beyerdynamic DT 770 PRO 80 Ohm Studio Kopfhörer für 119€, bei Thomann.de
372°Abgelaufen

beyerdynamic DT 770 PRO 80 Ohm Studio Kopfhörer für 119€, bei Thomann.de

34
eingestellt am 21. Apr 2014
UPDATE: Leider kosten die jetzt 133€.

80 Ohm Version
dynamisch, geschlossen
Frequenzgang 5 - 35000 Hz
Empfindlichkeit: 96 dB
ohrumschließend, diffusfeldentzerrt
Gewicht 270g
incl. Anschlusskabel mit 3,5mm Miniklinkenstecker
inkl. Adapter thomann auf 6.3 mm-Klinke
UVP: 169€

80 Ohm: idealo.de/pre…tml
250 Ohm idealo.de/pre…tml
- locka

Beste Kommentare

Es ist nicht der DT770 sonder der DT770 PRO, dieser unterscheidet sich u.a. durch die schlichtere Verarbeitung/Materialauswahl, das Kabel und den höheren Anpressdruck vom "normalen" DT770!

34 Kommentare

Admin

Die kosten aber so ziemlich überall 119€
geizhals.at/de/…tml

So oft hat man hier Deals von Schrottprodukten... Ist es dann nicht ein besserer "Deal", wenn man sich zum Normalpreis was gutes gönnt?

"UVP" pahahhahahaa X)

Phencyclidin

"UVP" pahahhahahaa X)




Hierbei handelt es sich um hochwertige, studiotaugliche Kopfhörer. Der Preis ist gut, wem das zu viel ist, der sollte sich eben nach etwas anderem umsehen.

Es ist nicht der DT770 sonder der DT770 PRO, dieser unterscheidet sich u.a. durch die schlichtere Verarbeitung/Materialauswahl, das Kabel und den höheren Anpressdruck vom "normalen" DT770!

Auch zum zocken perfekt geeignet !

Ich habe diesen Kopfhörer seit zwei Jahren und es gibt meiner Meinung nach kaum etwas besseres in dieser Preisklasse.
Habe vor dem Kauf viele verschiedene Kopfhörer ausprobiert, aber dieser ist einfach der Beste.

Hier sogar für 115,00 € inkl. Versand zu bekommen + ggf. 2% Qipu-Cashback:

bax-shop.de/bey…rde

Die dinger sind IMMER Preis/Leistungs- Sieger.

Geiler Deal, kann die Kopfhörer nur jedem empfehlen!
Hot

Im Vergleich zum Beyerdynamic Custom One Pro, finde ich den DT 770 besser (s. auch diesen Vergleichstest: youtube.com/watch?v=4oMFWIGCJP8). Man darf aber nicht vergessen, dass die 80 Ohm Version schon ziemlich basslastig ist; im Vergleich dazu ist der Bass der 32 Ohm Version deutlich präziser und humaner.

Beyerdynamic DT-770 Pro = autohot
Quelle: eigene Erfahrung ^_^

Verfasser

Kitano

Es ist nicht der DT770 sonder der DT770 PRO, dieser unterscheidet sich u.a. durch die schlichtere Verarbeitung/Materialauswahl, das Kabel und den höheren Anpressdruck vom "normalen" DT770!


Ist korrigiert, danke

Kauft euch doch lieber Beats, die sind viel teurer und deshalb besser!!! (Scherz...)

sind die besser wie die akg 272hd

Thomann = Autohot
DT770 PRO = Autohot

Hab hier die DT770 mit 600 Ohm... Leider kein vernünftiges Gerät das die Dinger befeuern kann. Daher ist das Angebot hier echt ne Überlegung wert.

Wenn also jemand Interesse an der audiophilen 600ohm Version hat, einfach eine PM

ALso den DT770 mit 250 Ohm gab's bei Redcoon vor einiger Zeit für 129 €. Nur interessant, wer 80 Ohm haben möchte (MP3-Player oder so).

Und das schönste: die Dinger werden in Heilbronn selbst hergestellt. Sehr coole Firma, die ich sehr gut kenne

Lieber die 250ohm Variante, selbst mit meinem HTC one mehr als laut genug.
Am besten gleich den dt-990 testen, gefällt mir persönlich besser.

Marco1w

Lieber die 250ohm Variante, selbst mit meinem HTC one mehr als laut genug. Am besten gleich den dt-990 testen, gefällt mir persönlich besser.



Offen vs. geschlossen!

Kann die 250ohmer nur empfehlen. Ganz tolle Kopfhöhrer. Vor 1,5 Jahren ca. 150 Euro gezahlt. Deal hot

So verschieden sind die Meinungen. Ich würde lieber zu dee 32 ohm Variante für mobile Zwecke greifen und alles darüber für den Studio Bereich.

Thomann bietet aber 3 jahre Garantie an, anstatt nur die 2 von Beyerdynamics. Das vergessen hier wohl viele.

Achja der Pro hat auch (nur) das Wendelkabel.

Verfasser

locka

Wo ist hier der Deal? 80ohm: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2348558_-dt-770-pro-80-ohm-beyerdynamic.html250ohm: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/47056.html


Ich werds ergänzen, danke

Also ich hatte die auch mal probeweise, aber finde geschlossene Kopfhörer ganz schrecklich. Muss natürlich jeder selbst entscheiden.

Warte immer noch auf ein gutes Podcastgeeignetes Headset ...

Wer 119€ für Kopfhörer ausgibt, sollte imo noch etwas drauflegen und in AKG K701 oder in Beyerdynamic DT 990 Pro oder 880 Pro investieren.

Außer ihr braucht geschlossene KH, aber mir machen die keinen Spaß.

Für mobile Zwecke sind geschlossene Kopfhörer unabdingbar.

Nochmal als B-Ware ein paar Euros günstiger..

thomann.de/de/…htm

sehr gute Kopfhörer, sehr guter Preis. Würde sofort zuschlagen, wenn ich nicht schon einen hätte. MEGA HOT

Sehr guter Kopfhörer!

Im direkten Vergleich bevorzuge ich jedoch den Sony MDR-7506. Klanglich ebenbürtig, besser abgeschirmt und angenehmer zu tragen. Kostet bei Thomann übrigens auch 119€.

Hab die Kopfhörer auch seit letztem Jahr und bin einfach total zufrieden! Klare Kaufempfehlung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text