156°
BERLIN LACHT! Internationales Straßentheater-Festival auf dem Alexanderplatz 23. Juli – 9. August 2015

BERLIN LACHT! Internationales Straßentheater-Festival auf dem Alexanderplatz 23. Juli – 9. August 2015

Freebies

BERLIN LACHT! Internationales Straßentheater-Festival auf dem Alexanderplatz 23. Juli – 9. August 2015

Das internationale Straßentheaterfestival "Berlin lacht!" bringt 18 Tage lang außergewöhnliche Künstler aus verschiedenen Nationen auf den Berliner Alexanderplatz. Mehr als 60 Gruppen aus 10 Nationen präsentieren sich auf 4 Bühnen.

"Berlin lacht!" holt das schrille, bunte und volksnahe Flair der 20er Jahre zurück nach Berlin: Konventionen brechen, überraschende Momente in den Alltag zaubern und Theater direkt und unmittelbar zum Publikum bringen.

Non-Stop-Bühnenprogramm auf 4 Bühnenflächen:

An diesen Tagen tummeln sich junge Zirkuscampagnien, die Geschichten erzählen, Akrobaten und Akrobatinnen tanzen am Boden und in der Luft. Varieté- und Zirkustraditionen werden wiederbelebt und zelebriert. Charakteristisches Clowntheater gespielt von Altmeisterinnen und Newcomern, exotische Musikcomedy, Puppentheater und rasante Feuershows. Insgesamt werden bei "Berlin lacht" in diesem Jahr 150 Künstler in 684 Shows auftreten.


Auf einen Blick:

Was: Berlin lacht! 2015
Wann: 23. Juli bis 09. August 2015
Öffnungszeiten: 12 bis 22 Uhr
Wo: Alexanderplatz
Eintritt: frei

Gerade wegen der langen Veranstaltungsdauer lohnt es sich einen Kurzurlaub in Berlin in diesen Zeitraum zu legen. Günstige Angebote dazu gibt es hier auf MyDealz in Hülle und Fülle

2 Kommentare

Zeit hätte ich und von Bielefeld nach Berlin ist es mit der Bahn nur ein Katzensprung. Wenn wir nun noch ein günstiges Hotel mit Frühstück finden, wäre alles perfekt. Für das Mittagessen und das Bierchen am Abend will dann der Fabian aufkommen, siehe

mydealz.de/fre…788

finde ich interessant, dass so etwas nicht schon längst hier steht. schliesslich kommt mydealz ja ursprünglich aus berlin. immer nur diese kostenlosen veranstaltungenn aus köln sind doch verdächtig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text