318°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic DX 160 iE + audio Abo nur 36 €
Beyerdynamic DX 160 iE + audio Abo nur 36 €
Dies & DasAudio Angebote

Beyerdynamic DX 160 iE + audio Abo nur 36 €

Preis:Preis:Preis:36€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab nen Newsletter bekommen fürs audio Halbjahres Abo mit den Beyerdynamic DX 160 iE Premium In-Ear Kopfhörer schwarz als Prämie, Gesamtpreis nur 36 €. Bei Amazon kosten die Dinger gebraucht schon 64 Euro, neu sogar 75 €. Man kriegt die Kopfhörer hier also für die Hälfte!

Achtung: Das Abo wird automatisch verlängert wer nicht rechtzeitig kündigt!!



Lieferbedingungen:



"AUDIO, Halbjahres-Abo-Print



Ja, ich abonniere AUDIO zunächst für 6 Monate für z.Zt. 36 EUR. Das Abo kann ich nach Ablauf des ersten halben Jahres jederzeit wieder kündigen. Das Dankeschön erhalte ich umgehend nach Bezahlen der ersten Rechnung. Dieses Angebot gilt nur innerhalb Deutschlands.“

46 Kommentare

bleibe lieber beim rock zircon

Bearbeitet von: "Cuerex" 18. Jul 2016

beyerdynamic autohot

Klasse iE Kopfhörer!
Wenn man ein weig Geduld hat, bekommt man ab und zu die Variante mit Micro (IDX 160 iE) für um die 65€ als amazon WHD. Die habe ich, weil ich meine alten Beyerdynamic iE leider verschlampt habe.
Wer kein Micro braucht, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Laut amazon-Rezensionen haben die Dinger wohl einen super Sound, aber Probleme mit Kabelbruch. Wie sieht es denn hier eigentlich mit Garantieansprüchen aus, weiß das jemand? Eine Rechnung wird man ja wohl nicht bekommen.

Die Kopfhörer sind an einem Verlängerungskabel und dieses Kabel hatte bei mir auch Kabelbruch. Ich habe von meiner Garantie gebrauch gemacht, doch selbst wenn es keine gibt, könnt ihr auch einfach selber ein Verlängerungskabel holen.

Bearbeitet von: "Lxcky" 18. Jul 2016

Verfasser

Mhh gute Frage... Ich würde mich direkt an den Hersteller wenden. Aber vielleicht kriegt man auch vom Verlag neue zugeschickt. Würde es dann einfach bei beiden versuchen.

sped187

Laut amazon-Rezensionen haben die Dinger wohl einen super Sound, aber Probleme mit Kabelbruch. Wie sieht es denn hier eigentlich mit Garantieansprüchen aus, weiß das jemand? Eine Rechnung wird man ja wohl nicht bekommen.



Garantiere direkt über beyerdynamics abwickeln geht ratzfatz der Kundenservice ist einfach ein traum

lustig, meine ersten hatten auch am Verlängerungskabel einen Bruch. ich habe dann beyerdynamics angeschrieben und sie haben mir "ausnahmsweise" ein neues zugeschickt.
mit dem bin ich jetzt schon über ein Jahr gut unterwegs!

Habe jetzt fast blind bestellt, wehe ihr enttäuscht mich
Also kündigen geht erst nach 6 Monaten? Ich kann also ruhig, sagen wir mal nach Erhalt der Prämie, zu denen eine Kündigung zum nächst möglichen Termin schicken?

Verfasser

teigbaekkah

Habe jetzt fast blind bestellt, wehe ihr enttäuscht mich :DAlso kündigen geht erst nach 6 Monaten? Ich kann also ruhig, sagen wir mal nach Erhalt der Prämie, zu denen eine Kündigung zum nächst möglichen Termin schicken?


Jap genau

ich musste Zuschlagen! Ich besitze diese Kopfhörer zwar schon aber dann eben noch mal welche für die bessere Hälfte!

Vom Sound her das beste was ich bisher beim In-Ear Bereich erlebt hab.

Zuhause kommen sie aber selbstverständlich nicht gegen meine T90 an.

Einmal Beyerdynamic immer Beyerdynamic

Die Dinger sind ja eher schlecht bewertet auf Amazon, ich rate ab.

sped187

Laut amazon-Rezensionen haben die Dinger wohl einen super Sound, aber Probleme mit Kabelbruch. Wie sieht es denn hier eigentlich mit Garantieansprüchen aus, weiß das jemand? Eine Rechnung wird man ja wohl nicht bekommen.


Garantie wird ja immer über den Hersteller abgewickelt, die Frage ist nur ob Beyer das so einfach macht wenn keine Rechnung vorliegt.

Kündigen sollte man also, wenn ich das richtig verstanden habe, direkt, nachdem man die Prämie erhalten hat, oder?

SeidochkeinSparten

Die Dinger sind ja eher schlecht bewertet auf Amazon, ich rate ab.


Mitläufer?

SeidochkeinSparten

Die Dinger sind ja eher schlecht bewertet auf Amazon, ich rate ab.



Wenn über 60 Amazon-Kunden zu dem Ergebnis kommen, dass der nur mittelmäßig ist, lauf ich da gerne mit und geb das Geld für was gescheites aus.

SeidochkeinSparten

Die Dinger sind ja eher schlecht bewertet auf Amazon, ich rate ab.


Soundqualität wird aber überwiegend als gut bis sehr gut beschrieben, aber eben scheinbar Probleme mit Kabelbruch. Daher auch meine Frage bezüglich der Garantie.

Bin noch am überlegen. Ich bräuchte einen in-ear KH und wollte auch beizeiten mal wieder eine Zeitschrift abonieren die sich mit dem Thema Hifi beschäftigt.

Hot, aber Abo nervt!

kumarpatil

ich musste Zuschlagen! Ich besitze diese Kopfhörer zwar schon aber dann eben noch mal welche für die bessere Hälfte! Vom Sound her das beste was ich bisher beim In-Ear Bereich erlebt hab.Zuhause kommen sie aber selbstverständlich nicht gegen meine T90 an. Einmal Beyerdynamic immer Beyerdynamic



Ist dieser Kopfhoerer besser oder schlechter als die Xiaomi Piston ?

kumarpatil

ich musste Zuschlagen! Ich besitze diese Kopfhörer zwar schon aber dann eben noch mal welche für die bessere Hälfte! Vom Sound her das beste was ich bisher beim In-Ear Bereich erlebt hab.Zuhause kommen sie aber selbstverständlich nicht gegen meine T90 an. Einmal Beyerdynamic immer Beyerdynamic


viel besser!!

Ich denke der Ein oder Andere sollte mal den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung googln. Und dann evtl mal dem Support von Audio mailen und da nach der Gewährleistung fragen, bzw nach einer Rechnung um die Garantie in Anspruch nehmen zu können. Die Frage werden die da sicher öfter hören.

Würde ich direkt nehmen, wäre da nicht die Sache mit der Kündigung erst nach einem halben Jahr.
Normalerweise müsste eine Kündigung doch vorgemerkt werden können, oder?
Gibt es noch ähnliche Abos mit hochwertigen In-Ear-Kopfhörern als Prämie?

So wie ich das verstehe kannst du erst zum halbjährigen kündigen. Aber die Kündigung kann für diesen Termin schon im voraus ausgesprochen werden.

10557471-Efrf2

kumarpatil

ich musste Zuschlagen! Ich besitze diese Kopfhörer zwar schon aber dann eben noch mal welche für die bessere Hälfte! Vom Sound her das beste was ich bisher beim In-Ear Bereich erlebt hab.Zuhause kommen sie aber selbstverständlich nicht gegen meine T90 an. Einmal Beyerdynamic immer Beyerdynamic



Wie viel besser? -.-

leanh2

Ist dieser Kopfhoerer besser oder schlechter als die Xiaomi Piston ?


Der Preisunterschied ist in diesem Fall so groß, dass du gerne diesen als Messskala nehmen kannst, wenn du wissen willst, um wie viel die besser sind.

Hat schon jemand eine Bestätigungsmail bekommen? Ich habe gestern noch am Tablet abgeschlossen und bisher noch nichts von denen gehört. Nicht, dass ich mit meinen Wurstfingern die falsche E-mail Adresse eingetippt habe .

sped187

Hat schon jemand eine Bestätigungsmail bekommen? Ich habe gestern noch am Tablet abgeschlossen und bisher noch nichts von denen gehört. Nicht, dass ich mit meinen Wurstfingern die falsche E-mail Adresse eingetippt habe .


ja habe ich

kumarpatil

ich musste Zuschlagen! Ich besitze diese Kopfhörer zwar schon aber dann eben noch mal welche für die bessere Hälfte! Vom Sound her das beste was ich bisher beim In-Ear Bereich erlebt hab.Zuhause kommen sie aber selbstverständlich nicht gegen meine T90 an. Einmal Beyerdynamic immer Beyerdynamic


du vergleichst 30 euro in ears mit 100 euro in ears die bei Testberichten über alle Maße gelobt wurden! Bei den Beyerdynamics kannst du ohne zu überlegen zugreifen! Für 36 € gibt es keine besseren Kopfhörer

kann man bestellen und dann direkt zum nächst möglichen zeitpunkt kündigen?

Ich hab die auch, sau geile In Ears!

Die Comply Stöpsel sind auch einfach richtig geil, nur die darf man leider recht schnell nachkaufen.. Überleben Ohrschmalz dann doch nicht so gut.

Hab die auch. Klanglich brauchbar, aber kein großer Sprung vom Piston 2 ausgehend. Mainstreamabstimmung mit starker Bassbetonung und angehobenem Hochton um eine hohe Auflösung vorzugaukeln.

sparbiest

wer mehr geld ausgeben will:Jahresabo Stereoplay mit KEF M200 für 78€. Ist allerdings ein Auslaufmodell.



Da kommen aber noch einmal 19€ Zuzahlung dazu, obwohl von Gratisprämie die Rede ist.
Sonst wäre ich fast schwach geworden.

[quote=Kohlsuppe][quote=sparbiest]wer mehr geld ausgeben will:

Jahresabo Stereoplay mit KEF M200 für 78€. Ist allerdings ein Auslaufmodell.
[/quote]

Da kommen aber noch einmal 19€ Zuzahlung dazu, obwohl von Gratisprämie die Rede ist.
Sonst wäre ich fast schwach geworden.[/quote]
Danke, habs geändert

Da ich mich sowieso für die DX 160 nteressiert habe, habe ich gleich mal das Abo abgeschlossen. Cooler Deal

Ich mag die Marke und habe den DT770Pro von denen daheim im Einsatz.

Bearbeitet von: "olli1893" 24. Jul 2016

Hat schon wer die Prämie bzw. eine Versandbestätigung?

Prämie schon da und ohne Versandbestätigung

Redundanz

Bearbeitet von: "daga" 26. Jul 2016

Meine sind heute gekommen. Bankeinzug: Schnellere Prämie und ein Gratisheft.
Die Info mit dem Gratisheft war nur im Bestellprozess zu lesen.

Und wann wurde es eingezogen? Bei mir hat sich noch nichts getan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text