Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BeSafe iZi Flex FIX i-Size | Kindersitz von 4 bis 12 Jahre (100-150cm) | ab 296,10€ inkl. Versand bei babyton.de
189° Abgelaufen

BeSafe iZi Flex FIX i-Size | Kindersitz von 4 bis 12 Jahre (100-150cm) | ab 296,10€ inkl. Versand bei babyton.de

296,10€329€-10%
28
eingestellt am 7. JanBearbeitet von:"Oldposchi"
Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach dem Sitz und bin heute fündig geworden bei babyton.de. Die Sitze der Marke BeSafe sind selten im Preis reduziert.

Zusätzlich zu den 10% Rabatt gibt es noch bei Zahlung per Vorkasse 5% und bei Zahlung via PayPal 3% Rabatt.

Ich habe mich für teuerste Farbvariante "Premium Car Interieur" für 359€ entschieden, der dieser Stoff am widerstandsfähigsten sein soll.

Bezahlt habe ich bei Zahlung via PayPal nun insgesamt 313,41€.

Details:
  • Zugelassen nach UN R129-02 (i-Size): 100-150 cm Körpergröße
  • Von ca. 4-12 Jahre
  • Einbau per Dreipunktgurt oder ISOfix in Kombination mit Dreipunktgurt
  • Gewicht: 7kg
  • LxBxH: 42 cm x 52 cm x 64 cm (in niedrigster Kopfstützenhöheneinstellung und mit SIP Stoßfängern)
  • Breite ohne SIP Stoßfänger: 44 cm
  • Sitzhöhe in höchster Kopfstützenhöheneinstellung: 82 cm

Viele Grüße
Christoph

P.S. Es handelt sich hierbei um meinen ersten Deal! :-)
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Besafe autohot!!
Was ist bei Besafe anders als bei der Konkurrenz was den Preis recgtfertigen würde? Wir müssen auch bald umsteigen, deshalb frag ich
Bearbeitet von: "Mal_Mair" 7. Jan
Ich habe Ihn vor allem bestellt, da die SIP Stoßfänger auf beiden Seiten jeweils zweiteilig abnehmbar sind und der Sitz daher insgesamt sehr schmal ist. Wir fahren derzeit einen VW Touran (BJ 2017) und nutzen die beiden äußeren Sitze für die Kinder. Wenn die Sitze zu breit sind, kann in der Mitte kaum noch jemand sitzen.

Zudem hat er beim aktuellen ADAC Test gut abgeschnitten.

adac.de/run…18/

Aber es handelt sich dabei tatsächlich um einen der teuersten Sitze auf dem Markt.

Grüße
Christoph
Super Sitz! Sind damit sehr zufrieden!
@Mosaikaner darf ich fragen welche Farbe euer Sitz hat? Benutzt Ihr das PAD+-Polster?
Mal_Mairvor 1 h, 2 m

Was ist bei Besafe anders als bei der Konkurrenz was den Preis …Was ist bei Besafe anders als bei der Konkurrenz was den Preis recgtfertigen würde? Wir müssen auch bald umsteigen, deshalb frag ich


Das frage ich mich auch, und ich befürchte, dass ist nur so eine Glaubensfrage. Denn es gibt besser getestete Sitze für deutlich weniger.
Guter Preis! Habe unseren mit dem Premium Car Interieur im November bei uberkids.com für 278€ bestellt! Wer nichts gegen die Farbe „Ivory Melange“ hat, bekommt den da auch gerade für 266,43€ inkl. Versand und einen Sitzschoner gratis! Die anderen Farben sind da glaube ich etwas teurer als hier im Deal. Wer generell nach beSafe sucht sollte unbedingt in UK schauen! Die Preise für beSafe sind da gute 20-30% unter den Deutschen! Versand bei uberkids war mit 3 Tagen sehr schnell!
Der Sitz ist auf jeden fall super! Das PAD+-Polster benutzen wir und es stört meinen Sohn überhaupt nicht!
Oldposchivor 1 h, 32 m

Ich habe Ihn vor allem bestellt, da die SIP Stoßfänger auf beiden Seiten j …Ich habe Ihn vor allem bestellt, da die SIP Stoßfänger auf beiden Seiten jeweils zweiteilig abnehmbar sind und der Sitz daher insgesamt sehr schmal ist. Wir fahren derzeit einen VW Touran (BJ 2017) und nutzen die beiden äußeren Sitze für die Kinder. Wenn die Sitze zu breit sind, kann in der Mitte kaum noch jemand sitzen. Zudem hat er beim aktuellen ADAC Test gut abgeschnitten.https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/kindersitztest-2018/Aber es handelt sich dabei tatsächlich um einen der teuersten Sitze auf dem Markt.GrüßeChristoph



Ich sehe den Sitz auf der verlinkten Seite nicht.
Bin ich blind oder irrst du dich?
Aber auch nicht alle Sitze lassen sich so einfach stufenlos in der Höhe verstellen.
Und das Design ist mir persönlich auch recht wichtig.
@ompi den alten Deal zu uberkids.com hatte ich natürlich auch gesehen, allerdings liegen die Preise aktuell dort auch für die interessanten Farbvarianten bei über 300 Euro und Sie versenden m.W. nicht mehr nach DE.
Bearbeitet von: "Oldposchi" 7. Jan
@Jonny83 also bei mir funktioniert der Link noch.
Oldposchivor 23 m

@ompi den alten Deal zu uberkids.com hatte ich natürlich auch gesehen, …@ompi den alten Deal zu uberkids.com hatte ich natürlich auch gesehen, allerdings liegen die Preise aktuell dort auch für die interessanten Farbvarianten bei über 300 Euro und Sie versenden m.W. nicht mehr nach DE.


Jo hatte ja geschrieben, dass sie, bis auf die eine Farbe, zurzeit teurer sind. Wollte deinen Deal damit auch nicht schlecht machen! Habe selber Hot gevotet
Dass sie nicht mehr nach DE versenden ist mir neu! Bekomme beim Checkout noch „Parcelforce Euro Priority“ als Versandart angezeigt wenn ich Germany auswähle!
@ompi also in den beiden Deals zu Besafe (uberkids.com) war bei den Dezember Kommentaren zu lesen, dass Sie nicht mehr bestellen konnte. Ich persönlich hatte es letzte Woche versucht und da konnte ich auch kein anderes Land wählen. Vielleicht lag es auch am Browser. 278€ für die Premium Car Interior Version war natürlich ein super Preis.

Ich bin gespannt ob meinem Sohn (fast 4 Jahre) der Sitz zusagt. Aktuell nutzen wir noch einen einfachen Cybex X-Solutions, der macht allerdings sehr nervige Geräusche (Styropor-Teile).
Oldposchi07.01.2019 16:25

@ompi also in den beiden Deals zu Besafe (uberkids.com) war bei den …@ompi also in den beiden Deals zu Besafe (uberkids.com) war bei den Dezember Kommentaren zu lesen, dass Sie nicht mehr bestellen konnte. Ich persönlich hatte es letzte Woche versucht und da konnte ich auch kein anderes Land wählen. Vielleicht lag es auch am Browser. 278€ für die Premium Car Interior Version war natürlich ein super Preis. Ich bin gespannt ob meinem Sohn (fast 4 Jahre) der Sitz zusagt. Aktuell nutzen wir noch einen einfachen Cybex X-Solutions, der macht allerdings sehr nervige Geräusche (Styropor-Teile).



Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 (102cm) und fühlt sich darin pudelwohl!
Ich finde die Verarbeitung der Sitze und vor allem der Stoffe bei beSafe viel besser als bei den anderen Sitzen, die wir so getestet haben. Hatten vorher auch schon den beSafe izi modular und waren sehr zufrieden! Haben als 2. Sitz für die Großeltern noch einen Cybex Solution M für 120€. Klar hat der in den Tests auch gut abgeschnitten, aber von der Verarbeitung, Optik und vom Handling finde ich den beSafe wesentlich besser!
ompivor 3 m

Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 (102cm) und fühlt sich darin pudelwohl! Ich …Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 (102cm) und fühlt sich darin pudelwohl! Ich finde die Verarbeitung der Sitze und vor allem der Stoffe bei beSafe viel besser als bei den anderen Sitzen, die wir so getestet haben. Hatten vorher auch schon den beSafe izi modular und waren sehr zufrieden! Haben als 2. Sitz für die Großeltern noch einen Cybex Solution M für 120€. Klar hat der in den Tests auch gut abgeschnitten, aber von der Verarbeitung, Optik und vom Handling finde ich den beSafe wesentlich besser!


Ok danke, wenns nur daran liegt, dann spar ich mir lieber und kauf einen billigeren, der gleich gut abgeschnitten hat.
ompivor 5 m

Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 (102cm) und fühlt sich darin pudelwohl! Ich …Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 (102cm) und fühlt sich darin pudelwohl! Ich finde die Verarbeitung der Sitze und vor allem der Stoffe bei beSafe viel besser als bei den anderen Sitzen, die wir so getestet haben. Hatten vorher auch schon den beSafe izi modular und waren sehr zufrieden! Haben als 2. Sitz für die Großeltern noch einen Cybex Solution M für 120€. Klar hat der in den Tests auch gut abgeschnitten, aber von der Verarbeitung, Optik und vom Handling finde ich den beSafe wesentlich besser!



Das klingt doch gut, ich persönlich finde die Cybex-Sitze vor allem zu breit. Ich hatte zur Probe den neuen Cybex Z-Fix Plus zuhause. Meine Frau fand das Teil schrecklich, da er sehr breit (über 53cm) im Schulterbereich ist. Da konnte Sie eigentlich nicht mehr wirklich im Touran zwischen den Kindern sitzen. Daher war Ihrerseits auch die Anforderung da, dass der neue Sitz nicht breiter als der Cybex X-Solutions (ebenfalls 44cm) sein darf. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob man den Preisunterschied von über 200€ zum X-Solutions auch entsprechend wahrnimmt.
@Mal_Mair

Kann dir den Cybex Solution M empfehlen. Gab es hier bei mydealz auch schon ein paar mal für ~ 120€
ompivor 41 m

@Mal_Mair Kann dir den Cybex Solution M empfehlen. Gab es hier bei mydealz …@Mal_Mair Kann dir den Cybex Solution M empfehlen. Gab es hier bei mydealz auch schon ein paar mal für ~ 120€


Da wir schon nen Cybex haben und damit sehr zufrieden sind, wird es wahrscheinlich wieder einer werden 😁
Bearbeitet von: "Mal_Mair" 7. Jan
Sagt mal: sieht sonst noch wer auf dem Dealbild einen großen, pissig reinguckenden Roboterkopf? Oder seh nur ich den?
Über uberkids inkl. Versand für 266,43€ zu haben

20325964-hzfgv.jpg20325964-Jwlk1.jpg
Bearbeitet von: "lordB" 7. Jan
Oldposchivor 6 h, 5 m

@Jonny83 also bei mir funktioniert der Link noch.



Bei mir funktioniert der Link ja auch. Aber dieser Sitz hier wurd da nicht getestet.
Es ist nur der Cybex Solution S-Fix in der Kategorie ca. 4 bis 12 Jahre getestet worden.
Der Besafe ist ab 100cm zugelassen. Die anderen 2/3 Sitze immer erst ab 15kg! Bei sehr schmalen/leichten Kindern ist der Meter halt meist früher erreicht als die 15 kg. Und deswegen kommt manchmal nur dieser Sitz in Betracht!
Des weiteren gehört das PAD dazu und muss zwingend benutzt werden!
@Jonny83 ja die ADAC- Website ist da etwas unübersichtlich an der Stelle. Du musst Dich noch zum aktuellen Testbericht (2018) durchklicken, dann kommt auch de BeSafe zum Vorschein.

adac.de/inf…spx

@Treu nutzt Ihr auch diesen Sitz? Weshalb muss das PAD Polster zwingend genutzt werden?
@oldposchi
Nein wir nutzen den nicht. Unsere fährt noch Reboarder aber wir waren uns schon mal vorab informieren. 20330596-aEH8P.jpgMuss war vielleicht etwas hoch gegriffen. Aber selbst auf der Seite steht das es genutzt werden soll. Uns wurde im Laden gesagt das es dazu gehört und es benutzt werden muss. Sonst kann man im Falle eines Falles versicherungstechnisch Probleme kriegen. Ob das im Endeffekt dann auch so ist kann ich nicht sagen. Davon abgesehen ist das Pad ja dafür da das bei einer starken Bremsung der Kopf von dem Kind mit dem Kinn auf dem Pad aufkommt und daher nicht ganz so weit nach vorne fällt.
@Treu vielen Dank für die detaillierten Erläuterungen. Dann werde ich meinem Sohn sagen, dass der PAD dazugehört und wir ohne nicht fahren.

Ich werde in jedem Fall berichten, wenn der Sitz da ist und im Auto installiert ist. Ggf. mache ich auch mal ein Foto.
Der Sitz ist soeben angekommen und wird morgen installiert. Ich werde berichten... :-)
Ich wollte mich mal erkundigen ob noch jemand von Euch den Sitz bestellt hat und dieser ggf. schon geliefert wurde?!
Der Sitz wurde bei mir zwar im Originalkarton geliefert, allerdings war dieser deutlich größer als der Sitz. In dem Karton lag noch ein Stück Styropor und der Sitz war in einer dünnen, durchsichtigen Folie verpackt. Ansonsten war der Inhalt in keinster Weise fixiert.

Auf Nachfrage bei babyton erhalten Sie seitens BeSafe die SItze immer im Doppelpack, daher ist der Karton auch entsprechend größer. Also ganz ehrlich, da habe ich was anderes erwartet. Zumal es sich hier nicht um einen BIlligsitz sondern um einen Sitz für über 300€ handelt.

Ansonsten macht der Sitzt einen guten Eindruck. Die erste Sitzeprobe im Auto erfolgt allerdings erst morgen.
kann man das rückenteil verstellen? Unser sohn schläft im auto oft ein, sein kopf fällt dann regelmäßig nach vorne, können kinder in diesem sitz halbwegs gut schlafen ohne dass sie nach vorne kippen mit dem kopf?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Oldposchi. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text