Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 30 April 2023.
232°
Gepostet 12 März 2023

Bestway Flowclear Pool Salzwasser-Chlorinator Hydrogenic, 6 g/h, ab 1.249 l/h Durchflussrate, für Poolgrößen bis 26.498L

159,90€223,89€-29%
Kostenlos ·
Rasta_got_soul's Profilbild
Geteilt von
Rasta_got_soul
Mitglied seit 2020
2.380
5.087

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Pools

Finde mehr Deals in Pools

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Bei XXXLutz bekommt ihr aktuell den folgenden Salzwasser-Chlorinator für euren Pool von Bestway günstiger und versandkostenfrei.
Auf den Preis kommt ihr durch die Anmeldung zum Newsletter (10€ Rabatt). Shoop möglich.

Bestway Flowclear Salzwasser-Chlorinator Hydrogenic, 6 g/h, ab 1.249 l/h Durchflussrate, für Poolgrößen bis 26.498L für 159,90€

PVG bei 223,89€

8012769081678630799.jpg
16018736641678630804.jpg
11042518971678630808.jpg
14731989681678630812.jpg
Beschreibung

Mit dem innovativen Flowclear™ Salzwasser-Chlorinator Hydrogenic™ geben Sie harten Keimen in Ihrem Pool keine Chance, schonen aber gleichzeitig Haut, Augen und Haare. Mithilfe modernster Technologie wandelt der Hydrogenic™ Salz in eine geringe Menge bakterienabtötendes Chlor um, um Ihren Pool kristallklar und sauber zu halten. Und es kommt noch besser! Ohne die direkte Zugabe von Chlor in Ihren Pool genießen Sie ein nahezu geruchsfreies Erlebnis eines traditionellen Salzwasserpools! Der Chlorinator ist optimal für Pools mit einer Wasserkapazität von bis zu 26.498 Liter und einer Durchflussrate ab 1.249 l/h. Einfach Salz hinzugeben und das System produziert 6 Gramm Chlor pro Stunde und erschafft so ein perfektes Verhältnis von Salzwasser und Chlor. Die Wartung des Systems ist ein echtes Kinderspiel, da es über eine automatische Selbstreinigungsfunktion verfügt. Der integrierte Timer erleichtert die Einsatzplanung enorm! Über das Soft-Touch-Display können Sie den Hydrogenic™ schnell und mühelos steuern. Bei auftretenden Problemen werden Sie durch ein grünes und rotes LED-Licht gewarnt.

Technische Daten:
  • Erzeugte Chlormenge: 6 g/h
  • Geeignet für:
  • Poolgrößen bis 26.498 Liter
  • Filtersysteme ab 1.249 l/h Durchflussrate
  • GS-zertifiziert (DEKRA)

Ausstattung:
  • Automatische Selbstreinigungsfunktion
  • Bedienfeld mit automatischer Tastensperre
  • Verwendung von Salz zur Erzeugung von Chlor
  • Ersetzt zu 100 % den Einsatz von Chlor
  • Schonend zu Haut, Augen und Haaren
  • Lieferumfang:
  • Pooladapter-Set
  • 50 Teststreifen
  • Farbkarton
XXXLutz Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Rasta_got_soul, 12 März 2023
Sag was dazu

24 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Ronnyempire's Profilbild
    Ronnyempire
    Ich nutze die schon seit jahren und es funktioniert echt gut. Ich muss kaum noch mit PH oder Chlor nachhelfen. Nur wenn mal alle Kinder der Nachbarschaft am WE im Pool waren muss man mit anderen mItteln nachhelfen.
  2. marv90's Profilbild
    marv90
    Bei einem Verbrauch von 1g/h/2,5m^3 Wasser, wie soll dieses Ding für 26m^3 reichen?

    Bei unserem 13.000 Liter Frame Pool müsste die Filterpumpe dann 20 Stunden am Tag laufen.
    Für jemand mit großer PV + Batteriespeicher kein Problem, für jeden anderen wird Chlor weiterhin billiger sein.

    Oder habe ich hier falsche Annahmen?
    Gut die mitgelieferte Pumpe von Bestway/Intex muss sowieso fast 24/7 laufen, da könnte man sich dies hier überlegen.
    Max_Wck's Profilbild
    Max_Wck
    An Frame-Pools würde ich keine Salzanlage benutzen. Die Röhrchen werden dir von innen weggammeln. Hatte die gleiche Idee, mein Arbeitskollege hat dringend davon abgeraten und mir Fotos gezeigt

    Hol dir eine VidaXL Sandfilterpumpe für 149€ und du hast Ruhe. Habe die seit 4 oder 5 Jahren. Jedes Jahr neuen Sand rein (selbst der vom Obi reicht) und der Pool ist glasklar. Verwenden deutlich weniger Chlor als von den Herstellern angegeben, dann riecht das Wasser auch nicht so intensiv. (bearbeitet)
  3. HasanDemir's Profilbild
    HasanDemir
    Braucht man dann noch eine extra Filterpumpe?
    BurningXP007_'s Profilbild
    BurningXP007_
    Klar eine Filterpumpe ist unabdingbar, für die physische Filterung (kleinste Teilchen). Der Chlorinator ist nur für die chemische Reinigung/Desinfektion (bzw. den größten Teil der Reinigung). Sprich organisches Material (Bakterien, etc.) wird unschädlich gemacht.
  4. mad_zero's Profilbild
    mad_zero
    Intex 26668 GS macht das Gleiche und ist für rund 30 € weniger zu haben.

    Wir haben dieses Gerät seit zwei Sommern im Einsatz und sind begeistert: Außer einer angemessen dimensionierten Pumpe mit gutem Filternaterial, Salz, PH-Minus-Konzentrat und einem Kescher wird nichts benötigt, um das Wasser die ganze Saison glasklar zu erhalten.

    Zu beachten ist aber, dass das leicht salzhaltige Wasser nicht in der Natur entsorgt werden darf und zu Schäden an Pflanzen führen kann.
  5. DealGPT's Profilbild
    DealGPT
    Taugt die den was?
    Bauen dieses Jahr unseren Karibu x1 Pool mit 11,6 m³ Wasseringakt auf und würden gerne auf Salz statt Chlor setzten.
    Mach das Teil alles voll automatisch?
    Eine Umwelzpumpe brauche ich dann wohl dennoch, oder?
    Freddy82's Profilbild
    Freddy82
    Du hast doch bestimmt eine Filteranlage mit Pumpe. Die reicht dann. Du kannst die Arbeitszeiten je nach Poolgröße einstellen.
  6. Chris7786's Profilbild
    Chris7786
    Hat jemand damit Erfahrungen und kann davon berichten?
  7. Drakogol's Profilbild
    Drakogol
    Hatte schon man einen Heizer von denen. Vollkommen untauglich das Ding. Man konnte nicht Mal sehen oder testen ob das Ding irgendwas machte. Es hat einfach nur on gezeigt und mehr anzeigen gab es dafür nicht.
  8. Chris-tian1234's Profilbild
    Chris-tian1234
    Da würde ich lieber noch ein paar Euro drauf legen und dafür den Intex 26670 mit doppelter Leitung kaufen.
  9. Anti_'s Profilbild
    Anti_
    6g/h ist echt mau. Das Chlor hält auch nicht lange (nix mit über Nacht produzieren für den Tag). Das Ding produziert Chlor ohne Stabilisator. Wenn die Sonne reinknallt und ein Paar Leute in Pool springen ist Chlor 0. Allerdings kann man etwas Stabilisator (Cya) zusetzen indem man mal (nach Frischwassereinlassen) ein bischen(!) organisches (normales / Baumarkt) Chlor verwendet. Cya verbaucht sich nicht, also not too much. Chlorinatoren: Am besten den erwähnten großen Intex, vielleicht sogar 2 davon parallel und ein 803W zur aktiven Regelung. Aber ja das kostet dann alles wieder etwas mehr. Kommt natürlich auch auf den Pool an. Bei 7m³ tauscht man im Zweifel das Wasser auch einfach mal aus .
's Profilbild