702°
ABGELAUFEN
[bergzeit.de] Mammut Nordic EMT 3-Season Schlafsack in orange-space für 54,97€

[bergzeit.de] Mammut Nordic EMT 3-Season Schlafsack in orange-space für 54,97€

ReisenBergzeit Angebote

[bergzeit.de] Mammut Nordic EMT 3-Season Schlafsack in orange-space für 54,97€

Preis:Preis:Preis:54,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Urlaubszeit?

Dann könnt ihr euch hier einen super Marken-Schlafsack für wenig Geld holen.
Die Marke "Mammut" sollte jeder Outdoor-Freak, aber auch normale Menschen kennen.

Nächster Preis bei Idealo: ca. 71€

Der 5€ Newslettergutschein funktioniert hier sogar, somit nochmal 5€ günstiger!!!
Der Link ist im 1. Post.


Daten:

Der Allround-Schlafsack Nordic EMT 3-Season von Ajungilak hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ein sehr hautfreundliches Innenmaterial. Aus reinem Polyester hat der Ajungilak Nordic EMT 3-Season ein optimiertes Verhältnis von Wärme zu Isolation bei hohem Komfort. Die Performance Hood (speziell geschnittene Kapuze) des Ajungilak Schlafsacks Nordic EMT 3-Season bietet zusätzliche Wärmeisolation. Ein idealer Schlafsack fürs Trekking, Backpacking, sowie Reisen und Camping.


- Art: Kunstfaserschlafsack
- bis Körpergröße: 195 cm
- Temperaturbereich nach EN 13537: Komfort plus 5°C, Limit 0°C, Extrem minus 15°C
- Füllung: OTI™ Element, 100% Polyester
- Füllmenge: 900g
- Material außen: Polyester 210T, 100% Polyester
- Futter: Polyester 190T, 100% Polyester
- Wärmekragen: nein
- Packvolumen: 7,1 l
- Gesamtgewicht: 1350g, Angaben ohne Packsack
- RV-Länge : 160 cm
- Größe Packsack: M

Beliebteste Kommentare

Für die, die es nicht wissen. Komfort 5 Grad heißt, das man sich bereits bei 5 Grad da drin auch den Arsch abfriert.
Bei 0 Grad schläft man 2/7 Stunden und bei minus 15 Grad stirbt man nicht.

Bei nem Schlafsack sollte man definitiv kein Geld sparen. Dieser eignet sich für einen Sommerurlaub in Deutschland wo es nachts mal noch 7/8 Grad werden Kann.
Für alles andere braucht man schon etwas mit Komfort 0 oder weniger.

Bitte bitte tut euch selbst den gefallen und kauft einen Schlafsack sehr konservativ, da geht es um viel Lebens und Urlaubs Qualität, sowie Gesundheit

26 Kommentare

Jemand Erfahrungen mit dem Schlafsack?

Einsatz des NL hat bei mir funktioniert.
Somit den Schlafsack mal für 54,97€ mitgenommen.
Vielen Dank.

daily

Einsatz des NL hat bei mir funktioniert.Somit den Schlafsack mal für 54,97€ mitgenommen.Vielen Dank.



sehr cool. Habs mit aufgenommen!

1350g? Nein danke :-)

Zupaylakao2

1350g? Nein danke :-)



Erklär das mal meiner Freundin, der wären sogar 2kg zu kalt....

Gutscheincode für NL erst akzeptiert, dann im Bezahlvorgang wieder rausgeschmissen.

stelim

Gutscheincode für NL erst akzeptiert, dann im Bezahlvorgang wieder rausgeschmissen.

Ist mir beim ersten Versuch mit direktem PayPal Check out auch passiert. Wenn man über den Button "Zur Kasse" geht, wird der Gutschein beim späteren Zahlvorgang (auch mit PayPal als Zahlungsmethode) akzeptiert.

b63351-1466426522.png
Bearbeitet von: "daily" 13. September

3-Season? Perfekt für die deutschen Jahreszeiten

vorbei

Schade ausverkauft, nun muss ich im Sommer wieder mit zwei Schlecker Schlafsäcken für jeweils 10€ nach Norwegen.

Betreibt hier noch einer die zwei Schlafsackmethode?

Watten jetzt? Mammut oder Ajungilak?:o

Meint ihr die legen nochmal nach?

Definitv Ajungilak... Wenn man ne ordentliche Penntüte kaufen möchte.

CrazyHappyLucky

...Betreibt hier noch einer die zwei Schlafsackmethode?



Wie effektiv is die denn?

Schokoholic

Watten jetzt? Mammut oder Ajungilak?:o



Mammut hat ajungilak schon vor längerer Zeit gekauft

Für die, die es nicht wissen. Komfort 5 Grad heißt, das man sich bereits bei 5 Grad da drin auch den Arsch abfriert.
Bei 0 Grad schläft man 2/7 Stunden und bei minus 15 Grad stirbt man nicht.

Bei nem Schlafsack sollte man definitiv kein Geld sparen. Dieser eignet sich für einen Sommerurlaub in Deutschland wo es nachts mal noch 7/8 Grad werden Kann.
Für alles andere braucht man schon etwas mit Komfort 0 oder weniger.

Bitte bitte tut euch selbst den gefallen und kauft einen Schlafsack sehr konservativ, da geht es um viel Lebens und Urlaubs Qualität, sowie Gesundheit

breytex

Für die, die es nicht wissen. Komfort 5 Grad heißt, das man sich bereits bei 5 Grad da drin auch den Arsch abfriert. Bei 0 Grad schläft man 2/7 Stunden und bei minus 15 Grad stirbt man nicht. Bei nem Schlafsack sollte man definitiv kein Geld sparen. Dieser eignet sich für einen Sommerurlaub in Deutschland wo es nachts mal noch 7/8 Grad werden Kann. Für alles andere braucht man schon etwas mit Komfort 0 oder weniger. Bitte bitte tut euch selbst den gefallen und kauft einen Schlafsack sehr konservativ, da geht es um viel Lebens und Urlaubs Qualität, sowie Gesundheit

Genau dafür hab ich mir diesen Schlafsack gekauft, für Nachttemperaturen des deutschen Sommers. In einem Schlafsack, den du empfiehlst, schwitzt man bei entsprechenden Temperaturen nämlich unerträglich.
Es gibt bzgl. Schlafsäcken nicht die eierlegende Wollmilchsau für vier Jahreszeiten.

Sorry, das ist quatsch. Geschwitzt habe ich in einem Schlafsack noch nie. Du kannst ihn in warmen Nächten einfach als Decke benutzen und dein linkes Bein raus gucken lassen oder ihn nur zwischen die Beine klemmen.

In einer kalten Nacht mit einem Sommer Schlafsack kannst du jedoch gar nichts machen. Mehr Klamotten anziehen bringt nix, und ne Wärmflasche ist nach 4 Stunden wieder kalt.


Wenn man effizient sein will, und eben nicht nur im Hochsommer Campt, kauft man einen hoch qualitativen Schlafsack mit Komfort wert in den minus Graden und benutzt den halt im Sommer "alternativ".

Wer den Schlafsack hier kauft und dann gefallen am Camping findet, wird zwei mal kaufen (so wie ich es auf die harte Tour durch frieren auch gelernt habe. Im übrigen in Spanien, wo es tagsüber 25 und nachts -4 Grad war. Mein Schlafsack hatte Komfort +3)

@ breytex

Quatsch ist, was du da schreibst.
Ich habe einen Sommerschlafsack für Sommernächte, wie das Wort SOMMER schon sagt.
Desweiteren finde ich es lustig, daß jemand wie du jemanden, der seit ca. 30 Jahren weltweites Backpacking, betreibt etwas vom einzig wahren Schlafsack erzählen willst.

Für den nicht deutschen Sommer habe ich übrigens einen Western Mountaineering - UltraLite. Super Teil, aber für deutsche Sommernächte für mich definitiv zu warm.

Bearbeitet von: "daily" 23. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text