221°
ABGELAUFEN
Beyerdynamic T1 für 734,88 inkl. VSK aus amazon.fr bzw. 713,14

Beyerdynamic T1 für 734,88 inkl. VSK aus amazon.fr bzw. 713,14

ElektronikAmazon.fr Angebote

Beyerdynamic T1 für 734,88 inkl. VSK aus amazon.fr bzw. 713,14

Preis:Preis:Preis:734,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis ca. 950 Euro

Bezahlbar via VISA bzw KK

Beschreibung/Details: Bügel-Kopfhörer / Serie: Beyerdynamic T / Typen: Dynamisch, Halboffen / Ankopplung an das Ohr: ohrumschliessend / Ausstattung: verstellbarer Bügel / Kabelarten: beidseitig, Symmetrisch / Kabellänge: 3 m / Stecker: 6,3 mm / Steckerform: gerade / vergoldete Anschlüsse / Empfindlichkeit: 126 dB/mW / Impedanz: 600 Ohm / Frequenzgang: 5 - 50.000 Hz / Topbegriffe: Tesla-Technologie / Belastbarkeit max.: 300 mW / geeignet für: Home-HiFi / Sonstiges: Andrückkraft: 2,8 N / symmetrisches 6-poliges Kabel / ...weniger


Hier das Angebot für 713,14 inkl. VSK
Wartezeit 7-14 Tage mit Überweisung (Vorkasse)
son-video.com/Ray…tml

Beliebteste Kommentare

kopfhörer für über 700 flocken. krass!

20 Kommentare

kopfhörer für über 700 flocken. krass!

Beyer T-80

http://www.materiel.net/casque-audiophile/beyerdynamic-casque-audio-t1-64438.html?affcode=leguidecom&utm_source=leguidecom&utm_term=Casque+audio+de+salon+T1&utm_medium=comparateur&utm_campaign=HiFi+et+Home-Cin%E9ma

r5cdksgs.jpg

benutze den hauptsächlichen an meinem walkmann, top klang

Gabs vorgestern oder so noch bei hifi components für 690€...

schnäppchen, kaufen, kaufen, kaufen ^^

Langsam sollte man mal eine Einteilung der Deals in die verschiedenen Preissegmente vornehmen.

Der Deal ist für (bestimmt) 90% der Mitglieder uninteressant.

Spendet das Geld lieber für gute Zwecke an örtliche oder überregionale Projekte, der Nutzen ist sicher um einiges größer. Und falls immer noch das materielle im Vordergrund steht, der J. Todenhöfer schreibt tolle Bücher :))

Mich würde mal interessieren ob sich das wirklich lohnt für so viel Geld. Hört man da einen Unterschied zu z.B. 200€ Kopfhörern?

BiGfReAk

Mich würde mal interessieren ob sich das wirklich lohnt für so viel Geld. Hört man da einen Unterschied zu z.B. 200€ Kopfhörern?



Komm drauf an. Auch das Hörempfinden kann abstumpfen. Wenn man sonst gerippte Mp3s von Youtube hört kann man einen Unterschied eventuell nicht auf Anhieb feststellen. Der Audiophile an sich sollte dazu aber in der Lage sein.

BiGfReAk

Mich würde mal interessieren ob sich das wirklich lohnt für so viel Geld. Hört man da einen Unterschied zu z.B. 200€ Kopfhörern?



Einbildung würde ich das nennen, in nem Blindtest bin ich mir nicht sicher ob das ein "Audiophiler" merkt ob der Kopfhörer 200 oder 700 kostet. Mal beats und Konsorten ausgeschlossen

BiGfReAk

Mich würde mal interessieren ob sich das wirklich lohnt für so viel Geld. Hört man da einen Unterschied zu z.B. 200€ Kopfhörern?




Doch, klar merkt man Unterschiede vor allem sind die Mode Wannabe Kopfhörer oft extrem Basslastig ich habe auch die Beyerdynamic einfach weil sie super Höhen und Tiefen haben und der Sound so schön abgegrundet klingt. Höre am liebsten damit ich immer Vinyl aber gut, davon haben die meisten hier ja wohl leider eh keiner Ahnung mehr, weil sie viel zu jung sind.

aber damit ihrs auch versteht #oldschool & so

Man muss absolut nicht audiophil sein um den unterschied zwischen einer MP3 und einer lossless bzw FLAC zuhören.
Von KH habe ich keine Ahnung, aber bei vernünftigen Hifi anlagen, die nicht bei Mediamarkt für 300€ gekauft wurden und "100000Watt" haben, hört man es deutlich.

Alles sehr viel klarer, kein matschiger Bass.

BiGfReAk

Mich würde mal interessieren ob sich das wirklich lohnt für so viel Geld. Hört man da einen Unterschied zu z.B. 200€ Kopfhörern?



Hey :O ich bin 22 und sammel trotzdem Platten :P

was ne Geldmacherei

imagine8086



eine gewisse ähnlichkeit mit der grumpy cat ist hier nicht zu leugnen.

Ich habe den schon vor Jahren zum Release für 725,- gekauft. Manchmal muss man nur nett mit seinem Hifi-Händler reden
Dafür braucht man aber einen gescheiten Kopfhörerverstärker. Ich betreibe den T1 an einem Violectric HPA V200, der wiederum an einem Violectric DAC V800 via XLR angeschlossen ist. Für meine Hörgewohnheiten die absolute Traumkombination!

Hört man damit Bilder????

Maxi1900

Man muss absolut nicht audiophil sein um den unterschied zwischen einer MP3 und einer lossless bzw FLAC zuhören.


Den Unterschied zwischen einem 200 € und 700 € Kopfhörer zu hören ist wesentlich leichter als den Unterschied einer 320 kbps MP3 zu einem FLAC.

Maxi1900

Man muss absolut nicht audiophil sein um den unterschied zwischen einer MP3 und einer lossless bzw FLAC zuhören.



Wie gesagt, weiß ich nciht viel von KH, aber dass man den Unterschied nicht hören würde, habe ich auch nicht behauptet

MP3 und FLAC hingegen hört man meiner Meinung nach sehr deutlich. Das kann aber auch davon abhängig welches Lied man gerade vergleicht.

Mir ging es aber vor allem darum, dass z.b. die Beats-Fraktion meint, sie hätten jetzt den Mega-Hifi-Sound, hören dabei aber mit 192kbps...

Solche wie die T1 tragen (hoffentlich) die meisten nicht durch die Gegend, sondern sitzen damit in ihrem Wohn-/Musikzimmer und hören damit eben auch Musik

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text