123°
BestBeans Beanscast V2 AIRPLAY Wireless WiDi Miracast DLNA Chromecast 29,90€ Ebay WOW

BestBeans Beanscast V2 AIRPLAY Wireless WiDi Miracast DLNA Chromecast 29,90€ Ebay WOW

ElektronikEbay Angebote

BestBeans Beanscast V2 AIRPLAY Wireless WiDi Miracast DLNA Chromecast 29,90€ Ebay WOW

Preis:Preis:Preis:29,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei den WOW Angeboten gibt es diese Chromecast-Alternative

Idealo 49,95€


Gegenüber dem Chromecast von Google werden keine Daten von Ihnen gespeichert !


Mit dem beans cast 2, können von Smartphones , Tablets und Laptops :

Filme, Videos, Musik, Bilder, Präsentationen und Spiele auf einen Fernseher oder Bildschirm übertragen werden.

iOS : Displayspiegelung nicht - jedoch streamen & Internetsurfen: ja (Airplay: Musik. Videos per App)





DIE FUNKTIONEN



Miracast:

Erlaubt es mobilen Geräten, Videos von bis zu 1080p (Full HD) mit 5.1-Surround-Sound sicher zu einem kompatiblen Anzeigegerät zu senden. Zudem erlaubt es das Spiegeln des Displays.

Miracast ist ab Android 4.2 sowie Windows 8.1 mit Intelchipsatz verfügbar



DLNA (Wireless Media Sharing):

Erlaubt es Filme, Videos, Musik und Bilder auf ein externen Anzeigegerät zu senden mit WLAN fähigen Geräten

ab Android 2.3 & Windows & Mac OS & iOS iPhone & Ipad (Kamera Live nutzbar)

Airplay - Musik streamen: JA . Videos können über Apps wie z.B. Twonkey Beam und Flipps gestreamt werden von iOs Geräten , sowie Android.




Was kann dieser Stick - verständlich ausgedrückt:



Miracast:

* Wenn Sie ein Windows 8.1 Gerät haben mit neuen Intel Chipsätzen (Miracastfähig), oder ein Android Tablet / Handy mit Android 4.2 oder höher mit Miracast haben , dann können Sie Ihr Display Kabellos auf einen TV mit HDMI Eingang streamen und gleichzeitig auch Online im Heim Wlan Netz sein.



Sprich, alles was Sie auf dem Bildschirm sehen, sehen Sie auf dem TV Gerät , bei Windows können Sie ggf. den Desktop kabellos auf einen Bildschirm erweitern.

Dabei ist es Geräte abhängig wie schnell die Übertragung ist - eine kleine Verzögerung (z.B. bei Spielen) ist immer gegeben - auch ist die Reichweite ggf. unterschiedlich und Geräteabhängig.

Wichtig: Miracast wird per Software APP gestartet, sprich, Sie müssen für Miracast immer diese Funktion vorher in der App aktivieren.



DLNA:

Per Software Download können Sie auf einem Apple MAC oder Windows PC eine Software installieren, welche kostenlos zur verfügung steht und können somit über WLAN Ihr Display kabellos spiegeln.

Das Internet WLAN wird dabei mit "Durchgeschleußt" - sprich, Sie sind auch Online. Jedoch , da die Übertragung in diesem Fall über Wlan geht, ist die Qualität schlechter als bei Miracast - Für Fotos zu zeigen , Präsentationen oder Webseite ist es ausreichend - für mehr (Videos, Spiele usw. Spiegeln) ist diese Funktion eher nicht geeignet (ähnlich wie Chromecast).



Medien Streamen:

Mit verschiedenen Apps bei iOs (Apple) und Android lassen sich mit Apps wie "Flipps" Filme online auf den TV streamen, sprich Youtube, ARD usw.

Sie wählen dabei einfach ein Video aus - wählen den Stick als Abspielgerät und Videos, Fotos oder Musik werden kabellos an den TV geschickt.

Offlineinhalte (Daten die auf Ihrer Festplatte sind) können auch kabellos an den Stick gesendet werden. Full HD Inhalte sind jedoch von der Datenmenge so groß, dass es bei Full HD so "pausen" kommen kann. Nicht bei Filmen in kleinerer Auflösung als Full HD.

Zudem können Sie die Kamera Ihres Android Handys oder Apple iPhones / iPads kabellos streamen, sprich, Sie sehen, alles was Ihre Kamera sieht kabellos direkt auf dem großen TV.

Zudem können Sie mit iOS (Apple) oder Android Geräten im Internet Surfen am TV - der Stick (Software) hat einen Internetbrowser. Sie sehen auf dem TV einen Internetbrowser und geben www Adressen usw. mit dem Handy ein und sehen das Bild am TV.




HIGHLIGHTS



→ Spiegelung des Displays / Übertragung von Bildschirminhalten wie Spiele, Filme, YouTube, Internet vom Smartphone sowie Tablet auf den Fernseher

→ Streamen (offline und online) von Bildern, Videos (z.B. YouTube), Filme und Musik über DLNA

→ Verwendbar für Smartphones, Tablets und Notebooks





TECHNISCHE DATEN

Model: beans cast v2.0

Funktion: Mirrowing & DLNA

Gewicht: 240g

Farbe: schwarz

Anschlüsse: HDMI, Micro-USB

Adapter: Input: 100-240VAC 50/60Hz 400mA

Online Updatebar

Systemvoraussetzungen


Ausreichende WLAN Versorgung in TV Nähe!
ab iOS 6.x
ab Android 4.x (mind. 1GHz CPU, mind. 1GB Speicher)
ab Windows XP SP3
ab MacOS 10.8.



LIEFERUMFANG

1x beans cast v2.0- Wireless TV Stick

1x Micro USB Kabel

1x Kurz Anleitung

20 Kommentare

Weiß jemand, ob der MKV mit Ton kann? Das nervt mich am Chromecast, dass der genau das nicht beherrscht bzw. man erst wieder 1000 Verrenkungen machen muss...

Imadog

http://www.connected-home.de/testbericht/hdmi-stick-bestbeans-beans-cast-v-2-miracast-dlna-2159477.htmlHier ein Testbericht


das ist kein testbericht. das ist eine journalistische nullleistung. und beantwortet die frage nach mkv fähigkeit nicht.

Ich habe mir das Teil in der vorherigen Aktion für 19 € geholt. Bin aber nicht überzeugt davon. Filme lassen sich nicht ruckelfrei übertragen und miracast verträgt sich nicht mit Bluetooth. Hatte gehofft, dass es besser funktioniert als bei einer direkten Verbindung von Tab zum TV (mit miracast).

mydealziloveit

Filme lassen sich nicht ruckelfrei übertragen



filme müssen in 24p laufen, dann sind sie flüssig.

Dann lieber etwas drauflegen und nen Raspberry kaufen...

Für 19€ hätte ich es interessant gefunden. Für 29€ bekommt man auch das Teil von Conrad. Bei Abholung mit Gutschein sogar nur 25€.
Seh da jetzt nicht das sparpotential.


Dafür steht aber hier mal ganz direkt und drum herum Gequatsche wie es bei IOS aussieht:
iOS : Displayspiegelung nicht - jedoch streamen & Internetsurfen: ja (Airplay: Musik. Videos per App)

Imadog

http://www.connected-home.de/testbericht/hdmi-stick-bestbeans-beans-cast-v-2-miracast-dlna-2159477.htmlHier ein Testbericht



Was besseres habe ich auf die schnelle nicht gefunden

kann das Ding auch einfach Filme von einer direkt angeschlossenen HD abspielen? (Fernbedienbar vom Smartzphone)
Ja und dann wäre interessant ob einigermassen alle Formate, ohne all zu große Qualitätsansprüche.

(Wiedergabe nur in 720p hier nötig ist für 32er)

huhu22

kann das Ding auch einfach Filme von einer direkt angeschlossenen HD abspielen? (Fernbedienbar vom Smartzphone)Ja und dann wäre interessant ob einigermassen alle Formate, ohne all zu große Qualitätsansprüche.(Wiedergabe nur in 720p hier nötig ist für 32er)


Nein.

Wer das Ding mit einem Chromecast vergleicht hat nicht verstanden was ein Chromecast ist.

Kann man damit seinen Beamer befeuern mit dvix?

Gustelschaf

Wer das Ding mit einem Chromecast vergleicht hat nicht verstanden was ein Chromecast ist.



Wo sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten?

Gustelschaf

Wer das Ding mit einem Chromecast vergleicht hat nicht verstanden was ein Chromecast ist.



Miracast spiegelt das smartphone display (glaub via wlan) auf den tv. D.h. du siehst dann am TV das gleiche wie auf dem Handy. Chromecast ist eine eigene Instanz, welche selbst direkt auf das Internet zugreift. D.h. am bsp youtube übermittelst du nur über das Handy den Link am dem Chromecast und dieser greift dann selbst auf das Internet zu und streamt. Mmn funktioniert der Chromecast im Bezug auf Filme besser, aber ist eben auf bestimmte Apps begrenzt.

Gustelschaf

Wer das Ding mit einem Chromecast vergleicht hat nicht verstanden was ein Chromecast ist.



Der. Beancast verfügt noch über DLNA die Möglichkeit Filme und Videos ruckelfrei bei 720p wiederzugeben, kann der. Chromecast auch DLNA?

Gegenüber dem Chromecast von Google werden keine Daten von Ihnen gespeichert !




Wers glaubt...

Imadog

Der. Beancast verfügt noch über DLNA die Möglichkeit Filme und Videos ruckelfrei bei 720p wiederzugeben, kann der. Chromecast auch DLNA?



play.google.com/sto…=de

also man kann definitiv Filme ruckelfrei auf den chromecast streamen, allerdings nutze ich das eigentlich nie

Mal für das Dell venue 8 pro gekauft.. Sollte ja laufen ..?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text