Beyerdynamic Custom Studio 80 Ohm geschlossener Studiokopfhörer [Amazon]
77°Abgelaufen

Beyerdynamic Custom Studio 80 Ohm geschlossener Studiokopfhörer [Amazon]

140€169€-17%Amazon Angebote
16
eingestellt am 16. MärBearbeitet von:"user852"
Geschlossener Referenzkopfhörer für Kontroll- und Monitorzwecke.

Hab ihn schon länger auf meiner Beobachtungsliste und bei dem Preis direkt zugeschlagen. VGP: idealo

Lieferumfang:
  • Custom Studio Kopfhörer
  • Steckbares einseitig geführtes Spiralkabel (Kabellänge 3 Meter)
  • Schraubbarer Adapter (6,35 mm) für vergoldeten Stereoklinkenstecker (3,5mm)
  • Custom Style Tool

Mein erster Eintrag hier

EDIT: Interessant sind evtl. auch die Warehouse Deals hierzu (115,43 - Gut; 123,90 EUR - Sehr gut)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

16 Kommentare
Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 Ohm für 25€ mehr bestellen?
Hauptsächliche Verwendung: PC (Soundkarte und/oder Onboard-Sound), PlayStation 4 Pro (Controller)
Nebensächliche Verwendung: Notebook, TV
Bearbeitet von: "PrmMz30" 16. Mär
Habe den Custom Studio direkt gegen den DT770 getestet, da ich beide daheim hatte und fand den Klang des 770 in jeder Lage besser, auch wenn sowas subjektiv ist. Und ja ich habe die 3 Bassstufen getestet.
PrmMz30vor 13 m

Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 …Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 Ohm für 25€ mehr bestellen?Hauptsächliche Verwendung: PC (Soundkarte und/oder Onboard-Sound), PlayStation 4 Pro (Controller)Nebensächliche Verwendung: Notebook, TV


Ich würde lieber zum custom greifen. Der hat auch nicht die typischen beyerdynamic Peaks in den Höhen und der bass ist einstellbar. Auch für unterwegs weitaus hübscher.
PrmMz30vor 15 m

Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 …Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 Ohm für 25€ mehr bestellen?Hauptsächliche Verwendung: PC (Soundkarte und/oder Onboard-Sound), PlayStation 4 Pro (Controller)Nebensächliche Verwendung: Notebook, TV


Umso mehr Ohm Impedanz um so leiser wird Dein Kopfhörer an einer schwachen Endstufe.

Habe einen HalbOffenen Studio-Kopfhörer zum Anhören (breite Bühne und Diffusfeld entzerrt) mit dem ist am Mischpult und Vorstufe alles super.

An nem Mobilphone und selbst am Laptop bringen die kleinen Endstufen nicht genug Leistung für die hochohmigen Treiber
QhIPvor 4 m

Umso mehr Ohm Impedanz um so leiser wird Dein Kopfhörer an einer schwachen …Umso mehr Ohm Impedanz um so leiser wird Dein Kopfhörer an einer schwachen Endstufe.Habe einen HalbOffenen Studio-Kopfhörer zum Anhören (breite Bühne und Diffusfeld entzerrt) mit dem ist am Mischpult und Vorstufe alles super.An nem Mobilphone und selbst am Laptop bringen die kleinen Endstufen nicht genug Leistung für die hochohmigen Treiber


Ausser man hat den LG V30. Ab 50 Ohm aufwärts wird der HiFi-DAC aktiviert.
Leider weniger hochwertig verarbeitet als die DT-Modelle....
Gekauft, danke +1
PrmMz30vor 1 h, 4 m

Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 …Den 770 Pro 32 Ohm für 115€ stornieren und den hier oder den 770 Pro mit 80 Ohm für 25€ mehr bestellen?Hauptsächliche Verwendung: PC (Soundkarte und/oder Onboard-Sound), PlayStation 4 Pro (Controller)Nebensächliche Verwendung: Notebook, TV


Also ich kann nichts zu dem Custom Studio sagen, ich hatte aber das Custom Game hier, welches für mich leider nicht nutzbar war.

Das Mikrofon- und Kopfhörerkabel hat jegliche Geräusche übertragen, wenn das Kabel irgendetwas berührt hat (auchbei der Aufnahme). Ich weiß, dass das in gewissen Maßen normal ist, aber das war schon extrem.

Ob das beim Custom Studio auch so ist, kann ich nicht sagen. Sieht aber relativ baugleich aus.

Ich habe jetzt den DT 770 Pro in der 80 Ohm Version mit extra Mikro und bin sehr zufrieden. Die Qualität (Sound und Verarbeitung), sowie die räumliche Ortung in Spielen ist überragend und er funktioniert sogar sehr gut am iPad. Wenn dein Onboard Sound nicht sonderlich alt / schlecht ist, brauchst du auch keine extra Soundkarte.
Bearbeitet von: "Duesenjet123" 16. Mär
Instamaticvor 44 m

Ausser man hat den LG V30. Ab 50 Ohm aufwärts wird der HiFi-DAC aktiviert.


Oder ZTE Axon 7
Instamaticvor 1 h, 4 m

Ausser man hat den LG V30. Ab 50 Ohm aufwärts wird der HiFi-DAC aktiviert.


Kannte ich gar nicht und klingt grundsätzlich nach einem spannenden Ansatz.

Die Test bemängeln meiner Meinung nach aber zuviel, was mir an einem Smartphone wichtiger wäre.

Nutze unterwegs sowieso lieber ein BT-Kopfhörer der zugegeben färbt und dazu auch noch geschlossen ist und die Aussenwelt abschirmt.

Aber trotzdem interessanter Hinweis.
Scheint jetzt wieder auf 169,00 EUR zu sein.
Die Warehouse Deals sind aktuell noch auf dem gleichen niedrigen Preisniveau... aber keine Ahnung ob es für Warehouse Deals auch ne Seite bzgl. ner Preisverlauf / Vergleich gibt
MeisterOekvor 4 h, 22 m

Habe den Custom Studio direkt gegen den DT770 getestet, da ich beide …Habe den Custom Studio direkt gegen den DT770 getestet, da ich beide daheim hatte und fand den Klang des 770 in jeder Lage besser, auch wenn sowas subjektiv ist. Und ja ich habe die 3 Bassstufen getestet.



Hää
Instamaticvor 13 h, 50 m

Ausser man hat den LG V30. Ab 50 Ohm aufwärts wird der HiFi-DAC aktiviert.


Der DAC ist immer aktiv. Egal ob <50 Ohm, Line Out oder >50 Ohm. Nur die Gainstufe ändert sich.
Diavelvor 3 h, 8 m

Der DAC ist immer aktiv. Egal ob <50 Ohm, Line Out oder >50 Ohm. Nur die …Der DAC ist immer aktiv. Egal ob <50 Ohm, Line Out oder >50 Ohm. Nur die Gainstufe ändert sich.


So sicher ist das nicht, es können zwei verschiedene DACs und/oder zwei Verstärkereinheiten verbaut sein:

forum.xda-developers.com/lg-…115

forum.xda-developers.com/lg-…785
Instamaticvor 12 h, 34 m

So sicher ist das nicht, es können zwei verschiedene DACs und/oder zwei …So sicher ist das nicht, es können zwei verschiedene DACs und/oder zwei Verstärkereinheiten verbaut sein:https://forum.xda-developers.com/lg-v30/themes/whiskeyomegas-v30-sound-mods-t3757115https://forum.xda-developers.com/lg-v30/accessories/budget-earbuds-dac-t3714785


Glaube ich persönlich nicht.

Natürlich sind zwar 2 DAC's verbaut (der "Stock DAC" des SoC und der von ESS), der Hifi toogle funktioniert aber genau wie versprochen. Und zwar auch mit niederohmigen Kopfhörern. Ansonsten würde in diesem Fall die Auswahl der Digitalfilter nicht funktionieren. Das kann die Qualcomm Variante des SoC nämlich nicht.

Verschiedene Amps sind es auch nicht. DAC und Amp sind ein Bauteil (ESS Sabre ES9218p).
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von user852. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text