Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bewegungsmelder Sonoff PIR2 (Infrarot, 433 MHz Funk)
555° Abgelaufen

Bewegungsmelder Sonoff PIR2 (Infrarot, 433 MHz Funk)

6,25€8,40€-26%DressLily Angebote
23
aktualisiert 2. Nov 2018 (eingestellt 8. Okt 2018)
Update 1
Wieder verfügbar!
DressLily verkauft gerade den Bewegungsmelder Sonoff PIR2 für ~6,25€. Benutzt hierzu den Code DLN6CK25 und zahlt in Dollar. Der günstigste Preis, den ich finden konnte, liegt bei 8,40€. Der Hersteller selbst verlangt zwar nur 9$, hier kommt allerdings noch Versand hinzu und es lohnt sich erst bei einer größeren Bestellung.

Was ein Bewegungsmelder für eine Funktion erfüllt, dürfte wohl jedem hier klar sein. Was allerdings angesichts der sonstigen Produkte von Sonoff nicht direkt ersichtlich ist, ist die Tatsache, dass dieser Infrarotsensor lediglich eine Funkverbindung herstellt. Das bedeutet im Klartext, dass ihr einen 433 MHz-Empfänger in eurer Heimautomationslösung benötigt. Hier könnt ihr entweder die offizielle Lösung von Sonoff selbst in Form der Sonoff RF Bridge nehmen, oder ihr habt vielleicht schon ein ähnliches Gerät bzw. einen Raspberry Pi-Aufsatz verbaut.

Main Features:
  • Dual infrared
  • Ultra-low power microprocessors
  • Double temperature compensation technology
  • Robust and durable, suitable for homes, offices, sheds, garages, etc.
  • Easy installation and set-up, wall-mounted

Specification:
  • Transmit distance: 150m ( open )
  • Voltage: 3V
  • Wireless frequency: 433MHz
  • Detection distance: 12m at 25 Deg.C
  • Detection angle: 110 degrees
  • Maximum coverage area: 12sqm
  • Alarm indicator light: on for 3 seconds
  • Working environment: indoor
  • Tamper switch: normally closed
  • Anti-white light intensity: 10000Lux
  • Battery type: 2 x AA battery ( not included )

Brand: SONOFF
Product weight: 0.0780 kg
Package weight: 0.1170 kg
Product Size ( L x W x H ): 11.80 x 6.10 x 4.30 cm / 4.65 x 2.4 x 1.69 inches
Package Size ( L x W x H ): 15.50 x 6.40 x 5.20 cm / 6.1 x 2.52 x 2.05 inches
Package Contents: 1 x Wireless Infrared Sensor


1246671-vE0RA.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Funktioniert dort Tasmota drauf oder kennt das das Ding noch nicht?
Im Netz bauen sich bislang alle selbst einen PIR-Sensor an einen normalen Sonoff, von dem PIR2 habe ich bislang noch nichts in der Richtung gesehen...
Preis ist gut im Vergleich, daher guter deal.
Aber 433 MHz .. uuhm...
elektrobulli08.10.2018 11:10

Funktioniert dort Tasmota drauf oder kennt das das Ding noch nicht?Im Netz …Funktioniert dort Tasmota drauf oder kennt das das Ding noch nicht?Im Netz bauen sich bislang alle selbst einen PIR-Sensor an einen normalen Sonoff, von dem PIR2 habe ich bislang noch nichts in der Richtung gesehen...


Wie in der Beschreibung steht, arbeitet das Ding nicht mit dem Internet™, sondern über eine 433Mhz Funkverbindung. Daher brauchst Du da kein Tasmota drauf. Die Signale für "da bewegt sich was" werden per Funk verschickt. Wenn Du einen Empfänger hast (Sonoff RF-Bridge) oder Sonoff RF kannst Du auf diesen Tasmota installieren. Die reagieren dann (vermutlich nach Konfiguration) darauf.
BananaPi08.10.2018 11:16

Preis ist gut im Vergleich, daher guter deal. Aber 433 MHz .. uuhm... …Preis ist gut im Vergleich, daher guter deal. Aber 433 MHz .. uuhm...


... was soll schon schief gehen?
Nabblissimo08.10.2018 11:18

... was soll schon schief gehen?


Hast schon recht, im Grunde ist's bei dem Gerät eh egal. Würde trotzdem versuchen diesen Frequenzbereich zu meiden.
BananaPi08.10.2018 11:24

Hast schon recht, im Grunde ist's bei dem Gerät eh egal. Würde trotzdem v …Hast schon recht, im Grunde ist's bei dem Gerät eh egal. Würde trotzdem versuchen diesen Frequenzbereich zu meiden.


warum?
neuer1vor 3 m

warum?


Ist ziemlich vollgestopft, und wird von vielen Anwendungen genutzt, kann relativ einfach zu Übertragungsproblemen führen, besonders bei solchen Geräten, die nicht gerade die fette Sendeleistung haben (Baulich bedingt).
Was aber in den meisten Anwendungsfällen für einen Bewegungsmelder passieren könnte ist nur das du mal ne Falschmeldung oder garkeine Meldung erhalten könntest, je nachdem was so alles in deiner Umgebung auf dem Frequenzband rumfunkt. Sollte halt nicht für kritische Situationen eingesetzt werden.
weiß jemand, ob der sensor eine information über seinen batteriestatus mitsendet?
elektrobulli08.10.2018 11:10

Funktioniert dort Tasmota drauf oder kennt das das Ding noch nicht?Im Netz …Funktioniert dort Tasmota drauf oder kennt das das Ding noch nicht?Im Netz bauen sich bislang alle selbst einen PIR-Sensor an einen normalen Sonoff, von dem PIR2 habe ich bislang noch nichts in der Richtung gesehen...


der PIR2 ist verblüffend gut: sehr geringer stand-by Strom, verblüffende Reichweite durch Wände & Decken hindurch.
Empfehlenswert!
quotschmacher08.10.2018 13:16

weiß jemand, ob der sensor eine information über seinen batteriestatus m …weiß jemand, ob der sensor eine information über seinen batteriestatus mitsendet?


NICHT über die "normale" eWeLink-App
Nabblissimovor 5 h, 39 m

Wie in der Beschreibung steht, arbeitet das Ding nicht mit dem Internet™, s …Wie in der Beschreibung steht, arbeitet das Ding nicht mit dem Internet™, sondern über eine 433Mhz Funkverbindung. Daher brauchst Du da kein Tasmota drauf. Die Signale für "da bewegt sich was" werden per Funk verschickt. Wenn Du einen Empfänger hast (Sonoff RF-Bridge) oder Sonoff RF kannst Du auf diesen Tasmota installieren. Die reagieren dann (vermutlich nach Konfiguration) darauf.


einfach eine "Szene" in der eWeLink-App definieren: wenn PIR ein Alarmsignal sendet, dann S26 einschalten (z.B.)
GarfieldBerlinvor 19 m

NICHT über die "normale" eWeLink-App


Das beantwortet meine Frage nicht. Die Frage war, ob es gesendet wird und nicht, womit es, wenn es denn gesendet wird, ausgewertet werden kann. Würde bei mir eh über pimatic laufen.
GarfieldBerlin08.10.2018 16:50

der PIR2 ist verblüffend gut: sehr geringer stand-by Strom, verblüffende R …der PIR2 ist verblüffend gut: sehr geringer stand-by Strom, verblüffende Reichweite durch Wände & Decken hindurch.Empfehlenswert!


Nutzt du Tasmota? Ich hab schon gefühlt alle Google Treffer mit "Tasmota Sonoff Motion Sensor" durch um zu sehen wie es im Log aussieht wenn der Bewegungsmelder aktiv wird. Wenn jemand beim Sensor erkannt wird ist das Gerät als eingeschaltet dargestellt und nach einer Zeit wieder aus oder wie?
Wäre sehr hilfreich wenn du was weißt :).
Bearbeitet von: "berrywhite" 8. Okt 2018
berrywhite8. Okt

Nutzt du Tasmota? Ich hab schon gefühlt alle Google Treffer mit "Tasmota …Nutzt du Tasmota? Ich hab schon gefühlt alle Google Treffer mit "Tasmota Sonoff Motion Sensor" durch um zu sehen wie es im Log aussieht wenn der Bewegungsmelder aktiv wird. Wenn jemand beim Sensor erkannt wird ist das Gerät als eingeschaltet dargestellt und nach einer Zeit wieder aus oder wie?Wäre sehr hilfreich wenn du was weißt :).


sorry - alle SonOFFs laufen bei mir (noch) völlig unverändert... sobald ein wenig Zeit für Tests/Spielereien ist, werde ich versuchen die Zeit-/Ablaufsteuerung in den Griff zu bekommen; bin noch auf der Suche nach einem geeigneten Forum.
Nutzt jemand das Gerät und kann was dazu sagen, wie lange die Batterien ungefähr halten?
die SonOFFs PIR2 brauchen 0,009mA Standby-Strom aus zwei AA-Mignon-Zellen.
AA-Zellen haben (je nach Hersteller) ca. 2.000-3.000 mAh
Der Rest ist Dreisatz, resp. Selbstentladung über die Jahre, resp. höherer Verbrauch bei jedem "Alarm".

falls jmd. nicht rechnen mag: 79mAh/Jahr. nett, gell??
Bearbeitet von: "GarfieldBerlin" 12. Okt 2018
GarfieldBerlin12. Okt

die SonOFFs PIR2 brauchen 0,009mA Standby-Strom aus zwei …die SonOFFs PIR2 brauchen 0,009mA Standby-Strom aus zwei AA-Mignon-Zellen.AA-Zellen haben (je nach Hersteller) ca. 2.000-3.000 mAhDer Rest ist Dreisatz, resp. Selbstentladung über die Jahre, resp. höherer Verbrauch bei jedem "Alarm".falls jmd. nicht rechnen mag: 79mAh/Jahr. nett, gell??


Das ist schon beeindruckend aber natürlich nur auf Basis des Standby-Verbrauchs. Praxiswerte wären gut!

Ich überlege aber noch, ob das in meinem Smart Home (derzeitig nur homematic, bald bestimmt noch Zigbee) nicht eine coole Ergänzung wäre.
Ich würde so gerne verstehen, was ihr hier so schreibt..
und bestellt,
wollte damit eh mal n wenig testen
Eine Frage, Google half nicht:
Ich besitze die Bridge sowie mehrere Steckdosen und Schalter (alles Sonoff).
Kann ich mit Hilfe von ewelink (nix Flashen, keine Zeit und Lust) folgendes herstellen:
PIR2 sendet Signal, Steckose geht für 5 Minuten an (und wieder aus)?

Ein Versuch, dies in der App ohne Besitz eines PIR2 mal zu simulieren, war nicht aufschlussreich.
Funktioniert das Teil auch mit dem Sonoff 4CH Pro?
Ist das irgendwie ein Helligkeitssensor mit drin? Damit die Lampe nicht schaltet wenn es sowieso hell genug ist?
WatchAddict2. Nov 2018

Eine Frage, Google half nicht:Ich besitze die Bridge sowie mehrere …Eine Frage, Google half nicht:Ich besitze die Bridge sowie mehrere Steckdosen und Schalter (alles Sonoff).Kann ich mit Hilfe von ewelink (nix Flashen, keine Zeit und Lust) folgendes herstellen:PIR2 sendet Signal, Steckose geht für 5 Minuten an (und wieder aus)?Ein Versuch, dies in der App ohne Besitz eines PIR2 mal zu simulieren, war nicht aufschlussreich.



PIR2 sendet Signal, Steckose geht für 5 Minuten an (und wieder aus)!!!
nein so geht leider nicht , keine zeit Einstellungs option gibst , nur aus oder nur ein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text