322°
ABGELAUFEN
[BG] ESCAM QF001 720P IR Night Vision IR-Cut 1.0MP WiFi IP Camera

[BG] ESCAM QF001 720P IR Night Vision IR-Cut 1.0MP WiFi IP Camera

ElektronikBanggood Angebote

[BG] ESCAM QF001 720P IR Night Vision IR-Cut 1.0MP WiFi IP Camera

Preis:Preis:Preis:18,04€
Zum DealZum DealZum Deal
ESCAM QF001 720P
  • IR Cut (Nightvision)
  • microSD Slot
  • LAN + WiFi
  • Pan & Tilt
  • FTP, RTSP, Email Alarm usw.
  • Mikrofon & Lautsprecher integriert
  • inkl. Wandhalterung und Netzteil

Kostenloser Standard-Versand.

Weitere Infos: klick

Ich habe die Kamera selbst aus dem letzten Deal im Januar. Man darf keine Wunder erwarten aber für den Preis echt OK.

Günstigster Vergleichspreis (bei Ali) liegt bei ~30€.

Beliebteste Kommentare

Diese Cam hab ich mir auch - damals für 22 Euro gekauft. Sehr kompliziert in der Konfiguration und die E-Mail Benachrichtigung (im speziellen die Eingabe von SMTP-Server) hat nie geklappt. Hab sie bei Ebay für 25 Euro wieder verkauft. Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was vernünftiges kaufen. Onvif kompatibel ist sie auch nicht. Außer in der App und auf dem IE konnte ich keinen Stream anzeigen lassen.

14 Kommentare

Diese Cam hab ich mir auch - damals für 22 Euro gekauft. Sehr kompliziert in der Konfiguration und die E-Mail Benachrichtigung (im speziellen die Eingabe von SMTP-Server) hat nie geklappt. Hab sie bei Ebay für 25 Euro wieder verkauft. Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was vernünftiges kaufen. Onvif kompatibel ist sie auch nicht. Außer in der App und auf dem IE konnte ich keinen Stream anzeigen lassen.

kann man die als überwachungskamera außen am Haus verwenden?

was ist von dieser zu halten? Hätte Onvif und IR-Cut...

banggood.com/Dig…tml

Marcool

kann man die als überwachungskamera außen am Haus verwenden?


Laut XDA-Developers eine reine Indoor-Kamera (also ohne Schutz gegen Feuchtigkeit, Kälte, ...)... und wenn sie kein ONVIF unterstützt (1. Kommentar) dann auch nicht verwendbar im Zusammenspiel mit Überwachungslösungen von Synology etc.

thunder1902

Diese Cam hab ich mir auch - damals für 22 Euro gekauft. Sehr kompliziert in der Konfiguration und die E-Mail Benachrichtigung (im speziellen die Eingabe von SMTP-Server) hat nie geklappt. Hab sie bei Ebay für 25 Euro wieder verkauft. Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was vernünftiges kaufen. Onvif kompatibel ist sie auch nicht. Außer in der App und auf dem IE konnte ich keinen Stream anzeigen lassen.



​Stimmt. Ist sehr kompliziert einzurichten, habe dafür etwa 1,5 Stunden benötigt. Nun funktioniert sie aber einwandfrei. Nutze allerdings keine Notifications, daher kann ich dazu nichts sagen.
Bin aber jetzt recht zufrieden damit.

Cool mal 2 Stück mitgenommen. Leider konnte man keine weiteren Gutscheine anwenden. Nur BangGood Punkte wenn man Sie hat...

chr0n2k3vor 1 h, 5 m

​Stimmt. Ist sehr kompliziert einzurichten, habe dafür etwa 1,5 Stunden benötigt. Nun funktioniert sie aber einwandfrei. Nutze allerdings keine Notifications, daher kann ich dazu nichts sagen. Bin aber jetzt recht zufrieden damit.


Hast Du denn eine Anleitung gefunden?
Wenn ja, wo?
Ich komme auf die Einsichtung so garnicht klar....

Marcoolvor 2 h, 28 m

kann man die als überwachungskamera außen am Haus verwenden?



Ja, wenn sie etwas Schutz vor der Witterung hat. Hängt seit Anfang des Jahres draußen unter dem Balkon und hat sowohl Frost als auch Mega-Hitze überstanden. Praktisch ist übrigens auch die Stromversorgung über USB - da kann man einfach eine USB-Verlängerung dazwischenstecken und braucht nicht löten.
Oder man bastelt sich etwas mit einem passiven PoE Adapter: klick
11213044-adEri.jpg
Ob die Kamera kompliziert einzurichten ist? Ansichtssache. Zudem braucht man das idR nur einmalig zu tun. Die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr umfangreich, das stimmt. Manche sind aber ohne Funktion da die Firmware offensichtlich für mehrere Modelle verwendet wird.
Ein nettes Feature ist z.B. die Mögichkeit abhängig von Uhrzeit bzw Tag/Nacht unterschiedliche Bildeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Sättigung etc.) einzustellen. So hat man für Tag- und Nacht-Modus jeweils die beste Einstellung. Das kann meine Foscam (die mehr als doppelt so teuer war) nicht.

An die ewigen Nörgler und Schlechtreder: nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und bei Vorschlägen oder Vergleichen bitte in der gleichen Preisliga unter 20 Euro bleiben!

ray1

Hast Du denn eine Anleitung gefunden?Wenn ja, wo?Ich komme auf die Einsichtung so garnicht klar....



​Google mal nach "Escam qf001 Manual", dort findest einige Sachen.

Wichtig zum Anfang ist die IP der CAM. Diese dan mit dem Lan-Kabel an PC/Laptop anschließen und dem PC dann eine IP im Adressbereich der CAM geben und per Browser auf die CAM zugreifen und dort alles einstellen. Die CAM sollte dann als erstes auf DHCP und das eigene WLAN eingestellt werden. Danach ist die Einrichtung relativ gut machbar.

Zumindest habe ich so meine Cam zum laufen gebracht
Bearbeitet von: "chr0n2k3" 9. September

Hab zwei baugleiche Modelle doch leider nie über das WLAN zum Laufen bekommen. Hat da einer Tipps?

cbschmidt

Hab zwei baugleiche Modelle doch leider nie über das WLAN zum Laufen bekommen. Hat da einer Tipps?



​Zurück schicken?

Unwahrscheinlich, dass beide defekt sind. Ich habe die Ersteinrichtung übrigens über die App gemacht lt. Anleitung die der Cam beiliegt. Danach war sie problemlos über den Browser erreichbar.

Basti3011vor 9 h, 56 m

...Ob die Kamera kompliziert einzurichten ist? Ansichtssache....


Wie greifst du von außen auf die Cam zu? Läuft da Webserver auf der Cam und du verbindest dich da via DynDNS oder wie klappt das?

Preis wieder rauf auf 28.15 €

Was ich mit der Cam leider noch nicht hinbekommen habe ist den Videostream / Snapshot abzugreifen um es auf dem FritzFon darstellen zu lassen. Versucht habe ich diese Kombinationen ohne Erfolg: klick
Wenn das jemand rausbekommen hat wäre ich für Feedback dankbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text