221°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic T 5 p für 813 Euro bei Amazon.fr

Beyerdynamic T 5 p für 813 Euro bei Amazon.fr

EntertainmentAmazon.fr Angebote

Beyerdynamic T 5 p für 813 Euro bei Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:813€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleich: 949 Euro inkl VSK (amazon.de)

Bezahlung via Kreditkarte
Preis: 799 + 14 Euro Versand = 813 Euro

Serie: Beyerdynamic T / Typ: Dynamisch / Ankopplung an das Ohr: ohrumschliessend / Ausstattung: verstellbarer Bügel / Kabelart: beidseitig / Kabellänge: 1,2 m / Stecker: 3,5 mm / Impedanz: 32 Ohm / Frequenzgang: 5 - 50.000 Hz / Belastbarkeit max.: 300 mW / Gewicht: 350 g / Lieferumfang: 6,3 mm Adapter-Stecker, Verlängerungskabel, Transporttasche / Topbegriffe: Tesla-Technologie / geeignet für: Home-HiFi / Sonstiges: Tesla-Technologie / Ankopplung an das Ohr: Ohrumschließend / Andrückkraft: ca. 2,8 N / Maximaler Schalldruckpegel: 126 dB

Sehr guter Kopfhörer aber stolzer Preis!

Beliebteste Kommentare

Hmmm kaufe ich mir nen Gebrauchtwagen oder Kopfhörer?

41 Kommentare

Hmmm kaufe ich mir nen Gebrauchtwagen oder Kopfhörer?

Aus Neugier, wie sind denn Kopfhörer in solcher Preisklasse im Vergleich zu Lautsprechern in selbiger? Oder ist das wie Äpfel und Birnen zu vergleichen?

Ein Kopfhörer mit dem du Jahrzehnte lang Spaß haben wirst.

Moderator

DeadX

Ein Kopfhörer mit dem du Jahrzehnte lang Spaß haben wirst.


Oder zumindest bis zum ersten Wackelkontakt.

Er war schon mal bei 799.- bei Amazon.fr direkt.
Diesmal ist es nur Marketplace.

Twist

Er war schon mal bei 799.- bei Amazon.fr direkt.Diesmal ist es nur Marketplace.


Das ist doch egal.
So verdient der Händler fast nichts und Amazon über 100€.
Da haben alle Beteiligten etwas von...

DeadX

Ein Kopfhörer mit dem du Jahrzehnte lang Spaß haben wirst.



Also der Beyerdynamic Service ist bei mir über jeden Zweifel erhaben. Hatte mal einen Steckerbruch (eindeutig selbstverschuldet...) - es wurde sofort und kostenlos das komplette Kabel ausgetauscht.

800 Eier für einen Kopfhörer ist mir aber auch zu heftig. oO

der T5 p ist zu teuer für die ganzen Geizbuckel hier X)

Soljankakocher

Aus Neugier, wie sind denn Kopfhörer in solcher Preisklasse im Vergleich zu Lautsprechern in selbiger? Oder ist das wie Äpfel und Birnen zu vergleichen?



Die Dinger kannst du eher mit Lautsprechern im 5-stelligen Bereich vergleichen. Was natürlich fehlt ist Körperschall, das kannst du halt nicht erzeugen, dafür hast du jedoch nicht den Einfluss der Raumakustik, der bei jedem, der nicht vor hat, seinen Wohnraum komplett umzugestalten eher suboptimal sein sollte

Ich würde mich bei Kopfhörern eher zurück halten, lieber gleich ein paar gescheite Studio Monitore holen, da hat man definitiv mehr was von!

Ernsthaft Kopfhörer für 800€???

Da höre ich gleich "Chabos wissen wer der Babo" ist mit
Da kommt der Babo nochmal ganz anders rüber ..

Dealpreis hot. Kommentare cold.

Wir immer: es geht nur um die deals

Schon teuer ... aber trotzdem HOT.

Meiner Kenntnis nach besitzt ein Kopfhörer je Seite eine Wicklung und einen Schallkörper. Diese sind in einem mehr oder weniger aufwändigen Gehäuse eingebaut, dazu kommen noch ein paar Kabel.
Was zum Teufel soll diesen Preis also rechtfertigen ?
oO oO

grundsätzlich hat ja auch jedes Auto 4 Räder, ein lenkrad, ne Bremse und trotzdem kostet ein Ferrari mehr als ein Smart

FixundFertig

Meiner Kenntnis nach besitzt ein Kopfhörer je Seite eine Wicklung und einen Schallkörper. Diese sind in einem mehr oder weniger aufwändigen Gehäuse eingebaut, dazu kommen noch ein paar Kabel. Was zum Teufel soll diesen Preis also rechtfertigen ? oO oO


Hast Du schon richtig erkannt. Deshalb benutzen Profis ja auch diese kleinen Ohrproeppel, die man bei den 1 EUR-MP3-Playern mitgeliefert bekommt. Wer mehr Geld ausgibt, muss total bescheuert sein.

Freunde des extrem analytischen Klangs werden hier vielleicht glücklich.
Wer ein etwas wärmeres Klangbild, vielleicht sogar mit etwas mehr Tiefbass bevorzugt, der sollte die Finger davon lassen.
Es geht halt nicht immer nur um Qualität sondern auch um den persönlichen Geschmack.

Bappsack

Freunde des extrem analytischen Klangs werden hier vielleicht glücklich. Wer ein etwas wärmeres Klangbild, vielleicht sogar mit etwas mehr Tiefbass bevorzugt, der sollte die Finger davon lassen. Es geht halt nicht immer nur um Qualität sondern auch um den persönlichen Geschmack.



Ein guter Kopfhörer ist wie ein guter Whisky/gute Zigarre.

Da kann man nur über die Leute lachen, die sich ein iPhone, teure Mobilfunkflat, XBOX sonstwas kaufen.. die ähnlich teuer oder gar teurer sind, denn ein iPhone ist wie eine Flatrate keine Anlage für zig Jahre... ach so - und hier und dort über den Preis mokieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text