Beyerdynamic T 51 p für 189€ bei Amazon Spanien - Sehr gute On-Ears *UPDATE*

TV & HiFiAmazon.it Angebote

Beyerdynamic T 51 p für 189€ bei Amazon Spanien - Sehr gute On-Ears *UPDATE*

Admin

Update 2

Bayerdynamic T 51? –>‌ ramtam hat mal wieder auf einen guten Preis bei Amazon Spanien hingewiesen:


Update 1

Search85 hat darauf hingewiesen, dass es bei Amazon Italien auch den Beyerdynamic T 51 i, also die Variante mit iPhone-Fernbedienung im Kabel, recht günstig gibt:


UPDATE 2

Bayerdynamic T 51? –>‌ ramtam hat mal wieder auf einen guten Preis bei Amazon Spanien hingewiesen:


UPDATE 1

Search85 hat darauf hingewiesen, dass es bei Amazon Italien auch den Beyerdynamic T 51 i, also die Variante mit iPhone-Fernbedienung im Kabel, recht günstig gibt:


Ursprünglicher Artikel vom 08.08.2014:


Der gute Search85 hat mal wieder ein sehr nettes Angebot bei Amazon Italien entdeckt:


Wie immer gilt: Für die Bezahlung benötigt ihr eine Kreditkarte, einloggen könnt ihr euch dagegen mit euren ganz normalen Login-Daten von Amazon Deutschland.


 t51p.jpg


Der Vorgänger T 50p schnitt in den Testberichten und auch bei den Kunden ja schon sehr gut ab. Beim Nachfolgemodell werden neue Wandlersysteme verwendet, die den Klang noch einmal verbessern sollen. In den Testberichten schneiden die Kopfhörer mit der Note 1,9 schon mal recht gut ab. Ausführliche Testberichte finden sich u.a. bei cnet, Reviewed oder im Head-Fi Forum. Gelobt werden die sehr gute Verarbeitung, der besonders für einen On-Ear sehr komfortable Sitz und der ebenfalls sehr gute, wenn auch nicht ganz neutrale sondern etwas warme, Klang. Eine Transportbox wird ebenfalls direkt mitgeliefert. Es gibt natürlich auch ein paar Kritikpunkte. So ist der Preis allgemein einfach recht hoch, das Kabel nicht abnehmbar und eine Kabelfernbedienung oder ein Mikrofon sucht man vergebens. Trotzdem kommt cnet zu dem Fazit “The Beyerdynamic T 51 p is one of the best on-ear headphones available, offering excellent sound quality and a comfortable fit.“. Kein Wunder also, dass der Kopfhörer auch bei Amazon volle 5 Sterne bekommt.


Hier könnt ihr euch nochmal eine Kurzversion des cnet-Reviews in Videoform ansehen:


thumb_rqDB4Cnz7nI.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Bauform: Kopfbügel • Bauweise: geschlossen • Frequenzbereich: 10Hz-23kHz • Impedanz: 60? • Empfindlichkeit: 110dB • Anschluss: 3.5mm • Kabellänge: 1.2m • Gewicht: 174g • Besonderheiten: Ohrmuschel drehbar, Etui

20 Kommentare

genau diese habe ich seit ein paar monaten, auch von amazon.it zum ähnlichen preis. super klang, verarbeitung und komfort, das sind für mich die besten on-ears für unterwegs.

Wenn man Ohren wie Knöpfe hat OK. Für nicht zwergenwüchsige sind die Muscheln schlicht zu klein. Besonders für Brillenträger somit unbequem

Perfekter Tragekomfort für Menschen mit einer Abneigung gegen Over Ear und zu großen Muscheln. Ich persönlich bevorzuge kleine Kopfhörer weil ich sehr oft schwitze an den Ohren und das stört mich bei Kopfhörer. Mit diesen ist das Problem gelöst und man hat einen spitzen Sound. Ich hab das Vorgänger Modell und bin sehr zufrieden. Klare Kaufempfehlung



steka:
Wenn man Ohren wie Knöpfe hat OK. Für nicht zwergenwüchsige sind die Muscheln schlicht zu klein. Besonders für Brillenträger somit unbequem



Hättest sie mal länger auflassen sollen. Beim Vorgänger DT1350 waren die Polster anfangs noch recht "steif", weswegen die nicht richtig abdichteten. Das gibt sich nach den ersten Tagen und gerade die tieferen Frequenzen kommen dann zum Vorschein. Zur Brillentauglichkeit kann ich nichts sagen.

hmm na da könnte ich ja fast schwach werden. Aber da kommt doch sicherlich, kanns mit gut vorstellen, zur IFA ein Nachfolger. Dann wäre der kauf hier schade. Mich stören eigendlich nur die Kabel links und rechts an den Muscheln.

Gerade noch mal auf Amazon Italien gewesen.
- Attualmente non disponibile.
- Ancora non sappiamo quando l'articolo sarà di nuovo disponibile.

# Derzeit nicht verfügbar.
# immer noch nicht wissen, wann der Artikel wieder erhältlich ist.

:-(



die3lustigen4: ... Vorgänger DT1350...


das ist so nicht ganz richtig, die 1350 sind eine komplett andere Reihe
nichts desto trotz ist stimmt der Rest den du gesagt hast (habe sie selbst als Unterwegs- und Flugzeug-Hörer


xMAIKx:
hmm na da könnte ich ja fast schwach werden. Aber da kommt doch sicherlich, kanns mit gut vorstellen, zur IFA ein Nachfolger. Dann wäre der kauf hier schade. Mich stören eigendlich nur die Kabel links und rechts an den Muscheln.


Sicher nicht. Den gibt es gerademal seit einem Jahr. Beyerdynamic bringt nicht jedes Jahr neue Modelle raus. Der T51p kam auch nur weil der Vorgänger T50p eher eine Fehlentwicklung war.



steka:
Wenn man Ohren wie Knöpfe hat OK. Für nicht zwergenwüchsige sind die Muscheln schlicht zu klein. Besonders für Brillenträger somit unbequem



Naja es gibt aber On ear Kopfhörer die extra auf dem Ohr aufliegen sollen



daninho: Naja , das ist ein on ear Kopfhörer, der liegt immer auf dem Ohr auf, das ist kein Over ear! Also nichts zwergwüchsig sonder normal


aktuell gibt\'s keine mehr, erfahrungsgemäß kommt der deal aber wieder. einfach immer wieder mal nachschauen, und dann schnell zuschlagen. die menge scheint jeweils eng begrenzt zu sein.

Wer den T51p (ohne Mikrofon/Fernbedienung) hat, kann bei Beyerdynamik direkt auf die Version T51i umbauen lassen. Kostet nach Info Beyerdynamik 45€ inkl. Versand, zzgl. MwSt.. Ich werde meine demnächst umbauen lassen.

Ich finde solche Phrasen wie "sehr gut" etc. gehören nicht in den Titel! Das ist zu subjektiv.

Beyerdynamic ist leider cold. Hatte bisher 3 verschiedene Kopfhörer und bei 2 Modellen hat sich die Verklebung gelöst.

diehard

Beyerdynamic ist leider cold. Hatte bisher 3 verschiedene Kopfhörer und bei 2 Modellen hat sich die Verklebung gelöst.


Dann solltest su vielleicht über deinen Umgang mit Kopfhörern nachdenken...
Oder hattest du zufällig nen COP bei dem sich das Kabel gelöst hat? X)

Kann jemand was zu denen im Vergleich mit den V-Moda M100 sagen?

diehard

Beyerdynamic ist leider cold. Hatte bisher 3 verschiedene Kopfhörer und bei 2 Modellen hat sich die Verklebung gelöst.


Nein, es ist ganz einfach die schlechte Verklebung. Bei den In-ears hat sich die Schale nach einem Jahr gelöst und bei meinem Custom One Pro ist das Ohrpolster an der Naht nach 2 Monaten aufgegangen. Habe zwar neue Polster zugeschickt bekommen, aber es sind nicht die originalen. Die Polster sind deutlich dünner und härter. Außerdem ist das verwendete Leder viel unbequemer und beim Kopfpolster beginnt auch schon die Verklebung sich zu lösen. Von daher werde ich in Zukunft eher nichts mehr von Beyerdynamic kaufen, auch wenn der Sound gut ist.

steka

Wenn man Ohren wie Knöpfe hat OK. Für nicht zwergenwüchsige sind die Muscheln schlicht zu klein. Besonders für Brillenträger somit unbequem



Es gibt Over-Ears und On-Ears. Das sind sehr gute On-Ears für ganz normale Ohren. Sie SOLLEN auf den Muscheln sitzen.

Aktuell EUR 219,59 €

diehard

Nein, es ist ganz einfach die schlechte Verklebung. Bei den In-ears hat sich die Schale nach einem Jahr gelöst und bei meinem Custom One Pro ist das Ohrpolster an der Naht nach 2 Monaten aufgegangen. Habe zwar neue Polster zugeschickt bekommen, aber es sind nicht die originalen. Die Polster sind deutlich dünner und härter. Außerdem ist das verwendete Leder viel unbequemer und beim Kopfpolster beginnt auch schon die Verklebung sich zu lösen. Von daher werde ich in Zukunft eher nichts mehr von Beyerdynamic kaufen, auch wenn der Sound gut ist.


Vielleicht haben Sie die Polster gewechselt. Ich habe die COP Plus (Mobil-Kabel und ein paar Covers mit im Paket) schon eine ganze Weile und da löst sich nix. Ich transportiere sie allerdings auch in einer Box und gehe pfleglich damit um. Mal abgesehen von jahrelanger Nutzung weiß ich nicht wie man Ohrpolster beschädigen sollte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text