhörer habe sie damals bei dem Apple Reseller Telcoland für 249€ gekauft. Richtiger schnapper.

"Es gibt in Punkto Verarbeitung nichts vergleichbares"?
Das ist aber weit aus dem Fenster gelehnt.^^

Stand heute würde H8 eher in schwarz kaufen, ansonsten top!
besitze neben H8 in Gray Hazel noch QC25/black/apple und finde H8 Klang mit NC minimal besser, Image sowieso
Bei ausgeschaltetem NC definitiv besser als QC25.

Danke für die Zusammenfassung der Amazonkommentare

Also ich besitze den H6, Verarbeitung, Klang und Qualität sind super. Wie ist der Unterschied vom Klang zwischen H8 und H6
und was ist der Unterschied zwischen H7 und H8?

Verfasser

Der H8 ist wohl basslastiger als H6/H7

Ist die Audio Qualität über Bluetooth eigentlich ausreichend gut?

Hot! Gekauft. Suche schon seit einiger Zeit nach nem guten Angebot für die H8

Tollle, um Objektivität bemühte Dealbeschreibung, allein dafür ein Hot!

@derHai: Wie beurteilst Du den Klang des H8 via BT mit NC ggü. dem QC25? Findest Du ihn wie geeksogen minimal besser?

Vielleicht noch ein Hinweis auf etwas Offensichtliches: Der H8 ist nicht so kompakt faltbar wie der QC25.

Verfasser

Danke Ich finde den Klang BT/NC definitiv besser als beim QC25. Habe noch bei da und eben in der Bahn noch mal den Test gemacht.

Wie ist das Gefühl im vergleich zu einem Over-Ear Kopfhörer? :-/

Verfasser

rossi600

Wie ist das Gefühl im vergleich zu einem Over-Ear Kopfhörer? :-/


Eng. Dafür ist er aber dezenter/kleiner. Nach 2-3 Tagen normalisiert sich das aber. Mit einem großen Kopf wird man damit aber keinen Spaß haben. Beim Momentum Wireless hatte ich das Gefühl das er zu locker sitzt und das NC dadurch weniger gut funktioniert. Der QC25 sitzt perfekt, hat aber leider das Kabel.

rossi600

Wie ist das Gefühl im vergleich zu einem Over-Ear Kopfhörer? :-/


ja der QC25 sitzt echt super..suche aber auch einen mit bluetooth :-/

So sollte eine Dealbeschreibung aussehen! Dazu auch noch ein Top-Preis.
Vielen Dank!

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Shop gemacht?

Verfasser

Habe bestellt und 2 Tage später das Paket bekommen. Also alles gut. Es scheint allerdings nur noch Argilla bright zu geben.

derHai

Habe bestellt und 2 Tage später das Paket bekommen. Also alles gut. Es scheint allerdings nur noch Argilla bright zu geben.


Womit haben die versendet? Ich habe eine Tracking-Nummer, kann aber kein Versandunternehmen finden, wo diese gültig ist. Habe DHL, Hermes, GLS, UPS und DPD probiert.

Verfasser

derHai

Habe bestellt und 2 Tage später das Paket bekommen. Also alles gut. Es scheint allerdings nur noch Argilla bright zu geben.



Stimmt!, hatte ich auch. 12-stellige Tracking-Nummer. Ist mit DHL verschickt, dauerte bei mir aber 24 Stunden bis überhaupt ein Status zu sehen war.

McDow

@derHai: Wie beurteilst Du den Klang des H8 via BT mit NC ggü. dem QC25? Findest Du ihn wie geeksogen minimal besser? Vielleicht noch ein Hinweis auf etwas Offensichtliches: Der H8 ist nicht so kompakt faltbar wie der QC25.


Bluetooth ist nicht gleich bluetooth. Unterschied zwischen apt-X und normalem BT ist größer als zwischen H8, QC25 oder Ohrstöpsel für €100.
Ich betreibe H8 am Mac mit apt-X (nur mit tricks machbar, falls man noch BT tastatur+maus hat, z.B. mit Bluetooth Explorer) und klang ist überragend, allerdings auch störungsanfälliger. An iphone/ipad per BT angeschlossen klingt es auch ziemlich gut, k.A. welche BT variante hier gesprochen wird..

Das mit falten stimmt, allerdings sind ohrmuschel bei H8 deutlich kompakter als bei QC25 und dadurch braucht H8 kaum mehr platz. bei mir passt H8 viel besser ins rücksack, QC25 ist auch ohne hartschale ziemlich dick, dazu noch kabelsalat.

derHai

Der H8 ist wohl basslastiger als H6/H7



Eben beide gehört. Nach meinem Empfinden ist definitiv der h7 basslastiger und voluminöser!!

Verfasser

derHai

Der H8 ist wohl basslastiger als H6/H7



Seit ein paar Wochen ist die Beoplay App raus mit der man verbundene Kopfhörer im Klang an seine Bedürfnisse anpassen kann. Bin jetzt aber zum QC35 gewechselt.

ja? Na toll, ich war im flagship store heute. Müsste man ja annehmen, dass die einem sowas auch mitteilen...

Aber interessant. Den QC35 finde ich auch hoch interessant, aber hab ihn eigentlich aufgrund des Basses schon ausgeschlossen. Was hörst Du denn so für Musik? Wie zufrieden bist du mit dem Bass?

Verfasser

soul4ever

ja? Na toll, ich war im flagship store heute. Müsste man ja annehmen, dass die einem sowas auch mitteilen...Aber interessant. Den QC35 finde ich auch hoch interessant, aber hab ihn eigentlich aufgrund des Basses schon ausgeschlossen. Was hörst Du denn so für Musik? Wie zufrieden bist du mit dem Bass?


Bin sehr zufrieden (Rock, Klassik, Elektro). Hoffe aber das Bose seine App auch noch um einen Equalizer erweitert. Der Klang ist im Vergleich zum QC25 aber viel besser! Für mich als Bahn-Pendler war aber vor allem das NC wichtig.

Hm werde versuchen ihn mit heute unbedingt mal anzuhören. Hab bisher eigentlich angenommen, dass die alle sehr ähnlich klingen. Around ear, qc25, qc35.

Also. War eben im bose store. Sehr schade, dass man die Geräte nicht direkt im vgl zu den b&o nutzen kann.

Aber soweit ich mich an gestern erinnern kann, Klangen die H7 für mich noch voluminöser und voller. Das nc brauche ich nicht zwingend. Verarbeitung ist ausgezeichnet aber das ist wie wenn man ein htc one und ein Samsung S5 in der Hand hält. Beides gut verarbeitet, die b&o fühlen sich aber einfach Wertiger an und sind aktuell günstiger.

Denke daher die bose sind für mich raus, wenn in den nächsten Wochen nicht noch irgend ein preislicher Kracher kommt der sie 50-70€ günstiger macht.

Muss jetzt unbedingt mal noch die beiden sennheiser und den Beats hören.

Verfasser

soul4ever

Also. War eben im bose store. Sehr schade, dass man die Geräte nicht direkt im vgl zu den b&o nutzen kann. Aber soweit ich mich an gestern erinnern kann, Klangen die H7 für mich noch voluminöser und voller. Das nc brauche ich nicht zwingend. Verarbeitung ist ausgezeichnet aber das ist wie wenn man ein htc one und ein Samsung S5 in der Hand hält. Beides gut verarbeitet, die b&o fühlen sich aber einfach Wertiger an und sind aktuell günstiger. Denke daher die bose sind für mich raus, wenn in den nächsten Wochen nicht noch irgend ein preislicher Kracher kommt der sie 50-70€ günstiger macht. Muss jetzt unbedingt mal noch die beiden sennheiser und den Beats hören.


Wenn NC nicht wichtig ist, würde ich in jedem Fall die B&O wählen. Den Klang finde ich auch besser als bei den Bose. Die haben das NC leider nur bei den H8 und das ist mit Brille nicht soo ideal wie Over-Eears. Ich hatte auch die Momentum Wireless für 2 Wochen. Fand aber hier das NC so gut wie nicht vorhanden und zu wenig Bass im Vergleich zum H8.

Oh je. Dann könnte ich mir den Momentum ja quasi Schon fast sparen. Fand den h8 was das betrifft schon sehr sparsam. Kann jetzt nicht sagen der h7 im vgl ne beatsmaschine ist, aber klang war einfach viel besser, evtl auch Bauart bedingt. Was mich noch etwas stört ist dass es das schöne nussbraun nicht für den h7 gibt. Schwarz ist fast zu schlecht, der Rest zu auffällig bzw silbern einfach nicht hübsch.

Aber gut, dass Du mich nochmal bestätigst bzgl des Klanges. Der hatte bei b&o im Shop so Flugzeug Geräusche eingeschaltet. Obwohl ich die h7 auf hatte, war das garkeine Problem. Allein durch die Ohrmuschel wird da ja stark isoliert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text