Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer (Over-Ear)
392°Abgelaufen

Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer (Over-Ear)

35,98€44€-18%Alternate Angebote
21
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"Lady_Bug"
Preisvergleich: 44 Euro

Test Kopfhörer Hifi - Beyerdynamic DTX 910 - sehr gut - hifitest.de

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: offen • Mikrofon: nein • Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm, 6.35mm) • Frequenzbereich: 15Hz-23kHz • Impedanz: 32Ω • Empfindlichkeit: 98dB • Kabel: 3m, einseitig • Gewicht: 260g • Besonderheiten: Ohrmuschel drehbar

Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Shrott
king_stylezzvor 26 m

Shrott


Deine Aussage ist "Shrott".

Hier mal n Test. Teile sind vollkommen in Ordnung. Gerade für den Preis. Und das Velours-Polster ist seeehr angenehm.

16936452.jpg
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 29. Mär
Die Hörmuscheln sind leider etwas zu klein für Leute mit eher großen Ohren.
Acronictavor 4 m

Die Hörmuscheln sind leider etwas zu klein für Leute mit eher großen Ohren.


Und die sind jetzt aber nicht gerade klein bei beyerdynamic.
Der Klang ist ok aber da offene Bauweise hört man es in ruhiger Umgebung was abgespielt wird.
Sennheiser HD 201, für 29.99 von Amazon ist da wohl der bessere Kauf. Haben im Test bei Kopfhoerer.de auch etwas besser abgeschnitten.

16936646-lERU8.jpg
Bearbeitet von: "Acronicta" 29. Mär
SerkanKaradenizvor 21 m

Der Klang ist ok aber da offene Bauweise hört man es in ruhiger Umgebung …Der Klang ist ok aber da offene Bauweise hört man es in ruhiger Umgebung was abgespielt wird.


Hast du denn welche, dass du das behauptest?

Mir fallen die Ohren ab, sobald meine Freundin sagt, sie hört meine Musik. Da muss man schon sehr laut aufdrehen
Acronictavor 23 m

Sennheiser HD 201, für 29.99 von Amazon ist da wohl der bessere Kauf. …Sennheiser HD 201, für 29.99 von Amazon ist da wohl der bessere Kauf. Haben im Test bei Kopfhoerer.de auch etwas besser abgeschnitten.[Bild]


Wo soll der jetzt besser sein?

Gehört aber auch nicht hierher. Ist n anderer Hersteller und boykottiert ja den Deal.
Ist die Frage mag man Sennheiser, oder mag man beyerdynamic.

Ich finde auch, dass in einem Apple Deal keiner mit nem Android kommen sollte und umgekehrt.

In einem Autohaus von VW sagt auch keiner "hach nehmen sie den BMW der ist besser"

Bleiben wir doch beim Hersteller, ja?
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 29. Mär
Der Sennheiser hat die Auszeichnung "Empfehlung der Redaktion" bekommen und ist 6 Euro preiswerter. Sonst tut sich da nicht viel.
jaeger-u-sammlervor 16 m

Wo soll der jetzt besser sein? Gehört aber auch nicht hierher. Ist n …Wo soll der jetzt besser sein? Gehört aber auch nicht hierher. Ist n anderer Hersteller und boykottiert ja den Deal.Ist die Frage mag man Sennheiser, oder mag man beyerdynamic.Ich finde auch, dass in einem Apple Deal keiner mit nem Android kommen sollte und umgekehrt.In einem Autohaus von VW sagt auch keiner "hach nehmen sie den BMW der ist besser"Bleiben wir doch beim Hersteller, ja?


In einem Autohsus von VW sagt natürlich niemand, dass ein BMW besser ist. Im Internet - z.B. in neutralen Foren, ähnlich wie hier - aber selbstverständlich schon!

Von daher hinkt dein Vergleich und der Hinweis auf ein Konkurenzprodukt ist selbstverständlich sinnvoll.
sped187vor 1 h, 29 m

In einem Autohsus von VW sagt natürlich niemand, dass ein BMW besser ist. …In einem Autohsus von VW sagt natürlich niemand, dass ein BMW besser ist. Im Internet - z.B. in neutralen Foren, ähnlich wie hier - aber selbstverständlich schon! Von daher hinkt dein Vergleich und der Hinweis auf ein Konkurenzprodukt ist selbstverständlich sinnvoll.


Wir sind hier eben nicht in einem Forum, das ist ein Deals-Portal.

Diskutieren kannste gerne.... wie du schreibst in einem Forum.

Hier wird beyerdynamic angeboten, und über beyerdynamic diskutiert.
Punkt.

Man kann ja ein anderes Produkt erwähnen, ja, aber nicht so bewerben wie hier. Denn die nehmen sich klanglich rein gar nichts. Ist hat n Sennheiser, und die Redaktion mag eher die.
Da ist dann halt die Vorliebe der Käufer gefragt.

Aber hier ist es nun mal beyerdynamic als Deal.

Kannst ja n Sennheiser deal aufmachen
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 29. Mär
jaeger-u-sammlervor 1 h, 6 m

Wir sind hier eben nicht in einem Forum, das ist ein …Wir sind hier eben nicht in einem Forum, das ist ein Deals-Portal.Diskutieren kannste gerne.... wie du schreibst in einem Forum.Hier wird beyerdynamic angeboten, und über beyerdynamic diskutiert.Punkt.Man kann ja ein anderes Produkt erwähnen, ja, aber nicht so bewerben wie hier. Denn die nehmen sich klanglich rein gar nichts. Ist hat n Sennheiser, und die Redaktion mag eher die. Da ist dann halt die Vorliebe der Käufer gefragt.Aber hier ist es nun mal beyerdynamic als Deal. Kannst ja n Sennheiser deal aufmachen


Jawoll Herr Admin...

Der Kommentarbereich ist für, richtig, Kommentare gedacht. Warum sollten dort nicht auch Alternativen erwähnt werden?

Da muss man auch nicht so einen Aufriss machen. Ist doch jedenfalls sinnvoller als jeder Gästeklo Kommentar.
sped187vor 4 m

Jawoll Herr Admin... Der Kommentarbereich ist für, richtig, …Jawoll Herr Admin... Der Kommentarbereich ist für, richtig, Kommentare gedacht. Warum sollten dort nicht auch Alternativen erwähnt werden? Da muss man auch nicht so einen Aufriss machen. Ist doch jedenfalls sinnvoller als jeder Gästeklo Kommentar.


Ok stimme ich voll zu.
Das Gästeklozeug war eh noch nie hilfreich.
Haste recht. Dann lieber die Alternativprodukte erwähnen.
kann mir jemand gute günstige (Preisspanne 30-60€) bluetooth Kopfhörer empfehlen?
Für den Preis gibt's nur InEar Stöpsel die was taugen, fürchte ich.
Bearbeitet von: "Acronicta" 29. Mär
teo.ben-hurvor 1 h, 29 m

kann mir jemand gute günstige (Preisspanne 30-60€) bluetooth Kopfhörer emp …kann mir jemand gute günstige (Preisspanne 30-60€) bluetooth Kopfhörer empfehlen?

Um jetzt selber Schleichwerbung zu machen

Alternative
IDeaUSA AtomiX V202 Bluetooth On-Ear Headphone.
Sehen aus wie die B & O, sind aber günstiger, und klingen nicht mal soooo schlecht.
Hab die in der Notebooktasche drinne. Ganz anständig die Teile.
Meine beyerdynamic nutze ich zu Hause an einem Marantz-Verstärker.
Hab se eine Nacht lang dauerbespielt, jetzt klingen se echt sauber... für Allrounder... echt gut.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 29. Mär
jaeger-u-sammlervor 4 h, 54 m

Hast du denn welche, dass du das behauptest? Mir fallen die Ohren ab, …Hast du denn welche, dass du das behauptest? Mir fallen die Ohren ab, sobald meine Freundin sagt, sie hört meine Musik. Da muss man schon sehr laut aufdrehen


Hatte die vor 2 Jahren mal für ca. 25 € bei Ton Dose gekauft und nach kurzer Zeit wieder weiterverkauft sonst würde ich es nicht hier reinschreiben.
Zudem habe ich das Teil immer am Handy genutzt so das man es auch nie richtig laut hatte aber die Leute in der Umgebung auch mithörten. Sorry aber wenn du so laut Musik hörst, solltest du lieber mal zu HNO Arzt und mal deine Ohren checken lassen.
Bearbeitet von: "SerkanKaradeniz" 29. Mär
SerkanKaradenizvor 30 m

Hatte die vor 2 Jahren mal für ca. 25 € bei Ton Dose gekauft und nach ku …Hatte die vor 2 Jahren mal für ca. 25 € bei Ton Dose gekauft und nach kurzer Zeit wieder weiterverkauft sonst würde ich es nicht hier reinschreiben.Zudem habe ich das Teil immer am Handy genutzt so das man es auch nie richtig laut hatte aber die Leute in der Umgebung auch mithörten. Sorry aber wenn du so laut Musik hörst, solltest du lieber mal zu HNO Arzt und mal deine Ohren checken lassen.


Mit meinen Tonstudio Ohren ist alles i.O.
Wie gesagt, sobald man in der Umgebung was hört, ist es auf den Ohren zu laut.
Ich glaube eher deine Ohren haben den Dauerbass inne Disco nicht vertragen, bzw. deine Soundtreiber sind zu schwach und deshalb zu leise.
jaeger-u-sammlervor 19 m

Mit meinen Tonstudio Ohren ist alles i.O. Wie gesagt, sobald man in der …Mit meinen Tonstudio Ohren ist alles i.O. Wie gesagt, sobald man in der Umgebung was hört, ist es auf den Ohren zu laut. Ich glaube eher deine Ohren haben den Dauerbass inne Disco nicht vertragen, bzw. deine Soundtreiber sind zu schwach und deshalb zu leise.


Noch mal deutlicher ausgedrückt; am Klang gibts nichts auszusetzen, aber sobald man etwas lauter aufreht, bekommen die Leute in der Umgebung mit was man gerade hört da dieses Nachteil bei offenen Kopfhörer nun mal besteht und wenn man der Meinung ist, diese so laut aufzudrehen zu müssen das einem das Trommelfell platzt, sollte wirklich mal zum HNO Arzt.
Bearbeitet von: "SerkanKaradeniz" 29. Mär
SerkanKaradenizvor 32 m

Noch mal deutlicher ausgedrückt; am Klang gibts nichts auszusetzen, aber …Noch mal deutlicher ausgedrückt; am Klang gibts nichts auszusetzen, aber sobald man etwas lauter aufreht, bekommen die Leute in der Umgebung mit was man gerade hört da dieses Nachteil bei offenen Kopfhörer nun mal besteht und wenn man der Meinung ist, diese so laut aufzudrehen zu müssen das einem das Trommelfell platzt, sollte wirklich mal zum HNO Arzt.


Nochmal zur Erklärung zum Mitschreiben.

Ja ist ein offener Kopfhörer.
Ja andere können in der Umgebung die Musik hören, die man selber im Kopfhörer anhört.

Aber diese Leute hören diese erst, wenn ich bei diesem KH so laut aufdrehe, dass es mir selbst im KH zu laut ist.

Also wenn ich Musik höre... mit diesem KH.... in der lautesten mir erträglichen Lautstärke, dann... und erst dann sagt meine Freundin höre sie meine Musik aussen.

Vorher... also mit einer leiseren Lautstärke... im Kopfhörer... ist es für Aussenstehende nicht störend, weil man es fast nicht hören kann.
Aussen. Bei für mich normale Lautstärke.

Jetzt endlich verstanden? Die Ohren sind in Ordnung.
Du hast es nur nicht verstanden.


Viel wichtiger ist eigentlich, dass man die Aussengeräusche bei einem offenen KH hört.
Also nix mit ungestört Musik hören.

Denn wenn die Freundin schimpft, hört man das mit offenen KH.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 29. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text