284°
ABGELAUFEN
[Berlin Marzahn] Kerrygold 250g für 65 Cent
[Berlin Marzahn] Kerrygold 250g für 65 Cent

[Berlin Marzahn] Kerrygold 250g für 65 Cent

Preis:Preis:Preis:0,65€
Im Rewe in der Köthener Str. ist Kerrygold auf 65 Cent reduziert, vermutlich weil das MHD der 6.9. ist. Butter lässt sich aber gut einfrieren.

Vorhin waren noch mindestens 20 Päckchen vorrätig. Ungesalzen - ja. Gesalzen - ?

24 Kommentare

auch jaaaaa...jedes MHD Produkt als Deal.....yeaaaahh
nie wieder übersichtlichkeit

..aber nett war es ja von dir gemeint

guter Preis,Butter wird so schnell nicht schlecht,kannman sogar einfrieren

Kevin86

guter Preis,Butter wird so schnell nicht schlecht,kannman sogar einfrieren


Joa, nur friert man im Normalfall frische Sachen ein

Kevin86

guter Preis,Butter wird so schnell nicht schlecht,kannman sogar einfrieren


Man kann auch gekochtes einfrieren

OliverSc

Man kann auch gekochtes einfrieren


Mit frisch meinte ich nicht nur roh

Aber der Preis ist natürlich sehr gut

Super Preis. Zumal es ja nicht so ist, dass bei der Butter am MHD eine Outlook-Erinnerung aufgeht und die Butter auf den Kalender guckt und sich denkt "Oha, heute MHD erreicht, dann wird ich mal schnell schlecht".

Butter die abläuft ist wohl schon 1 Jahr alt

Sternenflottenkommando

Butter die abläuft ist wohl schon 1 Jahr alt




ja gute frage.....

Sternenflottenkommando

Butter die abläuft ist wohl schon 1 Jahr alt


hauptsache die Butter ist noch nicht ausgelaufen

Es heißt Marzahn.

Kevin86

guter Preis,Butter wird so schnell nicht schlecht,kannman sogar einfrieren




Ich habe diese Butter Ende Mai mit Ablaufdatum im Juni bei - 20°C im Tiefkühler gehabt und wollte sie letzte Woche verzehren, die Butter war vom Geschmack besser nicht mehr zu verzehren. Ich kaufe mir zumindest keine Kerrygold mehr auf Vorrat, auch wenn der Preis dafür spricht.

Mahrzahn? Nein Danke!

Kerrygold=Autocold!!!
Butter die durch halb Europa transportiert wird? Wie blöd ist das denn.

Ich möchte mal denjenigen kennen lernen der bei einer Blindverkostung den Unterschied zwischen regionaler und der Klimakiller-Butter herausschmeckt.

Mahrzahn wo ist das? Kenne nur Marzahn... wer weiß.

Ich frag gleich mal Cindy, ob sie sich schon welche gekauft hat!

StPaulix

Kerrygold=Autocold!!! Butter die durch halb Europa transportiert wird? Wie blöd ist das denn..



Achja. Leider wird Kerrygold in Deutschland hergestellt. Dumme Sache, was?

StPaulix

Kerrygold=Autocold!!! Butter die durch halb Europa transportiert wird? Wie blöd ist das denn..

Die zu verarbeitende Butter aus Irland wird tiefgefroren in 25 kg-Blöcken angeliefert, kontrolliert und im Kühlhaus zwischengelagert. Anschließend wird die Butter geknetet, ggfs. mit Zutaten gemischt (z.B. Kräuterbutter) und anschließend in handelsübliche Packungen verpackt.



Die zu verarbeitende Butter aus Irland wird tiefgefroren in 25 kg-Blöcken angeliefert, kontrolliert und im Kühlhaus zwischengelagert. Anschließend wird die Butter geknetet, ggfs. mit Zutaten gemischt (z.B. Kräuterbutter) und anschließend in handelsübliche Packungen verpackt.



Die Milch mag zum größten Teil aus Irland stammen. Aber es wurde schon aufgedeckt, dass es nicht immer so ist.
Die Butter wird nun sogar hier hergestellt. Wäre ja dann fast eine FairTrade Butter.

redgool

Es heißt Marzahn.


Woher soll man das wissen wenn man da wohnt?

Verfasser



Danke. Hab's korrigiert.

redgool

Es heißt Marzahn.

redgool

Es heißt Marzahn.



Heißt das jetzt, dass du du wesentlich engeren Kontakt zu Marzahnern pflegst als ich und das deshalb sicher weißt? Oder dass du mangels realem Kontakt nur fleißig Vorurteile pflegst?

Doflamingo

Die Milch mag zum größten Teil aus Irland stammen. Aber es wurde schon aufgedeckt, dass es nicht immer so ist. Die Butter wird nun sogar hier hergestellt. Wäre ja dann fast eine FairTrade Butter.


Irische Butter aus Deutschland ist irgendetwas zwischen unlauterem Wettbewerb und Kundenverarschung, also noch mehr Gründe das Zeug nicht zu kaufen.

Man kann ja vieles einfrieren, aber Butter besser nicht. Wie schon erwähnt, der Geschmack hinterher... Kein Wunder, denn der Hauptbestandteil ist Fett (Milchfett) und das zersetzt sich beim normalen einfrieren im Haushalts-Kühlschrank. Das kann nur per Schock-Frostung in der Industrie verhindert werden. Die Geschwindigkeit beim einfrieren machts.

gehls72

Man kann ja vieles einfrieren, aber Butter besser nicht. Wie schon erwähnt, der Geschmack hinterher... Kein Wunder, denn der Hauptbestandteil ist Fett (Milchfett) und das zersetzt sich beim normalen einfrieren im Haushalts-Kühlschrank. Das kann nur per Schock-Frostung in der Industrie verhindert werden. Die Geschwindigkeit beim einfrieren machts.



Verdammt,dann darf ich auch keine Grillwurst mehr einfrieren, die ja aus min 50% Fett besteht

[quote=StPaulix
Irische Butter aus Deutschland ist irgendetwas zwischen unlauterem Wettbewerb und Kundenverarschung, also noch mehr Gründe das Zeug nicht zu kaufen.[/quote]


Naja die EAN Nummer des Produktes wird auch immer verkannt. Wenn die EAN mit einer 4 anfängt, gilt es als ein deutsches Produkt, oder ein solches, welches überwiegend in Deutschland hergestellt. verarbeitet und vermarktet wird. Wäre es ein rein irisches Produkt wäre es die dementsprechende EAN - Nummer am Anfang. Bestes Beispiel ist Leerdammer, aus Holland. Soweit ich weiß ist es die Anfangsnummer 8 bei der EAN aus Holland. Leerdammer ist ein reines holländisches Produkt, welches in Deutschland nicht hergestellt wird, sondern nur verpackt, umverpackt und vermarktet wird. Das Produkt jedoch ist kein Deutsches.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text