411°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic T 5 p Kopfhörer für 697,43 € @Amazon.de
Beyerdynamic T 5 p Kopfhörer für  697,43 € @Amazon.de
TV & HiFiAmazon Angebote

Beyerdynamic T 5 p Kopfhörer für 697,43 € @Amazon.de

Preis:Preis:Preis:697,43€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 845,00 €.

Mit Erscheinen des T5p2 hat Amazon den Preis für das Vorgängermodell aktuell auf 697,43 € gesenkt. Bisher war der Kopfhörer ja nur ab und zu bei Amazon Italien oder Spanien relativ günstig zu bekommen.

Links zu Reviews findet ihr im 1. Kommentar.


Technische Daten:

• Bauform: Kopfbügel
• Bauweise: geschlossen
• Frequenzbereich: 5Hz-50kHz
• Impedanz: 32Ω
• Empfindlichkeit: 102dB
• Anschluss: 3.5mm/6.35mm
• Kabellänge: 1.2m
• Gewicht: 350g
• Besonderheiten: Ohrmuschel drehbar, Etui, Kabelverlängerung

Beste Kommentare

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Bei ein paar hundert Euro mehr, würde ich sicherlich nicht mehr auf Bose setzen^^.

Absolut GEIL die Beschreibung:

Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte

Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)

47 Kommentare

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^

Absolut GEIL die Beschreibung:

Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte

Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Bei ein paar hundert Euro mehr, würde ich sicherlich nicht mehr auf Bose setzen^^.

Verfasser

HaiOPai

Absolut GEIL die Beschreibung: Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)


Du hast "Kameras" vergessen

Eine zugegebenermaßen schwacher Angebotstext des Anbieters.

Aber das schmälert die Ersparnis nicht.

Die ist top und ich verstehe daher nicht, warum die Hot-Tendenz aktuell so schleppend verläuft.

J_R

Die ist top und ich verstehe daher nicht, warum die Hot-Tendenz aktuell so schleppend verläuft.



Ein guter Deal wird nicht allein durch den Preis definiert. Das Produkt, das Verhältnis zwischen Preis und Leistung und der Bedarf spielen für den geneigten Bewerter auch eine Rolle.

Das bewertet jeder für sich ganz unterschiedlich.
Ich kann diesen Angebot auch nicht viel abgewinnen. An der prozentualen Ersparnis hat es jedenfalls nicht gelegen...

Die Preisersparnis ist gut, aber die meisten "Otto-Normal-MyDealz'er" spricht sowas nicht an 8]

Habe Denon D5000 (unbenutzt - neuwertig -stehen in der Vitrine) extrem rar!

Würde tauschen bei Interesse

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


3 mal darfst du raten, welches davon deutlich besser klingt...

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete...
Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!


Sowas kauft man für eine voraussichtliche Nutzungsdauer von ca. 15-30 Jahren!
Je nachdem wir gut man damit umgeht...

das ist die erste generation..hot hot..das ist ein kopfhörer der superlative..teuer aber wer musik liebt etc super

Schnäppchen!

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!



Jup, auf jedenfall zigfach längere Halbwertszeit als die nächste Generation von Flachbildschirmen.



Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!


1000 Euro für miete ausgeben? ernsthaft?!
merkste selber oder... man kann auch mit 20 euro kopfhörern musik hören. man kann auch mit einem gebrauchtwagen für 2000 euro autofahren etc.

schleich dich halt du vogel.

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!


was bist du denn für nen Vogel? das du glei so beleidigend wirst?
hab mich aber selber grad gefragt wer so blöd is sich Kopphörer für 700 ocken zu kaufen.. lol

HaiOPai

Absolut GEIL die Beschreibung: Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)



Naja, so zum Lachen ist das nicht. Bezug wird auf die Einfachheit den Kopfhörer zu steuern genommen. Nicht jeder Hochohmige Kopfhörer kann mit einem Handy oder einem (Highend-) DAP (das meinte der TE wohl mit Mp3Player) betrieben werden. Oftmals benötigt man hierfür nochmals einen Kopfhörerverstärker zusätzlich. Ansonsten kann man damit auch mit dem Handy zb. mit Tidal in Flac streamen =)

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!



Sonst geht's noch? Stress wo anders rum. Vollpfosten -.-

Verfasser

HaiOPai

Absolut GEIL die Beschreibung: Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)



Hey, das ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Das steht bei Amazon auf der Artikelseite.
In der Dealbeschreibung steht sowas nicht X)

Kommentar

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!

Ich frag mich eher wer so blöd ist solche Fragen in den Raum zu werfen,aber das ist nur zu offensichtlich !

32 Ohm dürften zur Not kein Problem für Smartphone und MP3 Player sein,aber richtig Spaß macht das dann doch eher über Hochwertigere Zuspieler und da gibt es auch sehr gute MP3 Player die schon genug Leistung haben mit ordentlichem DAC

ramtam

Hey, das ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Das steht bei Amazon auf der Artikelseite. In der Dealbeschreibung steht sowas nicht X)



Stimmt doch gar nicht! LÜGENDEALERSTELLER! Hahahahaha X)

HaiOPai

Absolut GEIL die Beschreibung: Geeignet für: Smartphones/MP3 Geräte Sorry, aber da muss ich wirklich mal ablachen ... X)



Ich verstehe dein Problem nicht.
Ein Beyerdynamic T1 wäre beispielsweise nicht für Smartphones geeignet.
Der hier hat nur eine Impedanz von 32 Ohm, also läuft der auch an jedem Gerät.

Zudem steht das 'p' im Produktnamen für 'Portable'. Der ist speziell für mobile Geräte entwickelt worden.

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Witzig, dass du gerade Bose als Referenz anführst. Qualitativ wird selbst eine 2000€ Bose-Anlage nicht an diesen KH rankommen (okay, der Vergleich hinkt).

Ersparnis gut aber 700 für Kopfhörer ? Purer Luxus

Geiles Teil!
Kämpfe gerade mit mir.....

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^



Sollte auch einfach nur ein Beispiel sein. Bin kein Hifi Experte. Mein Vater hat sich eine gegönnt, hatte vorher viele andere richtig teure und meint selbst das die Bose nicht die Beste ist. Es sollte einfach nur ein Beispiel sein. Das ist ein Kopfhörer und ich persönlich hasse Kopfhörer.

Ich kann nicht fassen was ich hier teilweise in den Kommentaren lese.

Liebe mydealzer. Wenn ihr noch nie zuvor einen Beyer oder vergleichbaren HiFi KH mit adäquatem Setup und Quellmaterial gehört habt und/oder keinen Wert auf guten Sound legt, so behaltet euch doch bitte vor zu urteilen, Äpfel mit Birnen zu vergleichen oder sonstwie sinnfreie Aussagen in den Raum zu werfen.

Von einem Sennheiser "Gaming" Headset umgestiegen auf ein Beyerdynamic 990 Pro + dedizierte Soundkarte.. allein das erste Youtube-Video was ich angeschaut habe, hat mich Grinsen lassen

Ich mag die Firma und deren Produkte.

Zack117

Ich kann nicht fassen was ich hier teilweise in den Kommentaren lese. Liebe mydealzer. Wenn ihr noch nie zuvor einen Beyer oder vergleichbaren HiFi KH mit adäquatem Setup und Quellmaterial gehört habt und/oder keinen Wert auf guten Sound legt, so behaltet euch doch bitte vor zu urteilen, Äpfel mit Birnen zu vergleichen oder sonstwie sinnfreie Aussagen in den Raum zu werfen.



Amen!

Es ist halt immer wieder die gleiche Nummer.. erst wird der Preis kritisiert --> "700€ für Kopfhörer, ernsthaft?!" Wenn man dann aber nachfragt, wer womit welche Musik hört, dann kommen als Antworten "habe Beats, höre MP3, 192kbit/s"

Einmal ne gute Produktion von Stockfish, ob als CD, SACD oder flac, dazu einen guten Kopfhörer oder eine passende Anlage, am Besten noch in einem Raum, der akustisch ein wenig behandelt ist.. und sie werden Bauklötze staunen X)

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!



Wenn man nicht bereit ist, 700€ für einen Kopfhörer auszugeben, ist man (wie ich) einfach nicht die Zielgruppe dafür. Es gibt aber sicherlich viele Menschen, die bereit sind, solche Beträge auszugeben.

Genauso sind manche Menschen bereit 100.000€ für ein Auto auszugeben, während sich andere mit einer gebrauchten 2.000€ Karre zu frieden geben.
Selbes gibt's bei Smartphones. Einer kauft sich halt einen 600-800€ teuren "Taschenrechner", der andere ein 100€ China-Teil.


Sowas gibt es in jeden Bereich. Ich persönlich kann es zwar auch nicht ganz verstehen, aber es tolerieren anstatt zu kritisieren ist wohl die beste Lösung.

Tom_Wgt

700€ für Kopfhörer oO sind 70% meiner Miete... Preis wohl lt Vgp gut und dadurch hot, aber 700€ für Kopfhörer ausgeben!? Ernsthaft?!


Jetzt sind wir wieder bei den Äpfel und Birnen.
Menschen die 100.000€ für ein Auto ausgeben, haben in der Regel halt das Geld.
Nur ist es Fakt, dass ein 700€ Kopfhörer wesentlich erschwinglicher als ein 100.000€ Auto ist und sogar durchaus erschwinglich für jemanden ist, der sich ein Auto für 2000€ leisten kann

Ich habe damals bereits als Schüler ohne Einkommen in einen DT 880 mit KHV und DAC für insgesamt über 500€ investiert und halte es für eine der besten Investitionen, die ich je getätigt habe. Das einzige das ich dabei bereue ist es nicht schon früher getan zu haben, sondern stattdessen auf Marketing und Markensympathie blind zu vertrauen und einen 20€ Kopfhörer nach dem anderen aufgrund irgendeines Defekt aus dem Fenster zu werfen. Und von den ganzen maßlos überteuerten Gaming Headset Herstellern will ich gar nicht erst anfangen.

Wer schonmal so einen Kopfhörer gehört hat, weiß wovon ich rede. Es gibt kein zurück danach. Aber die eigenen Ohren müssen es einem natürlich auch wert sein. Ähnliches Beispiel könnte ich mit den Sesseln von Stressless für schnell über 1000€ und den 300€ Sesseln von Möbelgeschaft X erzählen, aber das ist ein Thema für ein anderes mal. Zumal hier bereits erwähnt wurde, dass so eine Anschaffung für 15-30 Jahre gedacht ist. Richtig. Solange gibt es für das Produkt Herstellersupport und Ersatzteile zu kaufen. Audio ist ein sehr ausgereifter Markt und Entwicklungen finden nur sehr langsam statt, wenn überhaupt. Versuch das mal von einem Samsung Galaxy X zu behaupten. Die sind nach einem Jahr nur noch die Hälfte ihres damaligen Kaufpreises wert und nach 3 Jahren kann man die wegschmeißen, so obsolet sind die geworden.

Solche Kaufentscheidungen fallen jedenfalls nicht aus esoterischen Gründen. Man zahlt nunmal für das, was man bekommt, außer bei *hust*Beats*hust*...


stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Was will ich mit einer Anlage, wenn ich einen Kopfhörer brauche?

Munja

Ersparnis gut aber 700 für Kopfhörer ? Purer Luxus


Ist ein Smartphone für 700 € auch

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Alleine schon wegen der Empfehlung einer Lautsprecheranlage des Herstellers Bose in einem Beyerdynamic Kopfhörer Deal kann ich diesen Kommentar schon nicht ernst nehmen.

stafic

Paar hundert drauf und man bekommt ne Bose Anlage Preis scheint gut, bekommst ein Hot, aber sicher nicht mein Fall^^


Falls der Kommentar ernst gemeint war, dann gute Nacht

Wo ist denn der Unterschied zu dem hier?
http://www.amazon.de/Beyerdynamic-T5p-Portable-Stereo-Kopfhörer/dp/B004C04P46/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1454683343&sr=1-1&keywords=beyerdynamic+t5p

ASIN ist auch unterschiedlich.

stafic

ich persönlich hasse Kopfhörer.


Wie kann man denn Kopfhörer hassen? oO

Wenn du mal einen guten hattest überdenkst du das vielleicht

Das einzige was man nicht mögen kann ist der fehlende Körperschall.
Oder Tragekomfort wenn man das falsche Modell hat.

Ich kann mir nicht helfen, aber sobald es in den audiophilen Bereich geht muss ich unweigerlich an [url=ftp://belchenstuermer.de/mounty/sonstiges/stereo_12-2008_S74.pdf]diesen[/url] Artikel denken

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text