228°
[berlet.de] Pioneer VSX 828 K ----- 179,99 inkl. VSK

[berlet.de] Pioneer  VSX 828 K ----- 179,99 inkl. VSK

EntertainmentBerlet Angebote

[berlet.de] Pioneer VSX 828 K ----- 179,99 inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:179,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Pioneer VSX 828 K

Nächster Preis 225,- €

idealo.de/pre…tpb


DSP-Effekterzeugung

Verstärker-Kanäle: 7
Anzahl der Signal-Kanäle: 7.1
Dolby-ProLogic-Dekoder Ilz
Dolby-TrueHD-Dekoder
DTS-High-Definition-Dekoder (DTS-HD)
geeignet für 3D-Darstellung
kompatibel für 4K Auflösung
Leistungseigenschaften/Hauptkanäle

Musikleistung 6 Ohm, pro Kanal: 130 W
Leistungseigenschaften/Tuner

Internet-Musikwiedergabe
Tuner für UKW/MW
Radio-Data-System (RDS)
Klangeinstellung

Loudness schaltbar
autom. Lautstärkeanpassung
Bedienung

IR-Fernbedienung
steuerbar über Smartphone
Funktionserweiterung über Apps
30 programmierbare Stationsspeicher
autom. Pegeleinmessung über Mikrofon
autom. Pegeleinmessung für Lautsprecher
Sleep-Funktion
Abschaltautomatik bei Nichtbenutzung
Anzeigen/Display

Punkt-Matrix-Display (DOT)
Kontrolle der Einstellungen über OSD
Elektronik-Eigenschaften

WAV-Dateiformat kompatibel
FLAC kompatibel
WMA (Windows-Media-Audio) kompatibel
MP3 kompatibel
AAC kompatibel
Videosignal-Konvertierung
Dynamikoptimierung f. komprimierte Musik
kompatibel für 1080-Auflösung
AirPlay fähig
DLNA Standard
analoge Audio-Anschlüsse

1 UKW-Antenneneingang
Kopfhörer-Anschluß
3 x Audio (IN)
Subwoofer (OUT)
Digital-Anschlüsse

1 x Digital-Optisch (IN)
1 x Digital-Koaxial (IN)
USB-Schnittstelle
Mobile High-Definition Link (MHL)
6 x HDMI-Schnittstelle (IN)
1 x HDMI-Schnittstellen (OUT)
Netzwerkschnittstelle (Ethernet)
iPad-Schnittstelle
iPod-Schnittstelle
iPhone-Schnittstelle
A/V-Anschlüsse

2 x Video (IN)
1 x Video (OUT)
1 x Video-Farbkomponenten (IN)
1 x Video-Farbkomponenten (OUT)
Lautsprecher-Anschluß

Schraub-Anschlüsse für Haupt-LS
Schraub-Anschlüsse für Effekt-LS
Leistungsaufnahme

12 Kommentare

Guter Preis....

AV Receiver von Pioneer zum guten Preis - Hot

Das Gerät ist der maximale Abtörner...oO

Nur 80W Power Output (20 Hz-20 kHz), no Component, kein Automated Sound Calibration, keine Multiple Zones, no THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS, kein DTS 96/24, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix, kein DTS HD High Resolution.

wtf_38.jpg




Start123456789

Das Gerät ist der maximale Abtörner...oO Nur 80W Power Output (20 Hz-20 kHz), no Component, kein Automated Sound Calibration, keine Multiple Zones, no THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS, kein DTS 96/24, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix, kein DTS HD High Resolution.



Genau, und es kostet nicht mal über 400 EUR, also totaler Schrott, OMG.
Mal im ernst, klar ist es nicht das super duper, Highend Homeentertainment Gerät, aber der Receiver kostet auch eben nur 180 EUR. Wem eins der Features, die du aufgezählt hast, fehlt, muss nunmal deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Müll das teil. HDMI funktioniert nicht mehr nach vielleicht einem Monat. Tritt laut Google auch häufiger auf. Support bei denen hat ihn mir mit Fehler nicht nachvollziehbar zurück geschickt. Klang ist auch nur so lala und Airplay hat bei mir auch recht viele Aussetzer (verglichen mit anderen) . Wenn würde ich nur bei Amazon bestellen wegen dem Service. Guckt euch lieber den Denon x1000 in der Preisklasse an oder günstige Onkyos.

Der Denon AVR-X1000 ist ganz nett, ich finde den Onkyo TX-NR626 noch interessanter. ;-P

ulfilein007

Müll das teil. HDMI funktioniert nicht mehr nach vielleicht einem Monat. Tritt laut Google auch häufiger auf. Support bei denen hat ihn mir mit Fehler nicht nachvollziehbar zurück geschickt. Klang ist auch nur so lala und Airplay hat bei mir auch recht viele Aussetzer (verglichen mit anderen) . Wenn würde ich nur bei Amazon bestellen wegen dem Service. Guckt euch lieber den Denon x1000 in der Preisklasse an oder günstige Onkyos.


Was ?! Der kann generell echt kein DTS verarbeiten ?

Was das fürn Schrott X)

Start123456789

Das Gerät ist der maximale Abtörner...oO Nur 80W Power Output (20 Hz-20 kHz), no Component, kein Automated Sound Calibration, keine Multiple Zones, no THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS, kein DTS 96/24, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix, kein DTS HD High Resolution.



Also ich hab den 528K zu Hause und der kann sehr wohl Dolby HD und DTS HD :=)
In der Beschreibung auf berlet.de steht das auch so

Also erstmal nachlesen, bevor du hier so unqualifizierten Müll von dir gibst!

Start123456789

Das Gerät ist der maximale Abtörner...oO Nur 80W Power Output (20 Hz-20 kHz), no Component, kein Automated Sound Calibration, keine Multiple Zones, no THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS, kein DTS 96/24, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix, kein DTS HD High Resolution.




1. deine angaben sind falsch. das teil kann sehr wohl eine menge der von dir genannten dts formate
klick mich

2. wenn du 4k upscaling 2 zonen und etwas mehr leistung brauchst, kauf halt den 923k
gab es auch mal für schlappe 222 euro und war ein richtig geiler kurs für das teil. ich hab ihn auch.


edit: da hab ich wohl den falschen zitiert. sorry

ulfilein007

Müll das teil. HDMI funktioniert nicht mehr nach vielleicht einem Monat. Tritt laut Google auch häufiger auf. Support bei denen hat ihn mir mit Fehler nicht nachvollziehbar zurück geschickt. Klang ist auch nur so lala und Airplay hat bei mir auch recht viele Aussetzer (verglichen mit anderen) . Wenn würde ich nur bei Amazon bestellen wegen dem Service. Guckt euch lieber den Denon x1000 in der Preisklasse an oder günstige Onkyos.



Den 626 hatte ich hier in der Zeit in dem der 828 in der Werkstatt war. Der war Top. Das einzig negative ist so das Upscaling auf 4k. Das ist echt schlecht bei dem.

Pioneer verkauft seine Audio Sparte.

Eine andere Marke, die hier ja auch immer wieder billig angezeigt werden, ist deshalb vielleicht klüger.

( wenn sie auch 50 Euro mehr kosten.)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text