Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Gravel Bike Bergamont Grandurance Elite Carbon grau 1999€
471° Abgelaufen

Gravel Bike Bergamont Grandurance Elite Carbon grau 1999€

1.999€2.599€-23%Fahrrad XXL Angebote
37
eingestellt am 7. Mai
Hallo myDealZer. Das ist mein erster Deal und ich bin für konstruktive Kritik offen.
Bin auf dieses Fahrrad gestoßen bei der Suche nach einem Gravelbike. Abholbar in vielen größen Städten. Bei Versand kommen 19,90€ in Top.
Vergleichpreis ist der Standardpreis. Weder bei Geizhals noch bei Idealo Angebote gefunden.

Hier die technischen Details:

Gewicht laut Hersteller 9,2 kg
Rahmen 700c Grandurance, Ultra Lite High Strength Carbon (HSC), Multi Connect Construction, Steckachse 12x142mm, Schutzblechaufnahme, integrierter Steuersatz, Tapered Steuerrohr
Gabel Grandurance Carbon, Carbon Steuerrohr, Tapered, 12x100mm Achse, Schutzblechaufnahme
Kurbelgarnitur Shimano 105 FC-5800, 2-fach, 50/34 Zähne
Schaltung 22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano 105 RD-5800, 11-fach
Umwerfer Shimano 105 FD-5800
Kette KMC X11, 11-fach
Schalthebel Shimano ST-RS505, 2x11-fach, Road-STI Schalthebel
Bremse (vorne) Shimano BR-RS505, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten) Shimano BR-RS505, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel Shimano ST-RS505
Bremsscheiben (vorne / hinten) Shimano SM-RT54, Center-Lock Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten) 160mm / 160mm
Vorbau BGM Pro Road, -6°
Lenker BGM Pro Road, Drop: 125mm, Reach: 70mm, Flare: 6°
Steuersatz BGM A-Headset, integriert, gedichtete Lager, tapered
Felgen BGM Road, 28h, Disc
Nabe (vorne) BGM Road, Centerlock, Disc, 12x100mm Achse
Nabe (hinten) BGM Road, Centerlock, 12x142mm Achse
Reifen (vorne) Schwalbe G-One Allround, Faltreifen, RaceGuard, Gumwall (28" x 1.35 / 35-622)
Reifen (hinten) Schwalbe G-One Allround, Faltreifen, RaceGuard, Gumwall (28" x 1.35 / 35-622)
Schläuche (Reifen) Schwalbe SV17A Light 28/47-622
Sattel Selle Italia X-Base
Sattelstütze BGM Pro Road, 15mm setback
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad+Fahrer+Gepäck) 110 kg
Beleuchtung ohne Beleuchtung
Farbe Grau
Federung Mit Starrgabel
Gänge 22 - Gänge
Geschlecht Herren
Marke BERGAMONT
Radgröße 28 Zoll
Rahmenform Diamant
Rahmenmaterial Carbon
Saison 2018
Schaltart Kettenschaltung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
"Hallo myDealZer. Das ist mein erster Deal und ich bin für konstruktive Kritik offen."


Da hast du was falsch verstanden, es geht nicht um die Qualität des Deals, sondern darum, ob der Voter das Produkt gut findet. Nur dann gibt es ein +!! Wenn der Voter zB gerade kein Fahrrad braucht oder alle Radfahrer hasst gibt es ein -, egal, ob der Deal einem potentiellen Käufer viel Geld erspart hätte!!!

Willkommen und Danke für deinen DEAL!!!
Bearbeitet von: "Dealzer12345678" 7. Mai
Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken schwerer, was mir bei einem Gravel besser gefällt. Komplett mit der neuen 105er ausgestattet. Hab nur auf Tubless umgestellt und habe einen Heidenspass die eBiker im Gelände zu überholen
cube.eu/201…19/
37 Kommentare
Wie lange hält der Akku?
Richtig schickes Bike, mir jedoch zu teuer.
"Hallo myDealZer. Das ist mein erster Deal und ich bin für konstruktive Kritik offen."


Da hast du was falsch verstanden, es geht nicht um die Qualität des Deals, sondern darum, ob der Voter das Produkt gut findet. Nur dann gibt es ein +!! Wenn der Voter zB gerade kein Fahrrad braucht oder alle Radfahrer hasst gibt es ein -, egal, ob der Deal einem potentiellen Käufer viel Geld erspart hätte!!!

Willkommen und Danke für deinen DEAL!!!
Bearbeitet von: "Dealzer12345678" 7. Mai
Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken schwerer, was mir bei einem Gravel besser gefällt. Komplett mit der neuen 105er ausgestattet. Hab nur auf Tubless umgestellt und habe einen Heidenspass die eBiker im Gelände zu überholen
cube.eu/201…19/
Schnorres07.05.2019 08:49

Kommentar gelöscht


Nicht gay - - > GEIL!! Sieht extrem gut aus!
Bin auch auf der Suche nach einem Gravel.
Welche sind deine Favoriten in dem Preisbereich?

Welche max. Reifenbreite passt hier drauf? 40mm wäre schon cool
Ich Feier die decals auf der Gabel, deswegen HOT
Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran

Dennoch ein schickes Bike
Zeuge07.05.2019 09:00

Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran …Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran Dennoch ein schickes Bike


Seh ich auch so. Runde Kombination aber für mein Bauchgefühl zu teuer.
Gabel sieht mega aus !
Zeugevor 19 m

Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran …Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran Dennoch ein schickes Bike



so sieht's aus, zumal es noch das alte Modell ist und insbesondere die ST-RS505 nicht gerade durch Ergonomie bestechen. Dann doch lieber 250 € drauflegen und das Rose BACKROAD mit 105 nehmen, da ist wenigstens die aktuelle Gruppe verbaut - vom besseren Rahmen ganz zu schweigen.
Carbon statt Kondition ...
SUPERuschi07.05.2019 08:52

Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken …Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken schwerer, was mir bei einem Gravel besser gefällt. Komplett mit der neuen 105er ausgestattet. Hab nur auf Tubless umgestellt und habe einen Heidenspass die eBiker im Gelände zu überholen https://www.cube.eu/2019/bikes/road/road-cyclocross/nuroad/cube-nuroad-race-bluenblack-2019/


Hi, blöde Frage, aber... Gravel vs Cyclocross? Schwanke zwischen dem Nuroad und einem Stevens Gavere/Prestige (oder Vapor, lol)...
Wills eigentlich nur für Wochenendspaß im Wald, aber auch gerne mal in der Woche für den (eher hügeligen, asphaltierten) Weg zur Arbeit... (nur ne halbe Stunde jeweils)

Ah ich geh mal Probefahren...
Bearbeitet von: "h4r0ld3n3z" 7. Mai
Fahrrad im Titel wäre super
SUPERuschivor 1 h, 25 m

Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken …Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken schwerer, was mir bei einem Gravel besser gefällt. Komplett mit der neuen 105er ausgestattet. Hab nur auf Tubless umgestellt und habe einen Heidenspass die eBiker im Gelände zu überholen https://www.cube.eu/2019/bikes/road/road-cyclocross/nuroad/cube-nuroad-race-bluenblack-2019/


Das Nuroad Race hab ich mir auch im Januar geholt. Macht wirklich extrem viel Spaß und hat meine Motivation biken zu gehen so ungefähr verdoppelt. Ist mittlerweile nur schwierig da noch ran zu kommen. Hatte vorher nur hardtail, und musste meinen Rücken erstmal an die gestrecktere Haltung gewöhnen, auch wenn es eine "Komfort-Geometrie" hat. Ansonsten schließe ich mich den fachlichen Meinungen hier an. Für die alte 105er und ein Kilo weniger als Standard kein Kracher Preis, auch wenn es hot aussieht.
Eigentlich ein gutes und hübsches Rad. Aber die Hippiegabel geht ja mal gar nicht.
Berliner22vor 42 m

Fahrrad im Titel wäre super


Gravel Bike steht bei im Titel. Vielen Dank
Schönes Bike. Eine dreifarbige Gabel hätte es allerdings auch getan, nichts desto trotz ein Alleinstellungsmerkmal, wenn man sowas sucht. Leider ist das Rad m.M.n. etwas zu teuer für eine 5800er 105er. Aber das aktuelle Preisgefüge für Gravelbikes ist generell etwas hoch. Heißt für mich: weiter warten auf das richtige Angebot.
h4r0ld3n3z07.05.2019 10:03

Hi, blöde Frage, aber... Gravel vs Cyclocross? Schwanke zwischen dem …Hi, blöde Frage, aber... Gravel vs Cyclocross? Schwanke zwischen dem Nuroad und einem Stevens Gavere/Prestige (oder Vapor, lol)...Wills eigentlich nur für Wochenendspaß im Wald, aber auch gerne mal in der Woche für den (eher hügeligen, asphaltierten) Weg zur Arbeit... (nur ne halbe Stunde jeweils)Ah ich geh mal Probefahren...


Kann dir das Triban 520 empfehlen mal Probezufahren, kostet nur 850€ und hat die aktuelle 105 R7000.
Bei rose gibt's das pro cross dx mit ultegra Ausstattung für weniger Geld. Ist zwar dann Alu, wiegt aber auch nur 9 Kilo...

Und den Unterschied zwischen cyclocross und gravel... Den gibt's derzeit nur beim Preis
Tilman_Körner07.05.2019 10:59

Bei rose gibt's das pro cross dx mit ultegra Ausstattung für weniger Geld. …Bei rose gibt's das pro cross dx mit ultegra Ausstattung für weniger Geld. Ist zwar dann Alu, wiegt aber auch nur 9 Kilo...Und den Unterschied zwischen cyclocross und gravel... Den gibt's derzeit nur beim Preis



Nö, Crosser und Gravel haben ja schon von Natur aus eine völlig unterschiedliche Geometrie. Ein Crosser ist idR. nichts für lange ausdauernde Fahrten und lässt halt meistens auch keine Reifen über 35mm zu (da UCI ohnehin nur max. 33 zulässt), wohingegen ein Gravel eher komfortorientiert ist. Es fehlen dort halt auch oft Möglichkeiten, für Schutzbleche, Taschen und anderes Reisezubehör
Tilman_Körnervor 27 m

Bei rose gibt's das pro cross dx mit ultegra Ausstattung für weniger Geld. …Bei rose gibt's das pro cross dx mit ultegra Ausstattung für weniger Geld. Ist zwar dann Alu, wiegt aber auch nur 9 Kilo...Und den Unterschied zwischen cyclocross und gravel... Den gibt's derzeit nur beim Preis


Gibt durchaus gravierende Unterschiede zwischen reinrassigen Gravel- und Cyclocrosd-Bikes, aber eben nur bei den Herstellern, die wirklich verwchiedene Rahmen verwenden und nicht einfach dicke Reifen und einen geflairten Lenker auf einen Crosser montieren und das ganze als Gravel vermarkten.

Ein echtes Gravel-Bike hat im Vergleich zu einem Crosser zusätzlich zu breiten Reifen und Lenker bspw.
- längeren Radstand
- tieferes Tretlager
- flacheren Lenkwinkel
- längeres Oberrohr
- kürzeren Vorbau
weil Gravel eher längere Geradeaus-Etappen bei gleichbleibendem Tempo bedeutet, CX hingegen kurze Sprints und verblockte, kurvige Passagen sowie stellen an denen das Rad geschultert werden muss...
Es kommt also bei Gravel Eger auf Fahrstabilität und Komfort an, bei CX auf Agilität und Leichtigkeit.
Thommaes07.05.2019 11:22

Nö, Crosser und Gravel haben ja schon von Natur aus eine völlig u …Nö, Crosser und Gravel haben ja schon von Natur aus eine völlig unterschiedliche Geometrie. Ein Crosser ist idR. nichts für lange ausdauernde Fahrten und lässt halt meistens auch keine Reifen über 35mm zu (da UCI ohnehin nur max. 33 zulässt), wohingegen ein Gravel eher komfortorientiert ist. Es fehlen dort halt auch oft Möglichkeiten, für Schutzbleche, Taschen und anderes Reisezubehör


Das kann in der Theorie so sein und sicherlich gibt es Hersteller (ich denke an Stevens) die im cyclocross-Bereich spezialisierter sind.
Bei den großen versendern stelle ich aber fest dass crosser und gravel oft auf dem gleichen Rahmen aufgebaut werden.

Beim genannten Pro cross dx von rose passen problemlos 40mm durch den Rahmen.
Tilman_Körnervor 17 m

Das kann in der Theorie so sein und sicherlich gibt es Hersteller (ich …Das kann in der Theorie so sein und sicherlich gibt es Hersteller (ich denke an Stevens) die im cyclocross-Bereich spezialisierter sind.Bei den großen versendern stelle ich aber fest dass crosser und gravel oft auf dem gleichen Rahmen aufgebaut werden.Beim genannten Pro cross dx von rose passen problemlos 40mm durch den Rahmen.



Die großen Versender haben ohnehin keine Seele
Marcello198007.05.2019 10:55

Kann dir das Triban 520 empfehlen mal Probezufahren, kostet nur 850€ und h …Kann dir das Triban 520 empfehlen mal Probezufahren, kostet nur 850€ und hat die aktuelle 105 R7000.



Wenn es da nur mal in den Filialen geben würde zum Probefahren...
2000 ist für Carbon ja ganz OK. Aber mehr als 105 sollte dann schon dran sein... Das planet-x bietet da schon mehr für weniger Kohle...
h4r0ld3n3zvor 6 h, 16 m

Hi, blöde Frage, aber... Gravel vs Cyclocross? Schwanke zwischen dem …Hi, blöde Frage, aber... Gravel vs Cyclocross? Schwanke zwischen dem Nuroad und einem Stevens Gavere/Prestige (oder Vapor, lol)...Wills eigentlich nur für Wochenendspaß im Wald, aber auch gerne mal in der Woche für den (eher hügeligen, asphaltierten) Weg zur Arbeit... (nur ne halbe Stunde jeweils)Ah ich geh mal Probefahren...


Puh, gute Frage. Ich bin da kein super Radspezialist. Ich fand das Nuroad für 1399€ mit aktueller 105, die Möglichkeit auf 40mm Reifen, hab noch nen Satz 41mm ohne Probleme in den Rahmen bekommen, ganz gut. Wem es gefällt, kann auch Bleche etc montieren. Meins ist es nicht, da geh ich lieber duschen
Ich fahre Feldwege, Wald, Weinberge, Schotter, Radwege mit nem 28er Schnitt jeden Tag 1h.
Wie schon @KillaKoerschgen geschrieben hat, hab ich nen riesen Motivationsschub bekommen. Wetter schlecht, egal, Matsch, egal. Die Blicke sind einem garantiert, wenn du mit nem verschlammten "Rennrad" durch die Gegend fährst...
Bearbeitet von: "SUPERuschi" 7. Mai
q135vor 3 h, 0 m

Wenn es da nur mal in den Filialen geben würde zum Probefahren...


Evtl. das RC500, gleicher Rahmen, gleiche Geo nur andere Schaltung und Bremsen.
Bearbeitet von: "Marcello1980" 7. Mai
Zeuge:
Schade, dass es nur ne 105er ist... Bei so nem Preis muss ne Ultegra dran

Dennoch ein schickes Bike

Apacheevor 12 h, 54 m

Seh ich auch so. Runde Kombination aber für mein Bauchgefühl zu teuer. G …Seh ich auch so. Runde Kombination aber für mein Bauchgefühl zu teuer. Gabel sieht mega aus !


Habe ich auch gedacht, wieso 105er bei dem Preis und keine Ultegra
Ansonsten eigentlich ein Bike zum verlieben, sieht wirklich schick aus, insb. die Gabel.
Nur etwas teuer
SUPERuschi07.05.2019 08:52

Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken …Ich kann dir das Cube Nuroad Race empfehlen. Mit 10kg klein Ticken schwerer, was mir bei einem Gravel besser gefällt. Komplett mit der neuen 105er ausgestattet. Hab nur auf Tubless umgestellt und habe einen Heidenspass die eBiker im Gelände zu überholen https://www.cube.eu/2019/bikes/road/road-cyclocross/nuroad/cube-nuroad-race-bluenblack-2019/


Das fahrrad wäre auch etwas für mich. Sehr ansprechend vom Preis. Leider ist es kaum verfügbar online. Hoffe das gibt es in den Läden öfter...
Axel198809.05.2019 07:04

Das fahrrad wäre auch etwas für mich. Sehr ansprechend vom Preis. Leider i …Das fahrrad wäre auch etwas für mich. Sehr ansprechend vom Preis. Leider ist es kaum verfügbar online. Hoffe das gibt es in den Läden öfter...


Dh. ihr empfehlt das Cube, eher als dieses hier, dh. Es ist auch ein klassisches gravel Bike und nicht wie oben angesprochen ein angepasster crosser?
Mache jährlich eine Alpenüberquerung und suche ein neues Bike dafür - auf leichten Schotter und Straße.
Bearbeitet von: "chenezburtzbrand" 9. Mai
chenezburtzbrand09.05.2019 16:33

Dh. ihr empfehlt das Cube, eher als dieses hier, dh. Es ist auch ein …Dh. ihr empfehlt das Cube, eher als dieses hier, dh. Es ist auch ein klassisches gravel Bike und nicht wie oben angesprochen ein angepasster crosser? Mache jährlich eine Alpenüberquerung und suche ein neues Bike dafür - auf leichten Schotter und Straße.


Das Ding ist ja wirklich nirgends mehr zu bekommen... Da muss man wohl auf das nachfolgende Modell warten.. schade, hört sich interessant an, vor allem die fe Variante. Gibt es ähnliche Konzepte anderer Hersteller?
Bearbeitet von: "chenezburtzbrand" 9. Mai
Moin, rüste dir selber ein Decathlon RC 520 nach. Aber tatsächlich: Das Cube wollte mir mein Arbeitgeber auch gönnen. Nicht lieferbar.
Harko10.05.2019 08:21

Moin, rüste dir selber ein Decathlon RC 520 nach. Aber tatsächlich: D …Moin, rüste dir selber ein Decathlon RC 520 nach. Aber tatsächlich: Das Cube wollte mir mein Arbeitgeber auch gönnen. Nicht lieferbar.



Was würdest du denn alles nachrüsten? Schon mal danke für die Antwort.
chenezburtzbrand09.05.2019 16:33

Dh. ihr empfehlt das Cube, eher als dieses hier, dh. Es ist auch ein …Dh. ihr empfehlt das Cube, eher als dieses hier, dh. Es ist auch ein klassisches gravel Bike und nicht wie oben angesprochen ein angepasster crosser? Mache jährlich eine Alpenüberquerung und suche ein neues Bike dafür - auf leichten Schotter und Straße.


Ja, ist ein richtiges Gravelbike, mit allem, was man im allgemeinen so dazu zählt. Habe es vor wenigen Wochen noch bei einem holländischen und einem englischen Shop gesehen, wer es riskieren möchte. Aber fragt mich nicht mehr, welche das waren. Beim FE Modell sieht es noch schwieriger aus. Ansonsten heißt es wohl schnell sein, wenn in D nochmal welche rein kommen. Ebay Kleinanzeigen hatte gestern auch eines mit attraktivem Zubehör, Komponenten... Aber RH muss halt immer gerade passen.
Bearbeitet von: "KillaKoerschgen" 10. Mai
Momo2238910.05.2019 08:58

Was würdest du denn alles nachrüsten? Schon mal danke für die Antwort.


Laufradsatz mit Shutter Precision Dynamo samt passender Beleuchtung und neue Bereifung, zum Beispiel G One Schwalbe und SKS Bluemels samt Gepäckträger. Knapp 500€. Gute Pedale noch einmal 60€.
KillaKoerschgen10.05.2019 10:17

Ja, ist ein richtiges Gravelbike, mit allem, was man im allgemeinen so …Ja, ist ein richtiges Gravelbike, mit allem, was man im allgemeinen so dazu zählt. Habe es vor wenigen Wochen noch bei einem holländischen und einem englischen Shop gesehen, wer es riskieren möchte. Aber fragt mich nicht mehr, welche das waren. Beim FE Modell sieht es noch schwieriger aus. Ansonsten heißt es wohl schnell sein, wenn in D nochmal welche rein kommen. Ebay Kleinanzeigen hatte gestern auch eines mit attraktivem Zubehör, Komponenten... Aber RH muss halt immer gerade passen.


Alternativ gibt's das Pro Fe. Günstiger aber "schlechtere" schaltgruppe und Bremse.
Was haltet ihr von dem?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Axel1988. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text