Bic Mac Dienstag für 2,99/Einzeln ; 4,99/Menü (Lokal???/Wiesbaden)
166°

Bic Mac Dienstag für 2,99/Einzeln ; 4,99/Menü (Lokal???/Wiesbaden)

4,99€
20
Läuft bis 31.01.2018eingestellt am 26. Nov 2017
Der Bic Mac Dienstag ist zurück!!!
Im McDonalds Wiesbaden Äppelallecenter.

PVG:
Einzeln: 3,79
Menü: 6,29

Über Preis-Leistung kann man sich streiten aber im Vergleich zum Normalpreis zumindest etwas Ersparnis.

Na dann einen Guten

  1. Essen & Trinken
Beste Kommentare

schmeckt nach nichts...

dann lieber den Big King... den gibts meistens sogar für 1,99 € und schmeckt - verglichen mit dem BigMac, um Längen besser...
20 Kommentare

Mac Cold. Oh warte..

Ahhh, das klingt Gut! Der letzte Burger den man da noch Essen kann

schmeckt nach nichts...

dann lieber den Big King... den gibts meistens sogar für 1,99 € und schmeckt - verglichen mit dem BigMac, um Längen besser...

Naja, der BigMac ist gerade noch so, weil kein BK in der Nähe ist, essbar. Ansonsten stimme ich zu, der Big King XXL ist einfach der beste.

Verfasser

Cokevor 8 m

schmeckt nach nichts...dann lieber den Big King... den gibts meistens …schmeckt nach nichts...dann lieber den Big King... den gibts meistens sogar für 1,99 € und schmeckt - verglichen mit dem BigMac, um Längen besser...


Mich persönlich stört bei BK dass man oft auf was hartem kaut (Knochen etc.). Ist mir da schon mehrmals passiert, beim chicken war sogar ein schmaler spitzer Knochen erhalten. Kommt bei Mac kaum vor aber geschmacklich ist eh der hausgemachte Burger ungeschlagen

Verfasser

Gollum75vor 20 m

Ahhh, das klingt Gut! Der letzte Burger den man da noch Essen kann


Zumindest wenn genug leckere Sauce drauf ist

Eure BK liebe in aller Ehre, aber ich kann BK nichts, aber auch wirklich absolut gar nichts abgewinnen (außer den Chili Cheese Fries).

Ich könnte wenn ich an das ungetoastete Brot denke...

Zum Deal: Wäre top, wenn das bundesweit eingeführt wird. Aber kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

Coffee4freevor 35 m

Mich persönlich stört bei BK dass man oft auf was hartem kaut (Knochen e … Mich persönlich stört bei BK dass man oft auf was hartem kaut (Knochen etc.). Ist mir da schon mehrmals passiert, beim chicken war sogar ein schmaler spitzer Knochen erhalten. Kommt bei Mac kaum vor aber geschmacklich ist eh der hausgemachte Burger ungeschlagen


Also das hatte ich in meinem ganzen Leben noch nicht. Weder bei mc noch bei bk 🤤

Ja, du solltest dringendste die Filiale wechseln!

Coffee4freevor 1 h, 6 m

Mich persönlich stört bei BK dass man oft auf was hartem kaut (Knochen e …Mich persönlich stört bei BK dass man oft auf was hartem kaut (Knochen etc.). Ist mir da schon mehrmals passiert, beim chicken war sogar ein schmaler spitzer Knochen erhalten. Kommt bei Mac kaum vor aber geschmacklich ist eh der hausgemachte Burger ungeschlagen




das von dir angesprochene "harte" bei BK nennt man gemeinhin "fleisch".

die gammelpaste von MC solltest du dir mal unter dem aspekt "jamie oliver verklagt mc donald s!" anschauen.

Diese nervigen Burger King Fanboys. Guter Deal.

Ich verstehe bis heute nicht wie McDonalds IMMER auf dem obersten Bürgerbrötchen KEINE Sauce raufmachen kann.
Immer wenn ich ihn esse denkt man sich, die haben die Sauce vergessen.
So trocken oben. Kein Käse auf dem obersten Patty, keine Sacue da oben, NICHTS, einfach trockenes Brötchen draufgelegt.

Wie kann man so etwas erfinden?
Rest vom Burger ist ansonsten ok bis gut, natürlich kein Vergleich mit einem Whopper bei BK.

Und das Beste bei BK ist der immer verfügbare King des Monats (1,99€) und King des Monats Maxi Menü (3,99€). Egal ob das der Long Chicken oder Big King ist. Beider schmecken um Längen besser als das McKotz. Auch die Pommes - um lichtjahre besser als die trockenen Dinger bei McDonalds.

Also Burger King ist auf jeden Fall schlechter wie McDonald's. Irgendwo müssen die ja sparen! Bei Burger King gibt es immer diese Gutscheine in der App und bei McDonald's gibt es die nur manchmal. Burger King kann ich schon lange nicht mehr essen. Kommt natürlich darauf an welcher Burger King das jetzt auch ist aber ich hab schon ein paar hier in der Gegend probiert und es ist die reinste Katastrophe was einem da serviert wird. Außerdem wurde Burger King vor ein paar Jahren von einem Investoren Konsortium übernommen und die sparen nur noch um die Rendite zu steigern. McDonald's hierzulande ist wesentlich besser wie in den USA, da sie hier richtiges Fleisch verwenden müssen. Ich hab früher auch gerne mal bei Burger King einen Wopper oder Chrispy Chicken gegessen. McDonald's geht manchmal noch. Zur Zeit gibt es ja den Mac Chicken classic für zwei Euro. Der war neulich nicht schlecht und ich konnte mir mit einem sofort Gewinn gleich noch eine kleine Pommes holen. Burger King Nein danke!

Dann hätten wir das ja jetzt geklärt

Der BigMc war noch nie lecker. Versteh auch nicht wieso das der Aushänger von MC ist..
Angeblich der Meistverkaufte Burger

Verfasser

richie21vor 6 h, 47 m

das von dir angesprochene "harte" bei BK nennt man gemeinhin "fleisch".die …das von dir angesprochene "harte" bei BK nennt man gemeinhin "fleisch".die gammelpaste von MC solltest du dir mal unter dem aspekt "jamie oliver verklagt mc donald s!" anschauen.


Fleisch hat allgemein keine weisse Farbe und ist unkaubar..... Nein das nennt man Knochen. Kommt allgemein davon wenn die Fleischabschnitte nicht ordentlich von Knochen getrennt wurden. Wer schonmal beim Metzger für Großhändler gesehen hat aus was für Abschnitte hack gemacht wird wundert sich darüber nicht. Und wie gesagt Mac und BK ist für mich kein Vergleich zu einem homemade Bürger aus selbst gemachte hack. Da sind keine Welten sondern Dimensionen dazwischen

Lol ich habe zuerst * Im McDonalds Wiesbaden Abfallcenter gelesen *
Muss wohl erst noch richtig wach werden. Mehr Kaffee
Aber McDonalds und Abfallcenter passt doch eigentlich ganz gut zusammen oder nicht

Verfasser

Zusammenfassung: Geschmack ist subjektiv....

​​Bist du zufällig dieser Big Mac Tester? :
















Dein Kommentar
Avatar
@
    Text