76°
ABGELAUFEN
[Berlet] Nintendo Wii U Basic Pack 183,99 Euro inkl. Versand

[Berlet] Nintendo Wii U Basic Pack 183,99 Euro inkl. Versand

EntertainmentBerlet Angebote

[Berlet] Nintendo Wii U Basic Pack 183,99 Euro inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:183,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

Berlet verkauft gerade den Wii U Basic Pack für 179 Euro, inkl. Versand für 183,99 Euro mit der Bezahlung Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, oder Sofortüberweisung.

Edit: Das Angebot endet um 24:00 Uhr.
Qipu gibt 1% Cashback.

Das ist eine neuer Tiefpreis für den Basic Pack in deutschen Onlinehandel. Kommt zwar nicht an den Saturn Österreich Deal heran, aber auch nicht schlecht.

Viele Grüße

Marlino

7 Kommentare

nice
weiß passt leider nicht zum Fernseher

grandem

niceweiß passt leider nicht zum Fernseher


Dann muss ein neuer her.

Das Angebot endet um 24 Uhr. Das ist ein Pfingstangebot, steht auf der Startwebsite.

Jetzt wo es keine EA Spiele mehr geben wird, wird die Wii U wohl verramscht.

Droide

Jetzt wo es keine EA Spiele mehr geben wird, wird die Wii U wohl verramscht.

Was für ein Verlust..

Entweder wird Nintendo sofort die Wii vom Markt nehmen und den Preis radikal auf 99€ Basic und 199€ Premium herabsenken, oder das wars für die!

Eine WiiU hat 0 Vorteile einer PS3 gegenüber (Abgesehen von Mario & Co.), die können das Spielprinzip sofort 1:1 mit der PSVita übernehmen (Was sogar bereits angekündigt wurde play3.de/201…en/ ), wenn es erforderlich sein sollte und auch sonst hatte sich Nintendo mit dem 3DS AGB auch nicht mit Ruhm bekleckert.

Ich wünschte die Fans würden die Realität erkennen und Nintendo massiv mit Mails bombardieren, bezüglich dessen was bei denen so schief läuft.

Aber das passiert leider nicht und so denkt Nintendo immer richtig zu handeln und wundert sich dann, das die Käuferschaft nur noch aus treuen Anhängern besteht, die man in einer Hand abzählen kann.

Das Alleinstellungsmerkmal hat Nintendo längst wieder verloren, der Nischenmarkt ist gedeckt und das man nur mit Mario & Co. alleine nix verdienen kann, hat die Gamecube schon gezeigt... Aber die war zumindest sehr Leistungsstark im gegensatz zur PS2 und auch dieses PRO fehlt nun vollständig.

Droide

Jetzt wo es keine EA Spiele mehr geben wird, wird die Wii U wohl verramscht.



basilisk

Entweder wird Nintendo sofort die Wii vom Markt nehmen und den Preis radikal auf 99€ Basic und 199€ Premium herabsenken, oder das wars für die!



Der CFO von EA hat bereits wieder alle Aussagen von Jeff Brown wiederlegt. Und es wird wohl doch noch Spiele von EA auf der Wii U geben...

Aber wer will schon Spiele von EA auf der Wii U. Das Unternehmen wird doch ehh immer schlechter. Von den kommt nix neues und immer irgendwelche Neuauflagen etc. sind zurecht zum schlechtesten Unternehmen gewählt worden. Wenn die es nicht auf die Reihe bekommen gute Titel für die Wii U zu entwickeln ist natürlich die Konsole schuld....schon klar...


Ich wünschte die Fans würden die Realität erkennen und Nintendo massiv mit Mails bombardieren, bezüglich dessen was bei denen so schief läuft.



LOL

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text