(Bergfreunde)  Exped - Ultralite 500 - Daunenschlafsack XL
338°Abgelaufen

(Bergfreunde) Exped - Ultralite 500 - Daunenschlafsack XL

230,97€419€-45%Bergfreunde Angebote
18
eingestellt am 2. JunBearbeitet von:"rudeboy82"
Update 16.6: Wieder verfügbar
Der Daunenschlafsack von Exped ist für Menschen mit bis 2,10 m Körpergröße ausgelegt. Die kleineren Modelle bekommt man ab 300 euro, für die XL Version werden sonst 419 euro fällig. Hab mir den für diesen Preis jetzt auch mal gegönnt, zumal ja selten so große Schlafsäcke mit den Spezifikationen im Angebot sind. Ist sogar billiger als die oft empfohlenen Cummulus Schlafsäcke.

Außenmaterial Info:20D-Ripstop-Nylon
Füllmaterial Info:Gänsedaune; 850 cuin Bauschkraft;
Füllgewicht: 450 g
Materialhinweis:Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Temperatur Komfort:5°C
Temperatur Limit:-1°C
Temperatur Extrem:-16°C
Packmaß: 24x22 cm(XL)
Gewicht:760 g

Längen: XL: 210 cm (max. Körpergröße)
Extras:anatomisch geschnittene Kapuze; Kondenswasser-Abweisung, Nahtriegel-Verstärkung; Kinnschutz, 3D-Wärmeleiste, abgewinkelter Fußteil

Testbericht:
outdoor-magazin.com/sch…htm

Es gibt noch einen 5 Euro Newsletter Gutschein mit 40 Euro MBW
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Super Preis.
Temperatur Extrem:-16°C für den Preis übernachte ich im Hilton
MrCarlovor 9 m

Temperatur Extrem:-16°C für den Preis übernachte ich im Hilton


Auf die extrem Temperatur kann man nicht achten. Eher auf die anderen beiden Grenzbereiche.
Bin 183cm. Ist der dann zu groß?
5 Grad Komfort ist aber finde nicht so pralle. Ein Cumulus quillt hat glaube 2 Grad und hat noch etwas kleines Packmaß und kostet noch etwas weniger
Bearbeitet von: "onlineesel" 2. Jun
also ich finde auch 2-3 Grad Kompfort sollte schon sein. vor allem für den Preis
onlineeselvor 25 m

5 Grad Komfort ist aber finde nicht so pralle. Ein Cumulus quillt hat …5 Grad Komfort ist aber finde nicht so pralle. Ein Cumulus quillt hat glaube 2 Grad und hat noch etwas kleines Packmaß und kostet noch etwas weniger



Der vergleichbare von cumulus kostet in der XL Version 283 Euro, sind immerhin 50 Euro mehr. Das Gewicht ist fast gleich, Packmaß in der XL Version auch.
Wollte mir den auch kaufen, bevor ich das Angebot gesehen habe. In Foren habe ich gelesen, dass Cumulus die Komforttemperatur eher optimistisch angibt.
schlafsacke-cumulus.de/de/…611
Ich gucke mir erstmal den Exped an, sollte er mir nicht zusagen, kann ich ihn ja immer noch zurückschicken.
campino84vor 32 m

Bin 183cm. Ist der dann zu groß?



Da würde dann auch L reichen. Da der aber 70 Euro mehr kostet, würde ich vermutlich einfach den XL austesten.
Ja stimmt schon. Quilt möchte ja nicht jeder und in xl Maße wirds natürlich auch teurer. Wem 5 grad reicht dann sicherlich nicht schlecht in der Größe.
Puh, ich hab beim Schlafsack bisher nur auf absolutes Einsteigerequipment gesetzt. 15€ für einen ausm Aldi mit 1,5kg und ca 30*25 Packmaß. Wenn man sich den Aufpreis für ein Kilo weniger anguckt wird einem echt übel
Kann mir jmd. schnell einen NL Gutschein generieren ? Krieg das grade nicht hin auf dem Handy
Diavelvor 1 h, 29 m

Puh, ich hab beim Schlafsack bisher nur auf absolutes Einsteigerequipment …Puh, ich hab beim Schlafsack bisher nur auf absolutes Einsteigerequipment gesetzt. 15€ für einen ausm Aldi mit 1,5kg und ca 30*25 Packmaß. Wenn man sich den Aufpreis für ein Kilo weniger anguckt wird einem echt übel


Du nutzt den ja auch als Bettdeckenersatz in deiner kärglichen Studentenbutze. Da ist der Aldi angemessen.
>Materialhinweis:Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs

Tja die veganer müssen wohl erfrieren
keikovor 7 h, 48 m

Du nutzt den ja auch als Bettdeckenersatz in deiner kärglichen …Du nutzt den ja auch als Bettdeckenersatz in deiner kärglichen Studentenbutze. Da ist der Aldi angemessen.


Gestern mit dem falschen Fuß aufgestanden?

Meine letzte Studentenbude vor 3 Jahren war wirklich karg. 176m^2, Wintergarten, Innenstadt. Keine Ahnung wie ich es damals ohne eigenen Garten nebst See ausgehalten habe
Diavelvor 1 h, 27 m

Gestern mit dem falschen Fuß aufgestanden?Meine letzte Studentenbude vor 3 …Gestern mit dem falschen Fuß aufgestanden?Meine letzte Studentenbude vor 3 Jahren war wirklich karg. 176m^2, Wintergarten, Innenstadt. Keine Ahnung wie ich es damals ohne eigenen Garten nebst See ausgehalten habe


Nur, weil du dort sauber gemacht hast, hast du dort noch lange nicht gewohnt.
keikovor 15 m

Nur, weil du dort sauber gemacht hast, hast du dort noch lange nicht …Nur, weil du dort sauber gemacht hast, hast du dort noch lange nicht gewohnt.


Wat soll dieses rumgedisse? Ich hab Dir nichts getan. Nochmal: Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Geh nen bisschen raus, mach Sport, lass es daran aus.
Danke mal bestellt und schauen ob er passt. Titel ist aber falsch. Ist Bergfreunde und nicht Bergzeit.
Bearbeitet von: "Johnnie_Dhu" 3. Jun
campino84vor 12 h, 53 m

Bin 183cm. Ist der dann zu groß?


Der wäre ziemlich sicher zu gross. Du verlierst enorm an Wärme wenn du im Fußraum Platz hast (muss man dann mit nem Pullover auffüllen - wenn's an die komfortgrenze geht)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text