[BEV Energie] Stromtarif mit 50 EUR BestChoice über GMX | bspw. 3500kWh für 687,09 EUR für Neukunden
69°Abgelaufen

[BEV Energie] Stromtarif mit 50 EUR BestChoice über GMX | bspw. 3500kWh für 687,09 EUR für Neukunden

687,09€GMX Angebote
44
eingestellt am 2. Feb 2017
Der Stromtarif "BEV Energie Direkt" der Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH ist aktuell in Vergleichsportalen weit oben. Bspw. bei Verivox (mit aktivierten Verivox-Bonus-Richtlinien) kosten 3500kWh in dem Tarif 743,44 EUR (Region in BW ausprobiert). Dort mit 155 EUR Sofortbonus und 15% Neukundenbonus nach 1 Jahr.

In der GMX-Aktion gibt es somit in der getesten Region in BW die 3500kWh für 687,09 EUR: 737,09 EUR (mit 84 EUR Sofortbonus und 25% Neukundenbonus nach 1 Jahr) - 50 EUR BestChoice Gutschein.
Zusätzliche Info
GMX AngeboteGMX Gutscheine

Gruppen

44 Kommentare
Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhung
es besteht dadurch ein Sonderkündigungsrecht...!!!!
Aber nur wenn du keine Preisgarantie hast...
bstchoice kann ja schon länger kein amazon mehr. gibts da einen umgehungstrick?
Die Preisgarantien beziehen sich aber nicht Auf Steuern und EEG Umlage.
Bestellt da bloß nicht, es wird mit günstigen Preisen gelockt und nach 14 Tagen erhält man die Einstufung welche viel viel höher ausfällt. Widerruf ist dann nicht mehr möglich und man ist ein Jahr gebunden. Gebt mal in die Suchmaschine "BEV Erfahrungen" ein. Mehr muss dazu nicht gesagt werden!
Mark3332. Feb 2017

Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges b …Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges besteht dadurch ein Sonderkündigungsrecht...!!!!


müssen die darüber informieren? habe von denen nichts bekommen, auch doof auf emails und wünsche reagieren sie nicht, ich kann doch nicht von nrw nach bayern fahren, weil ich den Abschlag geändert haben will, wenn die mir erhöhen wechsle ich, dann lieber ein Anbieter, der auf mails reagiert.
Mark3332. Feb 2017

Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges b …Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges besteht dadurch ein Sonderkündigungsrecht...!!!!

​Zum ersten Januar gab es die jährlichen Anpassungen, von April habe ich nix gesehen....
Mark3332. Feb 2017

Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges b …Alle Energieversorger erhöhen die Preise zum 1.April wg. Steuererhöhunges besteht dadurch ein Sonderkündigungsrecht...!!!!



Woher hast Du die Info ? Die EEG ist doch zum 01.01.2017 gestiegen.Meinst Du das die Versorger daher ab April erhöhen oder gibt es ab April eine zweite erhöhung der EEG ?

Bei vielen war die EEG für 2017 schon eingerechnet und würde sich der Preis nur bei einer weiteren erhöhung der EEG oder anderen Steuern erhöhen.
eenecke2. Feb 2017

Bestellt da bloß nicht, es wird mit günstigen Preisen gelockt und nach 14 T …Bestellt da bloß nicht, es wird mit günstigen Preisen gelockt und nach 14 Tagen erhält man die Einstufung welche viel viel höher ausfällt. Widerruf ist dann nicht mehr möglich und man ist ein Jahr gebunden. Gebt mal in die Suchmaschine "BEV Erfahrungen" ein. Mehr muss dazu nicht gesagt werden!



Watt für 'ne Einstufung?
Geizi2. Feb 2017

Woher hast Du die Info ? Die EEG ist doch zum 01.01.2017 gestiegen.Meinst …Woher hast Du die Info ? Die EEG ist doch zum 01.01.2017 gestiegen.Meinst Du das die Versorger daher ab April erhöhen oder gibt es ab April eine zweite erhöhung der EEG ?Bei vielen war die EEG für 2017 schon eingerechnet und würde sich der Preis nur bei einer weiteren erhöhung der EEG oder anderen Steuern erhöhen.

​Nicht jeder der den Mund aufmacht hat direkt Ahnung 😁

25% Neukundenbonus finde ich krass, da zahlt man viel zu viel vorher
Leonice2. Feb 2017

Watt für 'ne Einstufung?



Google mal nach Mydealz Erfahrung und die ersten Ergebnisse. Das ist grauenhaft. Sowas kann ja nicht gut sein.... de.trustpilot.com/rev….de
eenecke2. Feb 2017

Bestellt da bloß nicht, es wird mit günstigen Preisen gelockt und nach 14 T …Bestellt da bloß nicht, es wird mit günstigen Preisen gelockt und nach 14 Tagen erhält man die Einstufung welche viel viel höher ausfällt. Widerruf ist dann nicht mehr möglich und man ist ein Jahr gebunden. Gebt mal in die Suchmaschine "BEV Erfahrungen" ein. Mehr muss dazu nicht gesagt werden!



Hatte ähnliche Probleme bei dem Laden.
Bei mir wurde angerufen und mir ein "günstigeres" Produkt verkauft. Das rechnet sich aber nach Durchsicht der schriftlichen Unterlagen zur Vertragsänderung nur langerfristig und war daher Bauernfängerei. Es bedurfte etlicher Briefe, um den Vertrag aufzulösen und BEV zu überzeugen, die Leitung wieder freizugeben für einen Wettbewerber. Den ersten Abschlag hatte man natürlich vorsorglich abgebucht. Trotz entzogener Einzugsermächtigung.
Das Problem ist, daß die Strompreise an jedem Ort anders sind.
Bei uns ist dein "Deal" über GMX ~60€ teurer als der günstigste Anbieter und ohne GMX ~120€.

Es ist nicht sinnvoll hier irgendwelche Stromdeals einzustellen!
Und wenn, dann als "LOKAL" mit PLZ, nur so kann er einem anderen Mydealer irgendwas bringen.
Leonice2. Feb 2017

Watt für 'ne Einstufung?



Du gibst zum Beispiel an 2500 KwH zu verbrauchen, kostet 56 Euro monatlich, dann bekommst du ein Schreiben das deine Angaben nicht stimmen und sie buchen ab xx.xx.xxxx 95 Euro monatlich ab. Hinterher (nach den 12 Monaten) musst du deinem Guthaben "hinterherrennen".
eenecke2. Feb 2017

Du gibst zum Beispiel an 2500 KwH zu verbrauchen, kostet 56 Euro …Du gibst zum Beispiel an 2500 KwH zu verbrauchen, kostet 56 Euro monatlich, dann bekommst du ein Schreiben das deine Angaben nicht stimmen und sie buchen ab xx.xx.xxxx 95 Euro monatlich ab. Hinterher (nach den 12 Monaten) musst du deinem Guthaben "hinterherrennen".



Abschläge kann man korrigieren lassen.
Leonice2. Feb 2017

Abschläge kann man korrigieren lassen.



Das schreib am besten noch einmal wenn du dort Kunde warst!
ChaiFrio2. Feb 2017

Google mal nach Mydealz Erfahrung und die ersten Ergebnisse. Das ist …Google mal nach Mydealz Erfahrung und die ersten Ergebnisse. Das ist grauenhaft. Sowas kann ja nicht gut sein.... https://de.trustpilot.com/review/www.mydealz.de



Watt hat Mydealz damit zu zun? Häh
Aber jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen, ich wollte nur behilflich sein und eine Warnung raussenden...
eenecke2. Feb 2017

Das schreib am besten noch einmal wenn du dort Kunde warst!



Ich bin Kunde. Über den Abschlag kann ich grad nicht meckern.
Leonice2. Feb 2017

Ich bin Kunde. Über den Abschlag kann ich grad nicht meckern.



Na denn
Leonice2. Feb 2017

Watt hat Mydealz damit zu zun? Häh



Die Moral von der Geschicht: Glaub nicht alles, was Du liest! Häh!
eenecke2. Feb 2017

Na denn



Der Thread erinnert mich aber daran, mal nach dem Bonus zu fragen, sollte demnächst soweit sein.
eenecke2. Feb 2017

https://de.trustpilot.com/review/www.bev-energie.de



Auch das ist mir bekannt.
Danke! Wieder ein Jahr Strom für unter 20Cent/kwh.
Trotzdem Wucher! Die Amis zahlen 6 oder 7 Cent.

700-50€ BC Gutschein ergeben 650€ für 3500 kwh (und die brauche ich auch locker).
Bearbeitet von: "Nadine" 2. Feb 2017
wayne08152. Feb 2017

Hatte ähnliche Probleme bei dem Laden. Bei mir wurde angerufen und mir ein …Hatte ähnliche Probleme bei dem Laden. Bei mir wurde angerufen und mir ein "günstigeres" Produkt verkauft. Das rechnet sich aber nach Durchsicht der schriftlichen Unterlagen zur Vertragsänderung nur langerfristig und war daher Bauernfängerei. Es bedurfte etlicher Briefe, um den Vertrag aufzulösen und BEV zu überzeugen, die Leitung wieder freizugeben für einen Wettbewerber. Den ersten Abschlag hatte man natürlich vorsorglich abgebucht. Trotz entzogener Einzugsermächtigung.


Wer bei Firmen seine echte Telefonnummer angibt, ist selber Schuld.
Bestellverlauf mit Screenshots dokumentieren und fertig. Hat bisher immer gut geklappt. Sogar bei Flexstrom diesen Pleitegeiern.
War 2014 bei BEV und kann nicht klagen.
Du bestellst dort ja nicht irgendwas, sondern zu genau festgelegten Konditionen. Der Anbieter hat dann zu liefern (was er in der Regel auch tut). Selbst der Bonus kam ohne Nachhilfe, was man bei vielen anderen Anbietern nicht so leicht sagen kann.
Den Flexis musste ich ein paar mal die Endabrechnung korrigieren. Naja, sei's drum.
Lest euch mal die Bewertungen zu BEV durch. Die Leute haben nur Stress damit! Es wird der Bonus nicht ausgezahlt nach 12 Monaten und du kannst nur hinterher rennen! Einfach mal bei Verivox einige Bewertungen durchlesen! Finger weg. Wir haben auf ein paar Euro verzichtet und sind zu Extra Energie gewechselt
Wow, die Einträge bei trustpilot spiegeln meine jetzige Erfahrung wieder, die haben ohne mit mir zu sprechen um 13 Euro erhöht, das ist doch nicht normal, bei trustpilot stand man soll mit der Schlichtungstelle Energie drohen und schauen was passiert.
Bin über Verivox zu denen, ärgert mich das die mich zu einem Unternehmen mit solch einem Gebaren schicken, werd in Zukunft andere Strompreis Plattformen nutzen, das geht gar nicht.
Guter Anbieter. Hatte ich die letzten 2 Jahre... Die 15% (vom Rechnungsbetrag nach dem Jahresabschluss) als Bonus gabs auch ohne Probleme in Form eines Schecks.

Service super. Immer freundlich und stets erreichbar. Übermittelung des Zählerstandes ebenfalls unkompliziert und auf vielen Wegen übermittelbar.
Wow, ich lese grad die Kommentare über mir... Also bei mir war es ernsthaft komplett das Gegenteil. Und sie waren wirklich in meiner Region mit Abstand am günstigsten und haben immer alles eingehalten ohne irgendwelche Erhöhungen.
dslonly2. Feb 2017

Wow, die Einträge bei trustpilot spiegeln meine jetzige Erfahrung wieder, …Wow, die Einträge bei trustpilot spiegeln meine jetzige Erfahrung wieder, die haben ohne mit mir zu sprechen um 13 Euro erhöht, das ist doch nicht normal, bei trustpilot stand man soll mit der Schlichtungstelle Energie drohen und schauen was passiert. Bin über Verivox zu denen, ärgert mich das die mich zu einem Unternehmen mit solch einem Gebaren schicken, werd in Zukunft andere Strompreis Plattformen nutzen, das geht gar nicht.


Bei check24.de genau das gleiche, verstehe ich auch nicht!
kennt ihr andere stromsuchmaschinen wie verivox und check24? Würde sinn machen, bei allen mal zu suchen bevor man wechselt
Verivox oder Check24 kann man schon nutzen, aber vor Abschluss eben erstmal über den Anbieter informieren (auch über externe Seiten, Reclabox sammelt z.B. Beschwerden, da hat BEV in hoher Regelmäßigkeit neue Beschwerden drin).
Ich kann von dem Laden nur DRINGEND abraten. Habe einen Vertrag über Check24 abgeschlossen mit einem erwarteten Verbrauch von 3500 kwh, verbrauche allerdings weniger im Jahr nur möchte eher etwas zurück bekommen als nachzuzahlen. Den Abschlag von 92€ wurde mit dem Grund, dass der Netzbetreiber wohl einen anderen Verbrauch gemeldet hat auf 140€ hochgesetzt. Und das für einen 2 Personen Haushalt bei dem beide Personen Vollzeit Arbeiten gehen.
Betrug ist das.


Genau das gleiche bei mir. Kontaktversuche sinnlos.
Und ein Fass aufmachen will ich nicht wirklich.
Ich habe den Strom zu 20,71 Cents bekommen, nur das tröstet mich. Ich hoffe nur das die bis zum 1.1.2018 nicht Insolvenz anmelden, wobei ich wohl dann nur 12 mal 13 Euro verlieren würde, bei dir ist das ja mal richtig übel aufgerundet 50 Euro also 600 Euro würdest du verlieren , da lohnt es sich schon den Verbraucherschutz einzuschalten.
dslonly10. Mär 2017

Genau das gleiche bei mir. Kontaktversuche sinnlos. Und ein Fass aufmachen …Genau das gleiche bei mir. Kontaktversuche sinnlos. Und ein Fass aufmachen will ich nicht wirklich. Ich habe den Strom zu 20,71 Cents bekommen, nur das tröstet mich. Ich hoffe nur das die bis zum 1.1.2018 nicht Insolvenz anmelden, wobei ich wohl dann nur 12 mal 13 Euro verlieren würde, bei dir ist das ja mal richtig übel aufgerundet 50 Euro also 600 Euro würdest du verlieren , da lohnt es sich schon den Verbraucherschutz einzuschalten.

​Nach 50 Minuten Warteschleife bin ich zur Mitarbeiterin durchgekommen. Sie hat eingesehen, dass der Verbrauch den Sie vom Netzbetreiber gemeldet bekommen haben nicht angewendet werden kann da es sich um einen Neueinzug handelt. Man hat mir zugesichert den Abschlag wieder herabzusetzen. Ich bin gespannt....
wenn das geklappt hat, versuche ich das auch nochmal.
Wann wird abgebucht, gib mal bescheid, obs geklappt hat, dann versuche ich es auch mal.
Hallo zusammen,hat schon jemand dieses 50€ Gutschein bekommen bzw. wie kann ich den bekommen? Soll ich deswegen GMX oder BEV kontaktieren? Danke
bankok22. Apr 2017

Hallo zusammen,hat schon jemand dieses 50€ Gutschein bekommen bzw. wie k …Hallo zusammen,hat schon jemand dieses 50€ Gutschein bekommen bzw. wie kann ich den bekommen? Soll ich deswegen GMX oder BEV kontaktieren? Danke


Habe auch noch keinen bekommen.
an wen hast du dich gemeldet?
Hab über Verivox vermitteln lassen, die haben haben zuerst 18 Euro zuviel abgebucht, nun buchen sie 10 Euro zuviel ab.
Ich habe wieder Verivox eingeschaltet, weil irgendwie sind die nicht seriös, es gibt zuviele Berichte im Internet über das Verhalten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text