Bergstroem Smoothie Maker Hochleistungsmixer 1500W / 11000 Umdrehungen pro Minute
139°Abgelaufen

Bergstroem Smoothie Maker Hochleistungsmixer 1500W / 11000 Umdrehungen pro Minute

28
eingestellt am 18. Mär 2015
Hi,

habe zufällig diesen Hochleistungsmixer gefunden. Er sieht dem Omniblend bzw dem Herakles 5G sehr ähnlich. BPA-Frei!!!

Smoothie Maker Milch Shaker Küchenmaschine Universal Stand Mixer Ice Crusher
Detailinformationen
EAN: 4260337569342
Beschreibung
Bergstroem Smoothie Maker

zur Herstellung von Smoothies, Cocktails, Crushed Ice, Suppen etc.

inklusive 2 Liter Behälter und Stößel
Automatik-Abschaltung nach vorgegebener Zeit

Funktionen:
3 Programmtasten zur Zeiteinstellung
3 Geschwindigkeitseinstellungen möglich
Pulsfunktion
Überlastungschutz

TECHNISCHE DATEN

Nennleistung: 1500 W
Nennspannung: 220-240V~ / 50 Hz
Material: Behälter aus BPA-freiem Spezialkunststoff
Fassungsvermögen: 2 Liter
Maße: 20 x 23 x 49 cm
Gewicht: 4,2 kg

LIEFFERUMFANG

• Basisgerät der Marke Bergstroem
• Behälter 2 L mit Messereinheit
• Stößel
• DE-Netzstecker
• Bedienungsanleitung mit Rezeptvorschlägen

28 Kommentare

finde keine Angaben zu den Umdrehungen... woher stammt die info? hatte sonst geplant einen smoothie Maler zu kaufen, wo Behälter auch trinkflasche ist... hat jemand einen erfahrungswert?

und gleicher Lieferant vertreibt den mixer über amazon

wenn dann richtig Power und den Omniblend 5 (wo übrigens auch die Vitamix Becher drauf passen ;))

bei dem Bergstroem passt irgendwie nix zusammen... weder Watt noch UPM...
da gibts viel interessantere Mixer im "günstig" segment z.B. direkt aus Korea in fröhlich bunten farben und ein Knopf Bedienung und Magnetfreischaltung durch den Mixbecher usw.. usw...

das Geld für nen Vitamix wärs mir auch nicht wert, man(n) lebt nicht aus dem Mixer

Verfasser

Hier der Link zu Amazon:
amazon.de/Smo…ker

Dort wurde die Frage der Umdrehungen beantwortet.

bigm

wenn dann richtig Power und den Omniblend 5 (wo übrigens auch die Vitamix Becher drauf passen ;)) bei dem Bergstroem passt irgendwie nix zusammen... weder Watt noch UPM... da gibts viel interessantere Mixer im "günstig" segment z.B. direkt aus Korea in fröhlich bunten farben und ein Knopf Bedienung und Magnetfreischaltung durch den Mixbecher usw.. usw... das Geld für nen Vitamix wärs mir auch nicht wert, man(n) lebt nicht aus dem Mixer



hast du eine Empfehlung? suchen was für den günstigen Einstieg vllt wäre so ein Korea Modell eine gute Möglichkeit

Ich würde einen von der Firma Bianco (deutsche Firma) nehmen. Gibt es u.a. bei Saturn oder mediamarkt!

hm. Und der Spezialkunststoff ist für Eis geeignet? Das war bei mir vor vielen Jahren der Grund auf Glas Wert zu legen...

mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?

bigm

wenn dann richtig Power und den Omniblend 5 (wo übrigens auch die Vitamix Becher drauf passen ;)) bei dem Bergstroem passt irgendwie nix zusammen... weder Watt noch UPM... da gibts viel interessantere Mixer im "günstig" segment z.B. direkt aus Korea in fröhlich bunten farben und ein Knopf Bedienung und Magnetfreischaltung durch den Mixbecher usw.. usw... das Geld für nen Vitamix wärs mir auch nicht wert, man(n) lebt nicht aus dem Mixer




Stimme ich zu. Der letzte China Mixer der ALLES können sollten und günstig war hat sich im warsten Sinne des Wortes in Rauch aufgelöst. Es war der Frau nicht beizubrigen das ein Mixer der Eis crushen kann nicht unbedigt Nüsse knackt. :-)

Das Geld für einen Vitamix war es uns dann aber wert, allerdings haben wir einen Rückläufer erworben, der 25% günstiger war.

Der Omniblend 5 war auch meine 1. Wahl bis ich das Angebot für den Vitamix bekommen habe. Kraft satt haben beide damit die Messer nicht stehen bleiben bzw. überhaupt anlaufen. Dazu Drehzahlen einer Turbine jenseits der 30.000 u/min

Einmal 119€ mehr investieren und (da gebe ich BIGM recht) der Omniblend 5 eine gute alternative.

Verfasser

riddleman

hm. Und der Spezialkunststoff ist für Eis geeignet? Das war bei mir vor vielen Jahren der Grund auf Glas Wert zu legen... mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?



Der Unterschied ist das du einen Mixer hast und das ein Hochleistungsmixer ist.
Du wirst niemals einen Hochleistungsmixer mit einem Glasbehälter finden. Die haben einfach viel zu viel Power und die Gefahr das doch einmal etwas passiert ist viel zu hoch.
Hochleistungsmixer braucht man z.B. wenn man Grüne Smoothies machen möchte.

riddleman

mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?

Weil Du zum schonenden herstellen von Smoothies einen entsprechend schnellen Blender brauchst, der es Dir ermöglicht, innerhalb kurzer Zeit Deine Zutaten zu pürieren, ohne (unnötige) Wärme zu entwickeln und dadurch die Vitamine zu zerstören.
Für Smoothies werden Blender ab 25.000 rpm empfohlen - mehr (30.000) ist besser.
Man kann sie zwar auch mit nem Pürierstab machen, aber mit erheblichen Verlust an den gewünschten Inhaltsstoffen.

Redaktion

5614264-6p3Ve

lieber nen Blendtech

riddleman

hm. Und der Spezialkunststoff ist für Eis geeignet? Das war bei mir vor vielen Jahren der Grund auf Glas Wert zu legen... mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?



Glas ist sehr gefährlich.
kein Profimixer verwendet Glas da wenn das zerbricht hast DU ein Problem

bigm

wenn dann richtig Power und den Omniblend 5 (wo übrigens auch die Vitamix Becher drauf passen ;)) bei dem Bergstroem passt irgendwie nix zusammen... weder Watt noch UPM... da gibts viel interessantere Mixer im "günstig" segment z.B. direkt aus Korea in fröhlich bunten farben und ein Knopf Bedienung und Magnetfreischaltung durch den Mixbecher usw.. usw... das Geld für nen Vitamix wärs mir auch nicht wert, man(n) lebt nicht aus dem Mixer



der aus Korea (benutze ebay ;)) ist 1:1 der Komo Mix:D
nur eben 200 und nicht noch viel mehr.

musst halt wissen was du willst ein Power Mixer oder ein quirl.
ab 28000UPM geht es los vorallem wenn es Richtung grüne smoothies geht.

unter 200 bekommst aber wirklich nur Geräte für den hin und wieder Gebraucht.
wenn du täglich Smoothies zu dir nehmen willst investier ein mal in was gescheites.
Vitamix und auch Omniblend haben 5Jahre Garantie.
dadurch das die Vitamixbecher auf den Omniblend passen hat man alle Möglichkeiten offen

bigm

wenn dann richtig Power und den Omniblend 5 (wo übrigens auch die Vitamix Becher drauf passen ;)) bei dem Bergstroem passt irgendwie nix zusammen... weder Watt noch UPM... da gibts viel interessantere Mixer im "günstig" segment z.B. direkt aus Korea in fröhlich bunten farben und ein Knopf Bedienung und Magnetfreischaltung durch den Mixbecher usw.. usw... das Geld für nen Vitamix wärs mir auch nicht wert, man(n) lebt nicht aus dem Mixer



Was hälst du von Klarstein Herakles Modellen? Sollen baugleich sein, um 170 aktuell.

Der Bedarf wäre bei rund mehrmals in der Woche, aber nicht unbedingt jedentag mehrere Male

Klarstein Herakles 5G find ich auch top. Gibts ab und zu mit fetten Superpunkten bei Rakuten.

Mehr als 20000/min schafft sowieso kaum ein Mixer (im Leerlauf), auch nicht die hochwertigen. Unter Last schon erst gar nicht.
Habe mal irgendwo eine Aufstellung über gemessene Drehzahlen gesehen. Die meisten Werte, die die Hersteller da angeben, sind also reine Fantasiewerte. Was natürlich nicht heißen soll, dass die "guten" Mixer nicht trotzdem deutlich bessere Ergebnisse liefern könnten als irgendwelcher Billigmist.
Nur damit mal klar ist, was von Aussagen wie "unter 28000/min geht gar nichts" zu halten ist.

jupp der 5G scheint dem Omniblend sehr ähnlich zu sein oder unter einem anderem Namen
also Top

@qaxltl
der vergleich hinkt natürlich aber wenn jemand mit 35000upm wirbt und die auch irgendwann erreicht wurden ist er immer noch besser als wenn jemand mit 10000upm wirbt und die ebenfalls nicht erreicht

das einzige was stutzig macht ist das ein und das selbe modell (vermutung) manchmal mit 28000 und dann mit 40000upm verkauft wird...
was ich mich frage wie wird die drehzahl gemessen?
ist das die motordrehzahl ohne mixbecher? mit leerem mixbecher? mit 500ml wasser?

Was haltet ihr vom WMF Kult pro Power?

amazon.de/Smo…mix

ist doch genau der hier....

Also ab zu Rakuten und den Herakles geshoppt:
mydealz.de/414…hr/

das auf Amazon ist der Omniblend 5... (289€)

Kult Pro Power kenn ich nicht.
da er auch nicht wirklich günstig ist und WMF nicht für gut und günstig steht würde ich von dem Produkt abraten da es in der Preisklasse schon Produkte gibt die sich seit Jahren bewährt haben.

riddleman

mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?



Das mit Vitamin Verlust durch Hitzeentwicklung beim Mixen glaubst du hoffentlich nicht wirklich und wohin verschwinden den deiner Meinung nach die Inhaltsstoffe beim zubereiten mit dem Pürierstab?




riddleman

mein Mixer fasst 1,8l, weniger ist schlecht, und aus Glas. kostenpunkt waren 25€, noname, hält seit knapp 8 Jahren. Warum muss ich 85 ausgeben?



Die Wärmeentwicklung ist lediglich bei Enzymen interessant.

archietect

Die Wärmeentwicklung ist lediglich bei Enzymen interessant.

HampfDampf

Das mit Vitamin Verlust durch Hitzeentwicklung beim Mixen glaubst du hoffentlich nicht wirklich und wohin verschwinden den deiner Meinung nach die Inhaltsstoffe beim zubereiten mit dem Pürierstab?

Doch, das glaube ich sehr wohl - Vitamine sind in der Regel - ebenso wie Enzyme - nicht hitzebeständig.
In was sich die Inhaltsstoffe zersetzen, kann ich Dir nicht sagen - das kommt auf den jeweiligen Inhaltsstoff und die Wärmeentwicklung an.


archietect

Die Wärmeentwicklung ist lediglich bei Enzymen interessant.

HampfDampf

Das mit Vitamin Verlust durch Hitzeentwicklung beim Mixen glaubst du hoffentlich nicht wirklich und wohin verschwinden den deiner Meinung nach die Inhaltsstoffe beim zubereiten mit dem Pürierstab?



Hm. Deswegen ja Eis drin. Tut dem Smoothie eh gut, und kühlt ganz hervorragend! Und die 30t upm will ich mal sehen


Zum Thema Glas ggü Kunststoff enthalte ich mich mal. Mag jeder seinen Glauben haben, nur weil irgendjemand das korrekt findet, lasse ich meinen Verstand ja nicht zuhause.

riddleman

Hm. Deswegen ja Eis drin. Tut dem Smoothie eh gut, und kühlt ganz hervorragend! Und die 30t upm will ich mal sehen

Dann schau einfach nach dem Omniblend, dem Vitamix
Und wenn ich ein Sorbet will, dann mach ich mir ein Sorbet und keinen Smoothie.
Weiter sag ich jetzt nix mehr u dem Thema, komm mir ja schon fast vor wie einer von den Oköf....ten - und das, obwohl ich noch nicht mal hexagonales Wasser trinke.

hat nun jemand schon erfahrung mit dem mixxer?
ich denke dass er wohl in ordnung zu sein scheint.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text