109°
Beurer BF 100 Body Complete Diagnose Pro Diagnosewaage @amazon + saturn
12 Kommentare

Meinst die taugt was? Spiele schon lange mit dem Gedanke die zu kaufen..

Ich hab mir die heute bei amazon für 74,95€ bestellt (war vorhin 1€ billiger). Ich kann dir morgen mal berichten wie die Messgenauigkeit ist. Spielte auch schon lange mit dem Gedanken rum und da heute der Lohn aufm Konto war, dachte ich mir, ich probier sie einfach mal aus

PS: möchte sie zur Überwachung meines Kraftsports verwenden.

Körperfettwagen sind laut Stiftung Warentest (01/2014) allesamt nicht zu gebrauchen. Grund dafür:

"Die Elektroden sitzen unter den Füßen. Der Messstrom sucht sich den kürzesten Weg. Er fließt durch die Beine. Den Speck im Bauchbereich erfasst er nicht."

Medizinische Messgeräte hingegen werden an Händen und Füßen angelegt, sind somit genauer.

Fazit: Kauft euch ne normale Waage (im Test gewann 'Tilda' der Marke ADE für ~30€, eine andere Waage der gleichen Firma nahm es mit dem Gewicht hingegen nicht ganz so genau, da mechanisch).

Die BF100 ist soweit ich sehe nicht so genau wie die Omron 511.
Die Beurer lässt nämlich den kompletten Bauchbereich aus, was sie meiner Meinung nach vollkommen nutzlos macht. Es wird kein Strom von Hand zu Fuß geschickt, sondern nur von Hand zu Hand und Fuß zu Fuß.
Der einzige Vorteil der Beurer ist, dass man sie mit dem PC verbinden kann. Aber dafür halt ungenauere Werte. zudem scheint sie keinen Widerstand durch Hornhaut usw. zu messen. ->verfälschte Werte, bei minimaler Abweichung von Feuchtigkeit an den Händen usw...

Edit: Der Preis ist schon seit Ewigkeiten bei 75€ bei Amazon...

Schneiper

"Die Elektroden sitzen unter den Füßen. Der Messstrom sucht sich den kürzesten Weg. Er fließt durch die Beine. Den Speck im Bauchbereich erfasst er nicht."Medizinische Messgeräte hingegen werden an Händen und Füßen angelegt, sind somit genauer.



Diese Waage hat 8 Elektroden - somit werden auch Elektroden an den Händen angelegt. Die Information von Clone91 stimmt jedoch. Der Baubereich wird hier ausgelassen.

Ich habe die Waage heute bekommen und werde Sie wahrscheinlich am Montag wieder zurück schicken. Das Gewicht schwank bei direkten Messungen hintereinander um gerne mal knapp 1 Kilo. Meine 3€ Waage von Saturn hat bei solchen Messungen eine Abweichung von 0,1kg.

Die Diagnosewerte schwanken alle um gut 1%, außer die Knochenmasse - diese ist immer gleich gewesen. Für mich war das ausschlaggebende die Muskelmassenmessung, da ich Kraftsport betreibe. Leider hat diese jedoch auch stark geschwankt.

Die Verarbeitungsqualität der Waage ist dem Preis auch nicht würdig. Wenn man das Display in die Hand nimmt und nur ganz leicht "verdreht" wird das Display schon undeutlich und bekommt Probleme. Allgemein lässt sich das Display nicht optimal ablesen. An der Bodenstation ist eine Elektrode bei mir krumm und schief eingebaut, sodass diese nachgibt, wenn an die Waage betritt.

...ein paar Messungen hat sie noch um mich zu überzeugen, ansonsten verzichte ich halt auf die Diagnosefunktion, nehme meine 3€-Waage fürs Gewicht und kaufe mir von den 75€ lieber Eiweiß, neue Trainingsklamotten oder sonst iwas.


knicka

Meinst die taugt was? Spiele schon lange mit dem Gedanke die zu kaufen..

Die Waage ist toll. Sie machte mich gleich 20 kg leichter!

Semme

[...]



Oh, hatte den Link gar nicht angeklickt und das mit den 8 Elektroden gar nicht gelesen.

wie wäre es wenn man sich mit einer Hand und einem Fuß draufstellt ?8)

Maxi1900

wie wäre es wenn man sich mit einer Hand und einem Fuß draufstellt ?8)



Das Gewicht muss gleichmäßig verteilt werden. Kannste also knicken^^

Maxi1900

wie wäre es wenn man sich mit einer Hand und einem Fuß draufstellt ?8)



Du unterschätzt seine Fähigkeiten Meine Waage geht zurück

UPDATE: Waage ist der größte Rotz! Ständig "KEIN SIGNAL" und Display und Waage spielen überhaupt nicht miteinander zusammen. Mal ist Das Display aus, obwohl die Waage an ist usw. Displayhintergrundbeleuchtung flackert auch manchmal. Lasst bloß die Finger davon!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text