Berlin 3 Tage im Holiday Inn Express direkt an der Kurfürstenstraße
179°Abgelaufen

Berlin 3 Tage im Holiday Inn Express direkt an der Kurfürstenstraße

36
eingestellt am 12. Apr 2013
WOW - 3 Tage für 2 Personen Berlin im Holiday Inn Express Berlin City Centre West

Unser Angebot umfasst :


2 Übernachtungen für 2 Personen im komfortablen Doppelzimmer*
Inklusive erweitertem kontinentalen Frühstücksbuffet
Kostenfreies WLAN für den gesamten Aufenthalt
Nach Verfügbarkeit: late Checkout bis 14 Uhr
Kostenfreier Fahrradverleih einen Tag lang für 2 Personen (nicht aufteilbar auf 2 Tage)
Kostenfreie Stadtkarte, Informationsmaterial & Erlebnistipps für Berlin
Inklusive Kaffee- und Teezubereitung auf dem Zimmer
* Zwei Kinder bis 18 Jahre übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern.
Unsere Gutscheine sind bei Verfügbarkeit generell kombinierbar.
Haustiere sind nicht gestattet.

Eine Bewertung von booking.com : “ - klasse Hotel in zentraler Lage - super freundliches Personal - saubere Zimmer - gutes Frühstück (am Wochenende bis 11.30 h) - Auschecken 12. oo h ”

Insgesamt gute Bewertung und das beste : 2 Kinder bis sogar 18 Jahren übernachten kostenfrei mit.
Und das in einer sehr zentralen Lage für insgesamt nur 119 Euro

Beste Kommentare

und verwechselt nicht Kurfürstenstr mit Kurfürstendamm :-)
in der einen Straße gibt es abhängige Prostituierte...in der anderen Straße kann man einkaufen...viel Spaß

36 Kommentare

und verwechselt nicht Kurfürstenstr mit Kurfürstendamm :-)
in der einen Straße gibt es abhängige Prostituierte...in der anderen Straße kann man einkaufen...viel Spaß

Verfasser

Naja, es ist gerade mal knapp 400 Meter vom KaDeWe entfernt und daran sollte es nicht scheitern

freakyflow

und verwechselt nicht Kurfürstenstr mit Kurfürstendamm :-)in der einen Straße gibt es abhängige Prostituierte...in der anderen Straße kann man einkaufen...viel Spaß

Hot...

freakyflow

und verwechselt nicht Kurfürstenstr mit Kurfürstendamm :-)in der einen Straße gibt es abhängige Prostituierte...in der anderen Straße kann man einkaufen...viel Spaß



Deshalb heißt es ja auch "Express"

FF

Ob da am 1. Mai noch was frei ist...

Aber lasst doch bitte den Blödsinn mit "3 Tage" , das sind zwei Nächte und noch nicht mal zwei Tage, wenn man bedenkt dass man häufig erst ab 15 Uhr anreisen darf und um 10 wieder raus muss.

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris:
- Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.
- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)
- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld
- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)
- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!
- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Danke für die Tips !

Wir bringen gerne unsere Kohle zu euch. Versager ....

Für alle Nicht-Berliner:
Das Hotel liegt nicht im "Dirnenviertel" sondern in einem "seriösen" Teil der Kurfürstenstrasse... Also keine Sorge...
Das Hotel ist echt gut, kleine Zimmer zwar aber sehr sauber... Und erst 2 oder 3 Jahre geöffnet... Und sehr zentral...

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



So schauts aus...

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)


Hast du nen Ei am Wandern? Ohne die "Kack-Berlin-Touris" ginge es der Stadt mega bescheiden. Nur weil irgendwelche arbeitsunfähigen Zecken nicht mehr in der Lage sind vernünftig Geld zu verdienen werden Leute verteufelt, die Geld nach Berlin bringen. Krass arm..

Den Deal finde ich übrigens trotzdem nicht gut. Der Preis ist völlig normal und die Gegend kein Brüller. Sucht euch lieber eine der Tausenden Gästezimmer! Günstiger und netter..

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Euren Hartz4 Geldbeutel dürfen wir schon trotzdem noch auffüllen ??
Geht's noch.

Es interessiert nicht wirklich wo ihr euer Taschengeld hinbringt

Jetzt bin ich auch aufn ersten blick auf die 3 tage Nummer reingefallen - 2 Nächte wiederum sind gar nich so günstig für 120€ in Berlin...

klaushorst

Es interessiert nicht wirklich wo ihr euer Taschengeld hinbringt

Frage mich ernsthaft, ob du wirklich so geistig arm bist, wie du 'rüberkommst.

Mit "Touri-Hassern" zu diskutieren ist leider genauso sinnfrei, wie mit "Autonomen", "Linken" und den anderen Vollhirnis, die glauben am 01. Mai Steine schmeißen zu müssen.. Dumm wie Brot und arm wie Kirchenmäuse - keine gute Kombination.

Redaktion

lol, alle Berliner sind arme, hirnverbrannte Arbeitslose, die auf das Geld von Touris aus sind.

Also ich denke ihr seid alle etwas pläm pläm.

klaushorst

Es interessiert nicht wirklich wo ihr euer Taschengeld hinbringt


Ich glaube du hast einfach wenig Ahnung von wirtschaftlichen Zusammenhängen. Musst du aber auch nicht, die 380 € kommen ja monatlich, sollte für McFit und Proteine (am besten aus deinem Deal) reichen - die Bude zahlen ja die Kacktouris

Belest euch einfach zu den Stichworten "Berlin" u. "Billigtourismus".. dann werdet ihr noch erfahren, dass eurer Dorfgeld nun nicht wirklich ein ausschlaggebener Faktor hier ist! Zahlt nur weiter in den Soli und in den Länderfinanzausgleich: Wir brauchen nämlich noch nen Schloss und nen fertigen Flughafen

Danke klaushorst, niemand möchte Billigtouristen, die am besten mit Billigairlines anreisen in dieser Stadt.

Und die übrigen Berlinbasher dürfen wir auch gerne nie zu sehen bekommen. Erst schickt ihr euren **** in die große Stadt und dann werden genau die als sozialschmarotzende Berliner beschimpft.

Und das nur, weil ihr bestimmte Sendungen seht und sowieso nur in Schubladen denken könnt. DIE REALITAET ist eine andere.
restrealitaetPUNKTde

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Also ich war ja vor 3 Wochen ein WE Tourist. Und muss sagen:
Bin froh das es auch nette Leute in Berlin gibt:
Geben gerne Auskunft wo oder wie man am besten um Berlin fährt :Ringbahn oder so
Wo man gut Essen kann,also die berliner hingehen
Sie halten fast jedem nachfolgenden Passanten die Tür auf.
Die Bürgersteige werden nicht mit Streusalz verschandelt.
Hmmm,also ich war eigentlich gerne da.Hat Spaß gebracht.
Ob Osten oder Westen,alles ok.
Na ja,haben wohl Glück gehabt und keine Mydealz Spacken gesehen.
Und warum ?? Die sind eh nur vorm PC.
Und die netten Berliner Mydealzer ,ich wette,halten auch den anderen die Türe auf und verraten wo man beim "Langen Lulatsch" aussteigen muss

"Langen Lulatsch" - urbaner Mythos für Touristen

Redaktion

Richtig, kein Berliner nennt den Funkturm "Langer Lulatsch". X)

klaushorst
Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris:
- Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.
- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)
- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld
- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)
- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!
- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



X)

Bisschen krass ausgedrückt, aber teilweise stimmt´s.....:D

Alle Berliner sind Transferempfänger und alle Touristen nerven, dass ist genau die Schwarz-Weiss Malerei die wir als gut gebildete Gesellschaft brauchen...

Verfasser


oh doch, wenn man berechnet das frühstück inbegriffen ist, und das ganze für bis zu 4 köpfe bezahlt man pro person gerade mal 15 euro pro nacht.
gloriagates

Jetzt bin ich auch aufn ersten blick auf die 3 tage Nummer reingefallen - 2 Nächte wiederum sind gar nich so günstig für 120€ in Berlin...

klaushorst ist offensichtlich ein klaushorst - don't feed the troll

Hinsichtlich Touristen und Berliner, da gibt es meiner Meinung nach
nette / nette,
doofe / nette,
nette / doofe und
doofe / doofe Kombinationen. Jeden Tag und überall. Ausserdem ist nett nicht immer gleich nett, und doof gibts in eigentlich viel zu vielen Variationen.

Wer's erleben will: Viel Spass und herzlich willkommen.
Wer's nicht erleben will: kann ich verstehen, wo ist es denn sonst noch so ganz spannend?

Hinsichtlich Deal - ich find den in Ordnung - die Lage is gut

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Wahrscheinlich irgendein Student im ersten Semester. Kommt zwar eigentlich aus Großwildtuttlingen, aber seit 2 Monaten ist Berlin sein Ghetto. N echtes Urgestein halt!

Man bezahlt 2 Übernachtungen + Frühstück und nicht 3 Tage.

Buchst du ein Hotel, um die Tage dort zu verbringen? Zudem Anreise später als Abreise, also unter 48h ≠ 3 Tage.

Lasst den Scheiss doch. Nur deshalb gibt´s nen Cold, obwohl ganz o.k.!

Supraleiter

Wahrscheinlich irgendein Student im ersten Semester. Kommt zwar eigentlich aus Großwildtuttlingen, aber seit 2 Monaten ist Berlin sein Ghetto. N echtes Urgestein halt!



Wer die Berliner-Schnauze nicht abkann, wird hier viel Spaß haben..

Tordeu75

Für alle Nicht-Berliner:Das Hotel liegt nicht im "Dirnenviertel" sondern in einem "seriösen" Teil der Kurfürstenstrasse... Also keine Sorge...Das Hotel ist echt gut, kleine Zimmer zwar aber sehr sauber... Und erst 2 oder 3 Jahre geöffnet... Und sehr zentral...

7
...und wnn ich bei Trivago nachHotel in der Nähe suche finde ich zu dem happigen Preis bei zwei Übernachtungen wesentlich bessere Angebote als den schlechtne Gutschein:-)

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)


Knapp daneben. Urberliner, seit 2007 mit dem Studium fertig, Eigentumswohnung gekauft und nicht am rumheulen, weil andere "Einwanderer" mehr Geld haben, um sich geile Hütten zu leisten.

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind. - Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten) - Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld - Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten) - Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht! - Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Als Berliner muss ich mich für den geistigen Schrott schon schämen, den Du da von Dir gibst. Glücklicherweise kenne ich sonst niemanden, der so denkt. Du scheinst die Vorzüge jeglicher Art von Tourismus für eine Stadt oder Region überhaupt nicht zu begreifen; wenn ich auch glaube, dass Teile der Aussagen mit Absicht überspitzt sind.

Alle Touris sind willkommen! Wohl kaum jemand wird sich daran stören, wenn jemand nach dem Weg fragt. Und niemand stört sich hier an Dialekten!

Grüße aus Berlin

bsc

...Glücklicherweise kenne ich sonst niemanden, der so denkt...



Jetzt schon.. und die Jungs vom BSC sind ja für ihre Nächstenliebe bekannt

klaushorst

Achja ein kleiner Guide für euch Kack-Berlin-Touris: - Steht in den Öffentlichen nicht vor den Türen, sondern danaben, bis alle raus sind.- Bleibt nicht am Ende von Rolltreppen stehen (oben wie unten)- Gebt den Pennern, Musikanten und Bettlern kein Geld- Fragt uns nicht nach dem Weg (dafür gibts Karten)- Bleibt bitte nur am Potsdamer Platz, da stört ihr uns Berliner nicht!- Schwäbischen Dialekt verkneifen (der nervt)



Ich meinte damit nicht dich, sondern unsere krasse Berliner-Schnauze..

Ich bin beruflich desöfteren in Berlin, aber bin wohl noch nie an so welche Urgesteine, wie dem klaushorst gestoßen. Wurde bis jetzt immer freundlich behandelt.

Ich war letztens für 69 im Doppelzimmer mit Frühstück da.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text