224°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer für 39€ @Rockshop

 Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer für 39€ @Rockshop

ElektronikRockshop Angebote

Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer für 39€ @Rockshop

Moderator

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 55€

Testberichte Sehr gut
testberichte.de/p/b…tml

Thomann Bewertungen
thomann.de/de/…htm

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…R6/
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der DTX 910 verbindet Tragekomfort mit einem außergewöhnlich linearen und natürlichen Klang in höchster Detailauflösung. Einem Musikgenuß in bester Qualität für Liebhaber von Klassik oder Fans aktueller Musikrichtungen steht nichts im Wege.

Verstellbarer Kopfbügel
Um 90º drehbare Gehäuseschalen
Offene Bauweise
Einseitig geführtes Kabel, 3 m lang
Superweiche Ohrpolster Technische Daten:
32 Ohm
Übertragungsbereich: 15 - 23.000 Hz
Kennschalldruckpegel: 98 dB
ohrumschließend
gestrecktes Anschlusskabel mit Stereoklinkenstecker 3,5 mm und Adapter 6,35 mm

18 Kommentare

mega hot, sehr gute Marke.

Tagespost

mega hot, sehr gute Marke.



geil guter name es wird nur gekauft weil ein name drauf steht!
also tut mir leid, aber bei sowas bekomm ich das kotzen...

mein kommentar zum produkt:
die Beyerdynamic von meinem Onkel, mega teuer, sehn toll aus, aber klingen scheiße! ich hab seit jahren meine Sony MDR-7506 die klingen wirklich sehr gut! das einzige was Beyerdynamic kann sind gute Ohrpolster, meine Sony haben auch seit 3 Jahren Beyerdynamic Polster und die sind echt sehr gut! Die bekommt man ohne elektroschrott für unter 20€


Tagespost

mega hot, sehr gute Marke.


Selbe Audioquelle gehabt?
Welcher Hörer?
Welche Sounddatei? Format und kbit/s?

Glaube nicht, bzw. schließe es sogar aus, dass deiner besser ist
als die Studio Modelle von BD also 770, 880 und 990.
Oder verwechselst du Beyerdynamic mit Beats?

Ich hab einen wirklich günstigen Beyerdynamics (30 Euro) und der ist 1000 mal besser als 150 bis 250-Euro-Kopfhörer von anderen namhaften Herstellern... ich finde, die sind leider optisch nicht so der Bringer, aber sonst?...

Danke fuer den Deal. Habe ich mal bestellt, alleine schon um meinen AK701 mal im direkten Vergleich zu hoehren. Ich bin gespannt.

sapereaude

Danke fuer den Deal. Habe ich mal bestellt, alleine schon um meinen AK701 mal im direkten Vergleich zu hoehren. Ich bin gespannt.


Findest du den Vergleich nicht unfair? Da müsste eher ein DT880 als Vergleich ran

Hatte den DT880 und den AKG K701 beide zu Hause. Beides sehr gute Kopfhörer, ich habe mich jedoch in die echt neutrale Abstimmung des K701 veliebt.

LoXor

Hatte den DT880 und den AKG K701 beide zu Hause. Beides sehr gute Kopfhörer, ich habe mich jedoch in die echt neutrale Abstimmung des K701 veliebt.



Diese Liebe kann ich nur teilen! Habe auch ein paar Modelle probegehört und der 701 klingt sehr ehrlich und präsentiert (gute Produktion und Quelle vorausgesetzt) eine wirklich schöne Bühne.
Warum hier allerdings quer durch die Bank geschlossene mit offenen Kopfhörern verglichen werden und festgestellt wird, dass der eigene Liebling x mal besser als alles Andere ist, ohne im gleichen Satz etwas über die eigene Musikpräferenz zu berichten, ist mir schleierhaft.
Ich will keinen Shitstorm sähen, gebe jedoch zu Bedenken, dass man (gerade im Musikbereich) lediglich Tipps geben sollte, anstatt irgendwas felsenfest zu behaupten.

Tagespost

mega hot, sehr gute Marke.



Das ist wieder mal der Beweis, dass viele nur das hören, was sie hören wollen. Beyerdynamic im "mega teuren" Preisbereich klingen durchweg nicht "scheiße".

Wer auf viel Bass steht AKG K-44
Sound ist Geschmackssache und Studio Kopfhörer sind nicht jedermanns Geschmack, Laborwert hin oder her.

MITM

ich hab seit jahren meine Sony MDR-7506 die klingen wirklich sehr gut! das einzige was Beyerdynamic kann sind gute Ohrpolster, meine Sony haben auch seit 3 Jahren Beyerdynamic Polster und die sind echt sehr gut! Die bekommt man ohne elektroschrott für unter 20€


Bin zwar nicht deiner Meinung was pauschal Beyerdynamic angeht, denn ich habe verschiedene - von teuer bis zu diesen hier - einige ausprobiert und fand sie ausgesprochen angenehm sowohl in Klang und Tragekomfort, aber bei Kopfhörern klaffen halt die Geschmäcker sehr auseinander...

Vielmehr würde mich aber interessieren, welche Ohrpolster du genau auf deine MDR gepackt hast. Meine originalen sind nämlich (mal wieder!) durch und das ärgert mich, bin nämlich mit denen auch sehr zufrieden... vielleicht kannst du mir hier weiterhelfen?

Scheint abgelaufen?

Tagespost

mega hot, sehr gute Marke.



Mein DT990 hat dieses Jahr 30. Geburtstag. Einmal musste ich das Kabel erneuern, sonst nichts. Ich war erstaunt das der noch immer verkauft wird und äußerst Wertstabil ist. Bei ebay bringt der noch immer EUR 140,- was in etwa dem damaligen Neupreis entspricht.

der kopfhörer ist saugut, hab meinen vor 3 jahren für knapp 70€ gekauft... klingt 1A. einzig der tragekomfort ist an den ohren nicht der hit

deal existiert nicht mehr

MITM

ich hab seit jahren meine Sony MDR-7506 die klingen wirklich sehr gut! das einzige was Beyerdynamic kann sind gute Ohrpolster, meine Sony haben auch seit 3 Jahren Beyerdynamic Polster und die sind echt sehr gut! Die bekommt man ohne elektroschrott für unter 20€



Moin ja geschmecker sind verschieden!
ich mag aber den ab und zu viel zu klaren klang der MDR sehr gerne!
also ich habe diese glaube ich....
Thomann....
also halten jetzt schon 1 jahre also ca. doppelt solange wie die orginalen

Qualität und Verarbeitung sind dem Preis entsprechend und kein Schnäppchen.
Achtung!!
Bei Rücksendung sind die Kosten selbst zu tragen!
Rock Shop, muss ich nicht nochmal haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text