Bergpark Wilhelmshöhe: 300 Jahre Herkules / Das Beste: Vom Besuch der Museen bis zum Aufstieg bis in die Herkulespyramide sind alle Angebote kostenlos.
569°Abgelaufen

Bergpark Wilhelmshöhe: 300 Jahre Herkules / Das Beste: Vom Besuch der Museen bis zum Aufstieg bis in die Herkulespyramide sind alle Angebote kostenlos.

22
lokaleingestellt am 4. Jun 2017
Beschreibung aus der Zeitung :
Kassel. Über Pfingsten wird der 300. Herkules-Geburtstag im Bergpark gefeiert. In Kassel gibt es über das lange Wochenende aber noch weitere Höhepunkte. Eine Übersicht.

Aktualisiert um 18.20 Uhr: Er ist das Kasseler Wahrzeichen, touristisches Aushängeschild und ein wichtiges Stück Heimat: Am Wochenende feiert der Herkules seinen 300. Geburtstag. Viele tausend Menschen werden mitfeiern, denn bis zum Pfingstmontag gibt es ein dreitägiges Programm, das es in sich hat. Das Beste: Vom Besuch der Museen bis zum Aufstieg bis in die Herkulespyramide sind alle Angebote kostenlos.

Einer der Höhepunkte: Zum ersten Mal in dieser Saison werden die kompletten Wasserspiele zu sehen sein. Wegen der Sanierung der Kaskaden war das bislang nicht möglich. Jetzt haben die Besucher die Wahl zwischen drei Vorführungen. Darunter sind die beleuchteten Wasserspiele, die heute bei Einbruch der Dunkelheit um 21.45 Uhr beginnen sowie die Wasserspiele am Sonntag und Montag, die jeweils um 14.30 Uhr beginnen.

Die Geburtstagsparty für den Herkules beginnt am Samstag, 3. Juni. Die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) und Kassel Marketing haben ab 15 Uhr ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Hier einige der Höhepunkte:

  • Beleuchtete Wasserspiele: Zum ersten Mal in dieser Saison sind die beleuchteten Wasserspiele am Samstagabend ab 21. 45 Uhr zu sehen. Ebenfalls eine Premiere: Die bislang gesperrten Kaskaden, die noch bis zum kommenden Jahr saniert werden, sind wieder Teil der Wasserkünste. Die beginnen am Sonntag und am Montag wieder um 14.30 Uhr.
  • Sonderausstellung im Schloss: Auf zwei Ebenen gibt es eine Ausstellung zum Herkulesgeburtstag. Unter anderem ist ein Modell der Herkulesfigur mit der inneren Stützkonstruktion zu sehen. Karikaturen bekannter Zeichner gehören ebenfalls zu der empfehlenswerten Ausstellung. Der Eintritt ins Schloss, in die Löwenburg und zur Besucherplattform am Herkules ist am Wochenende kostenlos.
  • Welterbetag: Am Sonntag, 4. Juni, findet der Welterbetag statt. Seit 2013 gehört der Herkules mit dem Bergpark Wilhelmshöhe und den Wasserspielen zum ausgewählten Kreis der Welterbestätten. Er steht damit auf einer Stufe mit der Freiheitsstatue in New York und dem Eiffelturm in Paris. Mit einem Dorffest von der Pagode im chinesischen Dorf Mulang bis zur Roseninsel wird das gefeiert. Dazu laden der Verein Bürger für das Welterbe, der Verein Roseninsel und der Bürgerverein Wilhelmshöhe ein. Im Küchenhäuschen neben der Pagode gibt es Rosensecco, Kaffee und Kuchen.
  • Kulinarisches Angebot: Ab zwölf Uhr am Samstag bis einschließlich Pfingstmontag bieten die Orangerie, die Alte Wache, der Grischäfer, Ahlemächt’jer, Simply Toast, Bäckerei Jakob und das Biermobil-Rabenbräu ein vielfältiges Angebot. Es gibt italienische Spezialitäten, nordhessische Burger und Herkules-Bratwurst.
  • Briefmarke: Um 14 Uhr beginnt am Samstag der Verkauf der Herkules-Briefmarke am Stand von MHK und Kassel Marketing.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kassel Autohot
22 Kommentare
Kassel
Kassel Autohot
am 4. Juni wird was über ein Angebot vom 3. Juni geschrieben.... suche den Fehler
SchattenDGD4. Jun 2017

am 4. Juni wird was über ein Angebot vom 3. Juni geschrieben.... suche den …am 4. Juni wird was über ein Angebot vom 3. Juni geschrieben.... suche den Fehler


Die Aktion hat gestern begonnen, geht aber noch weiter. Von daher ist es schon aktuell. Das passiert halt, wenn man blind Werbetexte kopiert
Am Montag sind die Führungen nicht kostenlos. Ausserdem kostet Parken 7 Euro.

Trotzdem hot von mir. Waren gestern den ganzen Tag vor Ort.
Morgen geht's mal hoch man sieht sich
#Heimat :-)
Avatar
GelöschterUser472911
SchattenDGD4. Jun 2017

am 4. Juni wird was über ein Angebot vom 3. Juni geschrieben.... suche den …am 4. Juni wird was über ein Angebot vom 3. Juni geschrieben.... suche den Fehler

Und nun lies nochmal richtig, hirni!
Avatar
GelöschterUser472911
Hot, weil meine heimat und bergpark wilhelmshöhe ist einfach klasse! Schlosspark und herkules muss man gesehen haben
Wurde mittlerweile restauriert? Vor nem Jahr sah das ganze richtig, sorry, assozial aus.
Bei den figuren haben Köpfe und Beine gefehlt, Grafitti überall, das Wasser grün und stinkend.
Die Show an sich war auch nicht berauschend...
ElBastiano4. Jun 2017

Wurde mittlerweile restauriert? Vor nem Jahr sah das ganze richtig, sorry, …Wurde mittlerweile restauriert? Vor nem Jahr sah das ganze richtig, sorry, assozial aus.Bei den figuren haben Köpfe und Beine gefehlt, Grafitti überall, das Wasser grün und stinkend.Die Show an sich war auch nicht berauschend...


Vandalismus wurde soweit ich sehen konnte beseitigt. Auf oberster Ebene sind aber noch Kräne.

14155094-7Dk7i.jpg
14155878-YWWv7.jpgFoto ist von heute.
Magnetilo4. Jun 2017

Am Montag sind die Führungen nicht kostenlos. Ausserdem kostet Parken 7 …Am Montag sind die Führungen nicht kostenlos. Ausserdem kostet Parken 7 Euro. Trotzdem hot von mir. Waren gestern den ganzen Tag vor Ort.




Einfach Radfahren, schon ist das Parken kostenlos
RamboBambus5. Jun 2017

Einfach Radfahren, schon ist das Parken kostenlos


Gute Idee, leider wohnen wir aber nicht in der Nähe. Man kann aber wohl auch gut wild parken und das letzte Stück dann hinlaufen.
Magnetilo4. Jun 2017

Am Montag sind die Führungen nicht kostenlos. Ausserdem kostet Parken 7 …Am Montag sind die Führungen nicht kostenlos. Ausserdem kostet Parken 7 Euro. Trotzdem hot von mir. Waren gestern den ganzen Tag vor Ort.


​wie voll war es denn?
die Fotos mit den Kränen versauen ja schon das ganze Bild..werde dann wohl eher aufs nächste Jahr warten
Bearbeitet von: "Montiburn21" 5. Jun 2017
Hot Kassel, Hot Herkules, cold Kräne, sieht ja mal echt kacke aus.
Grüße aus Baunatal
Dafür kein Stadtfest. Cold
Montiburn215. Jun 2017

​wie voll war es denn? die Fotos mit den Kränen versauen ja schon das ga … ​wie voll war es denn? die Fotos mit den Kränen versauen ja schon das ganze Bild..werde dann wohl eher aufs nächste Jahr warten


Vorgestern tagsüber wenig, abends voll. Heute bislang auch nicht allzu voll.

Am Samstag mit super Feuerwerk. Weiss nicht, ob das jedes Jahr ist. Diesmal ist ja genau 300. Geburtstag.
Bearbeitet von: "Magnetilo" 5. Jun 2017
Sieht also immer noch so aus wie vor nem Jahr... Schlafen denn die Kasseler?? :P
Schade, wär eigentlich echt schön.
ElBastiano9. Jun 2017

Sieht also immer noch so aus wie vor nem Jahr... Schlafen denn die …Sieht also immer noch so aus wie vor nem Jahr... Schlafen denn die Kasseler?? :P Schade, wär eigentlich echt schön.


Die Wasserspiele laufen oben nun nach langer Zeit wieder. Ausserdem hat wohl Vandalismus den Zeitplan durcheinander geworfen.

Nicht zu vergessen ist die Geldfrage. Die Geburtstagsfeier war kostenlos, in München hätte das 8 Euro Eintritt gekostet.
Magnetilo9. Jun 2017

Die Wasserspiele laufen oben nun nach langer Zeit wieder. Ausserdem hat …Die Wasserspiele laufen oben nun nach langer Zeit wieder. Ausserdem hat wohl Vandalismus den Zeitplan durcheinander geworfen. Nicht zu vergessen ist die Geldfrage. Die Geburtstagsfeier war kostenlos, in München hätte das 8 Euro Eintritt gekostet.



Die Wasserspiele waren bereits letztes Jahr am laufen, auch oben :-)
Nichtdestotrotz war die gesamte Anlage irgendwie alt und heruntergekommen...
wenn ich mir zB die Blumenbeete und Pflanzungen bei bayrischen Schlössern etc anschau.
Naja vllt wirds ja noch
ElBastiano9. Jun 2017

Die Wasserspiele waren bereits letztes Jahr am laufen, auch oben :-) …Die Wasserspiele waren bereits letztes Jahr am laufen, auch oben :-) Nichtdestotrotz war die gesamte Anlage irgendwie alt und heruntergekommen... wenn ich mir zB die Blumenbeete und Pflanzungen bei bayrischen Schlössern etc anschau. Naja vllt wirds ja noch


Man merkt schon, dass in Bayern mehr Geld zur Verfügung steht, insbesondere auch beim Zustand der Straßen. Dafür sind die Eintritts- und Verpflegungskosten rund um Kassel erfreulich niedrig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text