333°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic DT 880 Pro Premium Kopfhörer für 180,77€ bei Amazon.fr

Beyerdynamic DT 880 Pro Premium Kopfhörer für 180,77€ bei Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Beyerdynamic DT 880 Pro Premium Kopfhörer für 180,77€ bei Amazon.fr

Moderator

Preis:Preis:Preis:180,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 234,90 €

Bei Amazon Frankreich gibt es die Beyerdynamic DT 880 Pro Premium Kopfhörer gerade für 180,77€ inkl. Versand. Den Dealpreis erreicht ihr mit der Gutschein Aktion bei Amazon.fr.

Gutschein Aktion
mydealz.de/dea…505

Testberichte fallen sehr gut aus.
testberichte.de/tes…tml
audiomagnet.com/bey…ro/
bonedo.de/art…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/Bey…5S/

idealo
idealo.de/pre…tml

Der Beyerdynamic Kopfhörer DT880 600-Ohm ist ein Alleskönner unter den Spitzenkopfhörern, welcher die Stärken offener und geschlossener Hörersysteme verbindet. Das Ergebnis ist vollendeter Klang in puristischer Form, geeignet für die unterschiedlichsten Audioansprüche. Dieser halboffene, dynamische Kopfhörer wird vollständig in Deutschland hergestellt.

Features:

• Äußerst linearer Klang
• hervorragende räumliche Abbildung
• Außengeräusche werden zwar gedämpft, bleiben aber noch wahrnehmbar (halboffen)

Technische Daten:

• Transducer type: Dynamic
• Operating principle: Semi-open
• Connector: Gold vaporized stereo 3.5 mm mini-jack & 6.35 mm adapter
• Frequency response: 5 - 35,000 Hz
• Nominal impedance: 600 Ω
• Nominal SPL: 96 dB
• Nominal THD: < 0.2%
• Weight without cable: 290 g

30 Kommentare

Moderator

71fuTRFOQyL._SL1500_.jpg

Guter Preis. Hot!

Edit: Aus Versehen auf Cold gedrückt, sorry

hot!

Sind die mit den Beyerdynamic t 51 i Tesla vergleichbar?

leider nicht die 600 Ohm-Version

Habe sie als 'Edition' statt 'Pro', welche vermutlich einen etwas höheren Anpressdruck haben, wundervolle Kopfhörer mit super Tragekomfort und klasse Klang. Zudem äußerst Wertstabil, top!

Sehr gutes Teil!

Beyer = hot, alleine schon wegen dem Service

OliverSc

leider nicht die 600 Ohm-Version



Helft mir bitte mal (bin Kopfhörer Laie): Wann muss ich welchen Kopfhörer mit welcher Impedanz nehmen?
Wovon hängt das ab?

OliverSc

leider nicht die 600 Ohm-Version



tragbare geräte = kleiner Widerstand, weil sonst zu leise.

Ochman, dass man da nur per Visa zahlen kann, ist echt fürn Arsch.

Edit: Den Eltern sei Dank :P
Habe den vor ein paar Tagen nämlich für 211€ bestellt gehabt und gestern ist er eingetroffen. Der geht dann einfach zurück. :P

OliverSc

leider nicht die 600 Ohm-Version




600ohm wenn man ne asus xonar essence 2 (200€)oder nen sehr guten kopfhörerverstärker hat(ab 200-250€)

alles andere kommt mit 250 ohm oder extra für mobile geräte 32 ohm besser klar und die klingt dann auch passender.

600ohm hat bei sehr guten verstärkern allerdings vorteile. es sind weniger spulen verbaut damit ist der kopförer leichter. er kann dann "lockerer" und damit kontrollierter spielen. die bühne wird etwas größer und die höhen fallen nicht aus dem rahmen. was manchmal nerven kann. 600 ohm ist für passendes equipment. hat dann aber hörbare vorteile. an unpassenden geräten sind die hochohmigen kopfhörer auch zu leise und wirken "unterfordert"


der FiiO E10K ist eine gute kombi mit dem 250ohm. Fiio und BD passen gut. Kostenpunkt 70-80€. ist gerade rausgekommen wird also sicher noch billiger. hab den vorgänger E10 Olympusdamals für 50-60€ neu bekommen. preis leistung unschlagbar.


ist halt die frage ob du ca 250€ ausgeben möchtest oder 430€


OliverSc

leider nicht die 600 Ohm-Version




Hab auch den Fiio E10. Lohnt sich ein Upgrade vom 990 pro zum 880? Ich weiß schwer zu beantworten da auch Geschmackssache.

Jogg3r

Hab auch den Fiio E10. Lohnt sich ein Upgrade vom 990 pro zum 880? Ich weiß schwer zu beantworten da auch Geschmackssache.

Kommt darauf an, was du möchtest. Der DT880 ist etwas neutraler abgestimmt, während der DT990 eine Anhebung im Bass- und Hochtonbereicht hat. Letztendlich sind in beiden Kopfhörern die gleichen Treiber (in unterschiedlichen Systemscheiben) verbaut, so dass man eigentlich nicht vom einem "Upgrade" sprechen kann - sie klingen halt etwas anders. Ich persönlich mag den DT880 lieber als den DT990, aber selbst der DT880 hat mir im Vergleich zum Q701 immer noch gewöhnungsbedürftig viel Bass.


Kleiner Kritikpunkt bei der Pro-Version, gegenüber der Edition, ist die engere Biegung des Kopfbügels. Wenn der Kopfhörer auf dem Tisch liegt, werden durch den hohen Anpressdruck die Ohrpolster an der Unterseite platt gedrückt. Unschön ist leider auch, dass der DT880 Pro keine Aufbawarungsbox (20€) im Lieferumfang hat. Der Klang beider Version ist meiner Meinung nach identisch bzw. etwaige Unterschiede kommen soweit ich das nachvollziehen konnte durch Streuungen bei der Herstellung der Ohrpolster.

Leider vorbei. Es gibt allerdings die 880 Edition gerade für 205€.

Ich schau einfach das ich iwie an nen T90 B Ware rankomme wie bei den Deal letztens. Hoffentlich gibt's das nochmal iwann. Solange reicht der 990.

FraZa

Sind die mit den Beyerdynamic t 51 i Tesla vergleichbar?



Tesla sind portable, der hier ein Studio KH.
Die Tesla Reihe ist auch eine Stufe drüber aufgestellt

+ Spiralkabel für zu Hause --> autocold

mega, super hot

dummy

[quote=Jogg3r Kleiner Kritikpunkt bei der Pro-Version, gegenüber der Edition, ist die engere Biegung des Kopfbügels. Wenn der Kopfhörer auf dem Tisch liegt, werden durch den hohen Anpressdruck die Ohrpolster an der Unterseite platt gedrückt. Unschön ist leider auch, dass der DT880 Pro keine Aufbawarungsbox (20€) im Lieferumfang hat. Der Klang beider Version ist meiner Meinung nach identisch bzw. etwaige Unterschiede kommen soweit ich das nachvollziehen konnte durch Streuungen bei der Herstellung der Ohrpolster.




ja die pro versionen haben ihrem vorgesehenen einsatzbereich gemäß mehr anpressdruck. dadurch fällt der bass etwas stärker aus. hab selbst den DT 990 Edtion 250 ohm. die tragetasche ist wirklich sehr schick und praktisch. spiralkabel und der höhere anpressdruck der pro's würden mich mit der zeit nerven. die edtion varianten sind halt für home hifi, sehen einfach wertiger aus und sind etwas bequemer.

soundtechnisch sind die aber identisch.




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text