230°
[Berlin] Mehr Sicherheit für unsere Kinder: Kontrolle von Reisebussen vor Kita- und Klassenfahrten

[Berlin] Mehr Sicherheit für unsere Kinder: Kontrolle von Reisebussen vor Kita- und Klassenfahrten

FreebiesBerlin.de Angebote

[Berlin] Mehr Sicherheit für unsere Kinder: Kontrolle von Reisebussen vor Kita- und Klassenfahrten

Ich möchte euch auf die Möglichkeit hinweisen, Reisebusse (und Fahrer) vor Kita- und Schulklassenfahrten durch den Zentralen Verkehrsdienst der Polizei Berlin kontrollieren zu lassen, damit unsere Kinder sicherer auf die Reise gehen.

Unter dem Deal-Link könnt ihr euch das Anmeldeformular zur Überprüfung von Reisebussen downloaden.
Anmeldungen für Busabfahrten sind nicht telefonisch, sondern ausschließlich schriftlich per Telefax unter der Faxnummer (030) 4664-984498 oder per E-Mail an zvkd-sond@polizei.berlin.de möglich.

Für die Anmeldung, welche mindestens 2 Wochen vor der Abfahrt erfolgt sein soll, werden folgende Informationen benötigt:
- der genauen Abfahrtsort (Bezirk, ggf. Ortsteil, Postleitzahl, Straße, Hausnummer) sowie der genaue Abfahrtstermin (Datum, Uhrzeit)
- und wenn möglich den Namen des Busunternehmens, das die Fahrt durchführt (nicht des Reiseveranstalters).

Am Reisetag wird der Bus auf Mängel sowie der Fahrer auf Einhaltung der Ruhezeit gecheckt.

Nebenbei sei gesagt, dass kein Rechtsanspruch auf die Kontrolle besteht, da sonstige Einsätze dazwischen kommen könnten.

Beliebteste Kommentare

Ahoi, endlich kann man sich als Helikopterelternteil outen!

Polizist: "Guten Tag, wir kontrollieren den Bus und den Fahrer. Die Fahrt ist damit übrigens abgesagt. Vielen Dank Herr und Frau Mayer dass sie mich gerufen haben. Kleiner Mayer - tut mir leid dass du solche Eltern hast. Den Eltern dann ne schöne Woche mit ihren Bälgern die sie schon romantisch verplant hatten."

Da ist selbst der Begriff Helikopter-Eltern noch zu harmlos... Wie paranoid ist das denn? Krank.

Der Busfahrer wird ja sicher ne super Laune haben, wenn man ihm da mal heimlich ne Kontrolle reindrückt. Dann weiß man auf jeden fall, dass während der gesamten Fahrt Helene Fischer erklingen wird

Dabei wäre das doch viel sinnvoller: youtube.com/wat…wJ4

Eisthomas

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?



Ich nehme an bevor du deine Kinder in deinem Privaten PKW umherfährst (Kita, Schule, Einkaufen etc.) fährst du auch jedesmal vorher nochmal zum TÜV zur Kontrolle.

59 Kommentare

Nebenbei möchte ich anmerken, dass ich diese „Information“ bewusst nicht unter „Diverses“ gepostet habe, da ich die Aktion für sehr wichtig halte und diese im Bereich „Diverses“ sicherlich von vielen Eltern übersehen wird. Sollte ein Admin anderer Meinung sein, kann dieser den Post gerne verschieben.

Ahoi, endlich kann man sich als Helikopterelternteil outen!

Polizist: "Guten Tag, wir kontrollieren den Bus und den Fahrer. Die Fahrt ist damit übrigens abgesagt. Vielen Dank Herr und Frau Mayer dass sie mich gerufen haben. Kleiner Mayer - tut mir leid dass du solche Eltern hast. Den Eltern dann ne schöne Woche mit ihren Bälgern die sie schon romantisch verplant hatten."

Der Busfahrer wird ja sicher ne super Laune haben, wenn man ihm da mal heimlich ne Kontrolle reindrückt. Dann weiß man auf jeden fall, dass während der gesamten Fahrt Helene Fischer erklingen wird

Dabei wäre das doch viel sinnvoller: youtube.com/wat…wJ4

Naruto

Dabei wäre das doch viel sinnvoller: https://www.youtube.com/watch?v=qnRAk0v7wJ4


Ist der Beat hier irgendwie falsch in dem Lied, denn das passt ja sowas von garnicht dazu, dass mir tausend Fragezeichen durch den Kopf schwirren und ich den Text garnicht verstehen kann... oO

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?

Naruto

Dabei wäre das doch viel sinnvoller: https://www.youtube.com/watch?v=qnRAk0v7wJ4



kA, hab auf Arbeit keine Lautsprecher um zu höhren obs das richtige Lied ist, Name und Band stimmten aber

Da freuen sich die Kids wenn die Klassenfahrt wegen einem pingeligen Polizisten ausfällt.

Die Eltern von Hans-Joachim und Hans-Joachim selbst werden dann sicherlich sehr beliebt in der Klasse.

Top Deal!

Eisthomas

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?


Ich nehme an, du hast keine Kinder....

Wen oder was kontrollieren die denn dann? Den Busfahrer? Den Bus? Die Taschen der Kinder?

Eisthomas

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?


du könntest stattdessen mal sachlich auf meine Frage eingehen anstatt persönlich zu werden.

Eisthomas

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?



Wenn du vorher bei der Jugendherberge anrufst, lassen die dich vielleicht auch mal probeliegen, dann kannst du dir selbst ein Bild von der Sicherheit des Bettes und der Bäder da machen

Mensch, lasst die Kinder frei! Wenn der Fahrer nachts nicht geschlafen hat, hilft ein Ruhezeitprüfen auch nichts. Entspannt Euch, liebe Eltern und schaut weniger RTLII.

Der Schutz unser Kinder ist wichtig.

Allerdings wird das Angebot schwer umzusetzen sein, da die Polizei eigenen Angaben zufolge unter Personalmangel leidet.

Daher wohl auch die Einschränkung im letzten Satz des Dealtextes.

J_R

Der Schutz unser Kinder ist wichtig. Allerdings wird das Angebot schwer umzusetzen sein, da die Polizei eigenen Angaben zufolge unter Personalmangel leidet. Daher wohl auch die Einschränkung im letzten Satz des Dealtextes.


Bei Nichte und Neffe gab es keine Einschränkungen. Zwar erfolgte die Abfahrt ein paar Minuten später, aber dafür fühlten sich die Eltern wohler...

Eisthomas

also der Polizei zusätzliche Kontrollen aufbürgen die eigentlich schon anderweitig stattfinden sollten?



Ich nehme an bevor du deine Kinder in deinem Privaten PKW umherfährst (Kita, Schule, Einkaufen etc.) fährst du auch jedesmal vorher nochmal zum TÜV zur Kontrolle.

Busse werden sowieso einmal im Quartal geprüft, was so ein Aufwand soll ist mir unverständlich.

Einfach aus dem Ghetto ziehen^^

Laufen da alle Kinder mit Waffen rum, oder warum muss man da die Polizei rufen...

Am morgen vor der Klassenfahrt: "Mein Junge, heute ist Klassenfahrt, nimm deine Waffen mit, sonst bist wieder der einzige ohne und meine Kleine, nimm Pfefferspray mit, aber pro Auge nur einmal drücken"^^

Da ist selbst der Begriff Helikopter-Eltern noch zu harmlos... Wie paranoid ist das denn? Krank.

Ist zwar schon eine Weile her, aber 2011 ist wohl jeder siebte Reisebus bei der HU durchgefallen. Kenne die heutigen Werte nicht, aber mich wird es auf alle Fälle mehr beruhigen, wenn nochmal jemand "rübergeschaut" hat.

Ich wurde nie in die Schule gefahren, ob von meinen Eltern oder sonst wem aus der Familie.
Mein Auto kommt 1 mal in zwei Jahren zum TÜV wie bei jedem anderem auch.
Es geht hier aber auch nicht um mich, sondern um die Sicherheit der Kinder und wenn euch die Sicherheit eurer Kinder (Falls ihr welche habt) nicht interessiert, dann lasst es halt. Und wenn die Polizei auch genug zu tun hat mit anderen Dingen, das ist mir scheiß egal, dafür werden die schließlich auch bezahlt.
Verstehe eure Aufregung hier nicht. Wenn es euch egal ist, dann einfach den nächsten Deal anschauen und dort meckern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text