368°
Berlin : jeden Montag freier Eintritt und kostenlose Kurzführungen - Deutsche Bank Kunst Halle

Berlin : jeden Montag freier Eintritt und kostenlose Kurzführungen - Deutsche Bank Kunst Halle

FreebiesBerlin.de Angebote

Berlin : jeden Montag freier Eintritt und kostenlose Kurzführungen - Deutsche Bank Kunst Halle

Berlin : jeden Montag freier Eintritt und kostenlose Kurzführungen - Deutsche Bank KunstHalle

Die Deutsche Bank KunstHalle wurde 1997 unter dem Namen Deutsche Guggenheim gegründet. Im April 2013 eröffnete die Ausstellungshalle neu unter dem Namen KunstHalle.

Die Plattform für internationale Gegenwartskunst im Berliner Hauptsitz der Deutschen Bank veranstaltet jährlich drei bis vier Ausstellungen, deren Fokus auf neuen Kunstlandschaften und den Phänomenen einer globalisierten Gesellschaft liegt. Jedes Jahr wird außerdem ein „Künstlers des Jahres“ gekürt und mit einer großen Einzelausstellung geehrt. Zudem möchte die KunstHalle ein Forum für junge Talente der internationalen Kunstszene in Berlin sein und ihnen die Möglichkeit bieten, einem breiten Publikum vorgestellt zu werden.


Adresse:
Unter den Linden 13
10117 Berlin
zum Stadtplan
Telefon: 030 20 20 93 19
Internetadresse: deutsche-bank-kunsthalle.de
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 bis 20 Uhr
Eintrittspreise: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren und Schulklassen Eintritt frei, jeden Montag freier Eintritt
Führungen: Kostenlose Führungen täglich um 18 Uhr, jeden Mittwoch um 13 Uhr; Jeden Montag von 11 - 20 Uhr kostenlose Kurzführungen; Individuelle Gruppenführungen nach Vereinbarung

8 Kommentare

Gehet hinne solange es noch da ist, bevor die Amis es rüber holen. Die Kunst der Deutschen Bank wird jedenfalls in den Geschichtsbüchern usw. erscheinen, ist auch mal was.
Bad Bank Liste wird länger.

waldmannvor 6 m

Gehet hinne solange es noch da ist, bevor die Amis es rüber holen. Die Kunst der Deutschen Bank wird jedenfalls in den Geschichtsbüchern usw. erscheinen, ist auch mal was. Bad Bank Liste wird länger.



Ist doch nicht schlimm, ist doch eh alles entartete Kunst, oder Waldmann?

Keine Ahnung was dort ausgestellt wird aber die Geschäftskünste der DB könnte man wahrscheinlich milde ausgedrückt so bezeichnen.

Uralt , insofern nur eine Erinnerung! Danke trotzdem ......


Anschauen, bevor es für die Ami-Strafe gepfändet wird. Lang lebe TTIP

gibt es seit vielen vielen Jahren bereits

iyv34918. September

Uralt , insofern nur eine Erinnerung! Danke trotzdem ......


gerne

heute wieder :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text