224°
17
Gepostet vor 5 Tagen

Bering Wintersale bis zu 70 Prozent der Uvp

80,70€196,92€-59%
Kostenlos · Bering Angebote
Avatar
Geteilt von Barryone
Mitglied seit 2018
1
2

Über diesen Deal

Bering hat aktuell einen schönen Sale auf ausgewählte Produkte. Besonders die schlanken Uhren finde ich persönlich sehr gelungen. Vielleicht ist ja für den ein- oder anderen etwas dabei.

Als Beispiel habe ich die Uhr Bering Ceramic 32039-227, schwarz glänzend beigefügt.

An der Stelle möchte ich mich bei allen Dealerstellern für die tollen Angebote bedanken. Ich wurde hier zu ungezählt vielen Käufen angestiftet 😜
Bering Mehr Details unter Bering
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 5 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

17 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    An die Uhrenkenner: ist das ein Uhrenhersteller den ihr als Uhrenhersteller einstuft oder ist das für euch Modeschmuck?
    Avatar
    Kommt sehr darauf an, wie du das definierst.

    Quarz, aber immerhin Keramik, Saphir und sehr flach.

    Bering hat vor ca. 15 Jahren angefangen Skagen zu kopieren, die selbst wiederum 2012 von Fossil aufgekauft worden sind und damals mit schlichten ultraflachen Titan-Modellen mit Milanaise-Armbändern einen kleinen Trend markiert haben.
    In der Qualitätsrange spielt heute auch weiterhin Bering mit. Wie auch Uhren wie Casio, Armani, Festina, Fossil usw.
    Nix besonderes, aber in der Verarbeitung ok und vom Tragekomfort gut. Erwarte keine Wertsteigerung. Durch die flachen Gehäuse werden sich einige kleineren Läden weigern die Batterie zu tauschen, weil man das GLas leicht brechen kann.
    Jede größere Juwelierkette macht das aber für ca. 15 EUR (z.B. Christ). Emil aus dem Mr.Minit bzw. Schuhladen tauscht dir die Batterie aber höchstwahrscheinlich nicht zu seinem Standard-Preis von 5 EUR.

    Ich selbst würde mir keine Quarz-Uhren mehr kaufen außer als Gag für ne Motto-Party o.ä.

    Wenn Batterie, dann mit Eco Drive (Citizen), Solar (Seiko) oder gleich Automatik.
    Auch da spielt Seiko schon in unteren Preissegmenten mit guter Qualität eine Rolle.

    Finde Radio-Controlled & Eco Drive eigentlich sehr gut, nie wieder Sorgen um die richtige Uhrzeit (Automatik / nachstellen - dauerhaft Uhrenbeweger ist bei >5 Uhren einfach keine Option) und Batterie machen. z.B. Citizen CB0010-88L finde ich sehr gut und nutze sie zum reisen viel.

    Ansonsten macht Seiko eher sportliche Uhren, Citizen ist gefühlt etwas dressiger unterwegs.
    Ein Kompromiss sind Orient Uhren mit Automatik, z.B. die Bambino oder die Diver. Junkers und Junghans sind auch in leicht höherem Segment unterwegs. Darüber dann Mido, Tissot, Certina, Steinhart, Longines.

    Darüber gehts dann eigentlich langsam los für die Kenner, Fortis, Sinn, Tudor, Glashütte, Nomos, Grand Seiko, IWC, JLC, Omega, Rolex, AP, A.L&S, Panerai usw. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Tja. Jetzt habe ich eine neue Uhr gekauft. Danke
  3. Avatar
    Sehr schöne Uhr. Hat die Uhr Batterie oder muss man sie mit Hand aufziehen?
    Avatar
    Ist leider eine Quarz Uhr (also Batterie).
  4. Avatar
    Diese Uhr hab ich vor 15 Jahren zu meiner Firmung bekommen 🏼 schöne Uhr nur damals wurde von meinem Firmpaten der Originalpreis gezahlt 🦫
  5. Avatar
    Kann man da mit ARS bezahlen?
  6. Avatar
    Danke dir! Ich werd mich direkt mal umschauen - hab bereits eine Uhr von Bering & bin super zufrieden
  7. Avatar
    Wer eine leicht und schöne Alltagsuhr sucht, dem kann ich die Titanuhren empfehlen. Bin damit sehr zufrieden. Sehr flach und wirklich sehr leicht.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler