219°
ABGELAUFEN
[Berlet Online] Denon AVR-X1200W für 298,95 inkl. NL Gutschein + evtl. 3% QIPU

[Berlet Online] Denon AVR-X1200W für 298,95 inkl. NL Gutschein + evtl. 3% QIPU

TV & HiFiBerlet Angebote

[Berlet Online] Denon AVR-X1200W für 298,95 inkl. NL Gutschein + evtl. 3% QIPU

Preis:Preis:Preis:298,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Berlet im Online Store gibt es den Denon X1200W-AVR für 299,- + 4,95 Versand.

Nachdem vor wenigen Stunden ein X1200 Deal aus den Niederlanden eingetragen wurde und in den Kommentaren zu lesen war, dass es den Reciever für 299 bei Berlet lokal gibt (thx an cabal202), habe ich fix im Internet Store geschaut, und siehe da - auch Online für 299 Flocken plus Versand zu bekommen.

Qipu 3% müssten möglich sein!

Newsletter Gutschein nicht vergessen! thx @ fryNRW


PVG Idealo 379,-


Technische Daten:

Modellname: \x09 AVR-X1200W
DTS-High-Definition-Dekoder (DTS-HD): \x09Ja
Dolby Atmos: \x09 Ja
geeignet für 3D-Darstellung: \x09 Ja
kompatibel für 4K Auflösung: \x09 Ja
Internet-Musikwiedergabe: \x09 Ja
Tuner-Empfang: \x09 Tuner für UKW
DLNA: \x09 Ja
Bluetooth Schnittstelle: \x09 Ja
WLAN Schnittstelle: \x09 Ja
Ethernet-Schnittstelle: \x09 Ethernet-Schnittstelle
USB-Schnittstelle: \x09 Ja
Breite: \x09 43.4 cm
Höhe: \x09 15.1 cm
Tiefe: \x09 33.9 cm
Farbe: \x09 schwarz

Mein erster Deal - also Gnade!

11 Kommentare

Newslettergutschein 5€ nicht vergessen.

Ist der dem VSX-830 von Pioneer vorzuziehen?

Hat jemand Erfahrung mit der Steuerung per App? Die ist bescheiden bei Pioneer...

Appmäßig ist Yamaha das Maß der Dinge

Preismäßig ist der ok


in Zeiten von Odroid C2s / FireTV / anderen mediaclients ist jedoch der sinn eines aufgeblasenen Receivers eher fraglich

ich wickel das alles lieber über einen Client ab und hab dazu nen "Stupid" TV und ne "Stupid" Endstufe



den ganzen Schnickschnack am TV / Receiver nutz ich eh nie (spart Nerven/Geld und sogar Strom ^^ )


... dank preamp eingang tut selbst mein Uralt Yamaha RX 1400 (von 2004) noch supi, wenn ich mal Kinofeeling haben mag

Bearbeitet von: "pumuckel" 25. August

Danke für den Deal!
Hab mir vor nem Jahr schon nen Preiswecker für den Receiver bei 299,- € gestellt. Tja, blöderweise ist der günstigste Preis dort 376,90 €. Dank dir habe ich endlich meinen Wunschreceiver, und kann endlich die Deckenlautsprecher bei 5.1.2 mitnutzen.

Die Bedienung ist was mistig programmiert, man kann zum Beispiel nicht in den Internet Radio Favoriten vor/zurück springen - geht auch nur via Fernbedienung (Favorit zurück rauf/runter in der Liste, Favorit vor auswählen, ...). Favoriten sortieren geht auch nicht, also das ist eigentlich alles sehr rudimentär gelöst.

pumuckel

Appmäßig ist Yamaha das Maß der DingePreismäßig ist der okin Zeiten von Odroid C2s / FireTV / anderen mediaclients ist jedoch der sinn eines aufgeblasenen Receivers eher fraglichich wickel das alles lieber über einen Client ab und hab dazu nen "Stupid" TV und ne "Stupid" Endstufeden ganzen Schnickschnack am TV / Receiver nutz ich eh nie (spart Nerven/Geld und sogar Strom ^^ )... dank preamp eingang tut selbst mein Uralt Yamaha RX 1400 (von 2004) noch supi, wenn ich mal Kinofeeling haben mag



Wirklich? Mich hatte die Yamaha Remote und das on screen Menü bei der Einrichtung gleich so abgeschreckt, da hätte ich von der App gar nichts mehr erwartet...

Find halt n AV Receiver schon praktisch, ansonsten muss ich mit dem Mediaplayer an den Beamer und von da dann wieder an den Receiver für Sound.
Und automatisch Einmessen find ich auch nett

Die Apps von Denon funktionierten alle nicht, haben den Receiver nicht gefunden, via PC ging die Steuerung problemlos.

Hab den seit dem Primeday, bin wirklich zufrieden. Preist ist hot!

Ein deal für den x4200 wäre mal schön

vorbei

Wer gekauft hat, denkt an die 2+1 Garantie. Registrierung nur innerhalb von 4 Monaten nach Kauf!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text