Beyerdynamic Custom One Pro [Masterpass]
371°Abgelaufen

Beyerdynamic Custom One Pro [Masterpass]

124€139€-11%Alternate Angebote
12
eingestellt am 1. Aug
Aktuell erhaltet ihr bei Alternate dank Masterpass die Beyerdynamic Custom One Pro für 124 Euro. Nächster Idealopreis ist 139 Euro inkl. Versand. Somit haben wir eine Ersparnis von rund 10,8 Prozent. Alternativ sind die Kopfhörer zum identischen Preis in weiß erhältlich.

Großer Vorteil der Kopfhörer: viele Teile (z.B. Kopfpolster, Ohrpolster, Kabel usw) sind austauschbar. Optional ist ein Mikrofon zum z.B. zocken erhältlich.

Produktinfos:
Typ: Over-Ear Kopfhörer
Bauform: Kopfbügelhörer (geschlossen)
Frequenzbereich: Von: 5 Hz, bis: 35 kHz
Nennimpedanz: 16 Ω
Kennschalldruck: 96 dB
Zubehör: 1,3 m Headset-Kabel mit Ein-Knopf-Fernbedienung,1,5 m Standardkabel mit Schraubadapter 6,35 mm, 16 Design Cover, Innensechskant-Schlüssel zum Wechseln der Design Cover
Gewicht: 290 Gramm

Test:
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
diese gut?
Vom Klang, Bauweise und Bequemlichkeit her sehr gut, aber die Ohrpolster sind minderwertig. Nach einiger Zeit, hält der Kleber nicht mehr und man kann den Schaumstoff sehen. Da würde sich empfehlen gegen die Velour Polster von den DT770 (Pro) zu ersetzen.
DIe Kopfhörer habe ich auch schon seit dem die raus sind und bisher keine großen Probleme gehabt.
Bearbeitet von: "UDataPlayer" 1. Aug
Choexvor 10 m

diese gut?


gute diese

Kommt immer drauf an, wofür. Ich habe sie seit einiger Zeit, nur Velour Pads nachgerüstet, an einem FiiO Olympus 2. Sind halt nicht ganz neutral, sondern eher basslastiger (weswegen ich sie gegenüber dem DT770 vorgezogen habe). Headset Kabel zum nachrüsten ist recht teuer...
War der Masterpass Gutschein nicht nur bis gestern aktiv?

Edit: Achso, es gibt einen neuen.
Bearbeitet von: "PacoPavlov" 1. Aug
PacoPavlovvor 1 m

War der Masterpass Gutschein nicht nur bis gestern aktiv?


Bis zum 31.08.2018..
DealBenvor 10 m

gute diese Kommt immer drauf an, wofür. Ich habe sie seit einiger Zeit, …gute diese Kommt immer drauf an, wofür. Ich habe sie seit einiger Zeit, nur Velour Pads nachgerüstet, an einem FiiO Olympus 2. Sind halt nicht ganz neutral, sondern eher basslastiger (weswegen ich sie gegenüber dem DT770 vorgezogen habe). Headset Kabel zum nachrüsten ist recht teuer...


Man muss doch nicht das originale Beyerdynamic Mic holen.
Die Kopfhörer müssten auch mit dem V-moda Boompro Mic kompatibel sein.
UDataPlayervor 17 m

Vom Klang, Bauweise und Bequemlichkeit her sehr gut, aber die Ohrpolster …Vom Klang, Bauweise und Bequemlichkeit her sehr gut, aber die Ohrpolster sind minderwertig. Nach einiger Zeit, hält der Kleber nicht mehr und man kann den Schaumstoff sehen. Da würde sich empfehlen gegen die Velour Polster von den DT770 (Pro) zu ersetzen.DIe Kopfhörer habe ich auch schon seit dem die raus sind und bisher keine großen Probleme gehabt.


Kann man die ohrpolster des T1 aucht tauschen? Die velourkopfpolster vom 880iger sind schon sehr fein (oder ich bins einfach gewöhnt?)
JKurovor 3 m

Man muss doch nicht das originale Beyerdynamic Mic holen.Die Kopfhörer …Man muss doch nicht das originale Beyerdynamic Mic holen.Die Kopfhörer müssten auch mit dem V-moda Boompro Mic kompatibel sein.


Wüde empfehlen ein externes usb mic zu kaufen!
DealBenvor 16 m

gute diese Kommt immer drauf an, wofür. Ich habe sie seit einiger Zeit, …gute diese Kommt immer drauf an, wofür. Ich habe sie seit einiger Zeit, nur Velour Pads nachgerüstet, an einem FiiO Olympus 2. Sind halt nicht ganz neutral, sondern eher basslastiger (weswegen ich sie gegenüber dem DT770 vorgezogen habe). Headset Kabel zum nachrüsten ist recht teuer...


Das Headset-Kabel gibt's aus Holland öfter mal sehr günstig. Genau so wie die Custom One Pro an sich. Ist zwar 'ne Weile her, aber ich hab keine inklusive dem Headset-Kabel für 90€ geschossen.
Choexvor 29 m

diese gut?


Sind in Ordnung, aber nicht die Welt. Basslastig, da sie mit Beats konkurrieren sollen. Empfinde sie Out-of-the-Box als sehr bequem, allerdings auch nicht so atmungsaktiv. Ich für meinen Teil fange unter den normalen Polstern nach kurzer Zeit stark an zu schwitzen.
fatCatvor 29 m

Kann man die ohrpolster des T1 aucht tauschen? Die velourkopfpolster vom …Kann man die ohrpolster des T1 aucht tauschen? Die velourkopfpolster vom 880iger sind schon sehr fein (oder ich bins einfach gewöhnt?)



Keine Ahnung, hab die T1 nicht
Tötet Masterpass... Bitte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text