Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bezzera BZ10 Sonderangebot mit kostenlosem Versand!
425° Abgelaufen

Bezzera BZ10 Sonderangebot mit kostenlosem Versand!

950€1.068€-11%
56
425° Abgelaufen
Bezzera BZ10 Sonderangebot mit kostenlosem Versand!
eingestellt am 24. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nochmals im Preis gesenkt, jetzt auf 950€! (Vergleichspreis gem. idealo.de
Angebot ist jetzt auf 31.08.2020 begrenzt.


Das

ist eine gute und robuste Maschine (Zweikreis System) für den privaten

Gebrauch. Es bedarf hier keines Gutscheins, ist aber nur mit dem

Direktlink zu finden.

Infos zu Maschine:

Die Bezzera BZ10S ist die preisgünstige Zweikreis Siebträgermaschinmit edlen Kippventilen und beheizbarer Bezzera Brühruppe.




Die Espressomaschine wird mit einer ULKA Intervallpumpe sowie Doppelmanometer in robustem Edelstahlgehäuse angeboten.


Technische Daten

  • Gerätetyp: 2-Kreissystem, Thermosyphonsystem
  • Manometer: Doppelmanometer (Kessel-und Pumpenmanometer)
  • Bedienung: Manuelle Druckknopfbedienung
  • Boiler: 1,5l Kupferkessel
  • Leistung: 1500W
  • Pumpe: ULKA Intervallpumpe 15 Bar
  • Brühgruppe: Bezzera Brühgruppe aus Messing (beheizt, verchromt)
  • Gehäuse: Edelstahl, hochglanzpoliert
  • Wasserzufuhr: 3l Wassertank mit Abschaltautomatik bei zu niedrigem Wasserstand
  • Maße (H x B x T): ca. 375 x 250 x 425mm
  • Gewicht: ca. 19KG
  • Lieferumfang: 1 Siebträger, 2 Siebeinsätze, 1 Kunststoffstampfer, 1 Reinigungspinsel, 1 Reinigungsblindsieb, 1 Messlöffel, Bedienungsanleitung


Es gibt die Maschine standardmässig mit den Kippventilen, auf Nachfrage auch mit Drehventilen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
gigglejiggle24.08.2020 10:28

Ich warte auf die Sage Barista Express.. Ist imo der bessere Deal für …Ich warte auf die Sage Barista Express.. Ist imo der bessere Deal für jemand wie ich der am Tag 1-2 Espresso trinkt


Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde keine Sage ins Haus kommen.
Hab Brazzers gelesen
56 Kommentare
Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?
Kennt einer die Aufheizzeit für einen abnehmbaren Bezug für die Ungeduldigen in den Morgenstunden?

Ich hab noch ne alte Quickmill und da bin ich bei 7-10 Minuten zufrieden.
Ich warte auf die Sage Barista Express.. Ist imo der bessere Deal für jemand wie ich der am Tag 1-2 Espresso trinkt
Hab Brazzers gelesen
herbertus124.08.2020 10:25

Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Au …Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Aufheizzeit für einen abnehmbaren Bezug für die Ungeduldigen in den Morgenstunden?Ich hab noch ne alte Quickmill und da bin ich bei 7-10 Minuten zufrieden.


Wenn du vor allem Espresso trinkst würde mir auf jeden Fall den Aufpreis für einen Zweikreiser sparen. Also kurzum: Ja!

Ich habe eine BZ16, die Aufheizzeit dürfte hier ähnlich sein. Genau gestoppt habe ich die noch nie aber mehr als 10 Minuten solltest du schon einplanen. Ich habe meine jetzt an einer "smarten" Steckdose, dann kannst du sie z.B. schon vom Bett aus an machen (vorausgesetzt Wasser ist schon drin)
gigglejiggle24.08.2020 10:28

Ich warte auf die Sage Barista Express.. Ist imo der bessere Deal für …Ich warte auf die Sage Barista Express.. Ist imo der bessere Deal für jemand wie ich der am Tag 1-2 Espresso trinkt


Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde keine Sage ins Haus kommen.
Super, danke, fürs Gästepoolhaus
Hat jemand einen Tipp für eine günstige (P/L) Mühle parat?
Scusy24.08.2020 10:45

Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde …Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde keine Sage ins Haus kommen.


Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch wird die vollkommen ausreichen. Bin aber offen für Vorschläge
gigglejiggle24.08.2020 11:10

Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch w …Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch wird die vollkommen ausreichen. Bin aber offen für Vorschläge


Wenns der gleiche Preisbereich wie Sage sein soll: Lelit PL042TEMD. Ob du eine eingebaute Mühle haben willst, musst du dir halt vorher überlegen.
gigglejiggle24.08.2020 11:10

Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch w …Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch wird die vollkommen ausreichen. Bin aber offen für Vorschläge



Wenn es eine Maschine mit integrierter Mühle sein muss:

Lelit PL042TEMD
oder vielleicht eine Quickmill 0835
herbertus124.08.2020 10:25

Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Au …Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Aufheizzeit für einen abnehmbaren Bezug für die Ungeduldigen in den Morgenstunden?Ich hab noch ne alte Quickmill und da bin ich bei 7-10 Minuten zufrieden.



Ich habe eine Rocket Mozzafiatto. Die braucht gute 15 - 20 Minuten. Es geht nicht nur darum, dass das Kesselwasser warm ist, sondern dass die Brüheinheit und der Siebträger gut durchgeheizt sind.

Folgendes ist mir aufgefallen: Mühle immer gleich eingestellt, bei gut durchgeheizter Maschine perfektes Ergebnis, 25ml in 25 Sekunden, sehr gute Crema. Bei zu wenig durchgeheizter Maschine, aber mit richtigem Kesseldruck und ohne Verstellung der Mühle: Kaffee läuft in der halben Zeit durch, bildet keine Crema, schmeckt wie Tee und nicht wie Espresso.
Wer eine schnelle Aufheizzeit möchte greift am besten zur Thermoblock Technik. Gibt es in vielen Preisbereichen. Meine z.B. ist innerhalb von 4 Minuten mit einem bodenlosen Siebträger bereit für Espresso. Und der schmeckt dann auch schon
Stonefred24.08.2020 11:31

Ich habe eine Rocket Mozzafiatto. Die braucht gute 15 - 20 Minuten. Es …Ich habe eine Rocket Mozzafiatto. Die braucht gute 15 - 20 Minuten. Es geht nicht nur darum, dass das Kesselwasser warm ist, sondern dass die Brüheinheit und der Siebträger gut durchgeheizt sind.Folgendes ist mir aufgefallen: Mühle immer gleich eingestellt, bei gut durchgeheizter Maschine perfektes Ergebnis, 25ml in 25 Sekunden, sehr gute Crema. Bei zu wenig durchgeheizter Maschine, aber mit richtigem Kesseldruck und ohne Verstellung der Mühle: Kaffee läuft in der halben Zeit durch, bildet keine Crema, schmeckt wie Tee und nicht wie Espresso.



das ist bei meinerbezzera bz07 auch der fall. vor 20 minuten aufheizzeit brauch ich es gar nicht versuchen.
Ich habe die BZ10. Sie hat eine extra beheizte Brühgruppe und wird sehr schnell heiß. Gestoppt habe ich es auch noch nie, aber 10 Minuten müsste sie schaffen. Bin voll und ganz zufrieden. Würde ich immer wieder kaufen.
Heisenberg200024.08.2020 11:46

Ich habe die BZ10. Sie hat eine extra beheizte Brühgruppe und wird sehr …Ich habe die BZ10. Sie hat eine extra beheizte Brühgruppe und wird sehr schnell heiß. Gestoppt habe ich es auch noch nie, aber 10 Minuten müsste sie schaffen. Bin voll und ganz zufrieden. Würde ich immer wieder kaufen.



Na dann. Ich bin bei der Rocket gelandet, wegen der leisen Rotationspumpe und dem Shottimer. Hey, die BZ10 hat ja 2 Manometer in einem, coole Sache!
OK, einen Nachteil habe ich bei der BZ10 aber schon gefunden: die fehlende PID-Steuerung, d.h. die Pressostate sind mechanisch, was sich durch Klickgeräusche bemerkbar macht. Bei digitaler PID-Steuerung entfällt das Klicken, das schon nerven kann.
Scusy24.08.2020 10:45

Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde …Harter Vergleich Zweikreiser vs. Durchlauferhitzer... Mir würde keine Sage ins Haus kommen.


Dito
gigglejiggle24.08.2020 11:10

Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch w …Kostet dafür halt auch nur die Hälfte und bei meinem niedrigen Verbrauch wird die vollkommen ausreichen. Bin aber offen für Vorschläge


Rancilio
Quickmill
Lelit
Isomac

Gibt so viele schöne Einsteiger // Einkreiser.
eBay_Kleinanzeigen24.08.2020 12:26

Rancilio QuickmillLelit IsomacGibt so viele schöne Einsteiger // …Rancilio QuickmillLelit IsomacGibt so viele schöne Einsteiger // Einkreiser.


Was haltet ihr denn von gastroback? Bin im Moment zwischen lelit gastroback und Quickmill am schwanken
DiveDeep24.08.2020 12:52

Was haltet ihr denn von gastroback? Bin im Moment zwischen lelit …Was haltet ihr denn von gastroback? Bin im Moment zwischen lelit gastroback und Quickmill am schwanken



Sorry, aber das sind alles 3 Hersteller, die ich persönlich nicht emfpehlen würden.
Bezzera, Rocket sind da eine ganz andere Liga. Und Zweikreiser muss meiner Meinung nach auf jeden Fall sein, sonst ärgerst Du Dich nachher nur ...
cyberbob24.08.2020 12:55

Sorry, aber das sind alles 3 Hersteller, die ich persönlich nicht …Sorry, aber das sind alles 3 Hersteller, die ich persönlich nicht emfpehlen würden.Bezzera, Rocket sind da eine ganz andere Liga. Und Zweikreiser muss meiner Meinung nach auf jeden Fall sein, sonst ärgerst Du Dich nachher nur ...


Trinke sehr selten Espresso. Für die Häufigkeit lohnt es sich nicht so viel Geld auszugeben. Deswegen schaue ich in einer anderen Preisklasse. Mir ist bewusst das das Ding hier ne andere Liga ist.
DiveDeep24.08.2020 12:57

Trinke sehr selten Espresso. Für die Häufigkeit lohnt es sich nicht so v …Trinke sehr selten Espresso. Für die Häufigkeit lohnt es sich nicht so viel Geld auszugeben. Deswegen schaue ich in einer anderen Preisklasse. Mir ist bewusst das das Ding hier ne andere Liga ist.



Ok, das ist ein Argument, das ich nachvollziehen kann
DiveDeep24.08.2020 12:52

Was haltet ihr denn von gastroback? Bin im Moment zwischen lelit …Was haltet ihr denn von gastroback? Bin im Moment zwischen lelit gastroback und Quickmill am schwanken


Sage ist Gastroback aka - ist Breville..
Lelit macht sehr guten Espresso, ob die pl41-pl42 mit oder ohne PID.
Materialverarbeitung der Maschinen ist aber echt bescheiden.
Quickmill ist da um weiten besser aufgestellt.
Wenn’s erst was zum Einstieg sein soll . Quickmill 0820, Isomac new gardia oder ne Lelit pl41 oder 42 ( gibt einige Unterschiede bei den Modellen) oder die Mama alla mashinistas rancilio silvia. (Hält bei guter Pflege ein Leben lang)
Die Einstiegsgeräte von DeLonghi oder WMF kenne ich leider nicht.
Bearbeitet von: "eBay_Kleinanzeigen" 24. Aug
cyberbob24.08.2020 12:55

Sorry, aber das sind alles 3 Hersteller, die ich persönlich nicht …Sorry, aber das sind alles 3 Hersteller, die ich persönlich nicht emfpehlen würden.Bezzera, Rocket sind da eine ganz andere Liga. Und Zweikreiser muss meiner Meinung nach auf jeden Fall sein, sonst ärgerst Du Dich nachher nur ...


LOL
Bearbeitet von: "eBay_Kleinanzeigen" 24. Aug
eBay_Kleinanzeigen24.08.2020 12:59

Sage ist Gastroback aka - ist Breville.. Lelit macht sehr guten Espresso, …Sage ist Gastroback aka - ist Breville.. Lelit macht sehr guten Espresso, ob die pl41-pl42 mit oder ohne PID. Materialverarbeitung der Maschinen ist aber echt bescheiden. Quickmill ist da um weiten besser aufgestellt. Wenn’s erst was zum Einstieg sein soll . Quickmill 0820, Isomac new gardia oder ne Lelit pl41 oder 42 ( gibt einige Unterschiede bei den Modellen) oder die Mama alla mashinistas rancilio silvia. (Hält bei guter Pflege ein Leben lang) Die Einstiegsgeräte von DeLonghi oder WMF kenne ich leider nicht.


Also würdest du sage/gastroback nicht empfehlen? Bzw eine quickmill vorziehen?
DiveDeep24.08.2020 13:08

Also würdest du sage/gastroback nicht empfehlen? Bzw eine quickmill …Also würdest du sage/gastroback nicht empfehlen? Bzw eine quickmill vorziehen?


Qualität/ Material ist natürlich ne andere Liga, aber wenn man nur gelegentlich nen Espresso beziehen môchte reicht auch eine Gastroback oder eine Solis oder auch eine DeLonghi.. kommt auf die eigenen Trinkgewohnheiten an, bei YouTube gibts viele Videos zu Sage, DeLonghi, Solis Geräten .. zum Glück auch auf deutsch.
Bearbeitet von: "eBay_Kleinanzeigen" 24. Aug
herbertus124.08.2020 10:25

Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Au …Für 4 Espressi täglich würde es auch die BZ09 tun oder?Kennt einer die Aufheizzeit für einen abnehmbaren Bezug für die Ungeduldigen in den Morgenstunden?Ich hab noch ne alte Quickmill und da bin ich bei 7-10 Minuten zufrieden.


10 Minuten, eher etwas weniger.
Habe eine BZ10 seit einem Jahr in Betrieb. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und 950 Euro sind fuer so ein feines Stueck italienischer Ingenieurskunst ein guter Kurs!
Stonefred24.08.2020 11:31

Ich habe eine Rocket Mozzafiatto. Die braucht gute 15 - 20 Minuten. Es …Ich habe eine Rocket Mozzafiatto. Die braucht gute 15 - 20 Minuten. Es geht nicht nur darum, dass das Kesselwasser warm ist, sondern dass die Brüheinheit und der Siebträger gut durchgeheizt sind.Folgendes ist mir aufgefallen: Mühle immer gleich eingestellt, bei gut durchgeheizter Maschine perfektes Ergebnis, 25ml in 25 Sekunden, sehr gute Crema. Bei zu wenig durchgeheizter Maschine, aber mit richtigem Kesseldruck und ohne Verstellung der Mühle: Kaffee läuft in der halben Zeit durch, bildet keine Crema, schmeckt wie Tee und nicht wie Espresso.


Ja gut, ist halt ne E61, dass da die Aufheizzeit weit über der der beheizten Bezzera-Brühgruppe liegt, ist kein Wunder. Ob man generell die BZ10 mit einer mindestens 650 Euro teureren Maschine vergleichen sollte, ist dann nochmal was ganz anderes, aber hey, Hauptsache Du hast halt auch mal was gesagt.
cyberbob24.08.2020 12:55

Und Zweikreiser muss meiner Meinung nach auf jeden Fall sein, sonst …Und Zweikreiser muss meiner Meinung nach auf jeden Fall sein, sonst ärgerst Du Dich nachher nur ...


Kommt drauf an, ob man nur Espresso trinkt, oder auch Milch zubereiten möchte. Ich bin mit meiner Unica vollkommen zufrieden, das einzige worüber ich mich geärgert habe ist das Teil, was die Italiener "Tank" nennen...
Tolle Maschine - ich hatte mich damals für die Sab Pratika entschieden.
Stonefred24.08.2020 11:53

Na dann. Ich bin bei der Rocket gelandet, wegen der leisen …Na dann. Ich bin bei der Rocket gelandet, wegen der leisen Rotationspumpe und dem Shottimer. Hey, die BZ10 hat ja 2 Manometer in einem, coole Sache!


Hast du die Maschine ans Festwassser angeschlossen?
Habe seit letzter Woche auch die Mozzifiato und das steht ganz Ober auf meiner Agenda...!
eBay_Kleinanzeigen24.08.2020 12:26

Rancilio QuickmillLelit IsomacGibt so viele schöne Einsteiger // …Rancilio QuickmillLelit IsomacGibt so viele schöne Einsteiger // Einkreiser.


Was machen die denn zb besser als Sage? Kenn mich damit nicht gut aus, hatte aber den Eindruck dass die Sage Barista Express in der Preisklasse um 500€ eine der besten Maschinen ist
gigglejiggle24.08.2020 15:36

Was machen die denn zb besser als Sage? Kenn mich damit nicht gut aus, …Was machen die denn zb besser als Sage? Kenn mich damit nicht gut aus, hatte aber den Eindruck dass die Sage Barista Express in der Preisklasse um 500€ eine der besten Maschinen ist



Dein Eindruck ist leider falsch!
Bei Sage sind nur die Influencer und die Werbeversprechen am besten.
Bearbeitet von: "Rumster" 24. Aug
BigFlow24.08.2020 11:39

Wer eine schnelle Aufheizzeit möchte greift am besten zur Thermoblock …Wer eine schnelle Aufheizzeit möchte greift am besten zur Thermoblock Technik. Gibt es in vielen Preisbereichen. Meine z.B. ist innerhalb von 4 Minuten mit einem bodenlosen Siebträger bereit für Espresso. Und der schmeckt dann auch schon



Welche Maschine hast du denn, wenn ich fragen darf? Bin auch auf der Suche und tendiere zu Thermoblock.
Rumster24.08.2020 16:17

Dein Eindruck ist leider falsch! Bei Sage sind nur die Influencer und die …Dein Eindruck ist leider falsch! Bei Sage sind nur die Influencer und die Werbeversprechen am besten.


ah mist. Was wäre denn die beste alternative in der Preisklasse?
SchnappeCo24.08.2020 16:28

Welche Maschine hast du denn, wenn ich fragen darf? Bin auch auf der Suche …Welche Maschine hast du denn, wenn ich fragen darf? Bin auch auf der Suche und tendiere zu Thermoblock.


Ich habe eine Decent DE1+ 1.3
Es gibt aber auch wohl gute von Ascaso z.B.
Bearbeitet von: "BigFlow" 24. Aug
gigglejiggle24.08.2020 16:30

ah mist. Was wäre denn die beste alternative in der Preisklasse?



Hier wurden schon diverse Alternativen genannt: Lelit, Quickmil, Rancilo
Wenn die Mühle nichts taugt, gibt es nur Frust und die Maschine staubt dann ein.
Eine integrierte Mühle ist immer ein Kompromiss.
Das ist ein Hobby, wo man Zeit (=Lernen) und Geld investieren muss, damit es gut wird.
Das fängt bei einer guten Mühle an, die reproduzierbare(!) Ergebnisse mit dem passenden Mahlgrad liefern muss, über die temperaturstabile Maschine und endet mit einem frisch gerösteten Qualitätskaffee (also nicht die 8 Monate alten, verbrannten Bruchbohnen aus dem Amazon Sparabo).
Es ist völlig OK nicht soviel Aufwand da reinstecken zu wollen, der Italiener an der Ecke macht für 2€ einen leckeren Espresso!
klingklang24.08.2020 15:09

Hast du die Maschine ans Festwassser angeschlossen?Habe seit letzter Woche …Hast du die Maschine ans Festwassser angeschlossen?Habe seit letzter Woche auch die Mozzifiato und das steht ganz Ober auf meiner Agenda...!



Nein. Kauf Dir mal so ein Kalkmesskit mit "Titrierlösung" und miss die Wasserhärte, dann lass mal das Wasser durch einen Britafilter und miss nochmal, die Härte wird nicht weit runtergehen. Optimale Härte ist 5 - 7. Das bekommst Du nur mit Flaschenwasser, ich kaufe nur stilles VIO-Flaschenwasser für meine Rocket, so muss sie niemals entkalkt werden. Entkalken verkraftet sie angeblich nicht. Ich trinke echt viel Espresso, aber 1,5L Vio-Wasser reicht 2 - 3 Tage, und dabei spüle ich immer noch den Siebträger nach dem Bezug damit aus.
Bearbeitet von: "Stonefred" 24. Aug
Olid24.08.2020 13:24

10 Minuten, eher etwas weniger.Habe eine BZ10 seit einem Jahr in Betrieb. …10 Minuten, eher etwas weniger.Habe eine BZ10 seit einem Jahr in Betrieb. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und 950 Euro sind fuer so ein feines Stueck italienischer Ingenieurskunst ein guter Kurs!


Also die italienische Ingenieurskunst unterschreibe ich, aber hochwertig verarbeitet würde ich jetzt mal nicht sagen. Das Blech ist großteils nur abgeschnitten, die Kanten sind teilweise messerscharf und der Wassertank ist jetzt auch kein Highlight zum befüllen. Man merkt halt, warum andere Maschinen 700€ mehr kosten. Zwar nicht an der Espressoqualität aber an der Verarbeitung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text