332°
[Berlin] BierYoga Stunde für 5€ + Bier von der Bar
[Berlin] BierYoga Stunde für 5€ + Bier von der Bar
Beauty

[Berlin] BierYoga Stunde für 5€ + Bier von der Bar

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine alternative Yoga-Stunde kostet ca. 12-18€. Perfekt für Firmen-Veranstaltungen! Die etwas andere Yoga-Stunde für Bier-Liebhaber, die auch etwas für Ihre Gesundheit/Figur tun wollen. Aber auch für alle anderen interessant, die gerne mal was neues ausprobieren möchten.

Geleitet wird die Yoga-Stunde von einer gelernten Yoga-Lehrerin, die die körperlich anstrengenden Yoga-Figuren mit viel Witz und mindestens einer Flasche Bier kombiniert - Schwitzen ist also garantiert.

Eintritt kostet 5€ + mindestens ein Bier von der Bar, das für die Yoga-Stunde erforderlich ist. Matten müssen selbst mitgebracht werden. Dauer ca. 60 Minuten. Anmeldung ist erforderlich, da die Termine recht schnell ausgebucht sind.

Nächste Termine:

- 15.04.2016, 19:00 Uhr - Loftus Hall - Maybachufer 48, 12045 Berlin
- 04.06.2016, 23:00 Uhr - Brunnen70 - im Rahmen von "Wild Wedding"
- 09.07.2016, 15:00 Uhr - "Es klingt gut" - Festival

Weitere Termine befinden sich im Deal-Link.

Ich muss ehrlich gestehen, dass dies unter der Kategorie “kurios“ anzusiedeln ist. Berliner mit Mut zu Neuem, die nichts gegen fremden Körperkontakt haben, können vielleicht einen Blick riskieren. Allen anderen kann ich nur sagen: prost!

Beste Kommentare

Berlin ist so blöd

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD




Falsch. Kein berliner gibt für sowas geld aus. Das sind alles schwaben oder andere inländische zuwanderer die der meinung sind berlin besteht aus 2 bezirken und es wäre alles super alternativ und individuell. Dabei sind sie die einzigen die den ganzen quatsch so toll finden.

Für nur 50 Euro pro Person bringe ich euch bei, wie man sich ein Loch ins Knie bohrt, dieses mit Bier befüllt und dann daraus trinkt. Das Bier ist dann gratis!
Bei Interesse PM an mich.

SchniPoGemSa

Sei froh, dass es die Schwaben gibt, Stichwort Länderfinanzausgleich!


Aber nur wenn sie im Schwabenländle arbeiten. Sobald sie nach Berlin gezogen sind, müssen die ebenfalls froh sein, dass jemand daheimgeblieben ist.

46 Kommentare

Verfasser

Für Interessierte gibt es HIER ein Video.

Berlin ist so blöd

Für nur 50 Euro pro Person bringe ich euch bei, wie man sich ein Loch ins Knie bohrt, dieses mit Bier befüllt und dann daraus trinkt. Das Bier ist dann gratis!
Bei Interesse PM an mich.

beltas

Berlin ist so blöd


Yoga ist blöd

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD

Wasn Scheiß.

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD




Falsch. Kein berliner gibt für sowas geld aus. Das sind alles schwaben oder andere inländische zuwanderer die der meinung sind berlin besteht aus 2 bezirken und es wäre alles super alternativ und individuell. Dabei sind sie die einzigen die den ganzen quatsch so toll finden.

Bieten die auch Koks-Football? So ein Quatsch..

derBoss

Bieten die auch Koks-Football? So ein Quatsch..



Das wäre endlich mal was, mit instant-Suchteffekt. Darf ich mir die Rechte an deiner Idee sichern?

Sollte man als Schulsport einführen, dann gibts endlich weniger dicke Kinder in Deutschland!

Also Gästeklo-Wettscheißen ist sicher spannender (creep).

Aktrry

Also Gästeklo-Wettscheißen ist sicher spannender (creep).


Du meinst sicher ENTspannender.

Frau zum Yoga schicken, sich selbst an die Bar setzen und ein Bier trinken.:{

Kommentar

michael211088

[quote=kingetzel2]Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD




Falsch. Kein berliner gibt für sowas geld aus. Das sind alles schwaben oder andere inländische zuwanderer die der meinung sind berlin besteht aus 2 bezirken und es wäre alles super alternativ und individuell. Dabei sind sie die einzigen die den ganzen quatsch so toll

Glaub mir: die meisten Schwaben wären froh wenn sie nicht aus irgendwelchen Gründen in Berlin leben müßten.
Denke das Angebot eignet sich als "Geheimtipp" für die ganzen Touri-Asiaten.

Du hast Bier to go falsch geschrieben.

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD


Sei froh, dass es die Schwaben gibt, Stichwort Länderfinanzausgleich!

SchniPoGemSa

Sei froh, dass es die Schwaben gibt, Stichwort Länderfinanzausgleich!


Aber nur wenn sie im Schwabenländle arbeiten. Sobald sie nach Berlin gezogen sind, müssen die ebenfalls froh sein, dass jemand daheimgeblieben ist.

Absoluter Schwachsinn, Yoga und dazu Bier...moment...Hot Hot Hot

SchniPoGemSa

Sei froh, dass es die Schwaben gibt, Stichwort Länderfinanzausgleich!


In Berlin arbeiten sie genauso und zahlen somit ebenfalls Steuern und Abgaben, welche der Stadt Berlin zugute kommen

Redaktion

Wie geil ist das denn Gibts den Kurs auch am Morgen vor der Arbeit?

Geil. Ich frag mal an ob man alternativ genug ist um nacktyoga und bieryoga zu kombinieren

beltas

Berlin ist so blöd



Bier ist blöd?...

Pah natürlich nicht!

Ich dachte, das in den O-Ton-Charts sei ein Aprilscherz gewesen o.O

beltas

Berlin ist so blöd



Doch!

SchniPoGemSa

In Berlin arbeiten sie genauso und zahlen somit ebenfalls Steuern und Abgaben, welche der Stadt Berlin zugute kommen

Durchaus. Aber da müssten dann schon alle Schwaben kommen. Das wird eng und wollen die Berliner bestimmt nicht.
Ein Blick aud die Farben reicht:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Länderfinanzausgleich

Bissel alt deine Quelle... Sachsen ist inzwischen nicht mehr abhängig....

Wie im Puff, Flasche Bier kost dann wieder 15€

Wieso rechtfertigt sich eigentlich jeder ständig bei seinen dealbeschreibungen? Habt ihr wirklich so viel angst davor, kalt gevotet zu werden? xD kommt mir echt ein bisschen so rüber, als hätte das jedes mal eine irreparable zerstörung des egos zur folge. Kann doch jeder selbst beurteilen, was er für einen deal hält oder nicht.

Hab mir jetzt zwar nur die Überschrift durchgelesen, muss aber sagen, dass diese schon recht spaßig klingt

Wäre das ganze jetzt im Raum Hannover, würde ich da evtl sogar vorbeischauen

Wir Schwaben unterstützen die Berliner nun noch beim saufen, Länderfinanzausgleich für Yoga Alks.

GJalex

Wieso rechtfertigt sich eigentlich jeder ständig bei seinen dealbeschreibungen? Habt ihr wirklich so viel angst davor, kalt gevotet zu werden? xD kommt mir echt ein bisschen so rüber, als hätte das jedes mal eine irreparable zerstörung des egos zur folge. Kann doch jeder selbst beurteilen, was er für einen deal hält oder nicht.



Du weisst nicht wie sich das anfühlt. Cold gevotet zu werden. Man ist wertlos für die Community. Öffentliches Totalversagen. Man muss mit der schweren Schande leben, dass man nicht mal in der Lage ist einen guten Deal zu finden. Es ist peinlich. Man fühlt sich minderwertig und gedemütigt. Dann geben einem die Kommentare wie "cold" oder "gabs letzte Woche günstiger" oder "nicht mal fürs Gästeklo geeignet" den Rest und man sitzt einfach nur traurig in seiner 1-Zimmer Wohnung und starrt auf die Wand. Der Kühlschrank ist leer, der Magen knurrt. Man will nicht mehr leben.

Verfasser

GJalex

Wieso rechtfertigt sich eigentlich jeder ständig bei seinen dealbeschreibungen? Habt ihr wirklich so viel angst davor, kalt gevotet zu werden? xD kommt mir echt ein bisschen so rüber, als hätte das jedes mal eine irreparable zerstörung des egos zur folge. Kann doch jeder selbst beurteilen, was er für einen deal hält oder nicht.


Es ist viel schlimmer. Nach meinem letzten -500° Deal hat mich meine Freundin verlassen und meine Familie verstoßen. Auf der Arbeit war ist das Gesprächsthema Nr. 1 und wurde böse gemobbt. Selbst meine Katzen legen sich lieber ins Katzenklo schlafen als auf meinem Schoß. Selbstbewusstsein? Besitze ich schon lange nicht mehr. Ich funktioniere nur noch und hoffe jeden Morgen und Abend, dass ich meinen nagelneuen Strick - den ich übrigens auch aus einem Deal habe und richtig sparen konnte - nicht benutzen muss. Aber mydealz trägt daran keine Schuld. Mir wurde von der Redaktion professionelle Hilfe von 1.000°-Kandidaten zugesagt. Hoffentlich fühle ich mich dann nicht mehr so minderwertig...

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD



Eine Frage, die ich mir schon lange stelle:

Wer mag eigentlich die Schwaben? Außer den Schwaben selbst, kenne ich da nicht viele.

In Berlin sind jedenfalls die zugezogenen Schwaben aufgrund ihrer Arroganz und ihrer Intoleranz ähnlich beliebt, wie unsere Asylbewerber, bei großen Teilen der Bevölkerung.

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD


Quelle?
-Stammtischparolen?
-Neid?
-Missgunst?
-Intoleranz?

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD



Lebenserfahrung.

In Berlin mag keiner die Schwaben. Und im Rest Deutschlands auch nicht.

Während in Berlin die Schwaben oft rüde angegangen werden, werden sie in Hamburg eher ausgelacht (ich habe in beiden Städten schon gelebt).

Und mich persönlich nervt der unfassbar dämliche Dialekt, die Schwaben sind ja die Sachsen des Westens X).

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD


Also beruht alles auf deiner eigenen persönlichen Meinung, keine Zahlen, keine Daten, keine Fakten. Alle Schwaben über einen Kamm scheren? Erbärmlich!

Ich bin als Wahlsachse mit inzwischen profunden Sprachkenntnissen immer froh wenn ich Schwaben treffe, endlich mal ein Dialekt, der Sächsisch plötzlich gut klingen läßt!

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD



Meine Erfahrungen und Lebenserfahrung klar, das sind alles Fakten.

Du darfst aber natürlich gerne belegen, dass Schwaben beliebte Zeitgenossen sind, viel Erfolg dabei :D.

Der zuverlinkende Text

Die Argumente gelten nicht nur für Berliner Schwobn.

derBoss

Bieten die auch Koks-Football? So ein Quatsch..


Klar, wird dann vom Daum gehostet.

kingetzel2

Dafür könne auch nur Berliner Geld ausgeben xD


Selten so viel Arroganz / "Fremdenhass" gelesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text