Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bierkastenkühlung mit SL-Block, 0,5 oder 0,33 Liter-Flaschen, jeweils 6,99 Euro / Bollerwagen für 49,99 Euro [Kaufland]
239° Abgelaufen

Bierkastenkühlung mit SL-Block, 0,5 oder 0,33 Liter-Flaschen, jeweils 6,99 Euro / Bollerwagen für 49,99 Euro [Kaufland]

6,99€9,99€-30%
33
eingestellt am 15. Mai
Bald kommen die heißen Tage. Nichts ist schlimmer als ein lauwarmes Bier auf der Party. Für ein gut gekühltes Flaschenbier sorgt der SL Eisblock.
Denkt auch an den 30.05.
1379579-lGDXt.jpg
Bei Kaufland bekommt ihr ab Donnerstag, den 23.05. den SL-Block in der 0,5 Liter oder 0,33 Liter-Ausführung für jeweils 6,99 Euro.

PVG: Der Standardpreis liegt bei 9,99 Euro (Kaufland, Real), der Idealo-Vergleich macht wegen den hohen Versandkosten keinen Sinn.

Beschreibung:
Der SL-Eisblock ist eine Form, die mit Wasser gefüllt eingefroren wird. Die fertige Form wird über die Flaschenhälse angebracht und entfaltet hier eine kühlende Wirkung. Der Eisblock passt ausschließlich auf ca. 0,5 l Standardbierkästen und Standardbierflaschen. Je nach Ausgangstemperatur kühlt das Eis das Bier in ca. 30 Minuten um bis zu 10 °C herunter.

1379579-YBKoz.jpg
1379579-4Hv4g.jpg
Für den Vatertag (30.05.) hat Kaufland noch einen Bollerwagen für 49,99 Euro im Angebot.
PVG Idealo: 77,52 Euro.
1379579-qUeSh.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DrNatas15.05.2019 14:50

Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben …Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.


Du nimmst eine Flasche (möglichst im Zentrum) hoch und hebst damit auch den Eisblock hoch. Dann nimmst du ein Bier heraus.
mc-hums15.05.2019 15:22

Willst du Käse zum Wein, Mimi?


Ein sinnfreier Kommentar verbessert automatisch das Produkt. Weiter so!
Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.
33 Kommentare
Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.
DrNatas15.05.2019 14:50

Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben …Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.


Also besser gleich die 0,5er-Variante nehmen.
DrNatas15.05.2019 14:50

Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben …Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.


Du nimmst eine Flasche (möglichst im Zentrum) hoch und hebst damit auch den Eisblock hoch. Dann nimmst du ein Bier heraus.
Toll, nasse & glitschige Flaschen.
Bei jeder Entnahme muß man den Zirkus herausheben.
Wenn das Teil schmilzt, fällt der Kram in Teilen runter.

Das Ding ist Plastikmüll, auch wenn es mal bei Pro7? als Innovation vorgestellt wurde...
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 15. Mai
Nietzsche15.05.2019 14:59

Du nimmst eine Flasche (möglichst im Zentrum) hoch und hebst damit auch …Du nimmst eine Flasche (möglichst im Zentrum) hoch und hebst damit auch den Eisblock hoch. Dann nimmst du ein Bier heraus.


Sommer > Sonne > Schmelzen > Bruch > Einzelteile

Ergo: Unfug!
Ist beim Rewe dauerpreis seit über einem Jahr
Früher benutzte Mann dazu simple Badewannen und Waschschüsseln.
Das Wasser frierte man vorher in
Plastiktüten als Block ein.
Kostet nix und klappt Wunderbar.
Und man musste nix online shoppen.
Bearbeitet von: "snaepattack" 15. Mai
Man hat bei den Teil gleich 2 Probleme, das erste wurde hier schon angesprochen -> Flasche aus dem Kasten nehmen und das 2. Problem ist, wer hat den schon so viel Platz im Tiefkühlschrank (meiner ist immer voll), um so einen schönen Block zu bekommen? Einfach und praktischer, eine Tüte Eiswürfel bei z.B. Aldi kaufen und raufkippen
muftieq15.05.2019 15:06

Ist beim Rewe dauerpreis seit über einem Jahr


Bitte einen Link oder ein Beweisfoto.
Der_Feiste15.05.2019 15:01

Toll, nasse & glitschige Flaschen.Bei jeder Entnahme muß man den Zirkus …Toll, nasse & glitschige Flaschen.Bei jeder Entnahme muß man den Zirkus herausheben.Wenn das Teil schmilzt, fällt der Kram in Teilen runter.Das Ding ist Plastikmüll, auch wenn es mal bei Pro7? als Innovation vorgestellt wurde...


Willst du Käse zum Wein, Mimi?
Passt der 0,5 auch für einen Träger Euroflaschen oder nur für die NRW Flaschen ?
Erster Schluck kalt und der Rest der Brühe warm... Super...
mc-hums15.05.2019 15:22

Willst du Käse zum Wein, Mimi?


Ein sinnfreier Kommentar verbessert automatisch das Produkt. Weiter so!
snaepattack15.05.2019 15:07

Früher benutzte Mann dazu simple Badewannen und Waschschüsseln.Das Wasser f …Früher benutzte Mann dazu simple Badewannen und Waschschüsseln.Das Wasser frierte man vorher inPlastiktüten als Block ein.Kostet nix und klappt Wunderbar.Und man musste nix online shoppen.


einfrieren kostet nix?
Hatte in Erinnerung, dass heißes Wasser teuer ist (gut 2 ct. pro Liter, solange man es nicht nicht kochen läßt)
Und eigentlich sollte das Abkühlen doch ähnlich teuer sein...
Leider ist der Wirkungsgrad eines Wasserkochers (100%) unvergleichlich besser, als der eines Kühlschsranks (1,4% lt. leifiphysik.de/ele…ank)

via rechneronline.de/che…php kommt man auf Folgendes:

1 Liter Wasser von 20°C auf 0°C abkühlen: -83.62 kJ
und weiter von 0 auf -18 Grad: -37.08 kJ
(wie man dazwischen die [erhebliche] Schmelzenthalpie [333,5 kJ] für die Änderung des Aggregatzustandes unterbringt, weiß ich jetzt nicht), aber egal: die gut 120kJ entsprechen 33 Wh und erfordern bei o.g. Wirkungsgrad 2,4kWh -

und dafür zahle ich immerhin 60ct.
Der_Feiste15.05.2019 15:01

Toll, nasse & glitschige Flaschen.Bei jeder Entnahme muß man den Zirkus …Toll, nasse & glitschige Flaschen.Bei jeder Entnahme muß man den Zirkus herausheben.Wenn das Teil schmilzt, fällt der Kram in Teilen runter.Das Ding ist Plastikmüll, auch wenn es mal bei Pro7? als Innovation vorgestellt wurde...


Weil Kondenswasser bei einem Bier aus dem Kühlschrank im Sommer weniger glitschig ist? Oder aus ner Kühlbox? Kondenswasser bildet sich halt so oder so, von daher Wumpe warum. Physikunterricht geschwänzt?
Lipptron15.05.2019 15:56

Erster Schluck kalt und der Rest der Brühe warm... Super...


Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die Flaschenfächer im Kühlschrank meist einen GLASboden haben

ergo : das Ganze bier wird gekühlt, nicht nur der Flaschenhals !
Mehr als 1 Euro darf das nicht kosten.
Marcel_Wieser15.05.2019 16:59

Weil Kondenswasser bei einem Bier aus dem Kühlschrank im Sommer weniger …Weil Kondenswasser bei einem Bier aus dem Kühlschrank im Sommer weniger glitschig ist? Oder aus ner Kühlbox? Kondenswasser bildet sich halt so oder so, von daher Wumpe warum. Physikunterricht geschwänzt?


Kondensat trocknet an der Luft. Aber eben nicht, wenn man schmelzendes Eis drüberstülpt.
Das Etikett besitzt im Regelfall auch eine Griffigkeit. Aber nur solange es nicht durch eine "Bewässerung" angelöst wird.

Das gilt auch für Milchflaschen. Kennst Du vielleicht besser...
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 15. Mai
Marcel_Wieser15.05.2019 17:01

Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die F …Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die Flaschenfächer im Kühlschrank meist einen GLASboden haben ergo : das Ganze bier wird gekühlt, nicht nur der Flaschenhals !


lieber 'ne Dose:
Alu hat eine über 300x höhere Wärmeleitfähigkeit als Glas.
Mich haben schon immer die Menschen genervt, die eine Stunde vor der Fete die Flasche in's TK-Fach legen
und meinen, dass der Inhalt dann (rechtzeitig) kalt sei... die Flasche wird kalt, aber sonst nix!
Der_Feiste15.05.2019 17:05

Kondensat trocknet an der Luft. Aber eben nicht, wenn man schmelzendes Eis …Kondensat trocknet an der Luft. Aber eben nicht, wenn man schmelzendes Eis drüberstülpt.Das Etikett besitzt im Regelfall auch eine Griffigkeit. Aber nur solange es nicht durch eine "Bewässerung" angelöst wird.Das gilt auch für Milchflaschen. Kennst Du vielleicht besser...


Sobald das Etikett mit Wasser in Kontakt kommt löst sich der Kleber, selbst wenn die Flasche dann wieder trocknen sollte.

Damit das Kondensat trocknet musst du es aber frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen bzw. Eine längere Zeit der Umgebungstemperatur aussetzen, was wiederum ein Ergebnis über 4 Grad Celsius hervorbringt. Und dann ist irrelevant ob ich das Bier aus dem Kühlschrank oder einer Kühlbox mit Kühlakkus/Gefrorenen Blöcken Wasser nehme oder dieses Produkt. Vorteil hier ist die Kompaktheit, einen Kühlschrank mitsamt Aggregat mitzuführen dürfte einen dann doch eher ankotzen auf einem unmotorisieren Gefährt
GarfieldBerlin15.05.2019 17:09

lieber 'ne Dose:Alu hat eine über 300x höhere Wärmeleitfähigkeit als Gla …lieber 'ne Dose:Alu hat eine über 300x höhere Wärmeleitfähigkeit als Glas.Mich haben schon immer die Menschen genervt, die eine Stunde vor der Fete die Flasche in's TK-Fach legenund meinen, dass der Inhalt dann (rechtzeitig) kalt sei... die Flasche wird kalt, aber sonst nix!



Es ging ja nicht darum den besten Wärmeleiter zu finden sondern rein darum dass nicht nur die Luft im Flaschenhals gekühlt wird 😁
Marcel_Wieser15.05.2019 17:12

Sobald das Etikett mit Wasser in Kontakt kommt löst sich der Kleber, …Sobald das Etikett mit Wasser in Kontakt kommt löst sich der Kleber, selbst wenn die Flasche dann wieder trocknen sollte. Damit das Kondensat trocknet musst du es aber frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen bzw. Eine längere Zeit der Umgebungstemperatur aussetzen, was wiederum ein Ergebnis über 4 Grad Celsius hervorbringt. Und dann ist irrelevant ob ich das Bier aus dem Kühlschrank oder einer Kühlbox mit Kühlakkus/Gefrorenen Blöcken Wasser nehme oder dieses Produkt. Vorteil hier ist die Kompaktheit, einen Kühlschrank mitsamt Aggregat mitzuführen dürfte einen dann doch eher ankotzen auf einem unmotorisieren Gefährt


Jeder wie er mag. Ich halte es für ein unsinniges Produkt.
Tolle Diskussion über wie man ein bier kühlt
Marcel_Wieser15.05.2019 17:01

Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die F …Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die Flaschenfächer im Kühlschrank meist einen GLASboden haben ergo : das Ganze bier wird gekühlt, nicht nur der Flaschenhals !


Das Wasser in der Flasche zirkuliert, so wird das ganze flüssige Gold gekühlt.
DrNatas15.05.2019 14:50

Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben …Der Eisblock sieht zwar cool aus, aber ich muss ihn ja jedesmal rausheben wenn ich an einer Flasche rankommen möchte.


Wo ist das Problem?
Du nimmst mit einer Flasche am Kopf festhaltend den Eisblock raus, nimmst dir eine Flasche und stellst die Flasche mit dem Eisblock wieder rein.
Marcel_Wieser15.05.2019 17:01

Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die F …Du weißt schon dass Glas Kälte leitet? Das ist der Grund weshalb die Flaschenfächer im Kühlschrank meist einen GLASboden haben ergo : das Ganze bier wird gekühlt, nicht nur der Flaschenhals !


Genau
holzbohrer15.05.2019 17:46

Wo ist das Problem?Du nimmst mit einer Flasche am Kopf festhaltend den …Wo ist das Problem?Du nimmst mit einer Flasche am Kopf festhaltend den Eisblock raus, nimmst dir eine Flasche und stellst die Flasche mit dem Eisblock wieder rein.


Und eine Milch für Holzbohrer, bitte.
Was kann der Gerät?
GarfieldBerlin15.05.2019 16:37

einfrieren kostet nix?Hatte in Erinnerung, dass heißes Wasser teuer ist …einfrieren kostet nix?Hatte in Erinnerung, dass heißes Wasser teuer ist (gut 2 ct. pro Liter, solange man es nicht nicht kochen läßt)Und eigentlich sollte das Abkühlen doch ähnlich teuer sein...Leider ist der Wirkungsgrad eines Wasserkochers (100%) unvergleichlich besser, als der eines Kühlschsranks (1,4% lt. https://www.leifiphysik.de/elektrizitaetslehre/elektrische-arbeit-und-leistung/aufgabe/wirkungsgrad-beim-kuehlschrank)via https://rechneronline.de/chemie-rechner/waermekapazitaet.php kommt man auf Folgendes:1 Liter Wasser von 20°C auf 0°C abkühlen: -83.62 kJund weiter von 0 auf -18 Grad: -37.08 kJ(wie man dazwischen die [erhebliche] Schmelzenthalpie [333,5 kJ] für die Änderung des Aggregatzustandes unterbringt, weiß ich jetzt nicht), aber egal: die gut 120kJ entsprechen 33 Wh und erfordern bei o.g. Wirkungsgrad 2,4kWh - und dafür zahle ich immerhin 60ct.



Die Schmelzenthalpie ist die Energie, du man braucht um 1 kg Eis bei 0° C in 1 kg Wasser bei 0°C umzuwandeln. Bzw. Bei einer Änderung von flüssig zu festem Zustand bei konstanter Temperatur abführen musst.
Somit musst du die Schmelzwärme mit berechnen.
bogeybomber15.05.2019 21:02

Die Schmelzenthalpie ist die Energie, du man braucht um 1 kg Eis bei 0° C …Die Schmelzenthalpie ist die Energie, du man braucht um 1 kg Eis bei 0° C in 1 kg Wasser bei 0°C umzuwandeln. Bzw. Bei einer Änderung von flüssig zu festem Zustand bei konstanter Temperatur abführen musst. Somit musst du die Schmelzwärme mit berechnen.


tja... die müsste man dann aber auf dem Weg nach unten negativ einfügen, gell? Aber dann schau' Dir bitte 'mal den Wert an: das ist unvergleichlich mehr, als man zuvor für's Abkühlen verbraten hat - und würde einen Energiegewinn ergeben
Eisthomas15.05.2019 17:03

Mehr als 1 Euro darf das nicht kosten.

Marcel_Wieser15.05.2019 17:13

Es ging ja nicht darum den besten Wärmeleiter zu finden sondern rein darum …Es ging ja nicht darum den besten Wärmeleiter zu finden sondern rein darum dass nicht nur die Luft im Flaschenhals gekühlt wird 😁


Luft isoliert ja nun NOCH BESSER... aber egal, ob Flaschbier oder Dose: frisch gezapft ist's eh besser (und auch nicht so kalt)
Mappioso15.05.2019 20:15

Und eine Milch für Holzbohrer, bitte.


Gerne, solange du Leitungswasser verkostest!
Klappt das auch bei Euro-Flaschen? also die Bauchigen

Gruß
Max
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text