65°
Bianco di Puro Volto - Hochleistungsmixer (Champagner Gold) [MM | Ebay] - 419€ PVG 584€

Bianco di Puro Volto - Hochleistungsmixer (Champagner Gold) [MM | Ebay] - 419€ PVG 584€

ElektronikMedia Markt Angebote

Bianco di Puro Volto - Hochleistungsmixer (Champagner Gold) [MM | Ebay] - 419€ PVG 584€

Preis:Preis:Preis:419€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Schnäppchenjäger,

Media Markt verkauft den Mixer gerade zum absoluten Bestpreis von "nur" 419€ inkl. Versand.
Leider nur in der farbvariante Champagner Gold. Die Geräte sind bis auf Sonderangebote immer sehr preisstabil.
Die Farbe sieht auf den Bildern bzw. Videos die ich gesehen habe sehr unterschiedlich ausund ist schwer einzuschätzen. Ich bekomme das Teil jedoch zwischen 12:00 und 15:00 geliefert und werde dann berichten.

PVG 584€
idealo.de/pre…tml

Der volto ist der neueste Hochleistungsmixer aus dem Hause bianco di puro.
Neben den 6 bereits bekannten Automatikprogrammen grüne Smoothies, Fruchtsmoothies, Saucen, Suppen, Getreide- und Nussmilch verfügt er über zwei neue Programme: Eis und Frozen Joghurt.
Hiermit können Sie noch leichter aus gefrorenen Früchten ein köstliches Eis oder einen Frozen Joghurt zubereiten.
Daneben besitzt der volto als erster Hochleistungsmixer das innovative iPMS.
Gerade wenn Sie Muse oder andere festere Zutaten herstellen, werden Sie die Funktion nicht mehr missen wollen. Das iPMS System reguliert die Drehzahl des Motors in den Stufen 1-5 je nach Härtegrad des Mixguts automatisch, sodass der Motor nicht ins Stocken kommt.
Das Bedienelement befindet sich auf der Oberseite des Motorblocks und ist dort optimal abzulesen.
Im Lieferumfang sind der Mixbehälter premium (Nassbehälter) und der Stampfer T42L mit patentierter Temperaturmessung enthalten.

Drehknopf zur Programmauswahl und einen Drehknopf zur Geschwindigkeitsauswahl im manuellen Modus
1.500 bis zu 32.000 U/Min.
1.400 Watt, 2 PS Leistung
8 Automatik-Programme!
Nassbehälter premium 2,0-Liter Volumen, TRITAN-Kunststoff - natürlich BPA-frei, 6 Edelstahlklingen
Stampfer T42L - mit patentierter Temperaturanzeige im Griff! (weitere Infos )
optionales Zubehör: Mixbehälter canto (Nass- und Trockenbehälter)

5 Jahre Herstellergarantie auf den Motorblock
2 Jahre Herstellergarantie auf den Mixbehälter
2 Jahre Herstellergarantie auf den Stampfer (ausg. der Batterie)


Herstellerlink:
power-trifft-design.de/pro…to/

7 Kommentare

So, jetzt noch die Sahne on TOP.
Wer weitere 10€ sparen möchte, versucht folgendes. Ich bin mir nicht sicher ob es von Erfolg gekrönt ist aber grundsätzlich sollte und muss es funktionieren.
Der Besitzer vom Online Shop Bester-Mixer bietet eine Tiefpreisgarantie an.
bester-mixer.de/bia…ie/

Wortwörtlich "Wir gehen jeden Preis mit +10 Euro Bonus" mit dem Zusatz "Die Bestpreis-Garantie bezieht sich auf Preise der wesentlichen Mitbewerber in Deutschland und Österreich mit gleichen Garantie- und Servicebedingungen."

Dazu einfach das Kontaktformular ausfüllen und nach Versprechen auf der Homepage max. 60 Minuten auf eine Antwort warten.

Aus meiner Sicht geht es nicht deutlicher und ohne jemanden schädigen zu wollen, kann man ohne schlechtes Gewissen die Erfüllung dieser Garantie erwarten. Der gute Mann macht schließlich Werbung damit.

An eurer Stelle würde ich jedoch nicht das Kontaktformular nutzen sondern direkt anrufen. Vielleicht besteht ja sogar die Chance auch eine andere Farbe abzugreifen

###############################
So, jetzt noch meine persönliche Meinung zu den Bianco Mixern.
Wer sich mal mit dem Thema Hochleistungsmixer beschäftigt und in die "haben-will" Falle getappt ist, der wird über kurz oder lang auf Firmen wie Vitamix, Revoblend, Blendtec und auch Bianco stoßen.
Ich selbst bin dann bei der Firma Bianco hängen geblieben und habe seit 2 Jahren einen Bianco Forte und ab ~14:00 Uhr einen Volto
Grundsätzlich war ich mit dem Gerät sehr zufrieden und ich habe nur "aufgerüstet" weil der neue eine elektronische Drehzahlregelung sowie eine viel niedrigere Drehzahl auf kleinster Stufe hat.
Mein vorheriger Gastroback Mixer hatte einen massiven Glasbecher und es hat mich einiges an Überwindung gekostet auf einen Kunststoffbecher zu wechseln. Das scheint bei den Hochleistungsmixern aber bei allen Herstellern so zu sein. Im Nachhinein waren die Zweifel unbegründet und der Becher gefällt mir besser als der Glasbecher. Die Reinigung ist sehr einfach (Wasser rein, paar Sekunden mixen, fertig) und nach 2 Jahren sieht das Teil noch aus wie neu.
Zudem macht der Mixer wirklich alles klein und es ist eine wahre Freude damit zu arbeiten.

Leider hatte ich kurz nach dem Kauf ein Problem mit dem Mixer, was einige bei dem Preis vielleicht abschrecken mag ABER: Ich finde im Internet kaum / keine Berichte über Probleme und ein defekt kann immer mal auftreten. Der Kontakt mit der Firma Bianco lief überdurchschnittlich gut und das Problem wurde in kürzester zeit zu meiner vollsten Zufriedenheit behoben. So ein Service ist auch viel Wert. Mit Produkt und Hersteller bin ich also sehr zufrieden.

ABER: aus meiner Sicht ist das Thema Hochleistungsmixer / grüne Smoothies (man kann durchaus mehr mit so einem Mixer machen aber grüne Smoothies sind halt das Verkaufsargument) derzeit ein gehyptes Lifestyle Produkt auf dem einige Hersteller aufgesprungen sind und gutes Geld machen wollen.
Ich habe vor dem Kauf viele Mixer im Laden ansehen, anfassen und testen können. Aus meiner Sicht alles hochwerte Produkte die definitiv in einer ganz anderen Liga als die "Standard" Küchenmixer spielen. Der dafür aufgerufene Preis skaliert aber nicht linear zu gebotenen Mehrleistung. Ich glaube dass hier deutlich höhere Margen erzielt werden können, was bedeutet dass man für den Preis eigentlich noch mehr Leistung erwarten könnte oder der Preis einfach zu hoch ist

Wer aber nur auf einen günstigeren Preis gewartet hat, möge jetzt zuschlagen.


Bearbeitet von: "ismirschnuppe" 29. August

Würde mir nie so einen teuren Mixer kaufen, jedoch ist die Beschreibung und die Ersparnis top.

Keine Ahnung wieos hier COLD gevotet wird - von mir ein HOT!

419€ für einen Blender/Mixer. Ja nee, is klar. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit "ja, aber ...."!

Ich habe mir zum Prine Day einen Noname mit 32.000 U/min für 70€ geholt, der macht genau das Gleiche und püriert ebenfalls Eiswürfel und ähnliches.

Bearbeitet von: "26juni" 29. August

26juni

419€ für einen Blender/Mixer. Ja nee, is klar. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit "ja, aber ...."!Ich habe mir zum Prine Day einen Noname mit 32.000 U/min für 70€ geholt, der macht genau das Gleiche und püriert ebenfalls Eiswürfel und ähnliches.



Ich komme dir mit gar nichts

Das hier ist ja keine Werbeplattform die dir nicht vorhandene Bedürfnisse unterschieben will. Aber der Markt für Hochleistungsmixer boomt. Ob das jetzt an guten Produkten, gutem Marketing oder dummen Kunden liegt ist doch egal.

Wer das Teil haben will soll es sich doch ruhig möglichst günstig kaufen.

Ich würde mir auch nie ein Apple Produkt kaufen aber wen interessiert das?

26juni

419€ für einen Blender/Mixer. Ja nee, is klar. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit "ja, aber ...."!Ich habe mir zum Prine Day einen Noname mit 32.000 U/min für 70€ geholt, der macht genau das Gleiche und püriert ebenfalls Eiswürfel und ähnliches.


Ja, aber ...
Ich hab mir auch einen günstigeren über die WHD am Prime Day geschossen (~90€), allerdings hab ich den ganzen Tag die Deals verfolgt und keinen für 70€ mit 32.000 U/min gesehen :/.
Wie dem auch sei, natürlich ist der Preis gemessen an der reinen Geräteleistung sehr hoch und erst recht im Vergleich zu No-Name-Geräten, allerdings bieten die Anbieter wie Bianco, Vitamix etc. meist eine sehr lange Garantie von 5 Jahren und länger. Dafür zahlt man natürlich auch und des Weiteren dafür, dass die Dinger nicht reine Billigkopien aus China sind, denn das ist bei den günstigeren mit angeblich denselben technischen Daten meist der Fall (sieht man ja oft schon am Design). Vitamix und Blendtec fertigen vollständig in den USA. Bei Bianco ist es meines Wissens nach so, dass die in Deutschland konzipiert und designt, aber dann in China fabriziert werden.
Bearbeitet von: "JohnnyDoeJr" 8. September

26juni

419€ für einen Blender/Mixer. Ja nee, is klar. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit "ja, aber ...."!Ich habe mir zum Prine Day einen Noname mit 32.000 U/min für 70€ geholt, der macht genau das Gleiche und püriert ebenfalls Eiswürfel und ähnliches.



Es war ein Unitec irgendwas mit ​WHD Preis 117€ abzgl. 20% und abzgl. weiterer 20% nachträglichem Rabatt wegen falscher Zustandsbeschreibung.

Was will ich mit 5 Jahren Garantie für einen Mehrpreis von 350€, von der Ersparnis kann ich mir alle 2 Jahre einen neuen Noname holen.

Die Dinger sollen Obst und Gemüse zerkleinern, nicht Gold aus Stroh herstellen.

26juni

419€ für einen Blender/Mixer. Ja nee, is klar. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit "ja, aber ...."!Ich habe mir zum Prine Day einen Noname mit 32.000 U/min für 70€ geholt, der macht genau das Gleiche und püriert ebenfalls Eiswürfel und ähnliches.


Ach ich glaub ich weiß, welcher das war, Danke.

Kann ja auch jeder halten wie er will :).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text