BeQuiet! Pure Power 10 CM 500W 80Plus Silver und DC-DC Technik
1224°Abgelaufen

BeQuiet! Pure Power 10 CM 500W 80Plus Silver und DC-DC Technik

51,50€65,95€ -22% Alternate Angebote
70
eingestellt am 6. Dez
Bei Alternate als Nikolaus Special nur so lange der Vorrat reicht.

Dealpreis mit Füllartikel und Newsletter Gutschein.
Bei Marktabholung nur 49,99€

500 Watt Netzteil mit Kabelmanagement von BeQuiet! mit 80Plus Silver Zertifizierung und DC-DC Technik

Test: Computerbase
PVG: Geizhals

Füllartikel Beispiele:
DIN A5 Versandtasche
EKL Schraube


Eigenschaften (Geizhals):

  • Lüfter: 120mm, 11-19.9dB(A) • PFC: aktiv
  • Anschlüsse (teilmodular): 1x20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 6x SATA, 3x IDE, 1xFloppy • +3.3V: 24A • +5V: 15A • +12V1: 28A • +12V2: 20A • 12V: 0.3A +5Vsb: 3.0A
  • durchschnittliche Effizienz (115V): 91%, 80 PLUS Silver zertifiziert
  • Formfaktor: ATX PS/2 • Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm
  • Besonderheiten: ErP Lot 6, unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States
  • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

Verfasser

Alburvor 4 m

Mein erstes und letztes bequiet Netzteil hat genau zwei Jahre gehalten.



Das Netzteil ist erst 1 Jahr auf dem Markt und besser als die Vorgänger.
Außerdem haben die Pure Power Netzteile 3 Jahre Garantie...

Einzelne Probleme kann man mit jeder Marke haben. Bequiet ist immer eine Empfehlung wert.
Dein Post ist so sinnvoll wie alle anderen H8-Kommentare
Bearbeitet von: "Jeanboy" 6. Dez
70 Kommentare

Nicht schlecht ich habe die 600w cm Version für 59.99 bekommen obwohl man so viel eigentlich nicht unbedingt braucht

Guter Preis, hab die 400w Version vor paar Tagen zu dem Preis bestellt.

Mein erstes und letztes bequiet Netzteil hat genau zwei Jahre gehalten.

Verfasser

Alburvor 4 m

Mein erstes und letztes bequiet Netzteil hat genau zwei Jahre gehalten.



Das Netzteil ist erst 1 Jahr auf dem Markt und besser als die Vorgänger.
Außerdem haben die Pure Power Netzteile 3 Jahre Garantie...

Einzelne Probleme kann man mit jeder Marke haben. Bequiet ist immer eine Empfehlung wert.
Dein Post ist so sinnvoll wie alle anderen H8-Kommentare
Bearbeitet von: "Jeanboy" 6. Dez

Seid 4 Jahren bequiet ! ohne probleme

Bei dem Preis kann man nix falsch machen. Die Netzteile sind auf jeden Fall ihr Geld wert, selbst für den Normalpreis.
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 6. Dez

Hot für die Dealbeschreibung und Preis!

Habe noch ein 400w Straight Power E10, überlege zu wechseln für ne neue GraKa aber bin mit dem E10 schon sehr zufrieden...

Alburvor 58 m

Mein erstes und letztes bequiet Netzteil hat genau zwei Jahre gehalten.


Meins genau eins. Wurde ersetzt und direkt von mir weiterverkauft. Da bin ich mit meinem 8 jahre alten enermax liberty besser dran.

Lieber etwas mehr drauflegen und ein Modell von Seasonic, EVGA und Co. kaufen. Hat schon seine Gründe warum die teilweise 10 Jahre Garantie für vergleichsweise günstige netzteile bieten.

Mein inzwischen 5.Netzteil von denen hält seit 5Jahren. Nummer 2,3 und 4 hatte ich nach je 3-4Jahren Nutzung verkauft und mein erstes 300W befeuert seit circa 2003 einen alten Keller-Rechner. Probleme gab es nie.

Verfasser

Kebapeintopfvor 5 h, 49 m

Meins genau eins. Wurde ersetzt und direkt von mir weiterverkauft. Da bin …Meins genau eins. Wurde ersetzt und direkt von mir weiterverkauft. Da bin ich mit meinem 8 jahre alten enermax liberty besser dran.



Gibt auch bessere Modelle von Bequiet, die Seasonic in nichts nachstehen. EVGA sollte man in dem Zusammenhang aber echt nicht nennen.

Bequiet hat gerade bei den hochpreisigen Geräten eine super Qualität.

Man kann halt immer sagen "Lieber mehr bezahlen, dann gibts was besseres". Jeder hat irgendeine Grenze. Ich persönlich würde mir auch nie etwas unterhalb der Straight Power Serie/vergleichbare Konkurrenz kaufen.

Kebapeintopfvor 5 h, 49 m

Meins genau eins. Wurde ersetzt und direkt von mir weiterverkauft. Da bin …Meins genau eins. Wurde ersetzt und direkt von mir weiterverkauft. Da bin ich mit meinem 8 jahre alten enermax liberty besser dran.


Wieso glaubst du, dass du mit 'nem älteren Netzteil mit schlechteren Komponenten und weniger Schutzschaltungen besser bedient bist? Weils läuft? Dann drück mal weiter die Daumen

Habe das Netzteil, funktioniert gut und leise. Kabel kann man abnehmen oder dranstecken, das immer eine feine Sache ist.

brauch ich, ich weiß nur nicht ob das ding an mein mainboard passt, hat jemand ne gute idee?

Für die meisten aktuellen Systeme dürfte eigtl ein 400er easy ausreichen

Habe die alte L8 Variante mit Cable Management. Läuft nun seit 5 Jahren und hat bisher keine Probleme. Kann bequite nur empfehlen
Bearbeitet von: "SNIP4" 6. Dez

Leider ein bisschen wenig SATA Stecker...

Bequit sehr empfehlenswert!

Verfasser

p3e3t3e3rvor 12 m

brauch ich, ich weiß nur nicht ob das ding an mein mainboard passt, hat …brauch ich, ich weiß nur nicht ob das ding an mein mainboard passt, hat jemand ne gute idee?


Es muss ins Gehäuse passen. Ansonsten passt das Netzteil an jedes halbwegs aktuelle Mainboard

kadajawivor 8 m

Leider ein bisschen wenig SATA Stecker...


Das ist ja 'n einsteiger Netzteil und nicht für High-End PCs mit zig Festplatten gedacht Finde 6 Stk. schon ziemlich ausreichend.

Alternativ eben Molex auf Sata Adapter kaufen oder Zubehörkabel von Bequiet. Die sind gar nicht sooo teuer und schön gesleevt. Da gibts eins mit 4x Sata

Habe mein be quiet! Straight Power nun auch schon gut 5 Jahre ohne Problem im Einsatz, das basierte auf einer Sea Sonic Plattorm. Kann auch noch die XFX PRO Netzteile empfehlen, zumindest die 550W Variante basierte auch auf einem um einiges teureren Sea Sonic Gerät und funktioniert inzwischen noch länger. Am besten mal bei "jonnyguru" nach Reviews schauen, dort wird die Elektronik ganz ordentlich bewertet und das Innere begutachtet!

EDIT: Hier zum Beispiel die Review vom hier angebotenen Modell in 600W: jonnyguru.com/mod…517
Bearbeitet von: "dusix1994" 6. Dez

Brauch ich 500w für 4770k i7 und gtx 960?

Hab noch nen ganz altes enermax pro 82+ 425 oder 525w von 2008, welches ich mal ersetzen wollte.

Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber das Straight Power.? Wenn ja, warum?

SteveBvor 12 m

Brauch ich 500w für 4770k i7 und gtx 960?Hab noch nen ganz altes enermax …Brauch ich 500w für 4770k i7 und gtx 960?Hab noch nen ganz altes enermax pro 82+ 425 oder 525w von 2008, welches ich mal ersetzen wollte.



Naja, die "Watt" Zahl ist eigentlich egal, solange das Netzteil und dessen Elektronik effizient genug sind und die genügend Ampere (stabil) liefern können. Wenn du nicht noch 20 HDD`s drin hast solltes reichen.

Würde gern auf den CB Artikel verweisen computerbase.de/201…st/ verweisen, tendenziell würde ich meinen für deine Combo sollte es ausreichend sein. Da kann man sich auch das 500W Be Quiet! in die visualisierung klicken.

Generell kauft man (....) sich mit eher ein "wertiges" (Kennziffern abseits der Watt) Netzteil um die ab > 60 Euro Marke und was noch ein wenig nach oben Luft hat (für spätere Updates der Grafikkarte zB, bei deiner 960 durchaus denkbar, der CPU ist ja locker noch ausreichend) und läuft weniger bis nicht die Gefahr, dass das Netzteil und die Spannungsschwankungen zu instabilitäten führen können.

Wer hier vom Vornherein spart (gerade bei Leistungsfähigeren Systemen die im Peak richtig ziehen) hat manchmal andere Probleme und die Fehlersuche kann sich als sehr schwierig gestalten (in der Regel testet man alles andere wie RAM & Co als das Netzteil durch).
Bearbeitet von: "petraspan" 6. Dez

Jetzt im 7.Jahr das CM580 im Einsatz und top zufrieden...nur machts langsam Geräusche beim einschalten... entstauben nichts gebracht. Werd wohl für den neuen Coffee Rechner wieder zu BeQuiet greifen.

Weiß jemand, wieso der Newsletter-Gutschein auch nach Registrierung eines neuen Accounts nicht ankommt?
Habe es mehrfach mit verschiedenen Namen und Adressen versucht...
Heißer Deal btw.

Shr3kvor 18 m

Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber …Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber das Straight Power.? Wenn ja, warum?


locker,
siehe bequiet.com/de/…tor

SteveBvor 51 m

Brauch ich 500w für 4770k i7 und gtx 960?Hab noch nen ganz altes enermax …Brauch ich 500w für 4770k i7 und gtx 960?Hab noch nen ganz altes enermax pro 82+ 425 oder 525w von 2008, welches ich mal ersetzen wollte.


"Brauchen" wahrscheinlich nicht. Kannst auch mit einem 400W Netzteil auskommen, wenn du nicht grade beides so sehr übertaktest, dass du mit LN2 kühlen musst . Aber hier ist das 500W billiger als das 400W machst also nichts falsch.
Shr3kvor 50 m

Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber …Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber das Straight Power.? Wenn ja, warum?


Geht beides gut. Wenn du aber schon fast 1000€ nur für GraKa und CPU ausgibst könntest dir auch das leicht teurere Straight Power gönnen. Größerer Lüfter (leiser), Gold statt Silber (Effizienz), 5 Jahre statt 3 Jahre Garantie und besser aufgeteilte 12V Schienen.
Bearbeitet von: "ProcyonX" 6. Dez

Hat jemand eine trashmail Seite die mit Alternate Newsletter funktoniert? Bei mir kommt irgendwie der Gutschein nicht an.

Schnitzelbrotvor 2 m

Hat jemand eine trashmail Seite die mit Alternate Newsletter funktoniert? …Hat jemand eine trashmail Seite die mit Alternate Newsletter funktoniert? Bei mir kommt irgendwie der Gutschein nicht an.


Sollte damit eigentlich klappen 10minutemail.com
Bearbeitet von: "Wurstbrot0815" 6. Dez

Ahoi, weiss jemand wie es mit 24/7 Nutzung ausschaut? Sind diese Netzteile für einen Heimserver zu gebrauchen? Überlege mein Netzteil vom Poweredge T20 gegen ein BeQuiet zu tauschen...? Ich weiss dass hierzu noch weitere mods nötig sind wegen den proprietären Dell Anschlüssen, aber prinzipiell macht das Sinn?

Wurstbrot0815vor 4 m

Sollte damit eigentlich klappen https://10minutemail.com



Dake, trashmail ging auch, hat aber 5 Minuten gedauert bis der Gutschein ankam.

Wie kommt ihr denn auf 51,50€? Bei mir sind es immer über 52€ + Paypal Gebühren, wobei ich einfach Vorkasse wählen werde.

Die BeQuiet Netzteile hatten, vor etwa 10 Jahren durchaus Qualitätsprobleme, das waren vor allem die Serien Straight Power E6+7 sowie Dark Ppower Pro P7. Dann haben sie den Fertiger ihrer Netzteile gewechselt und seit her hat sich das Problem eigentlich erledigt. Natürlich kann man bei jedem Hersteller die 1.2% der Charge erwischen, die Probleme machen.

Clarevor 3 h, 3 m

Lieber etwas mehr drauflegen und ein Modell von Seasonic, EVGA und Co. …Lieber etwas mehr drauflegen und ein Modell von Seasonic, EVGA und Co. kaufen. Hat schon seine Gründe warum die teilweise 10 Jahre Garantie für vergleichsweise günstige netzteile bieten.



Das hat eher wenig zu sagen, man kann so eine lange Garantie bieten, weil man sie meist eh nicht einlösen muß. Die meisten Netzteile halten auch 15 Jahre betrieb durch, nach 5 Jahren ist ein Großteil der PCs ausgemustert oder wird nicht mehr vom Originalbesitzer genutzt. Von denen, die ihr Netzteil noch haben erinnert sich nur ein kleiner Teil an die Garantie, von denen die sich daran erinnern ist ein Großteil zu geizig/faul das Porto zu bezahlen oder das Paket versandfertig zu machen und aufzugeben. Dann kann man noch auf die Garantiebestimmungen pochen (Originalrechnung, Erstbesitzer oder auch, dass Kondensatoren von der Reparatur ausgeschlossen sind [ist bei Seasonic der Fall]). Die Paar Hirnis, die nach 5 Jahren noch kommen, kann man als Unternehmen bequem verkraften.

Es ist in erster Linie ein netter Marketinggag. Leute, die ihr Netzteil sehr lange nutzen und die Quittungen aufheben /wobei einige Hersteller da kulant sind) können davon wirklich profitieren, zuviel geben sollte man darauf allerdings nicht. Ich hoffe mal, dass bei den neuen BeQuiet Netzteilen nachgezogen wird

Shr3kvor 42 m

Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber …Geht für den i7 8700k und ne 1080er auch das Pure Power oder doch lieber das Straight Power.? Wenn ja, warum?


Kann man problemlos nehmen, sogar mit nur 400W. Das Pure Power P10 ist (ab 400W !) eines günstigsten Netzteile, von denen man uneingeschränkt sagen kann, dass sie gut sind.

Bei den höheren Serien gibt es noch einige nette Gimmicks, die man allerdings nichtr unbedingt braucht. Das Straight Power E10 ist nochmal wesentlich leiser, die Spannungen sind besser reguliert (das ist aber Jammern auf hohem Niveau), die Effizienz ist leicht höher (die Aufpreis holt man allerdings wohl nicht raus), die Garantie beträgt 5 Jahre und es gibt noch 1 Jahr lang 48h vor Ort Austauschservice.

Wenn man darauf verzichten kann, dann spricht nichts gegen das Pure Power.

Schnitzelbrotvor 9 m

Wie kommt ihr denn auf 51,50€? Bei mir sind es immer über 52€ + Paypal Gebü …Wie kommt ihr denn auf 51,50€? Bei mir sind es immer über 52€ + Paypal Gebühren, wobei ich einfach Vorkasse wählen werde.


Kostet 49,99, da kommen 0,39ct Füllartikel drauf -> 50,38€
Auf die kommen noch 5,99€ Versand abzüglich 5€ Gutschein also +0,99 -> 51,37€ Gesamt

Geronimo240186vor 15 m

Ahoi, weiss jemand wie es mit 24/7 Nutzung ausschaut? Sind diese Netzteile …Ahoi, weiss jemand wie es mit 24/7 Nutzung ausschaut? Sind diese Netzteile für einen Heimserver zu gebrauchen? Überlege mein Netzteil vom Poweredge T20 gegen ein BeQuiet zu tauschen...? Ich weiss dass hierzu noch weitere mods nötig sind wegen den proprietären Dell Anschlüssen, aber prinzipiell macht das Sinn?




Laut eigener Aussage legt Listan alle BeQuiet Netzteile so aus, dass sie mindestens 5 Jahre Vollast und 10 Jahre Halblast aushalten (5 Jahre ist übrigens der übliche Zeitraum, den man ausgeht, dass ein Computer genutzt wird). Da das Mindestwerte sind, dürften die Teile in der Praxis deutlich länger halten.

Wenn du allerdings technisch das beste vom Besten willst (jedenfalls das, was für Normalos bezahlbar ist), dann mußt du die Serien BeQuiet Dark Power Pro P11, Seasonic X/Platinum/Prime oder auch Superflower Leadex Platinum nehmen.

Also Seasonic ist was das angeht sehr kulant, die haben mir sogar einmal ein Netzteil ausgetauscht obwohl ich keine Rechnung hatte. Außerdem kann man ein Netzteil, besonders wenn es hochwertig ist, schon etwas länger nutzen. Eine Laufzeit von mehr als 5 Jahren halte ich bei der Effizienz für mehr als realistisch

ProcyonXvor 4 m

Kostet 49,99, da kommen 0,39ct Füllartikel drauf -> 50,38€Auf die kommen no …Kostet 49,99, da kommen 0,39ct Füllartikel drauf -> 50,38€Auf die kommen noch 5,99€ Versand abzüglich 5€ Gutschein also +0,99 -> 51,37€ Gesamt


Alles gut, war mein Fehler, lag an Paypal.

Geil, gestern ist mein NT abgeraucht, passt perfekt der Deal!

Pu244vor 47 m

Laut eigener Aussage legt Listan alle BeQuiet Netzteile so aus, dass sie …Laut eigener Aussage legt Listan alle BeQuiet Netzteile so aus, dass sie mindestens 5 Jahre Vollast und 10 Jahre Halblast aushalten (5 Jahre ist übrigens der übliche Zeitraum, den man ausgeht, dass ein Computer genutzt wird). Da das Mindestwerte sind, dürften die Teile in der Praxis deutlich länger halten. Wenn du allerdings technisch das beste vom Besten willst (jedenfalls das, was für Normalos bezahlbar ist), dann mußt du die Serien BeQuiet Dark Power Pro P11, Seasonic X/Platinum/Prime oder auch Superflower Leadex Platinum nehmen.


Danke für die Info, Allerdings sind diese PSUs dann auch mehr als doppelt so teuer, aber das Seasonic X fanless model ist schon ziemlich lässig!

Die Straight Power-Reihe sowie die Dark Power Pro-Reihe ist leiser als die Pure Power.
Preis HOT. Produkteigenschaften eher mittelprächtig im Vgl.
Unterm Strich trotzdem gutes P/L-Verhältnis.
Bearbeitet von: "HardwareFreak" 6. Dez

Clarevor 4 h, 44 m

Lieber etwas mehr drauflegen und ein Modell von Seasonic, EVGA und Co. …Lieber etwas mehr drauflegen und ein Modell von Seasonic, EVGA und Co. kaufen. Hat schon seine Gründe warum die teilweise 10 Jahre Garantie für vergleichsweise günstige netzteile bieten.



evga und netzteile...da werde ich ja gar nicht warm mit. alles in allem habe ich die besten erfahrungen mit be quiet netzteilen gemacht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text