Bergamont Vitess 6.0 Gent RH 56 Lokal in mehreren Städten
1117°

Bergamont Vitess 6.0 Gent RH 56 Lokal in mehreren Städten

518,99€799€ -35% Fahrrad XXL Angebote
49
eingestellt am 26. Nov
Nächster VGP 790€ im followmestore.de

followmestore.de/bik…016

In mehreren Städten verfügbar, einfach auf Verfügbarkeit in Filialen anzeigen gehen. MmN kriegt man für den Preis kein besser ausgestattetes Trekkingbike

Gewicht 13,6

Rahmen. 28" Trekking, 6061 Aluminium Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, Hydro Fluid Forming, interne Kabelführung, 3D-Dropout, Trekking Geometrie

Gabel Trekking Aluminium Starrgabel 28", 1 1/8", Aluminium Steuerrohr

Kurbelgarnitur Shimano Deore, FC-T521, Hollowtech II 48/36/26t, Länge: 170/175mm für 48/52-60cm

Schaltwerk Shimano Deore, RD-T610, SGS

Umwerfer Shimano Deore, FD-T610, 31.8mm Schelle, Top-Swing, Dual-Pull

Kassette Shimano CS-HG5000, 10-fach, 12-28t

Schalthebel Shimano Deore, SL-M610, 3x10-fach, Rapidfire Plus-Shifter

Bremshebel Shimano Deore, BL-T611

Bremsen Shimano BR-T4010, V-Bremse
Vorbau BGM Comp 17

Lenker BGM Comp, Riser Lenker
Steuersatz BGM Comp

Felgen Alex TA19, 28", CNC-Bremsflanke, geöst, 32L

Naben vorn: Shimano Nabendynamo, DH-3N31, Schnellspanner, 32L, hinten: Shimano FH-T3000, Schnellspanner, 32L

Reifen Schwalbe Marathon Racer, Raceguard, Reflex-Streifen, 40-622

Sattel Selle Royal Ariel, Gent
Sattelstütze BGM Comp

Beleuchtung vorn Trelock LS693 I-UNO, 20-Lux, LED, Standlicht
Beleuchtung hinten Trelock LS613 Duo Flat, LED, Standlicht

Gepäckträger Racktime Light-It
Schutzbleche SKS, 45mm, mit integrierter Gepäckträgerbefestigung

49 Kommentare

Gutes Bike zum fairen Preis.

Sehe ich genauso. Gutes Preis/Leistung Verhältnis und Markenhersteller! Für den Kurs gibt's ein HOT!

sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein reines Stadtrad, mit dem man ausschließlich auf befestigten Wegen fährt, benötigen die meisten keine Federung.Das fahrrad wird seine Käufer finden

Guter Preis, da könnte ich fast schwach werden so etwas als Stadtrad anzuschaffen. Allerdings fällt mir das hintere Rahmendreieck direkt ins Auge. Was soll diese hochgezogene hintere Kettenstrebe? Sieht irgendwie sehr merkwürdig aus.

Rahmenhöhe 56cm ist für die viele Körpergröße bedingt wohl uninteressant.
Körpergröße sollte dann 180 bis 185 cm sein.
Wer größer oder kleiner ist braucht eine andere Rahmenhöhe!
Das Fahrrad ist ausstattungstechnisch aber hochwertig und gut, da gibt es nichts dran zu meckern.
Bearbeitet von: "Spaghettifresser" 26. Nov

Als Stadtrad ja ganz ok. Aber die Anbauteile sind schon ziemlich low. Oder hab ich was verpasst?

Also die abgebildete Kurbel ist definitiv keine HT II Deore Kurbel...

Chris_Sabionvor 38 m

Als Stadtrad ja ganz ok. Aber die Anbauteile sind schon ziemlich low. Oder …Als Stadtrad ja ganz ok. Aber die Anbauteile sind schon ziemlich low. Oder hab ich was verpasst?



Dann sei doch bitte so gut und nenne uns ein besseres Angebot für 500 EU.

Verfasser

bullittvor 5 m

Dann sei doch bitte so gut und nenne uns ein besseres Angebot für 500 EU.


Oder für 650

Wie kommt man auf den Preis? Bei mir zeigt‘s 790€ an.

Edit: schon gut, falschen Link angeklickt
Bearbeitet von: "elkrebso" 26. Nov

bullittvor 22 m

Dann sei doch bitte so gut und nenne uns ein besseres Angebot für 500 EU.



Ganz ruhig. Hab mich nur gewundert warum einige die "Ausstattung" so loben. An dem Rad ist ja nichts (wertvolles) dran...

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.

Winston_Smith_101vor 51 m

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne …Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.



Empfindlich? Wartungsintensiv? Teuer!

Winston_Smith_101vor 56 m

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne …Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.


Wie kommst du auf den Trichter das ein Riemenantrieb empfindlicher, teurer und wartungsintensiver ist??? So einen Quatsch habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Teurer lasse ich ja noch durchgehen... Ich fahre selber ein R&M Charger Nuvinci mit Gates Riemen und habe noch nie etwas besseres gefahren (und ich habe schon einige gehabt).
Bearbeitet von: "eiksen" 26. Nov

Warum immer Alugabel? Ich hätte gerne mal ein simples Fahrrad mit Stahlgabel und ohne den ganzen Schnickschnack für denselben Preis. Hatte mal das Creme Caferacer gefunden, aber auch das kostet ~700€…

Hab seit 14jahren ein Bergamont und fährt sich einfach prima, kann die Marke Weiterempfehlen

boyffm60320vor 3 h, 57 m

sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein r …sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein reines Stadtrad, mit dem man ausschließlich auf befestigten Wegen fährt, benötigen die meisten keine Federung.Das fahrrad wird seine Käufer finden


Dann bist du wahrscheinlich noch nie über historisches Alrstadtpflaster gefahren. Zusammen mit den schmalen Reifen ein No Go Und breitere Reifen gehen nicht so einfach wegen der idiotischen Gepäckträgerbefestigung am Schutzblech. Schaltung ist ok für den Preis, Bremse und Licht unterdurchschnittlich.

Der ursprüngliche Preis von 999,- natürlich völlig überzogen.
Bearbeitet von: "Pedelec" 26. Nov

nitruxvor 1 h, 3 m

Warum immer Alugabel? Ich hätte gerne mal ein simples Fahrrad mit …Warum immer Alugabel? Ich hätte gerne mal ein simples Fahrrad mit Stahlgabel und ohne den ganzen Schnickschnack für denselben Preis. Hatte mal das Creme Caferacer gefunden, aber auch das kostet ~700€…


Kann Dir da hartje Fahrräder empfehlen! Z.b das Hartje Salerno..astreines alltagsrad aus Stahl!

Das Angebot ist so lala. Nichts besonders und der Uvp ist vollkommen überzogen .

Kurze Frage das Rad ist nur lokal in den Läden erhältlich. Wieso postet man so einen Deal an einem Sonntag, an dem niemand das Angebot wahrnehmen kann? Der Deal endet doch mit dem heutigen Tag oder zählt das Rad nicht zu den Black Bike Days Angeboten? korrigiert mich bitte wenn ich da was falsch verstanden hab.

boyffm60320vor 4 h, 34 m

sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein r …sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein reines Stadtrad, mit dem man ausschließlich auf befestigten Wegen fährt, benötigen die meisten keine Federung.Das fahrrad wird seine Käufer finden


Vor allem ist es dann wartungsarm - ich kenne kaum jemanden, der zB seine Federgabel über die Jahre entsprechend wartet

Hm, würde lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dann etwas mit Hydraulikbremsen und verstellbarer Federung vorne holen.

boyffm60320vor 4 h, 38 m

sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein r …sehr schön, dass es ohne Federung ist. Das spart Gewicht und für ein reines Stadtrad, mit dem man ausschließlich auf befestigten Wegen fährt, benötigen die meisten keine Federung.Das fahrrad wird seine Käufer finden



Naja, weiß ja nicht wo du wohnst, aber selbst wenn ich nur in der Stadt fahre, gibt es größtenteils Beläge wo eine Federung von Vorteil ist...

Dass alle immer so über Federgabeln abragen. Habe ein ähnliches Rad von Diamant inkl. Federung vorne. Das bisschen Gewicht ist nicht wirklich drastisch und auf unebenem Gelände ist das Fahren tatsächlich etwas angenehmer. Von daher würde ich den Kauf davon nun wirklich nicht abhängig machen.
Bearbeitet von: "golgi" 26. Nov

Winston_Smith_101vor 4 h, 37 m

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne …Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.


Ich hatte ähnliche Ansprüche und hab mir das t50 von fahrradmanufaktur gekauft.
fahrradmanufaktur.de/de/…681

Fahre es seit ein paar Monaten und bin sehr zufrieden.

Shimmyvor 3 h, 12 m

Kann Dir da hartje Fahrräder empfehlen! Z.b das Hartje Salerno..astreines …Kann Dir da hartje Fahrräder empfehlen! Z.b das Hartje Salerno..astreines alltagsrad aus Stahl!



Sieht geil aus, aber mit >850€ leider viiiiel zu teuer und mit zu vielen Features

Chris_Sabionvor 5 h, 31 m

Ganz ruhig. Hab mich nur gewundert warum einige die "Ausstattung" so …Ganz ruhig. Hab mich nur gewundert warum einige die "Ausstattung" so loben. An dem Rad ist ja nichts (wertvolles) dran...



Ich bin ganz ruhig, wo liegt dein Problem ??
Erst groß kritisieren, aber dann auf Rückfrage, nicht in der Lage sein, etwas besseres vorzuschlagen, gelle !?

Winston_Smith_101vor 6 h, 54 m

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne …Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.


Winston, ich habe mir vor einem Jahr das Diamant 247 gekauft. Carbonverstärkten Riemenantrieb, 8-Gang-Nexus Nabenschaltung. Keine Federung, Scheibenbremsen. Schnell, leicht, schön. Hat keinen Gepäckträger, aber den wollte ich auch nicht, ggf. für kleines Geld nachzurüsten. Das perfekte Stadrrad! Bekommst Du ab ca. 800 Euro.
Und zum Riemenantrieb: der ist wartungsärmer als jede Kette, zumal keine Fett-Sauerei. Dar Riemenantrieb sollte ab ca. 20.000 Kilometern wechseln, das dauert also ne Weile.
Bearbeitet von: "fsl" 26. Nov

golgivor 2 h, 14 m

Dass alle immer so über Federgabeln abragen. Habe ein ähnliches Rad von D …Dass alle immer so über Federgabeln abragen. Habe ein ähnliches Rad von Diamant inkl. Federung vorne. Das bisschen Gewicht ist nicht wirklich drastisch und auf unebenem Gelände ist das Fahren tatsächlich etwas angenehmer. Von daher würde ich den Kauf davon nun wirklich nicht abhängig machen.


Ich habe bisher keine Trekkingrad-Federgabel gehabt, die länger als 2-3 Jahre gehalten hat. Danach waren sie ausgeschlagen und mussten ersetzt werden. Bin absolut zufrieden mit dem Wechsel auf Starrgabel, auch wenn ich mich aus Komfortgründen lange dagegen gewährt habe. Am Ende ist der Komfortverlust in der Stadt absolut überschaubar. Selbst mit Federgabel ist Kopfsteinpflaster einfach Kacke..

Klako92vor 4 h, 29 m

Kurze Frage das Rad ist nur lokal in den Läden erhältlich. Wieso p …Kurze Frage das Rad ist nur lokal in den Läden erhältlich. Wieso postet man so einen Deal an einem Sonntag, an dem niemand das Angebot wahrnehmen kann? Der Deal endet doch mit dem heutigen Tag oder zählt das Rad nicht zu den Black Bike Days Angeboten? korrigiert mich bitte wenn ich da was falsch verstanden hab.



Gute Frage?!

Nur zur Info, gibt auch immer noch das Winora Jamaica für 420€ , zwar nur eine Altus Schaltung,
dafür mit den Magura HS 11 Bremsen.

megabike24.de/win…D=U

knappefranzvor 21 m

Ich habe bisher keine Trekkingrad-Federgabel gehabt, die länger als 2-3 …Ich habe bisher keine Trekkingrad-Federgabel gehabt, die länger als 2-3 Jahre gehalten hat. Danach waren sie ausgeschlagen und mussten ersetzt werden. Bin absolut zufrieden mit dem Wechsel auf Starrgabel, auch wenn ich mich aus Komfortgründen lange dagegen gewährt habe. Am Ende ist der Komfortverlust in der Stadt absolut überschaubar. Selbst mit Federgabel ist Kopfsteinpflaster einfach Kacke..


Wie viele hast du denn schon verschlissen? Ich hatte bisher keine, die jemals kaputt ging Oo
Es ist irgendwie schon auffällig, dass das unter jedem Deal steht. Ich bezweifle irgendwie, dass so viele Federgabeln kaputt gehen. Eher glaube ich, dass das nur wieder irgend so ein selbstreproduzierendes Meme ist. So wie "die DT770 sind die besten Kopfhörer für unter 150 Euro".
Bearbeitet von: "golgi" 26. Nov

Ich finde das Rad soweit echt in Ordnung, aber nur für den Dealpreis. Ist ein "Nobrainer"! Zum regulären Preis finde ich die Ausstattung zu schlecht.

Für 800 Euro erwarte ich Scheibenbremsen und einen HTII Kurbelsatz! Der Dynamo ist so mit das Einfachste, was Shimano im Programm hat.

Es müssen ja nicht immer Scheibenbremsen sein, aber in der 800 Euro Klasse erwarte ich das einfach! Dass das Teil keine Federgabel hat, ist meiner Ansicht nach wirklich zu verschmerzen. Lieber keine Federgabel, anstatt einer schlechten!

In der Preisklasse finde ich ein Rad mit einer Shimano 10-fach Kassette und normaler HG54 oder KMC X10 Kette sehr in Ordnung. Diese Teile kann man sehr kostengünstig auswechseln, wenn sie mal verschlissen sind. Sollte man einen Riemenantrieb haben, dann kann das teuer werden und sollte das Rad dann schon älter sein, werden sich Reparaturen am Riemensystem nicht mehr lohnen, da der Restwert des Rades dann zu gering sein dürfte. Somit besser Kette mit Kassette, kommt nämlich günstiger (Kette und Kassette für 40,- Euro) und bis das dann mal der Fall ist, kann man schon einige Meter damit fahren.

Schön, dass das Rad überwiegend auf Deore-Niveau ist und man von Schrott-Komponenten wie Altus, Acera und Tourney die Finger gelassen hat.

Weniger schön das das Rad nur in einer Größe in nur einer Fliale und dann nicht mehr zu diesem Preis zu haben ist.

Pedelecvor 1 h, 2 m

Weniger schön das das Rad nur in einer Größe in nur einer Fliale und dann n …Weniger schön das das Rad nur in einer Größe in nur einer Fliale und dann nicht mehr zu diesem Preis zu haben ist.


Ja leider alle diskutieren hier über die technischen Feinheiten des Rads aber niemand checkt, dass der Deal total unnötig ist weil das Rad zu dem Preis nicht verfügbar ist

golgivor 4 h, 19 m

Dass alle immer so über Federgabeln abragen. Habe ein ähnliches Rad von D …Dass alle immer so über Federgabeln abragen. Habe ein ähnliches Rad von Diamant inkl. Federung vorne. Das bisschen Gewicht ist nicht wirklich drastisch und auf unebenem Gelände ist das Fahren tatsächlich etwas angenehmer. Von daher würde ich den Kauf davon nun wirklich nicht abhängig machen.



Verstehe ich auch nicht. Gerade im urbanen Gebiet mit den ganzen Unebenheiten sehr sinnvoll. Bei uns gibt's keine Fahrradroute, die angenehm ist. Überall starke Abstätze, Schlaglöcher, scheiß Pflaster etc..

Also Freitag und Samstag konnte man das Rad auch bestellen. Han es direkt Freitag bestellt, Lieferung an Filiale mot 10€ Newsletter Gutschein für 489,50.
War schon länger auf der Suche nach nem Rad bis 450€. Die 40 € drüber kann ich auch noch verschmerzen.

Spaghettifresservor 17 h, 25 m

Rahmenhöhe 56cm ist für die viele Körpergröße bedingt wohl unin …Rahmenhöhe 56cm ist für die viele Körpergröße bedingt wohl uninteressant.Körpergröße sollte dann 180 bis 185 cm sein.Wer größer oder kleiner ist braucht eine andere Rahmenhöhe!Das Fahrrad ist ausstattungstechnisch aber hochwertig und gut, da gibt es nichts dran zu meckern.




Ist schon sehr wichtig auf die richtige Rahmenhöhe zu achten. Mit 56cm trifft es jedoch gut den durchschnitt bei der Größe (1.80 m bei Männern in Deutschland, laenderdaten.info/dur…php) Preis für das Fahrrad mit der Ausstattung finde ich ebenfalla Hot

Spaghettifresservor 23 h, 40 m

Rahmenhöhe 56cm ist für die viele Körpergröße bedingt wohl unin …Rahmenhöhe 56cm ist für die viele Körpergröße bedingt wohl uninteressant.Körpergröße sollte dann 180 bis 185 cm sein.Wer größer oder kleiner ist braucht eine andere Rahmenhöhe!Das Fahrrad ist ausstattungstechnisch aber hochwertig und gut, da gibt es nichts dran zu meckern.

Sind wir nicht alle im Schnitt 180cm oder mehr? Warum dann für "Viele" uninteressant? Das entspricht Schuhgröße 43-44 😁... Die Schuhgröße ist doch oft vergriffen...
Bearbeitet von: "nullacht15" 27. Nov

"Arschweh" aber Gutes Rad

Winston_Smith_101vor 22 h, 13 m

Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne …Ich suche ein ähnliches alltagstaugliches City/Trekking Herrenrad ohne Federgabel, mit 8-11 Gang Nabenschaltung, in 58-62cm Rahmenhöhe und am besten klassisch mit Kette. Ungerne möchte ich mehr als 1000€ ausgeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Alles was ich finde sind Räder mit empfindlichem, teurem und wartungsintensivem Riemenantrieb. Gerne darf es relativ leicht sein.



Kann dir die Marke GUDEREIT empfehlen. Durchgehend viele gut Komponenten verbaut, selbst an den Reifen wurde nicht gespart. Preisleistungsmässig gibt es nicht viel Vergleichbares. Die SPORTLINE Modelle gehören szu den Typischen Sorglos Rädern, Nabenschaltung, Chainglider, ohne Federgabel usw...

Habe selber das SX-C, liegt bei ca. 750€ mit Nexus 8 Premium, danach kommt das SX-S mit 11er Alfine Nabe, war mir den Aufpreis aber nicht wert, da der Unterschied in der Praxis kaum spürbar ist.

gudereit.de/201…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text