Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Beyerdynamic DT 880 Edition (250 Ohm) Kopfhörer [B-Ware]
673° Abgelaufen

Beyerdynamic DT 880 Edition (250 Ohm) Kopfhörer [B-Ware]

58
aktualisiert 23. Sep (eingestellt 23. Sep)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt auch direkt im beyerdynamic Shop erhältlich
dani.chii
Bei sg-akustik.de gibt's momentan den recht beliebten DT 880 in der 250 Ohm-Ausführung.
Der Versand ist ab 100€ Warenwert kostenlos.
Er wurde mir bisher nicht nur zum Musikhören, sondern auch als sinnvolle alternative zum Gaming-Headset (in Verbindung mit einem kleinen ansteck-Mikrofon) empfohlen.
Demnach denke ich, dass man hier einen guten Klang für sein Geld genießen kann.

Im folgenden mal die technischen Daten (copy & paste):
  • Übertragungsart Kabelgebunden
  • Bauweise (Arbeitsprinzip) Halboffen
  • Kopfhörer Impedanz 250 Ohm
  • Übertragungsbereich 5 - 35.000 Hz
  • Kennschalldruckpegel 96 dB
  • Bauform Ohrumschließend
  • Kabel & Stecker Stereo-Klinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
  • Nettogewicht ohne Verpackung 290 g
Zusätzliche Info
Das Angebot des Shops ist beendet.
ABER!
Beyerdynamic bietet ihn selbst zu dem Preis an (genauso B-Ware wie auch das abgelaufene Angebot)

Gruppen

Beste Kommentare
Felibert23.09.2019 12:05

Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich …Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung


Vielleicht weil die von der Bügelkonstruktion und den Ohrmuscheln absolut identisch sind 🥴🥴🥴 vollkommen schwachsinniger Kommentar deinerseits.
FerdiCorleone23.09.2019 11:32

Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, …Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, auch nach Stunden keine Ohrenschmerzen im Gegensatz zu vielen anderen KH, die ich so ausprobiert habe


Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?

Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung
Felibert23.09.2019 12:05

Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich …Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung


Immer ruhig bleiben bitte

Die beiden Kopfhörer ähneln sich ja, ich glaube der 990 ist einfach nur die offene Variante vom 880.
Er ist wohl mit der Qualität von Byerdynamic grundsätzlich zufrieden, was man ja auch auf diesen Kopfhörer projizieren kann.
58 Kommentare
Guter Preis für einen tollen Kopfhörer! Habe ich selber zu Hause.
Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, auch nach Stunden keine Ohrenschmerzen im Gegensatz zu vielen anderen KH, die ich so ausprobiert habe
Lieferzeit 10-14 Werktage. Werden die nach Bestellung produzieren? Die Lieferzeit ist echt nicht mehr zeitgemäß
Bearbeitet von: "squabby" 23. Sep
Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.
Bearbeitet von: "xFurkan61" 23. Sep
Google mal modmic, ist war teuer aber soll extrem gut sein
xFurkan6123.09.2019 11:37

Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein …Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.



Das hier ist ein günstiges Modell: amazon.de/Zal…8-2
xFurkan6123.09.2019 11:37

Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein …Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.


Ich habe das hier bestellt:

BIFY Lavalier

Mit einem Erdungskabel und schwarzem Isolierband kann man einen hervorragenden Mikrofonarm bauen

Der Kopfhörer ist top. In dieser Kombination betreibe ich ihn seit mehreren Monaten und bin begeistert.
Bearbeitet von: "W4ckelsteife" 23. Sep
xFurkan6123.09.2019 11:37

Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein …Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.



amazon.de/gp/…c=1


hatte ich mir damals dazu gekauft und bin zu 100 % zufrieden
Dourflamingo19_23.09.2019 11:39

Google mal modmic, ist war teuer aber soll extrem gut sein


Es wird teilweise schlecht bewertet...

@Zyler01 weiß nicht ob ich sowas billiges haben möchte aber danke!
Bearbeitet von: "xFurkan61" 23. Sep
xFurkan6123.09.2019 11:37

Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein …Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.


Kann ich nicht empfehlen. wenn möglich, Standmikrofon verwenden (die Billigteile für 15€ reichen).
FerdiCorleone23.09.2019 11:32

Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, …Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, auch nach Stunden keine Ohrenschmerzen im Gegensatz zu vielen anderen KH, die ich so ausprobiert habe


Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?

Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung
Felibert23.09.2019 12:05

Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich …Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung


Vielleicht weil die von der Bügelkonstruktion und den Ohrmuscheln absolut identisch sind 🥴🥴🥴 vollkommen schwachsinniger Kommentar deinerseits.
xFurkan6123.09.2019 11:47

Es wird teilweise schlecht bewertet...@Zyler01 weiß nicht ob ich sowas …Es wird teilweise schlecht bewertet...@Zyler01 weiß nicht ob ich sowas billiges haben möchte aber danke!

Habe das ModMic v5 und bin sehr zufrieden. Könnte günstiger sein, ist abgesehen davon aber eine super Lösung.

Standmikrofon wäre das nächste. Hätte ich das Modmic nicht, hätte ich das Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon geholt: amazon.de/gp/…42/
Felibert23.09.2019 12:05

Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich …Wen interessiert, dass du den 990 hast, wenn es hier um den 880 geht?Ich hab toast zum Frühstück gehabt, vllt hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung


Immer ruhig bleiben bitte

Die beiden Kopfhörer ähneln sich ja, ich glaube der 990 ist einfach nur die offene Variante vom 880.
Er ist wohl mit der Qualität von Byerdynamic grundsätzlich zufrieden, was man ja auch auf diesen Kopfhörer projizieren kann.
FerdiCorleone23.09.2019 11:32

Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, …Habe den 990 Edition, bin sehr zufrieden vor allem mit dem Tragekomfort, auch nach Stunden keine Ohrenschmerzen im Gegensatz zu vielen anderen KH, die ich so ausprobiert habe


Kann ich leider nicht bestätigen. Hab einen DT 880 Edition 250 Ohm und bekomme nach ca. 2h Kopfschmerzen, da der Bügel auf meinen Kopf drückt.
Aber vielleicht bin ich da auch nur ein Einzelfall.
Bearbeitet von: "Shuk" 23. Sep
Bräuchte man bei einer relativ hohen Impedanz wie hier nicht auch den geeigneten Anschluss dafür? Z.B. speziellen Kopfhörerverstärker?
Bearbeitet von: "kneppl" 23. Sep
Mir hat der Kopfhörer überhaupt nicht gefallen, viel zu spitze Höhen. Hatte nach einem Song schon genug, da gefällt mir der Sennheiser HD650 und Philips Fidelio deutlich besser.
Shuk23.09.2019 12:17

Kann ich leider nicht bestätigen. Hab einen DT 880 Pro 250 Ohm und bekomme …Kann ich leider nicht bestätigen. Hab einen DT 880 Pro 250 Ohm und bekomme nach ca. 2h Kopfschmerzen, da der Bügel auf meinen Kopf drückt.Aber vielleicht bin ich da auch nur ein Einzelfall.


Ja, das ist eben die PRO Version. Die Edition Version ist deutlich bequemer, da niedriger Anpressdruck.
kneppl23.09.2019 12:20

Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den …Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den geeigneten Anschluss dafür? Z.B. speziellen Kopfhörerverstärker?



An einem HiFi Verstärker ist der ok, am Smartphone aber viel zu leise. Ich habe den DT770 in der 32 Ohm Version, selbst die ist bei manchen Songs vom Mi9 oder Redmi Note 7 nicht gerade laut, obwohl diese Impedanz speziell für mobile Geräte angeboten wird. Da muss dann ein KH-Verstärker aushelfen.
kneppl23.09.2019 12:20

Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den …Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den geeigneten Anschluss dafür? Z.B. speziellen Kopfhörerverstärker?

Jap, ein Verstärker muss hier sein, sonst macht es keinen Sinn, eine 250 Ohm Variante zu kaufen.

@Shuk Hm das ist interessant. Hast du einen großen Schädel? Bügel ggf auf Maximum vergrößert?
teigbaekkah23.09.2019 12:46

Jap, ein Verstärker muss hier sein, sonst macht es keinen Sinn, eine 250 …Jap, ein Verstärker muss hier sein, sonst macht es keinen Sinn, eine 250 Ohm Variante zu kaufen.@Shuk Hm das ist interessant. Hast du einen großen Schädel? Bügel ggf auf Maximum vergrößert?


Wobei ich in der Produktbeschreibung verwundert gelesen habe ...für den Betrieb an der heimischen Steroanlage entwickelt... oder so sinngemäß.
teigbaekkah23.09.2019 12:46

Jap, ein Verstärker muss hier sein, sonst macht es keinen Sinn, eine 250 …Jap, ein Verstärker muss hier sein, sonst macht es keinen Sinn, eine 250 Ohm Variante zu kaufen.@Shuk Hm das ist interessant. Hast du einen großen Schädel? Bügel ggf auf Maximum vergrößert?


Helmgröße M (57) also eher nicht
FerdiCorleone23.09.2019 12:21

Ja, das ist eben die PRO Version. Die Edition Version ist deutlich …Ja, das ist eben die PRO Version. Die Edition Version ist deutlich bequemer, da niedriger Anpressdruck.


Sorry, habs angepasst. Ich habe den Edition und damit die Problematik.
kneppl23.09.2019 12:53

Wobei ich in der Produktbeschreibung verwundert gelesen habe ...für den …Wobei ich in der Produktbeschreibung verwundert gelesen habe ...für den Betrieb an der heimischen Steroanlage entwickelt... oder so sinngemäß.


Man kann die 250 Ohm Variante sogar am Smartphone(Samsung Galaxy S7) nutzen.
Ohne Verstärker zwischen PC und Kopfhörer könntest du mit der maximalen Lautstärke an die Grenzen stoßen.
kneppl23.09.2019 12:53

Wobei ich in der Produktbeschreibung verwundert gelesen habe ...für den …Wobei ich in der Produktbeschreibung verwundert gelesen habe ...für den Betrieb an der heimischen Steroanlage entwickelt... oder so sinngemäß.

Lass mich nicht lügen, aber die heimische Stereoanlage hat einen Verstärker
Shuk23.09.2019 12:58

Helmgröße M (57) also eher nicht


Hmmm. Wenn du mit den gegebenen Verstellmöglichkeiten nicht weiterkommst, spann die Kopfhörer über Nacht mal über einen Lautsprecher oder ähnliches, was den Bügel etwas biegt.
Shuk23.09.2019 13:05

Man kann die 250 Ohm Variante sogar am Smartphone(Samsung Galaxy S7) …Man kann die 250 Ohm Variante sogar am Smartphone(Samsung Galaxy S7) nutzen. Ohne Verstärker zwischen PC und Kopfhörer könntest du mit der maximalen Lautstärke an die Grenzen stoßen.


Deswegen, nach den mir bekannten Faustformeln würde ich in etwa nur die halbe maximal erreichbare Lautstärke erwarten.
teigbaekkah23.09.2019 13:10

Lass mich nicht lügen, aber die heimische Stereoanlage hat einen …Lass mich nicht lügen, aber die heimische Stereoanlage hat einen Verstärker


Dieser Kommentar disqualifiziert dich zwar aber gelogen war es nicht. Der Verstärker hat dann höchstwahrscheinlich einen Kopfhöreranschluss welcher jedoch auf Impedanzen um 30 Ohm ausgelegt sein dürfte und hier reden wir von ca. einer Größenordnung höher. Also halbe Lautstärke in etwa dürfte hinkommen.
Die Impendanz beeinflusst aber nicht nur die Lautstärke, Freunde der Sonne.
Ein Verstärker wird bei hochohmigen Kopfhörern auch für bessere Auflösung und Klang benötigt.
kneppl23.09.2019 12:20

Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den …Bräuchte man bei einer relativ hohen Impendanz wie hier nicht auch den geeigneten Anschluss dafür? Z.B. speziellen Kopfhörerverstärker?


Bei 250 Ohm definitv. Es sei deine Soundkarte am PC hat schon einen Verstärker. Daher habe ich mir damals die Creative SB Z gekauft. Es gibt aber auch für MP3 Player oder für Smartphones Verstärker, kenne aber jetzt keins. Evtl. im HiFi-Forum nachfragen oder dort suchen, falls du überhaupt einen brauchst. Mit meinem Samsung S5 damals war die Lautstärke miserabel. Ich habe selber die DT880 Edition vor 5 Jahren noch für 230€ gekauft! Also der Preis ist HOT!

Achja! Denkt daran, dass der KH sehr neutral ist! Da der KH aber halb offen ist, würde ich den nicht empfehlen unterwegs zu benutzen, da jeder mithören kann.
Bearbeitet von: "FoH-" 23. Sep
teigbaekkah23.09.2019 13:28

Die Impendanz beeinflusst aber nicht nur die Lautstärke, Freunde der …Die Impendanz beeinflusst aber nicht nur die Lautstärke, Freunde der Sonne.Ein Verstärker wird bei hochohmigen Kopfhörern auch für bessere Auflösung und Klang benötigt.


Ich nutze meine Beyerdynamic T90 am Handy, am Denon Vollverstärker, an einem Yulong U100 KHV und an einer Beyerdynamic Headzone. Glaub mir, das Thema Kopfhörerverstärker für "hochohmige" Kopfhörer ist reichlich überbewertet
Kann übrigens als abgelaufen markiert werden, und es war B-Ware, das nur mal um den Preis zu relativieren.
MOMENT!
direkt beim Hersteller ist er genau zu dem Preis zu bestellen (auch B-Ware)
Bearbeitet von: "kneppl" 23. Sep
kneppl23.09.2019 13:57

Kann übrigens als abgelaufen markiert werden, und es war B-Ware, das nur …Kann übrigens als abgelaufen markiert werden, und es war B-Ware, das nur mal um den Preis zu relativieren.MOMENT!direkt beim Hersteller ist er genau zu dem Preis zu bestellen (auch B-Ware)



Du hast recht, der Artikel ist nicht mehr Verfügbar, der wurde wohl sehr schnell verkauft ;-).

Dass es B-Ware war, habe ich wirklich nicht gesehen, der Hinweis war dann wohl gut versteckt.

Entschuldigung dafür!
Zyler0123.09.2019 12:12

Immer ruhig bleiben bitte Die beiden Kopfhörer ähneln sich ja, ich g …Immer ruhig bleiben bitte Die beiden Kopfhörer ähneln sich ja, ich glaube der 990 ist einfach nur die offene Variante vom 880.Er ist wohl mit der Qualität von Byerdynamic grundsätzlich zufrieden, was man ja auch auf diesen Kopfhörer projizieren kann.


und dann hast du offenbar auch nach falsche Infos. Der 880 hat nichts mit dem 990 zu tun. der 770 und ist das Pendant, dass du wohl meinst.

Und genau solche Fanboy Argumente sind der größte Bullsh**

" Ich habe ein Produkt der Marke X, bin damit zufrieden, und deshalb gebe ich Infos zu komplett anderen Produkte dieses Herstellers ab, die nichts mit dem Eigenen zu tun haben".
Felibert23.09.2019 14:53

Und genau solche Fanboy Argumente sind der größte Bullsh**" Ich habe ein P …Und genau solche Fanboy Argumente sind der größte Bullsh**" Ich habe ein Produkt der Marke X, bin damit zufrieden, und deshalb gebe ich Infos zu komplett anderen Produkte dieses Herstellers ab, die nichts mit dem Eigenen zu tun haben".


Auch wenn ich den Kerl nicht kenne, den du da Fanboy nennst, würde ich ihn trotzdem gerne verteidigen, weil ich denke dass du ihm Unrecht tust. Ein Fanboy ist für mich jemand, der nicht mehr objektiv zwei Produkte vergleichen kann, weil er eben einer Marke "verfallen" ist und einfach drauf steht, egal was die Konkurrenz besser macht, für ihn bleibt immer diese Marke das allerbeste.

@FerdiCorleone hat doch einfach nur gesagt, dass er mit seinem Produkt aus dem Hause Beyerdynamic zufrieden ist.
Das ist doch etwas positives, was soll dann dein negativer Kommentar?

Wenn du bei dem Metzger deines Vertrauens 100g Schinken kaufst und er dir wirklich gut schmeckt, hast du doch eine positive Einstellung zu diesem Metzger und denkst dir, dass wahrscheinlich auch die Salami gut schmecken wird.
Bin ich jetzt ein Fanboy, weil ich meine Erfahrungen zu diesem Metzger teile und anderen Leuten sage, dass der Schinken, den ich letzte Woche gekauft habe, gut geschmeckt hat? Auch wenn diese Salami kaufen möchten, du empfiehlst ihnen lediglich einen guten Metzger. Solche Empfehlungen werden immer und überall getätigt und sind im sozialen Miteinander sogar meist erwünscht

Und inwiefern hat ein DT990 nichts mit einem DT880 zu tun? Ist das eine ein Apfel und das andere eine Buschtrommel oder was?
Bearbeitet von: "Zyler01" 23. Sep
Felibert23.09.2019 14:53

und dann hast du offenbar auch nach falsche Infos. Der 880 hat nichts mit …und dann hast du offenbar auch nach falsche Infos. Der 880 hat nichts mit dem 990 zu tun. der 770 und ist das Pendant, dass du wohl meinst. Und genau solche Fanboy Argumente sind der größte Bullsh**" Ich habe ein Produkt der Marke X, bin damit zufrieden, und deshalb gebe ich Infos zu komplett anderen Produkte dieses Herstellers ab, die nichts mit dem Eigenen zu tun haben".


Oh je, Stress auf der Arbeit? Privatinsolvenz am Hals? Nicht mein Problem..

wie gesagt, die beiden Dinger sind vom Tragekomfort 1:1 identisch, da die Bauweise fast 1:1 die gleiche ist (siehe Bild). Der einzige Unterschied ist, dass der DT880 halboffen ist und vielleicht anders klingt.

Darf dann wohl auch nichts mehr zum Sitzkomfort beim VW Golf sagen, wenn es um ein Modell mit anderer Motorisierung geht..

23007185-sllFj.jpg
links DT990 Edition, rechts 880 Edition
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 23. Sep
FerdiCorleone23.09.2019 15:05

Oh je, Stress auf der Arbeit? Privatinsolvenz am Hals? Nicht mein Problem..



Manchmal sollte man einfach kurz durchatmen, anstatt mit seinen Internet-Eiern auf den Tisch zu hauen wie er es tat
Wer es klanglich noch dynamischer bzw. konzertmäßig haben möchte, der kann auch zur offenen Variante (990) greifen. Die Edition-Varianten liegen in der Tat sehr angenehm an den Ohren an. Die Spitzen sind hoch, aber nicht zu scharf. Dennoch dürften gerade diejenigen, die bum-bum erwarten, enttäuscht sein.

Tipp: Wer ihn nicht an eine Stereoanlage anschließen will, sollte die 32 Ohm-Version nehmen. Selbst diese niederohmige Variante klingt an manchem Smartphone bereits rechts dünn. 32 Ohm sind daher ideal für den Klinkenanschluss von Laptops und onboard Desktop-Soundkarten. Ein KHV braucht man da nicht mehr und was die tiefen Töne oder den Bass betrifft: Er leistet was, nur eben nicht unnatürlich übertrieben. Klanglich wird der durchschnittliche User keinen Unterschied zu 250 Ohm bemerken.

Btw, manchmal gibt es die KH bei Beyerdynamic direkt mit 10% NL-GS oder 15% Studentenrabatt auch zu einem guten Kurs.

Nutze meinen 990 Edition seit ca. drei Monaten und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag. In der Preisklasse bis 150€ ist er ein Klassiker und eigentlich auch ein No-Brainer.
Bearbeitet von: "KopfOderZahl" 24. Sep
xFurkan6123.09.2019 11:37

Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein …Hat jemand ne Idee für ein Mikrofon zum zwischenstecken? Also um ein Headset drauß zu machen.


Zwischenstecken wird (ohne selbst zu basteln) schwierig, bei den Beyerdynamic ist meines Wissens nach zumindest beim 990 und 880 das Kabel fest am Kopfhörer verbaut. Da kann man dann nur sowas wie das Modmic mit eigenem Kabel extra dran befestigen, oder auch ein beliebiges anderes Mikrofon auf dem Tisch oder wo auch immer. Anders zb beim Phillips Fidelio X2, der hat eine Klinkenstecker Buchse am linken Ohr, da kann man dann zb ein VModa Boompro zwischenstecken und hat dann auch nur 1 Kabel zum PC.
Bearbeitet von: "tlineef463" 23. Sep
Zyler0123.09.2019 14:26

Du hast recht, der Artikel ist nicht mehr Verfügbar, der wurde wohl sehr …Du hast recht, der Artikel ist nicht mehr Verfügbar, der wurde wohl sehr schnell verkauft ;-). Dass es B-Ware war, habe ich wirklich nicht gesehen, der Hinweis war dann wohl gut versteckt.Entschuldigung dafür!


Warum hast du nicht einfach den Deallink angepasst zu Beyerdynamic, die bieten den doch noch zu dem Preis an.
Oder bist du etwa nicht uneigennützig hier unterwegs und sg-akustik irgendwie zugetan? Ein Schelm wer....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text