Berlin-Oslo oder Berlin-Göteborg für 19 Euro @ airberlin
69°Abgelaufen

Berlin-Oslo oder Berlin-Göteborg für 19 Euro @ airberlin

17
eingestellt am 5. Jan 2011
Derzeit lässt sich bei airberlin die Strecke von Berlin-Tegel in die norwegische Hauptstadt Oslo oder nach Schweden Göteborg für fast alle Abflugtermine zwischen dem Februar und dem 30. April 2011 zum Preis von 19 Euro pro Weg buchen inkl. 20kg Gepäck, alle Steuern und Snack + Getränk im Flugzeug.

17 Kommentare

Nix für mich, aba wow.

An welchem Punkt muss denn dann die Luftverkehrsabgabe in Höhe von 8€ pro Ticket bezahlt werden? Die ist ja sicherlich in den 19€ noch nicht enthalten, oder?

Super Sache; doch wie komme ich auf den oben genannten Preis? Bei mir werden ausschließlich größere Geldbeträge angezeigt...
Vielen lieben dank!

Verfasser

@heisenberg die 8€ sind enthalten hab extra noch mal nachgeguckt.

@danielsc89 hast du von berlin nach oslo oder göteborg angegeben? versuch mal flug früher oder später ein zu tippen, sollte funktionieren habs heute um 1 uhr morgens getestet.

Wie lange geht ein Flug??

Verfasser

derjochen

Wie lange geht ein Flug??



1 Std. und 35 min

@daniel: Ich habe da für ein Wunschwochenende einen echt guten Preis gefunden. Wenn jetzt noch Hotels in der Preisklasse vor Ort sind wäre ich zufrieden

Sind aber echt viele an dem Wunschwochenende für den Preis

derjochen

Wie lange geht ein Flug??



Zumutbar für ein Kleinkind im Alter von 16 Monaten ?

Verfasser

da es kein ryanair flugzeug ist sondern airberlin und die ja besonderst auf kleinkinder Rücksicht nehmen denk ich schon. ;-)

weis aber nicht wie das Standard mäßig mit den Kinderwägen ist ob man des kostenlos mit liefern kann oder ob man da drauf zahlen muss

Muss noch paar Faktoren abklären und gucken was Hotels kosten und dann buche ich wohl

oslo istryanair meist günstiger. aber vorsicht - hotels und essen sind schweineteuer dort!
kann mich noch an meinen 5€ espresso erinnern 0_o

Was ist denn besser? Norwegen oder Schweden oder preislich günstiger? ^^

Alle Skandinavischen Länder sind recht teuer - vor allem im Gegensatz zu Berlin. Norwegen liegt aber nochmal deutlich über Schweden. Vor allem Oslo ist sehr teuer, und lange nicht so schön wie Stockholm. Allerdings ist die Westküste von Norwegen mit den Fjorden unvergleichlich. Ich wohne seit einem halben Jahr in Uppsala, Schweden und finde beide Länder hervorragend, wer wandern will, der soll aber nach Norwegen gehen, Städtereisen nach Stockholm.

Ja, landschaftlich super, aber zu dem Zeitpunkt noch zu kalt für längere Touren.

Vielleicht nehme ich doch Schweden ^^

Aufgrund einer Aussage im Schwedenform, der Tatsache das im Februar dort tiefster Winter ist, werde ich wohl erstmal Abstand davon nehmen.

Nicht das da auch Flüge gestrichen werden usw.

LG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text